Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Welche Gilden wollt ihr???

  1. #1
    FELLVIEH
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !

    Welche Gilden wollt ihr???

    ich glaub es wär schwachsinnig eine umfrage zu erstellen da jeder seine eigene vorstellung hat

    ich wollte einfach mal wissen was ihr für gilden haben wollt

    also ich finde es sollte wie immer die magiegilde geben
    aber dutlich breiter gefächert

    sodass man sich seine richtung aussuchen kann oder, dass man seine feuerprüfung bei xardas beendet

    hauptsache man kann sich allen drei gottheiten anschliesen und man handelt immernoch im dienste der menschheit und gegen diec orks
    auserdem sollte xardas wieder eine ausbildende rolle haben
    oder er wird böse was ja auch sein kann

    auserdem sollte es wieder solche gesetzlosen wie die söldner geben

    zb rebellentrupps die in den wäldern und in der wildnis leben und da irgendwo ein lager haben

    sie rebellieren gegen den könig aber wenn es gegen die orks geht sind sie auf seiner seite
    sie plündern nur selten sondern jagen mehr und handeln mit tiertrophäen

    und natürlich die sparte der miliz
    wie immer

    vieleicht noch so eine sektensparte aber da sollte man eher als spion tätig sein wie in dndr
    oder nur so flüchtig mitglied sein
    wie bei den piraten

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Yugameru
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147
    Ich fänds natürlich am besten wenn es so viele Gilden wie möglich gibt und es Storymässig dann auch Unterschiede geben sollte, also alternative Enden zum Beispiel. Würde auch dem Langzeitspass fördern.

    Also was ich mir so an Gilden vorstellen könnte wäre folgendes:

    Miliz/Paladin
    Halt das übliche aus Gothic 2, lang lebe der König, nieder mit den Orks. *lol*
    Man befreit dann halt das Land von den Orks, beschützt den König. Ich finde auch das man dort auch richtig in der Rangordnung aufsteigen sollte, also anfangs einfache Miliz, später vielleicht Hauptmann das man eigene Milizen unter sich hat die einem folgen, das gleiche bei Paladinen dann auch.

    Söldner
    Hier folgt man Lee der seine Rechnung mit dem König begleichen will. Wäre auch ungefähr das gleiche wie in Gothic 2. Man könnte auch die Städte befreien um die Leute auf die Seite der Söldner zu bekommen.

    Rebelen
    Halt die einfachen Leute aus den Städten die einfach nur für den Frieden kämpfen und sich weder dem König, den Söldnern noch den Orks unterordnen wollen. Hier könnte man als Held natürlich die Entwicklung beeinflussen, ob die Rebelen weiter Rebelen bleiben oder doch mit den Söldnern oder der Miliz verschmelzen.

    Magier
    Hier würde ich 4 Möglichkeiten für Gilden sehen. Als erstes natürlich die Feuermagier, dann die Wassermagier. Beide wollen das Land von den Orks befreien. Dann als MAgier für Beliar, man wäre dann so etwas wie einer der Suchenden aus Gothic 2. Und als letztes als schwarzer Magier unter Xardas, wie das Storymässig aussehen sollte hab ich noch keine Idee.

    Orks
    Hier schliesst man sich auch Beliar an, nur halt als Kämpfer. Man versucht halt mit den Orks den König zu stürzen und das Land zu erobern, vielleicht einfach nur aus Rache weil man in die Bariere geworfen wurd.

    Gildenlos
    Das fänd ich auch eine interresante Variante wenn man das komplette Spiel durchspielen könnte ohne sich einer Gilde anzuschliessen. Hier hätte man auch wohl die grössten Freiheiten. Man könnte vielleicht einfach zum Helden des ganzen Landes aufsteigen der es ganz allein von den Orks befreit hat, vielleicht putzt man auch die Orks und den König weg und stürzt das Land ins Chaos, je mehr Möglichkeiten desto besser. *lol*


    Also wenn man das Gildenlos jetzt auch als "Gilde" zählt kämme ich auf 9 Stück. Wenns die alle geben würd würd mich das wirklich umhauen. Natürlich wären ein paar kleinere Gilden wie z.B. die Diebesgilde oder die Piraten ganz lustig.

    Also das jetz wären meine Traumvorstellung für Gothic 3, und hoffentlich kommen die Entwickler so nahe wie möglich da dran.

  3. #3
    FELLVIEH
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Zitat Zitat von Skupiel-sama
    Magier
    Hier würde ich 4 Möglichkeiten für Gilden sehen. Als erstes natürlich die Feuermagier, dann die Wassermagier. Beide wollen das Land von den Orks befreien. Dann als MAgier für Beliar, man wäre dann so etwas wie einer der Suchenden aus Gothic 2. Und als letztes als schwarzer Magier unter Xardas, wie das Storymässig aussehen sollte hab ich noch keine Idee.

    Orks
    Hier schliesst man sich auch Beliar an, nur halt als Kämpfer. Man versucht halt mit den Orks den König zu stürzen und das Land zu erobern, vielleicht einfach nur aus Rache weil man in die Bariere geworfen wurd.
    nun ich glaube da die suchenden und die schwarzmagier im verhältniss nix anderes sind wie feuernovize und feuermagier kann man die beiden verschmelzen
    ich würde es aber besser finden wenn man zwar die magie beliars lernt aber auf der seite der guten steht wie xardas

    und das mit den orks
    naja ich glaub nicht, dass die den helden nemen würden
    aber sich in einen ork zu verwandeln und über ein kapitel hinweg zu spionieren wär net schlecht
    (oder einen zauber mit dem der held für alle orks aussieht wie ein ork und für alle menschen wie ein mensch mich würd das n bisl nerven mit nem ork als charakter rum zu laufen

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Yugameru
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147
    nun ich glaube da die suchenden und die schwarzmagier im verhältniss nix anderes sind wie feuernovize und feuermagier kann man die beiden verschmelzen
    ich würde es aber besser finden wenn man zwar die magie beliars lernt aber auf der seite der guten steht wie xardas
    Genau das hab ich doch eingeteilt, einmal Magier unter Beliar direkt und dann Magier unter Xardas, beides die Magie von Beliar.
    Und das Xardas auf der guten Seite steht ist nicht gesagt, ich glaube eher er spielt beide Seiten gegeneinander aus um daraus einen Vorteil für sich selber zu ziehen.


    und das mit den orks
    naja ich glaub nicht, dass die den helden nemen würden
    aber sich in einen ork zu verwandeln und über ein kapitel hinweg zu spionieren wär net schlecht
    (oder einen zauber mit dem der held für alle orks aussieht wie ein ork und für alle menschen wie ein mensch mich würd das n bisl nerven mit nem ork als charakter rum zu laufen
    Ich hab schon mehrmals gelesen das die Orks als Gilde dabei sein werden, und ich fände es eine wirklich gute Abwechslung.
    Und den Helden unter sich zu haben wird den Orks am Anfang bestimmt nicht gefallen, aber sie werden sich bestimmt nicht gegen Beliars Entscheidung stellen, und mit der Zeit kann sich der Held sicher auch beweisen. Zur Not muss einfach ein Ulu-Mulu herhalten. *lol*

  5. #5
    FELLVIEH
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    ich merk schon das ganze wird interessant

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Black Horse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    nähe Koblenz
    Beiträge
    90
    Ich fände cool:
    Bandit
    Drachenjäger
    Magier
    Königliche Leibgarde
    Paladin
    Ritter
    Wegelagerer
    Assassine
    Feuer,-Wasser,-Dunklermagier
    Ork

    Als nebengilden:
    Eis,-Wasser.....-Magier
    Tiere wie wolf (Wolfskind oder so in dem Fall)
    Als nebengilden:
    Jäger
    Wilderer
    Schatzjäger
    Trolljäger

    So mehr fällt mir nicht ein! Wäre alles cool finde ich!
    Ein hoch auf Dimebag Darrell(Pantera) und Cliff Burton(Metallica)...
    Beide starben Sinnlos..Hinterließen jedoch beide Werke die von Liebe,Gefühl und Schmerz durchstrickt waren und vielen Menschen in schweren Zeiten halfen,helfen und helfen werden...
    Auf 2 der besten Musiker und auch Metalheroes aller Zeiten!

  7. #7
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    Die Gilden hören sich ja nicht schlecht an, aber Wolf und Wolfskind? sowas passt ja überhaupt nicht zu Gothic, so Jäger und so schon, aber Tiergilden?!?!? Wenn du sowas haben willst, geh zu Morrowind

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Black Horse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    nähe Koblenz
    Beiträge
    90
    Würde ich ja gerne auch mal spielen!
    Aber ich kriegs nicht in die Finger! P.S.: Wolfskind und Jäger meinte ich eigentlich auch nur als nebengilde! keep cool
    Ein hoch auf Dimebag Darrell(Pantera) und Cliff Burton(Metallica)...
    Beide starben Sinnlos..Hinterließen jedoch beide Werke die von Liebe,Gefühl und Schmerz durchstrickt waren und vielen Menschen in schweren Zeiten halfen,helfen und helfen werden...
    Auf 2 der besten Musiker und auch Metalheroes aller Zeiten!

  9. #9
    FELLVIEH
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    also

    es sollte wie immer 3 hauptgilden geben

    oder 4

    1 miliz
    erklärt sich von selbst

    2 rebellen
    die gesetzlosen

    3 magier
    innos/adanos und beliar

    4 denkt euch was aus

    ich fänds auch cool wenn die rebellen immer wieder kleine stoßtruppst hätten
    die mit 5-10 man losmarschieren und sich in der nähe von kleinen orkwachposten auf die lauer legen und dann angreifen

    die beute verkaufen sei dann

    sowas halt

  10. #10
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Zitat Zitat von Miliz
    Die Gilden hören sich ja nicht schlecht an, aber Wolf und Wolfskind? sowas passt ja überhaupt nicht zu Gothic, so Jäger und so schon, aber Tiergilden?!?!? Wenn du sowas haben willst, geh zu Morrowind

    Asche auf dein Haupt! In Morrowind gibts keine Tiergilden und in Oblivion auch nicht. Jetzt weißt du es aus erster Hand.

    Ich bin auf für soviele wie Möglich, damit ich es so oft wie möglich spielen kann.
    Am wichtigsten aber wären, Söldner, Paladine Rebellen und Magier.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  11. #11
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.111
    Zitat Zitat von Black Horse
    Bandit
    Drachenjäger
    Magier
    Königliche Leibgarde
    Paladin
    Ritter
    Wegelagerer
    Assassine
    Feuer,-Wasser,-Dunklermagier
    Ork
    Naja... das würd ich aber kräftig zusammenstreichen wollen:

    Bandit/Wegelagerer ist irgendwo ein und dasselbe
    Warum ein Unterschied zwischen Paladin und Königlicher Garde? Und dann noch Ritter? Macht keinen Sinn...

    Ich würd es so machen:

    Feuer-/Wasser- und Chaosmagier (alle drei Richtungen)
    Miliz/Paladin (Standard, muß sein)
    Ring des Wassers (sollte man auch nicht ganz vergessen, oder?)
    Söldner (organisiert in einer Kriegergilde)
    Rebellen
    Diebesgilde (nicht so mager wie in G2, nein, schön ausgebaut)
    Assasinen (find ich gut, Auftragsmörder sind immer zu gebrauchen )
    Orks (warum nicht auf Seiten der Orks das Reich niedermachen, und später beide Seiten zum Frieden bringen)
    Abenteurer (das wäre dann gildenlos... sollte man auch machen können)

    Interessant wäre es, wenn man sich mehreren "Gilden" anschliessen kann, aber nur in bestimmten Kombinationen. Jemand, der in der Diebesgilde oder bei den Assasinen ist, kann natürlich schlecht Innos dienen... sehr wohl aber Beliar. Wer sich Beliar verschrieben hat, wird kaum bei der Miliz anfangen können. Rebellen können sich keinen offiziellen "Gilden" anschliessen. Diebe oder Meuchler können sie aber werden.

    Ebenfalls wäre es sehr gut, wenn die Gilden miteinander mehr interagieren, es könnte ja auch sein, dass man sich quasi als Spion der einen "Gilde" bei einer anderen einschleusen muß. Oder wenn man Abenteurer ist... warum nicht, es wäre ja möglich, dass man dann trotzdem Gildenmissionen bekommt - von allen Gilden und zwar spezielle... man ist ja keiner Gilde absolut verpflichtet. Auch sollten sich Entscheidungen in Punkto Quests dahingehend auswirken, dass dem Spieler der Zutritt zu einer Gilden verschlossen wird. Dafür aber eine andere Gilde dann plötzlich von sich aus "Hallo" sagt... Also:

    Nehmen wir an der Spieler killt ein Mitglied der Diebesgilde, und will dann noch aufgenommen werden: "Ist ja nett, dass du mitmachen willst, aber nach der Nummer neulich? Ne... so einen wie dich können wir bei uns nicht brauchen. Komm, verpiss dich...". Dafür sagt dann aber eines Nachts vielleicht ja die Assasinengilde von sich aus "Hast du Lust auf Mitgliedschaft?" Oder jemand von der Miliz oder den Söldnern kommt auf einen zu. Sowas eben...

    Joah... soviel mal von mir.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von bl00dytim
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    nirgends
    Beiträge
    353
    Also am besten würde ich es finden, wenn es viele Magiegilden gibt, da ich zauberer am bestern finde, alles andere ist mir so eit egal.

    mfg Kriegshäuptling

    PS: Lexa(ich kann das pound zeichen nicht), gibt es ein Thema von Gothic in dem du nicht gepostest hast?(nicht bösen verstehen!!)
    Geändert von bl00dytim (22.4.06 um 22:59 Uhr)

  13. #13
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    das mit den Magiergilden ist sicher so eine Sache...wo es doch heißt, dass die Magie von Anfang an verschwunden ist und nicht für jedermann verfügbar ist....da werden Magier doch elitär bleiben....

    PS: lol^^

  14. #14
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Wäre aber schön, wenn man wieder den Wassis beitreten könnte. Dazu noch Söldner, dann haben wir ohnehin die besten. Aber ich tippe mal, das die ehemaligen Söldner die Rebellen unter Lees Führung sein werden.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  15. #15
    Elite-Spieler Benutzerbild von sly 2007
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    254

    Talking

    wie wäre es denn mal mit druiden .....
    magier und behüter der natur .so was gabs in gothic noch nicht und ich denke es wird mal zeit auch so etwas einzusetzen .als zauber gibts dann zumbeispiel welche womit mann wurzeln aus bem boden wachsen lassen kann um die feinde fetszuhalten oder tiergefährten beschwören (oder vieleicht sogar pflanzen die dir helfen .außerdem kannst du dann besser heilen und auch kräuter benutzen .wäre doch mal gan interessant.
    Where can I run , how can I hide, the silmarils.
    Gems of treelight, their life belongs to me.
    Oh, it's sweet how the darkness floating around.
    We're following the will of the one, through the dark age and into the storm.
    And We're following the will of the one, through the dark age and into the storm.


  16. #16
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    zauber gibts dann zumbeispiel welche womit mann wurzeln aus bem boden wachsen lassen kann um die feinde fetszuhalten
    gibts das nicht eh schon? als beliarrune? dornenschlingen oder irgendwie so.....

    (oder vieleicht sogar pflanzen die dir helfen .außerdem kannst du dann besser heilen und auch kräuter benutzen .wäre doch mal gan interessant.
    gibts ja eh genug.....ich versteh nicht was du ahst....nur eine von vier Pflanzen in Gothic kann man nicht essen...also... und kräuter kann man ja auch schon so benutzen....eben um sich zu heilen....oder wenn man alchemie beherrscht, sogar um tränke daraus zu machen....


    Aber erweiterte Skills oder "Perks" wies so schön heißt wären ja schon geil, gerade im Bereich Kräuterkunde/Alchemie....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 15:05
  2. Welche Gilden gibt es?
    Von -headhunter- im Forum Oblivion
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 5.6.06, 22:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •