Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 33 bis 34 von 34

Thema: Mission 41 und 25 in Stronghold Crusader

  1. #33
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von chester94
    Du kanzt es auch noch ma machen indem du einfach auf die gleiche stelle gehst und sie noch ma machst wenn du es wieder insterliert hast !
    wäre mir zu zeitaufwändig!

  2. #34
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 14
    Beiträge
    1

    Mission 25 - ohne zentrale Ressourcen und ohne anfänglichen Knockout möglich

    Zitat Zitat von Herzog de Puce Beitrag anzeigen
    ich hatte die Mission ohne Lösung - aber nach mehreren Wochen der Verzweiflung - alleine geschafft! (hatte anfangs auch en Hühnchen gesetzt und mir dann gedacht, dass es auch ohne gehen muss und habe es mir zurückgeholt! )

    Schlange und Ratte habe ich direkt zu beginn ermordet und gegen Schwein und Wolf habe ich mir eine Verteidigung aus Türmen, Ballisten und massenweise Armbrustschützen aufgebaut!
    (man muss sich früh einige der begehrten Steinbrüche und Eisenvorkommen sichern und bewachen, sonst ist die Mission nicht zu schaffen!)
    Meine Frage dazu: welche Strategien haben dir geholfen die Mitte zu halten?
    Und wie hast du effizient Schwein und Ratte ausgenommen?

    Es geht auch ganz anders.
    Ich habe >keinen< der Gegner am Anfang überrannt und mich darauf konzentriert an der Furt zur Mitte einen Turm zu halten.
    Dadurch konnte ich eine Menge Brot herstellen und verkaufen. So brauchte ich >nicht< die zentralen Ressourcen (Stein und Eisen) einnehmen, welche nicht einfach zu halten sind.
    Diese habe ich erst genutzt, als Ratte und Schlange bereits tot waren (nach einer Stunde).
    Durch den Turm haben die Gegner diese allerdings auch nicht nutzen können.
    Um auf eine gewisse Verteidigung zu kommen habe ich Bögen hergestellt und einen Haufen Bogenschützen auf den Turm (später mehrere Türme) geschickt.
    Sobald ich Genug Gold hatte habe ich meine Burg komplettiert und bin auf die Ratte losgegangen (berittene Bogenschützen sind da sehr effizient).

    Allerdings ist meine Taktik noch nicht so ganz ausgereift (wenn auch der erste Versuch und gleich erfolgreich).
    Ich hatte große Probleme am Anfang die Farmen zu schützen, die Wirtschaft lief lahm, da ich nur von Brot gelebt habe und ich habe insgesamt 2:01 für die Mission gebraucht.
    -> Bottom Line: es ist auch ohne einen Kraftakt am Anfang oder das heroische halten der Ressourcen in der Mitte möglich die Mission zu schaffen. Aber wer effizient sein will sollte das vermutlich tun
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mission 25 Spreadsheet.jpg
Hits:	51
Größe:	178,2 KB
ID:	108163  

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Stronghold Crusader: 8. Mission
    Von Crazy Zogger im Forum Stronghold
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.3.07, 14:00
  2. Stronghold Crusader Mission 25 Die Vergessenen
    Von LuiseKuschinsky im Forum Stronghold
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.12.06, 16:56
  3. Stronghold Crusader - mission "der Abstieg"(nr.36)
    Von Sir J. Schäublin VI im Forum Stronghold
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 2.3.06, 20:29
  4. Lustigstes oder ärgerlichstes Erlebnis in Stronghold/Crusader/2
    Von Rashid ben habled im Forum Stronghold
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.3.06, 20:56

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •