Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Munitionsknappheit vor Endgegner-Kämpfen

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1

    Munitionsknappheit vor Endgegner-Kämpfen

    Hallo !

    Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich vor einem Endgegnerkampf über zu wenig Munition verfüge ? Kaufen kann man sie ja nicht und wenn ich zurücklaufe ist ja schon alles abgegrast ...

    Gruß
    Higges

  2. #2
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132
    Du scheinst bei einem bestimmten Boss/Endgegner anscheinend durch Munitionsmangel Probleme zu haben. Welcher ist es denn genau ?

    Allgemein sollte man die Schwächen des Gegners herausfinden und diese zu seinem eigenen Vorteil nutzen. Das könnte schon bei der richtigen Wahl der Waffe beginnen. Auch sollte man die Umgebungen geschickt ausnutzen und eventl. vorhandene Trefferzonen ausfindig machen, die das Besiegen vereinfachen.

    Das ganze Spiel über versuchen muntionssparend zu agieren. "Normale" Gegner, wie z.B. die Ganados, können mit dem Messer erledigt werden. Einfach einen Schuss auf´s Schienbein. Meist fallen sie um und man kann mit dem Messer den Rest erledigen, das spart einiges an Munition.


    Eventl. hilft dir auch dieser Thread weiter:

    • Resident Evil 4: Info´s - Waffen/Charaktere/Gegner uvm.


    Dort sind einige, wenn auch recht grob erklärte Strategien zu Bossgegnern beschrieben.


    Möglichkeiten um an mehr Munition zu kommen, gibt es eigentlich nicht. Du könntest, wenn´s überhaupt nicht weitergeht, einen früheren Spielstand laden ...
    Geändert von Verdugo (27.3.06 um 22:09 Uhr)

  3. #3
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Hallo

    eine Möglichkeit ist relativ starke Waffen in der Kapazität aufzutunen und somit mehr Munition zu haben. Lohnt sich aber erst wirklich bei Magnum, Minenwerfer oder der Sniper...

    Ausserdem kommts darauf an bei welchem Endgegner du bist und die beste Lösung ist eigentlich immer einen früheren Spielstand zu laden und möglichst wenig Munition zu verbrauchen

    mfg -<cyberstar>-

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Exodus Snake
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    304
    also wenn du schon beim boss bist kannst du nicht mehr viel machen. einfach das messer viel benutzen. und immer schön auf den kopf zielen

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    225
    Wenn es DER Endgegner ist.....also der Oberguru Saddler ..da hab ich ganze 2 Schuß aus der Pistole gebraucht. Es reicht sogar die 0815 Pistole. Jeweils den Herrn zum explosiven Fass locken, auf das Fass schießen, der Boss knickt ein, hinrennen, raufspringen und mit dem Messer am Auge rumschnitzen. Dann zum anderen Fass locken...ein Schuß auf das Fass....Rest wie beim ersten Mal. Dann zum Kran..dritter Treffer mit dem Kran, wieder hinrennen, raufspringen, mit dem Messer rumschnitzen. Jetzt bekommt man den Raketenwerfer, letzter Schuß und fertig. Dauert nichtmal ne Minute das Ganze und braucht wie erwähnt ganze 2 Schuß 0815 Munition. Die wirste ja wohl haben.

    Munitionsschluckend sind nur die El Gigantes. Die anderen Typen bekommt man mit Taktik meist mit 2-3 Treffern hinüber, wenngleich man aber dafür vorzugsweise aufgerüstete Sachen wie eine dicke Magnum braucht.

Ähnliche Themen

  1. schattentempel kurz vor endgegner
    Von zeldakraut im Forum Ocarina of Time & Master Quest
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.9.06, 20:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.8.06, 20:14
  3. VOR erstem endgegner!
    Von blackfirefox im Forum Dark Cloud 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.4.06, 11:42
  4. Kämpfen
    Von corner79 im Forum Gothic 2
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 14:58

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •