Umfrageergebnis anzeigen: Welches Volk werdet ihr spielen??

Teilnehmer
84. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Elben

    17 20,24%
  • Zwerge

    11 13,10%
  • Männer des Westens

    19 22,62%
  • Morrdor

    17 20,24%
  • Isengard

    16 19,05%
  • Goblins

    4 4,76%
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 102

Thema: SuM 2 welches Volk?

  1. #33
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lîutarsil
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von DoH_Zuljin
    Naja...


    - Sauron erhält seinen Ring zurück, den Isildur ihm vor 3.000 Jahren gestohlen hat
    - Die Dûnländer erhalten ihr Land zurück, von dem die kriegerischen Rohirrim sie einst vertrieben hatten
    - Die Elben, die ja von Haus aus so einen Hauch von Arroganz um sich haben, bekämen die Lektion,
    daß es ihnen keinen Vorteil einbringt, die Zivilisatorische Krone der Schöpfung zu sein
    - und die "Guten" (was immer das heißen mag) sind genauso machtgeil wie die "Bösen" (was man auch darunter verstehen mag),
    und wollen in Mittel-Erde die dominierende Kraft sein, aber nicht in Ko - Existenz mit den "Bösen"
    Also, wenn du so anfangen willst: Eigentlich holen sich die Elben, Zwerge und Menschen nur das zurück was Ihnen als Geburtsrecht zusteht, nähmlich Mittelerde! Hättest du das Silmarilion gelesen, wüsstest du, das Morgoth (Saurons Boss) einst ein Gott war, seine Göttlichen Brüder nicht leiden konnte, und deshalb böse wurde!
    Er hat dann, wie Saruman im ersten Film gesagt hat, Elben gefangengenommen und zu gequält um sie zu Orks zu machen! Später hat sich Sauron, der so 'ne Art Untergott war dann Morgoth angeschlossen! Das Böse war in Mittelerde gar nie vorgesehen! So erfüllen die Völker des Guten eigentlich nur den Willen der Götter! (Es gibt dann noch den Willen des Ur-Vaters, namens Illúvatar, aber das ist in etwa der Wille der anderen Götter)
    Have a Nice Day!!

    Crysis ist mir egal

    Rainbow Six: Vegas 2
    --> Mein Hoffnungsträger für Shooter 2008

  2. #34
    aha
    aha ist offline
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    205
    Fang bloss nicht mir der ganzen Geschichte an, die finde ich nämlich dämlich. Sorry, aber Herr der Ringe ist wirklich nur der Ringkrieg gut, alles andere ist ungeheuer kompliziert zu verstehen und auserdem einfach nicht so gut. Meine Meinung. Der ganze scheiss mit dem Zurückkeren der Elben zu den Göttern (den eigentlich will Elrond sein Volk ja mit den Schiffen dorthin bringen wo die guten Götter sich nach dem Kampf gegen das böse verkrochen haben) dass Aragorn so lange lebt weil er eigentlich gar kein Mensch ist (der Kerl lebt ja ca. 300 Jahre )sondern ein Dunedain und Dunedain sind ja so was wie Halbelben, auserdem gibt es ca. 9 verschiedene Elbenrassen ungeheuer viele Menschen und von den Zwergen sprechen wir mal gar nicht erst und blablabla. Viel zu kompliziert und "uncool" auserdem find ich doof das so gar nicht wirklich einen "höheren" Sinn hat. Da lobe ich mir die Sagen von Reimond Feist. Das ist einer der besten, wenn nicht gar der beste Fantasy Author, seine Story ist echt geil, er erklärt Magie, ja sogar was Götter sind wird echt geil und passend erklärt. Darüber sollte die mal einen Film machen und dann ein Game, ich würde dann mit Kelewan spielen wegen den Choja.

    Mein Problem ist einfach das bei näherer betrachtung kein Volk "gut" ist. Die Elben sind hochnäsige Bastarde, die Menschen einfach nur erbärmlich im Vergleich zu den Elben und Zwerge habe ich immer schon gehasst. Bei den "Bösen" ist da Mordor, aber irgendwie sind die einfach zu böse und auserdem sind Orks wiederlich, Isengard ist schon goil, aber auch Uruks sind eigentlich primitive und wiederliche Viecher und die Fraktion Orks, sind eben Orks. Tja, RRJ Tolkien macht mir einfach einen Strich durch die Rechnung, mit seiner komplizierten Saga hat er mir so ziemlich die Lust auf jedes Volk verdorben, es gibt für mich irgendwie so gesehen einfach keinen guten Hintergrund für die Verschiedenen Fraktionen....

  3. #35
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lîutarsil
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von aha
    Mein Problem ist einfach das bei näherer betrachtung kein Volk "gut" ist. Die Elben sind hochnäsige Bastarde, die Menschen einfach nur erbärmlich im Vergleich zu den Elben und Zwerge habe ich immer schon gehasst. Bei den "Bösen" ist da Mordor, aber irgendwie sind die einfach zu böse und auserdem sind Orks wiederlich, Isengard ist schon goil, aber auch Uruks sind eigentlich primitive und wiederliche Viecher und die Fraktion Orks, sind eben Orks. Tja, RRJ Tolkien macht mir einfach einen Strich durch die Rechnung, mit seiner komplizierten Saga hat er mir so ziemlich die Lust auf jedes Volk verdorben, es gibt für mich irgendwie so gesehen einfach keinen guten Hintergrund für die Verschiedenen Fraktionen....
    Tja, es wird ja oft gemunkelt, dass der Herr der Ringe einfach nur eine leicht veränderte Version des 2. Weltkrieges ist!!! Dementsprechend wäre Isenagrd Japan(der vermeintliche Verbündete der einem nicht-Kriegswilligen Land in den Rücken fällt), Rohan wäre USA (das Land was geweckt wird, um den Verbündeten den entgültigen Sieg zu bringen), Gondor wäre UK (Sie leisten dem Feind praktisch immer Wiederstand) und Mordor Deutschland (Sie haben bereits einen Krieg verlohren (da wo Isildur den Ring klaut) sind aber wieder aufgestanden und eine neue Bedrohung) Leider Passt d Frodo irgendwie nicht rein, aber Naja......

    Ach und wenn wir schon bei andern Autoren sind: Lies mal "Die Elfen" von Bernard Hennen und "Die Zwerge", "Der Krieg der Zwerge" und "Die Rache der Zwerge"! Nach diesen Büchern ist man der totale Fan dieser Rassen!!!
    Geändert von soggy (6.4.06 um 21:53 Uhr)
    Have a Nice Day!!

    Crysis ist mir egal

    Rainbow Six: Vegas 2
    --> Mein Hoffnungsträger für Shooter 2008

  4. #36
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    20
    demnach wäre Sauron ein Mann mit bekanntem Oberlippenbart und lustigem Scheitel...

    naja, Mordor is meines Erachtens nach die beste Rasse gefolgt von den Zwergen (mit ihren lustigen Streitwägen)
    MORROWIND!!

  5. #37
    Profi-Spieler Benutzerbild von DoH_Zuljin
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Lørdaerøn
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von Lîutarsil
    Also, wenn du so anfangen willst: Eigentlich holen sich die Elben, Zwerge und Menschen nur das zurück was Ihnen als Geburtsrecht zusteht,
    nähmlich Mittelerde! Hättest du das Silmarilion gelesen, wüsstest du, das Morgoth (Saurons Boss) einst ein Gott war,
    seine Göttlichen Brüder nicht leiden konnte, und deshalb böse wurde!

    Er hat dann, wie Saruman im ersten Film gesagt hat, Elben gefangengenommen und zu gequält um sie zu Orks zu machen!
    Später hat sich Sauron, der so 'ne Art Untergott war dann Morgoth angeschlossen! Das Böse war in Mittelerde gar nie vorgesehen!
    So erfüllen die Völker des Guten eigentlich nur den Willen der Götter! (Es gibt dann noch den Willen des Ur-Vaters, namens Illúvatar,
    aber das ist in etwa der Wille der anderen Götter)
    Stimmt, ich hab sogar keines von Tolkiens Büchern gelesen, kenne aber die Geschichte - ich glaube sigar irgendwo gelesen zu haben,
    daß Melkor der zweitmächtigste der Ainur war... Und zur Aussage, daß "das Böse" nicht vorgesehen war -
    wollen die Ainur/Illuvatar dem, was sie für "böse" halten mögen, etwa das Existenzrecht absprechen...?
    Wobei, was wäre das Gute ohne das Böse...? Gäbe es die dunkle Nacht nicht, wüßten wir die Schönheit eines Sonnenaufgangs gar nicht zu schätzen.
    Zitat Zitat von aha
    Fang bloss nicht mir der ganzen Geschichte an, die finde ich nämlich dämlich. Sorry, aber Herr der Ringe ist wirklich nur der Ringkrieg gut, alles andere ist ungeheuer kompliziert zu verstehen und auserdem einfach nicht so gut. Meine Meinung. Der ganze scheiss mit dem Zurückkeren der Elben zu den Göttern (den eigentlich will Elrond sein Volk ja mit den Schiffen dorthin bringen wo die guten Götter sich nach dem Kampf gegen das böse verkrochen haben) dass Aragorn so lange lebt weil er eigentlich gar kein Mensch ist (der Kerl lebt ja ca. 300 Jahre )sondern ein Dunedain und Dunedain sind ja so was wie Halbelben, auserdem gibt es ca. 9 verschiedene Elbenrassen ungeheuer viele Menschen und von den Zwergen sprechen wir mal gar nicht erst und blablabla. Viel zu kompliziert und "uncool" auserdem find ich doof das so gar nicht wirklich einen "höheren" Sinn hat. Da lobe ich mir die Sagen von Reimond Feist. Das ist einer der besten, wenn nicht gar der beste Fantasy Author, seine Story ist echt geil, er erklärt Magie, ja sogar was Götter sind wird echt geil und passend erklärt. Darüber sollte die mal einen Film machen und dann ein Game, ich würde dann mit Kelewan spielen wegen den Choja.

    Mein Problem ist einfach das bei näherer betrachtung kein Volk "gut" ist. Die Elben sind hochnäsige Bastarde, die Menschen einfach nur erbärmlich im Vergleich zu den Elben und Zwerge habe ich immer schon gehasst. Bei den "Bösen" ist da Mordor, aber irgendwie sind die einfach zu böse und auserdem sind Orks wiederlich, Isengard ist schon goil, aber auch Uruks sind eigentlich primitive und wiederliche Viecher und die Fraktion Orks, sind eben Orks. Tja, RRJ Tolkien macht mir einfach einen Strich durch die Rechnung, mit seiner komplizierten Saga hat er mir so ziemlich die Lust auf jedes Volk verdorben, es gibt für mich irgendwie so gesehen einfach keinen guten Hintergrund für die Verschiedenen Fraktionen....
    Von der (intellektuellen) Massentauglichkeit von Tolkiens Gesamtwerk einmal abgesehen, daß ja aber quasi zwangsweise mit zu Herr der Ringe gehört,
    und seiner "Konkurenz" zu anderen, diesem Genre zugehörigen Schreibern, bin ich fast geneigt mich deiner Beurteilung der diversen Rollen (klischees) anzuschließen,
    obwohl ich es wahrscheinlich nicht so krass ausgedrückt hätte - zudem sind Zwerge ziemlich cool, sah nichts...
    Zitat Zitat von Lîutarsil
    Tja, es wird ja oft gemunkelt, dass der Herr der Ringe einfach nur eine leicht veränderte Version des 2. Weltkrieges ist!!!
    Dementsprechend wäre Isenagrd Japan(der vermeintliche Verbündete der einem nicht-Kriegswilligen Land in den Rücken fällt),
    Rohan wäre USA (das Land was geweckt wird, um den Verbündeten den entgültigen Sieg zu bringen), Gondor wäre UK
    (Sie leisten dem Feind praktisch immer Wiederstand) und Mordor Deutschland (Sie haben bereits einen Krieg verlohren
    (da wo Isildur den Ring klaut) sind aber wieder aufgestanden und eine neue Bedrohung) Leider Passt d Frodo irgendwie nicht rein, aber Naja......
    Von der Theorie hab ich auch schon gehört, bzw mir Gedanken in der Richtung gemacht...
    "Männer, wir haben nun so lange so viel mit so wenig erreicht, daß wir heute in der Lage sind,
    mit nichts alles schaffen...deshalb, im Namen des Imperators, bringt es zuende
    "

    - General Tyr van Loythen vor dem Imperialen Sonderverband 288 vor der Rückeroberung von Meggido V, 985. M41

    "Wir sind vereint... unter seinem Banner..."

  6. #38
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lîutarsil
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von DoH_Zuljin
    Stimmt, ich hab sogar keines von Tolkiens Büchern gelesen, kenne aber die Geschichte - ich glaube sigar irgendwo gelesen zu haben,
    daß Melkor der zweitmächtigste der Ainur war...

    ...

    Von der Theorie hab ich auch schon gehört, bzw mir Gedanken in der Richtung gemacht...
    Zum ersten Teil: das ist richtig, der mächtigste der Ainur war Manwe und Melkor war als sein "Stellvertreter" vorgesehen.
    Zu Teil 2: Da sieht mann, was J.R.R. Tolkien dachte(ich unterstelle Tolien mal, das er das dachte ) was man mit den Deutschen machen sollte! Sehr ermutigend!!!
    Have a Nice Day!!

    Crysis ist mir egal

    Rainbow Six: Vegas 2
    --> Mein Hoffnungsträger für Shooter 2008

  7. #39
    Elite-Spieler Benutzerbild von wusler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    314
    Das ist Schwachsinn. Tolkien hat sich im Vorwort ganz klar dagegen ausgesprochen, dass er den 2. WK mit einbezogen hat. Er hat das ganze doch schon vorher geplant. Lest mal das Vorwort zum Herrn der Ringe...

  8. #40
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lîutarsil
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von wusler
    Das ist Schwachsinn. Tolkien hat sich im Vorwort ganz klar dagegen ausgesprochen, dass er den 2. WK mit einbezogen hat. Er hat das ganze doch schon vorher geplant. Lest mal das Vorwort zum Herrn der Ringe...
    Das stimmt : Tolkien hatte die Entwürfe für den Ringkrieg schon während seines Einsatzes im ersten Weltkrieg, an der Marneschlacht geschrieben! Vollendet hat er es aber erst nach dem 2.WK und in den Entwürfen kommt Isengarts verrat garnicht vor.
    Have a Nice Day!!

    Crysis ist mir egal

    Rainbow Six: Vegas 2
    --> Mein Hoffnungsträger für Shooter 2008

  9. #41
    Elite-Spieler Benutzerbild von wusler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    314
    Wie gesagt: Lies das Vorwort...

  10. #42
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Brücke 10
    Beiträge
    18
    hab mich geirrt ich spiele jetzt lieber mit den menschen ind viel besser als die goblins aber wenn ich böse spiele bleib ich bei den goblins

  11. #43
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lîutarsil
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In der Schweiz
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Alfonso_Heckler
    hab mich geirrt ich spiele jetzt lieber mit den menschen ind viel besser als die goblins aber wenn ich böse spiele bleib ich bei den goblins
    pffff, mit den Menschen kann doch jeder umgehen.........
    Ich bin immernoch für Elben und Isengart, das sind meine Lieblingsziv.
    Have a Nice Day!!

    Crysis ist mir egal

    Rainbow Six: Vegas 2
    --> Mein Hoffnungsträger für Shooter 2008

  12. #44
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Brücke 10
    Beiträge
    18

    Angry

    ich finde nicht das jeder mit den menschen umgehen kann auserdem haben die menschen kaum eine chance gegen die elben aber mit den zwergen umgehen zu können ist schwer finde das sind die schlechtesten einheiten

  13. #45
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    neben meinen Laptop
    Beiträge
    131
    Ich find inzwischen das die Zwerge und goblins eigentlich die besten und am schwersten zu spielenden Völker sind. Aber wenn man die einmal beherscht sind die ziemlich unschlagbar
    Ein Tag hat 24 Stunden,
    ein Kasten Bier hat 24 Flaschen,
    DAS KANN KEIN ZUFALL SEIN!!!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  14. #46
    Profi-Spieler Benutzerbild von mpeg_one
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    147
    Zitat Zitat von Alfonso_Heckler
    ich finde nicht das jeder mit den menschen umgehen kann auserdem haben die menschen kaum eine chance gegen die elben aber mit den zwergen umgehen zu können ist schwer finde das sind die schlechtesten einheiten
    Schon mal was von Rohirrim+Theoden voll ausgerüstet gehört? Da kannst du mit allem Draufgehen was du willst, die sind unschlagbar. Bei mir haben die auch mal die Flut überlebt.
    Zitat von Buglivion:
    Schw. Tr. d. H. || To ready your weapon or fist, drücken: F ||Ich bin auf die Götter nicht gut zu ||

  15. #47
    Mitspieler Benutzerbild von Seegurke
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    96
    also mit mir wärens dann 11 ich spiel meistens menschen des westens
    Wer glaubt Der Herr der Ringe sei ein Film,
    der irrt
    Der Herr der Ringe ist Religion

  16. #48
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Brücke 10
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von mpeg_one
    Schon mal was von Rohirrim+Theoden voll ausgerüstet gehört? Da kannst du mit allem Draufgehen was du willst, die sind unschlagbar. Bei mir haben die auch mal die Flut überlebt.

    gegen die pikinire von den goblins haben die auch keine chance

Ähnliche Themen

  1. welches volk??
    Von Dennis94 im Forum Age of Empires 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.4.07, 17:48
  2. Welches Volk
    Von usra69 im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.06, 17:28
  3. Welches 2t volk
    Von Zwergentöter im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.9.06, 17:12
  4. Welches Volk?
    Von Teddybaerchen im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 11:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •