Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 92

Thema: Resident Evil - The endless Story...

  1. #33
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Ist doch Ok mit den Soldaten, Iron Maiden, freut mich dass mal wieder jemand die Geschichte weiter geschrieben hat
    ------------------------------------------------------------------------
    "Armageddon Projekt...", dachte sich Chris. Irgendwo hatte er den Namen schon mal gehört... Es klang nicht sehr vertrauenserweckend und nach einer weiteren Umbrella Teufelei. Plötzlich zitterte die Erde, der Putz rieselte von der Decke und ein ohrenbetäubendes Dröhnen war zu Hören. "Was zum..." sagte der Soldat der Chris festhielt, und schaute nach oben. Chris nutze die Gelegenheit um...

  2. #34
    Profi-Spieler Benutzerbild von Iron Maiden
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    186
    ...um den Griff des Soldaten zu sprengen. Er rollte blitzschnell herum und rammte dem überraschtem Kerl den linken Fuß in den Magen, sodass er nach hinten geworfen wurde. Chris hatte sich zudem an der MP5 festgekrallt und schickte während der Kerl viel die erste Salve los. Die kleine Garbe traf den Soldaten, der Barry festhielt, welcher sofort nach seiner Waffe griff, die sie alle ablegen mussten. Auch die anderen reagierten und konnten sich befreien. Nach kurzer Zeit standen sie sich mit gezückten Waffen gegenüber - und stille kehrte ein....
    Geändert von Iron Maiden (23.5.06 um 18:43 Uhr)
    ICH LEBE UM ZU ZOCKEN - ICH ZOCKE UM ZU LEBEN!!

  3. #35
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    ''Tja! Pattsituation.'' Wollte Barry gerade sagen als es abermals anfing zu beben. Ein paar von den Fliesen auf den sie standen brachen und zwangen alle ein paar Schritte zurück. Der Boden zwischen ihn wölpte sich und ein Teil einer riesigen Wurtzel trat aus und trennte den Raum in zwei hälften. Chris sah noch wie Frank ihm etwas zu schrie konnte es aber nicht verstehen. Dann wurde es still. Kathy, Chris und der Soldat der Chris in schach gehalten hatte waren allein.

  4. #36
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Kathy und Chris sahen den Soldat an, und er sah sie an, blickte dann verduzt auf die Wölbung im Raume hinter der seine Kollegen mit den andern gefangen waren. "Ich denke wir sind auf einander angewiesen", sagte Chris und trat ein Gitter zu einem Lüftungsschacht an der Wand ein. "Na los!" fuhr er fort und deutete mit seiner Hand auf den Schacht. Kathy, der Soldat und schliesslich Chris kletterten in den Schacht, in der Hoffnung einen Weg nach draussen zu finden...

  5. #37
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    -''Was zu Hölle ist das.'' sagte Frank und lief aufgeregt an der Wölbung entlang. Barry und Jill schauten sich kurz an, der Schweiß floß ihnen übers Gesicht und Barry vermutete das sie den gleichen Gedanken hatten. Nach dem Vofall im Spenceranwesen erzählten Rebecca und Chris etwas von einer riesigen Pflanze in den Unterkünften der Angestellten. Diese hatten Jill und Barry nie betreten.
    ''...Pflanze 40...'' murmelte Barry und versuchte sich zu erinnern. ''Nein! Die hieß Pflanze 42.'' meinte Jill. '' Diese hier müßte aber noch größer sein, wenn allein ein Wurtzelstrang so ein Durchmesser hat.''
    Barry nickte mit der Erkenntniss, dass sie im Gespräch mit Rebecca sehr viel aufmerksamer als er selbst gewesen sei. ...
    Geändert von Silo-san (23.5.06 um 15:59 Uhr)

  6. #38
    Profi-Spieler Benutzerbild von Iron Maiden
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    186
    Zur selben Zeit, nicht weit entfernt...
    Er wusst nicht mehr, wer er einst war oder wie er lebte. Er wusst nur noch eins: Er hatte Hunger. Er war vollends in das schier endlose Pflanzengewächs aufgegangen. Hätte er noch Augen gehabt, wäre ihm die rindenarte, grüne Haut aufgefallen. Sein Körper ragte aus einem Kneul von Ranken, deren Wurzel sich immer neue Bahnen brach. Da! Seine Ranken nahmen etwas wahr. Leben...Blut...FUTTER! Das Pflanzenwerk knarrte vor erregung - und reagierte!
    ICH LEBE UM ZU ZOCKEN - ICH ZOCKE UM ZU LEBEN!!

  7. #39
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Jill erschrag als es abermals anfing zu knarren. Barry und Frank musterten sofort, die mit Wandtepichen verzierten Wände, jeden Moment bereit das eine ernute Wurtzel durchbrach. Sie hatten die fünf verbleibenden Soldaten hinter sich gelassen, die noch beschäftigt waren ihren verwundeten Kameraden zu verarzten den Chris angeschossen hatte. Einer der Soldaten, er hatte eine Narbe im Gesicht, gab Jill noch ein Funkgerät bevor sie gingen, um in Verbindung zu bleiben zu können. Die drei S.T.A.R.S. waren durch die Tür, die die Soldaten gestürmt hatten in einen langen Gang mit drei weiteren Türen gekommen. Die zu linken Seite gerichtete große Doppeltür war mit einem Balken verbarrikadiert und führte allem Anschein nach zurück in die Lobby. Von den zwei Türen rechts war die erste von innen verriegelt und die zweite führte sie in ein sehr wohlhabend eingerichtetes Esszimmer, indem sie nun standen.
    Geändert von Silo-san (23.5.06 um 23:23 Uhr)

  8. #40
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Das Esszimmer sah friedlich und einladend aus, ja man war gar gewollt sich an den Tisch zu setzen wäre da nicht die immerwährend antreibende Angst, und die Gewissheit dass niemand etwas zu essen bringen würde...
    Barry bemerkte dass es scheinbar nur eine Tür aus dem Raume gab, die sehr solide aussah und zudem eine art elektronisches Schloss an der Seite hatte. Es war dort auch ein merkwürdiges Codefeld angebracht, welches sich scheinbar durch die Eingabe eines Datum bedienen lies und dann die Tür freigab. Jills Blick fiel auf ein Bild an der Wand...

  9. #41
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    ... auf dem viele Quagrate in verschiedenen Farben abgebildet waren. Es passte irgendwie überhaupt nicht in das so stilvoll eingerichtete Zimmer.
    ''Ach Shit!'' Schrie Barry. ''Die läst sich nicht öffnen''
    ''Und was nu. Sollen wir Lose ziehen wer zurück in die Lobby geht und das grüne Vieh überredet uns vorbei zu lassen.'' Bemerkte Frank sakastisch und erwartete nicht wirklich einen Antwort. Jill bemerkt als sie an Barry heran trat, dass das Display des Codefeldes ebenfals verschiedene Farben aufwies.

    blau grün = Tag
    weiß grün = Monat
    blau rot rot weiß = Jahr

    In einem Geistesblitz dreht sie sich um und lief zurück zum Bild. Frank, der sie erstaunt an sah, bemerkte das sie irgendwas vor dem Bild murmelte.
    ''Barry! Versuch mal 14.04.1990 .''
    Barry, noch etws Konfus über Jills hektik, gab das Datum ein.
    -Klack-

  10. #42
    Profi-Spieler Benutzerbild von Iron Maiden
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    186
    Mit gezückten Waffen zogen öffneten sie die Tür. Dahinter befand sich ein langer, leerer Gang, dessen Ende in Dunkelheit lag.Barry tastete nach einem Lichtschalter, fand jedoch keinen. "Sollen wir weiter?" fragte er. "Gute Frage. Wir..." Da flog die Tür auf und einer der Soldaten stürmte herein. Er rammte die Tür ins Schloss und lehnte sich schweratmend dagegen. "Scheiße" stöhnte er. "Scheiße...die anderen...die anderen sind alle Tod...."
    ICH LEBE UM ZU ZOCKEN - ICH ZOCKE UM ZU LEBEN!!

  11. #43
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    "Wer ist tot?" herschte Barry den Soldaten an. Sie rannten zu ihm. "Was ist passiert?" fragte Frank aufgeregt. "Sie... Sie... alle Tot... ein Verräter... alles zu spät..." stammelte der Soldat vor sich hin. "Wer ist ein Verräter?" fragte Barry forsch, "Und was zur Hölle ist mit den andern?" fuhr er ungeduldig fort. "Sie..." begann der Soldat als hinter ihm ein Schuss ertönte. Sein Blick wurde starr und er fiel vornüber, eine Blutlache ergoss sich aus seinem Körper. Jemand hatte ihn von hinten durch die Tür erschossen...

  12. #44
    ~The Sad Clown~ Benutzerbild von Roadruning
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Dort wo alle Hoffnung fällt.
    Beiträge
    564

    weiter

    Barry´s augen stachen vor entsetzen als er sah wer oder besser was gerade den soldaten hinterrücks niedergestreckt hatte. Es war ein komisches Menschenähnliches monster das aussah wie der tyrant dem sie das letzte mal gerade so in die luft jagen konnten .... (barry erinnert sich mit todesangst an diese situation in der sie fast alle draufgegangen wären)nur hatte dieses "ding" waffen und schien auch damit umgehen zu können....
    Die Sonne geht unter wie jeden Tag und Dunkelheit kehrt in mein leben.


    Doch anders als am letztem tag wird es kein morgen mehr geben.


    GAME OVER



    Playstation 3 ID : Roadruning

  13. #45
    Let's make cookies ^.^ Benutzerbild von r.e.g
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    wtr2i3opß8w2-Hausen
    Beiträge
    718
    ,,Man auf was wartet ihr denn noch lauft lauft!" schrie Frank. Schnell rannten die 3 den leeren dunklen Gang. Es war für denen egal was ihnen in der Dunkelheit wartet, besser als von diesem Monster getötet zu werden. Jill sties sich plötzlich den Kopf an und fiel bewusstlos auf dem Boden. ,,Verdammt, sie ist gegen die Türe gerannt weil sie nichts gesehen hat und die Türe ist auch noch zu."sagte Barry. Frank versuchte die Tür aufzubrechen doch es ging nicht. Das Monster kam immer näher und näher doch als sie dachten dass sie verloren seien.......

  14. #46
    Profi-Spieler Benutzerbild von Iron Maiden
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    186
    Malcom Carry stand ein paar Meter hinter dem Tyrant der gerade den feigen Dustin erschossen hatte und jetzt hinter den STARS her war. Es lief fast alles nach Plan. Zuerst hatte er die Briefingsunterlagen ein wenig manipuliert und die Startzeit für das Armaggeddon Projekt verändert (in 25 Min. war er soweit). Das sie hier auf die STARS treffen würden hätte er nicht erwartet, aber das war jetzt egal. Als sie dann von der Wurzel der Riesenpflanze getrennt wurden kam seine Chance. Das Pflanzenwerk hatte seltsame Knollen herausgeschoben aus denen unzählige Tentakel herausbrachen. Sie durchborten Tobey und saugten ihm das Blut aus. Er nutzte den Schreckmoment und erschoss Mark und Thimothy, die nahe beinander standen. Dustin konnte abhauen, lief aber dem Tyrant, dem Wächter des Armaggeddon Projekts in die Arme. Nun, das hatte sich erledigt und auch Jeff würde ihm nicht entkommen. Es darf keine Zeugen geben.....
    ICH LEBE UM ZU ZOCKEN - ICH ZOCKE UM ZU LEBEN!!

  15. #47
    ~The Sad Clown~ Benutzerbild von Roadruning
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Dort wo alle Hoffnung fällt.
    Beiträge
    564

    weiter ^^

    es war schrecklich das monster kam immer näher , jill war bewustlos und die tür die vieleicht eine lebensrettende fluchtlösung war war zu allem überfluss auch noch abgeschlossen. alles ist verloren dachte sich barry ... doch NEIN er würde es nicht zulassen nach allem was sie bisher erlebt hatten nur als billiges spielzeugfleisch für dieses teil da zu enden . Barry zog seinen revolver in dem gedanken das das große herz die schwachstelle des biestes war . BLAM BLAM BLAM BLAM 4 kugeln klatschen in das pumpente herz ..jah das biest keuchte und erlitt anscheinend totesqualen (das war der momen den er erhofft hatte) er rannte auf die tür zu schoss eine kugel ins schloss und rammte sie mit bärenkräften auf . frank hatte jill geschultert und alle waren berreit zur flucht .........
    Die Sonne geht unter wie jeden Tag und Dunkelheit kehrt in mein leben.


    Doch anders als am letztem tag wird es kein morgen mehr geben.


    GAME OVER



    Playstation 3 ID : Roadruning

  16. #48
    Mitspieler Benutzerbild von Rambo85
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Vivo en el culo de mi novia
    Beiträge
    75

    und weiter

    Plötzlich sah Barry ein Wesen mit drei Grünen Augen im Schatten stehen ! als er näher daruf zu ging stellte er fest es war Sam Fisher der sich wieder mal im Schatten versteckte. barry fragte "was suchst du denn hier ?" und Sam Fisher "Bist du nicht der Präsident aus Bolivien den ich mit meinem opsat abhören sollte ?, Sorry bin im falschen Spiel/Film!" Nach all der verwirrung verschwand Sam wieder im Schatten wo man noch immer die 3 grünen Punkte sehen konnte, plötzlich ein lautes geräusch.........

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil 3. (Afterlife) Film erscheint als Resident Evil 5 Spiel!!
    Von Children-Of-Horror im Forum Resident Evil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.4.08, 23:48
  2. Story von Resident Evil
    Von R4fleXx im Forum Resident Evil
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 8.11.07, 20:20
  3. Resident Evil 4 - The Mercenaries
    Von EchizenRyoma im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.2.07, 16:34
  4. resident evil 4 story
    Von boyshy im Forum Resident Evil 4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.3.06, 15:13

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •