Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: NHL - Welches Team???

  1. #1
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560

    NHL - Welches Team???

    Moin, hab mir letztens NHL 05 gekauft.
    Ich kenn mich aber leider gar nicht aus.

    Welches Team soll ich nehmen?

    Ich hätt gern eins,
    -das nicht ganz so stark ist, aber auch nicht total schwach,
    -das aus dem Osten kommt oder aus Kanada
    -nicht uncool (wie z.B. Wolfsburg in der Fussball-Bundesliga) ist, also eher ein Traditionsverein (wie z.B. 1.FC Köln)
    -und wo vielleicht ein, zwei Stars spielen.

    Wo spielen überhaupt die Superstars? So Forsbergs, Koivus usw.
    ( ähmm...kenn sonst keine)

    Salut, filou

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    HH
    Beiträge
    87
    Deine Probleme möchte ich haben.

    Nimm doch die Calgary Flames, die sind ein echtes Kanadisches Traditionsteam oder die Canucks.

    Ansonsten gibt es da ja eine Punktebewertung im Teamvergleich und man kann sich auch die Teams in einem schnellen Spiel mal angucken und ausprobieren oder Du hast eventuell irgendeine Beziehung zu einer Bestimmten Stadt oder Dir gefällt ein Logo besonders gut oder du bastelst Dir ein eigenes Team oder oder oder ...


    Offensichtlich spielst du zum ersten mal NHL?

    Also nimm Dir ein Team und fang an.

    Übrigens, was meinst Du mit Osten?
    meinst Du da ein Team aus dem Osten Deutschlands, da gibts nich gerade viele, aber zum Glück sind ja die Städtenamen im Teamnamen enthalten)? oder eines von der amerikanischen Ostküste?

    So genug. Ich hoffe du zockst schon, anstatt das hier alles zu lesen ...



    Geändert von amo101 (3.3.06 um 14:14 Uhr)

  3. #3
    -retired- Benutzerbild von Di Pélé
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hall of Fame
    Beiträge
    4.417
    Moinsen,

    is ja schön zu sehen, dass ein neuer Spieler sich nicht gleich ein Spitzenteam mit
    lauter Topspielern aussuchen will, sondern mit einem Mittelklasse-Team die Liga aufmischen
    will. Sehr lobenswert

    Die Entscheidung für ein Team dürfte vielleicht schon gefallen sein, hier aber ein Tipp
    Als absolute Traditionsteams, die zudem nicht allzu gut darstehen, gelten

    Chicago Blackhawks ( seit 1926 in der NHL, der letzte Cup ist mehr als 40 Jahre her )
    Boston Bruins ( ebenfalls seit 1926 dabei, momentan ebenfalls nicht mehr so gut )
    Edmonton Oilers ( Traditionsteam, mit Wayne Gretzky, Jari Kurri und Mark Messier Seriensieger,
    mittlerweile ins NHL-Niemandsland abgerutscht )
    Montreal Canadiens ( Rekord-NHL-Champion, aber im; das Traditionsteam schlechthin, mit Saku Koivu als Cap )
    New York Islanders ( In den Siebzigern erfolgreich, aber seit langem recht erfolglos )
    Pittsburgh Penguins ( mit Jaro Jagr Top-Team; im Umbruch, daher schlechtes Team )
    Toronto Maple Leafs ( eines der Original Six, vielleicht zu stark )

    Die Canucks und die Flames hab ich jetzt mal nicht aufgezählt, weil die zu stark sind

    Dazu hier mal ne Aufstellung einiger Stars ( S für Stürmer, D für Defender, G für Goalie )

    Anaheim : S Sergei Fedorov, D Sandis Ozolinsh, G J.S. Giguere
    Atlanta : S Ilya Kovalchuk. S Dany Heatley
    Boston : S Joe Thornton, S Sergei Samsonov
    Buffalo : S Daniel Briere, S Chris Drury
    Calgary : S Jarome Iginla, G Miika Kiprusoff
    Carolina : S Jeff O'Neill
    Chicago : S Eric Daze
    Colorado : S Joe Sakic, S Peter Forsberg, D Rob Blake
    Columbus : S Rick Nash
    Dallas : S Mike Modano, S Bill Guerin, G Marty Turco
    Detroit : D Nicklas Lidström, S Steve Yzerman, S Pavel Datsyuk
    Edmonton : S Ryan Smyth
    Florida : S Olli Jokinen, G Roberto Luongo
    Los Angeles : S Zigmund Palffy
    Minnesota : S Marian Gaborik
    Montreal : S Saku Koivu
    Nashville : G Tomas Vokoun
    New Jersey : S Patrik Elias, D Scott Niedermayer, G Martin Brodeur
    New York R : D Brian Leetch
    New York I : S Alexej Yashin
    Ottawa : S Daniel Alfredsson, D Wade Redden, S Marian Hossa
    Philadelphia : S Simon Gagne, S Mark Recchi, S John LeClair
    Phoenix : S Shane Doan
    Pittsburgh : S Mario Lemieux
    San Jose : S Pat Marleau
    St. Louis : D Chris Pronger, S Keith Tkachuk, S Doug Weight
    Tampa Bay : S Vincent Lecavalier, G Nikolai Khabibulin, S Martin St.Louis
    Toronto : S Mats Sundin, D Bryan McCabe
    Vancouver : S Markus Näslund, S Todd Bertuzzi, D Ed Jovanovski
    Washington : G Olaf Kölzig, S Peter Bondra

    Viel Spass
    DUDWEILER DUCKS
    SFL 01 - SFL 32-----/-----ZS 36 - ZS 71
    *** ****-------* ** * *

  4. #4
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560
    Hi, Vielen Dank für die umfangreichen Antworten.
    Jetzt weiss ich schon viel besser Bescheid über die NHL.

    @amo101. Mit Osten meinte ich schon die Eastern Conference der NHL. Auf DEL hab ich momentan nich so die große Lust. Muss mich erstmal einspielen.

    Ansonsten: Hatte mich schon vorher für die Ottawa Senators entschieden und hab jetzt auch die Playoffs erreicht. Heftig fand ich, dass diese Northeast Division wohl die stärkste überhaupt ist, alle Teams haben sich qualifiziert. Das Senators-Team ist eigentlich ganz gut, besteht aber wohl erst seit zehn, zwölf Jahren, wie ich gelesen hab. Find ich sowieso etwas komisch, dass die Teams irgendwie ganz einfach so die Stadt wechseln. Was machen denn dann die Fans??? Ich fänds nich so prickelnd, wenn sich jetzt z.B. Schalke auflösen und irgendwo unter anderem Namen zocken würde. Aber das ist Amerika. Ein bisschen strange sind die da immer. Geht wohl alles nur nach wirtschaftlichen Interessen. Wär bei uns gar nicht möglich.

    Werd mal nächstes Mal die Canadiens oder die Flames probieren. Ich muss sagen, ich hätt nicht gedacht, dass Eishockey so Bock machen kann.

    Salut, filou

  5. #5
    -retired- Benutzerbild von Di Pélé
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hall of Fame
    Beiträge
    4.417
    Dass ist eben eine andere Mentalität in Amerika.
    Dort ziehen die so genannten "Franchises" gerne mal um, weil eventuell sich der Sport in der Stadt nicht so gut verkauft hat. Eishockey führt dort eher ein Schattendasein neben Football, Basketball und den NASCAR-Rennen.

    wichtige und neuere Franchisewechsel :

    - Anfang 90er : Minnesota NorthStars ---> Dallas Stars
    - Mitte 90er : Quebec Nordiques ---> Colorado Avalanche
    - Ende 90er : Hartford Whalers ---> Carolina Hurricanes

    Anfang der 90er : Neugründung Ottawa Senators

    Die Sens gibts schon lange, waren glaub ich sogar eines der Original Six ( neben Toronto, Detroit, Montreal, New York Rangers und Chicago )

    Die Sens wurden dann im Zuge der NHL-Expansion anfang der 90er neugegründet, weil sie vorher entweder umgezogen oder aufgelöst wurden.

    Die Canadiens bieten eine gute Wahl für ein mittelmäßiges Team, die Senators sind dagegen wohl etwas zu stark, aber man kann ja auch sein Lieblingsteam nach seinen Wünschen umgestalten.
    Geändert von Di Pélé (19.6.06 um 11:58 Uhr)
    DUDWEILER DUCKS
    SFL 01 - SFL 32-----/-----ZS 36 - ZS 71
    *** ****-------* ** * *

Ähnliche Themen

  1. Welches Team ist am besten
    Von Hyper Snipe im Forum Mystery Dungeon 1 & 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 3.6.07, 10:26
  2. Welches Team im Sturmmeer?
    Von Absolität im Forum Mystery Dungeon 1 & 2
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 7.5.07, 14:40
  3. NHL Dream Team
    Von Di Pélé im Forum Eishockey / NHL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.9.06, 20:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •