Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Brauche Hilfe im Krokosumpf (Äxte)

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    89

    Hilfe Brauche Hilfe im Krokosumpf (Äxte)

    Hallo,

    hab letzte Woche mit meinem Sohn (er ist erst 5) angefangen Spyro zu spielen...die leichten Aufgaben löst er, ansonsten bin ich halt dabei

    Jetzt schaff ich trotz 100 Versuchen den Sprung an der 2. Axt vorbei auf die Platform nicht (immer zu kurz). Gibt´s da vielleicht einen Trick oder stell ich mich einfach nur doof an?...Ich wollt nicht and der Stelle an Altersschwäche sterben

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Kuschelzicke1969
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    zu hause *g*
    Beiträge
    3
    hallo shannon,

    wo genau meinst du denn??
    auch zicken können lieb sein

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    89
    jipiiieh, es hört (nein liest mich jemand)

    im Tempel, der der mit den beiden Schaltern aufgeht sind 3 Räüme, einer mit Truhen, den hab ich geplündet, einer mit 4 komischen Geräten in der Ecke, und geradeaus gehts in einen Raum mit 4 Plattformen. Dort schwingen 2 Steinäxte hin und her, und Spyro muss über die Plattformen hüpfen, um am Ende einen Lichtedelstein zu bekommen. So weit so gut, das Kroko auf der ersten Platform erledige ich mit einer Feuerbombe, dann hüpf ich an der ersten Axt (klappt meistens) vorbei auf die erste und 2. Plattform. Und die dritte Plattform liegt höher als die 2. und ist ziemlich weit weg (auf der 4. schwebt der Edelstein). Selbst wenn ich an der Axt vorbeikomme, ist der Sprung einfach ein wenig zu kurz und Spyro stürzt in die Schlucht, jammer. Schon 100 mal versucht und nicht geschafft. Gibt´s da einen Trick???

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Kuschelzicke1969
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    zu hause *g*
    Beiträge
    3
    lach
    ohjeeeeeeeeeee genau da bin ich auch verzweifelt....ich habe es ein paar mal versucht und bin dann zu dem entschluss gekommen das ich es mir für später aufheben werde ...... die andere tür übrigens bei denen die teile inner ecke stehen kannst du erst aufmachen wenn du den elketroatem bekommst (kleiner tip ).......... den bekommst du wenn du den ersten gegner übern jordan geschickt hast ....also wie gesagt heb dir dieses prob am besten bis später auf ....... aber wenn ich weiter gekommen bin dort sag ich dir bescheid

    lg kuschel
    auch zicken können lieb sein

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    89
    vielen Dank für die Aufmunterung...bin zwar blond, aber offentsichtlich auch nicht unfähiger als der Durchschnitt...werd mich nacher mit Sohnemannn auf die Suche nach dem Maulwurf machen und den blöden Stein für später aufheben ...das wird sicher viel später, am ersten Flugspiel von Sgt. Byrd haben wir 4 Tage laboriert...und da war Wochenende dabei

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Kuschelzicke1969
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    zu hause *g*
    Beiträge
    3
    das kenn ich
    bei solchen kniffligen sachen müssen dann meine kids her halten *lach*
    wenn du eine lösung gefunden hast sag mir bescheid damit ich es dann auch noch mal versuchen kann *grins*
    mittlerweile bin ich ein ganzes stück weiter aber hänge nun auch in einem level rum wo ich nicht weiter komme na ja das ist eben der preis wenn man in meinem alter noch zockt viel spaß ......
    auch zicken können lieb sein

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    89
    Hallo,

    war am WE sehr fleissig und hab mit Söhnchen den Sumpf komplett durchgespielt. An der Axt sind wir mit mehr Glück als Verstand vorbeigekommen, man darf nicht versuchen sich seitllich durchzumogeln, der Felsen verjüngt sich nach hinten, sondern muss wirklich im richtigen Moment mittig losspringen, dann schafft es Spyro grad noch, sich am Felsen hochzuziehen. Kleiner Tipp, wenn die Axt von links nach rechts schwingt abspringen, wenn sie kurz vor der Mitte ist. Wenn der Drache passiert, ist die Axt dann rechts in der Ecke)

    Das Blink-Spiel ist auch sehr kindgerecht (für einen 5-jährigen) und hat uns Spass gemacht.

    Völlig blöd fanden wir das Viecher Spiel von Fredneck...es dauerte ewig, die Viecher im 2. Level abzuschiessen und ist ziemlich langweilig...dummerweise hat auch noch unser Speicher hier versagt, und wir mussten das sch.... Spiel 2x schaffen, grrr

    Aber die Liebellen-Fall ist sehr schön...die Aufgaben sind recht einfach (das was wir bisher geschafft haben) und mein Sohn wollte das Ball-Dinges unbedingt mehrfach "rollen"

    Grüssle

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe im Feuertempel ~.~
    Von Deku-Nuss im Forum Ocarina of Time & Master Quest
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.4.07, 00:26
  2. Äxte, Lehrer
    Von STRG im Forum Gothic 3
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.2.07, 19:37
  3. Brauche Hilfe im Schattentempel im MQ
    Von AyuFan im Forum Ocarina of Time & Master Quest
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 12:38
  4. Hallo , auch mir fehlen noch 2 Lichtedelsteine im Krokosumpf
    Von Gina im Forum Spyro: A Hero’s Tail
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 1.2.05, 12:14
  5. Hilfe brauche Hilfe im 3 Kap.
    Von 69-DRAGON-69 im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.2.04, 23:16

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •