Seite 34 von 37 ErsteErste ... 51525262728293031323334353637 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 529 bis 544 von 586

Thema: [SC4] Brainstorming

  1. #529
    Profi-Spieler Benutzerbild von humbold
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    238
    wisst ihr, was ich auch cool finden würde? ist vielleicht etwas merkwürdig, aber man könnte ja einen charakter sozusagen 2 bzw. 3 mal programmieren, sodass man z.b. mit dem SC2 und dem SC3 yun-seong spielen könnte und dann halt noch mit dem SC4 Yun-seong
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  2. #530
    just bring it!!! Benutzerbild von burningfist
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Neo Arcadia
    Beiträge
    917
    wisst ihr, was ich auch cool finden würde? ist vielleicht etwas merkwürdig, aber man könnte ja einen charakter sozusagen 2 bzw. 3 mal programmieren, sodass man z.b. mit dem SC2 und dem SC3 yun-seong spielen könnte und dann halt noch mit dem SC4 Yun-seong
    das verstehe ich nicht so ganz erkläre das mal genauer...

    Insgesamt gesehen geht mir Namco schon jetzt zu sehr in Richtung Fanservice. Das fing schon damals mit dem Erscheinen der Gastcharaktere an und setzte sich bei SC3 mit einem direkten Konsolen-Release und Spielmodi wie CotS und CaC fort. Sicherlich macht die Firma damit Profit durch die vergrößerte Zielgruppe und das ist es ja schließlich auch, was sie letztendlich will. Aber der entscheidende Teil des Spiels, das was SC so einzigartig und so gut gemacht hat, wird dadurch vernachlässigt.
    IMO sollten in SC4 alle überflüssigen Extra-Modi von vornherein ausgespart werden. Der Story-Modus sollte für jeden Charakter einzigartiger gestaltet und das Spielerlebnis intensiviert werden, je nach gewähltem Pfad alternative High-Quality-Sequenzen tun dem ganzen ein übriges. Für Kurzweil sollte dann eine vergrößerte Seelen-Arena mit altbekannten Spielmodi wie Time-Attack, Survival etc und Minispielen wie in SC3 sorgen. Für Leute die das Freischalten lieben, einen ganzen Haufen anderer Seelen-Arena-Submodi, Waffen, Kostüme und Accessoires und dann bleibt auch noch genug Speicherplatz und Zeit für eine vernünftig aufgearbeitete Game-Engine und umfangreichere Charakterstile.
    Last but not least. Arcade- vor Console-Release pl0x.
    also zu den mods in sc3 kann ich nichts sagen da ich diese nicht kenne aber so wie ich das von hier und da höre solln sie ja ganz net sein. wenn du dir den ganzen thread von anfang an durchlesen würdest würdest du merken das wir schon viele innovative ideen die du jetzt dir gewünscht hast schon reingepostet haben. nun ja 36 seiten sind zwar viel aber da musst du durch wenn du auch wirklich mitwirken willst
    EINE NEUE ÄRA DER BEAT EM UPS KOMMT...
    NICHTS WIRD SO SEIN WIE FRÜHER...
    DIE BEAT EM UP REVOLUTION KOMMT...

    THE BURNINGDRACODUCTION.INC IS COMING...

    TO BE CONTINUED...

    copyrights @ burningfist and Draco die genies der beat em ups XD in partnerschaft mit Katzenglück GmbH&CO

  3. #531
    Profi-Spieler Benutzerbild von night terror
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Berkenthin(nähe von lübeck und Hamburg)
    Beiträge
    242
    humbold meint,das man den yun-sung mit all seinen angriffen combos aus sc2 bzw.3 spielen kann.Keine so schlechte idee,nur sehr aufwendig
    It's Flyff 'O_o
    ~Steamwalker~
    Elementor,8x,Hybrid~~
    Rest ist es nicht wert...

    {#6909}

  4. #532
    Mitspieler Benutzerbild von Sacharja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Elmenhorst/Stralsund
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von burningfist
    das verstehe ich nicht so ganz erkläre das mal genauer...

    also zu den mods in sc3 kann ich nichts sagen da ich diese nicht kenne aber so wie ich das von hier und da höre solln sie ja ganz net sein. wenn du dir den ganzen thread von anfang an durchlesen würdest würdest du merken das wir schon viele innovative ideen die du jetzt dir gewünscht hast schon reingepostet haben. nun ja 36 seiten sind zwar viel aber da musst du durch wenn du auch wirklich mitwirken willst
    WUT?!

    Bei aller Liebe für SC, aber muss ich 36Seiten lesen/posten, um zu wissen, wie ein gutes FG auszusehen hat?
    Du verfehlst den Punkt hinter dem, was du zitiert hast. Gerade soviel Innovation und neue Ideen sind meiner Meinung nach FALSCH. Ich will damit sagen, dass Namco diese ganzen überflüssigen neuen Modi oder sonstigen Schnickschnack, den sie jetzt für den 4. Teil im Petto haben, einfach verwerfen und sich stattdessen auf die entscheidenden Spielelemente konzentrieren sollten. Das, was SC2 an 1P-Modi vorzuweisen hatte + einen wirklichen tiefen Story-Modus kann schon so viel Langzeitmotivation bieten, wenn es ordentlich ausgearbeitet wurde, dass der Rest vollkommen überflüssig wird.
    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass es in SC4 eine Kostümmanipulation für das Main-Roster, einen umfangreicheren CAS-Modus, einen ordentlichen CotS-Modus, 3(!) verschiedene Versionen von jedem Charakter UND dann noch eine ordentliche Game-Engine und einen komplexen Story-Modus geben wird.
    Der Versuch eines solchen Spiels würde von vielem ein bisschen und von gar nichts wirklich etwas vorzuweisen haben. Aber was man sich letztendlich wünscht, ist doch ein sauberes, durchgearbeitetes und ausgefeiltes Produkt, oder nicht? IMO kann wenn Namco in diese Richtung gehen würde, gar nichts aus SC4 werden.
    Meh...

  5. #533
    Profi-Spieler Benutzerbild von humbold
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    238
    Zitat Zitat von Sacharja
    WUT?!

    Bei aller Liebe für SC, aber muss ich 36Seiten lesen/posten, um zu wissen, wie ein gutes FG auszusehen hat?
    Du verfehlst den Punkt hinter dem, was du zitiert hast. Gerade soviel Innovation und neue Ideen sind meiner Meinung nach FALSCH. Ich will damit sagen, dass Namco diese ganzen überflüssigen neuen Modi oder sonstigen Schnickschnack, den sie jetzt für den 4. Teil im Petto haben, einfach verwerfen und sich stattdessen auf die entscheidenden Spielelemente konzentrieren sollten. Das, was SC2 an 1P-Modi vorzuweisen hatte + einen wirklichen tiefen Story-Modus kann schon so viel Langzeitmotivation bieten, wenn es ordentlich ausgearbeitet wurde, dass der Rest vollkommen überflüssig wird.
    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass es in SC4 eine Kostümmanipulation für das Main-Roster, einen umfangreicheren CAS-Modus, einen ordentlichen CotS-Modus, 3(!) verschiedene Versionen von jedem Charakter UND dann noch eine ordentliche Game-Engine und einen komplexen Story-Modus geben wird.
    Der Versuch eines solchen Spiels würde von vielem ein bisschen und von gar nichts wirklich etwas vorzuweisen haben. Aber was man sich letztendlich wünscht, ist doch ein sauberes, durchgearbeitetes und ausgefeiltes Produkt, oder nicht? IMO kann wenn Namco in diese Richtung gehen würde, gar nichts aus SC4 werden.
    du bist halt realistischer......aber 4 verschiedene kostüme für einen chara sind doch nicht zu viel verlangt, oder? Link hatte in SC2 ja auch 4 stück!
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  6. #534
    Mitspieler Benutzerbild von Sacharja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Elmenhorst/Stralsund
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von humbold
    du bist halt realistischer......aber 4 verschiedene kostüme für einen chara sind doch nicht zu viel verlangt, oder? Link hatte in SC2 ja auch 4 stück!
    Technisch gesehen gibts ja auch in SC3 schon 4Kostüme. Zuviel verlangt? Kaum, hinter 1 oder 2 mehr Kostümen steht kein signifikanter Zeitaufwand oder bedeutende Einnahme von Speicherplatz.
    Meh...

  7. #535
    Profi-Spieler Benutzerbild von Adamas
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    129
    Also ich finde den Gedanke von Bloodreaper, eines Cat-Girls, sehr gut. Sicherlich sollte man darauf achten, dass es nicht zusehr ins Mangamässige geht.
    Aber meiner ansicht es nun wirklich nicht schlimm wenn die weiblichen Charas Sexapeal haben.

    Es gibt verschiedene Kampstile, die in Richtung von Tieren gehen. Vielleicht wäre das einn Allternative für Namco, sich etwas daran zu orientieren.

    Heihachi hatte für mein erachtens nie was in Sc zusuchen. Es ist und bleibt ein Tekken Chara. Sicherlich ist Yoshi auch einer. Aber der hat auch sein Schwert in Tekken. Und von der Story her, passt Yoshi ja wohl viel besser. Nur um das mal klar zustellen, ich habe auch von Spawn oder Link nicht viel gehalten. Nur allein die Idee fand ich gut, jeweils einen exklusiv Chara einzubrungen.

    @Sacharja
    Eigentlich haben die Charas nur zwei Kostüme oder welches soll das dritte sein? Jedoch ist die Möglichkeit der individullen Gestaltung echt gut.
    In dem Rest stimme ich dir zu, weniger Schnickschnack und besseres Gameplay
    Ich grüße mein komplettes Team Proof, Bad Chucky, Geck0r und Neo4Life...

  8. #536
    just bring it!!! Benutzerbild von burningfist
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Neo Arcadia
    Beiträge
    917
    Heihachi hatte für mein erachtens nie was in Sc zusuchen. Es ist und bleibt ein Tekken Chara. Sicherlich ist Yoshi auch einer. Aber der hat auch sein Schwert in Tekken. Und von der Story her, passt Yoshi ja wohl viel besser. Nur um das mal klar zustellen, ich habe auch von Spawn oder Link nicht viel gehalten. Nur allein die Idee fand ich gut, jeweils einen exklusiv Chara einzubrungen.
    ich meine ja auch nicht direkt heihachi sondern einfach einen der so ähnlich kämpft

    WUT?!

    Bei aller Liebe für SC, aber muss ich 36Seiten lesen/posten, um zu wissen, wie ein gutes FG auszusehen hat?
    Du verfehlst den Punkt hinter dem, was du zitiert hast. Gerade soviel Innovation und neue Ideen sind meiner Meinung nach FALSCH. Ich will damit sagen, dass Namco diese ganzen überflüssigen neuen Modi oder sonstigen Schnickschnack, den sie jetzt für den 4. Teil im Petto haben, einfach verwerfen und sich stattdessen auf die entscheidenden Spielelemente konzentrieren sollten. Das, was SC2 an 1P-Modi vorzuweisen hatte + einen wirklichen tiefen Story-Modus kann schon so viel Langzeitmotivation bieten, wenn es ordentlich ausgearbeitet wurde, dass der Rest vollkommen überflüssig wird.
    Man kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass es in SC4 eine Kostümmanipulation für das Main-Roster, einen umfangreicheren CAS-Modus, einen ordentlichen CotS-Modus, 3(!) verschiedene Versionen von jedem Charakter UND dann noch eine ordentliche Game-Engine und einen komplexen Story-Modus geben wird.
    Der Versuch eines solchen Spiels würde von vielem ein bisschen und von gar nichts wirklich etwas vorzuweisen haben. Aber was man sich letztendlich wünscht, ist doch ein sauberes, durchgearbeitetes und ausgefeiltes Produkt, oder nicht? IMO kann wenn Namco in diese Richtung gehen würde, gar nichts aus SC4 werden.
    wenn du sie alle gelesen hättest wüsstest du auch das wir auch über dieses problem gesprochen haben. klar kann man nicht alles auf einmal in ein spiel packen und die zeit so ein überspiel herzustellen beträgt locker mehrere jahre. irgendwo in den 36 seiten stand auch das die im thread aufgetuachten ideen nacheinander ins sc universum reinkommen. das heißt dass 20% der neuen ideen in sc4 reinkommen und die nächsten 20% ins sc5 und so weiter. so würde die sc reihe immer frisch bleiben und es gäbe immer gute neue features die zum kauf reizen würden.

    Eigentlich haben die Charas nur zwei Kostüme oder welches soll das dritte sein? Jedoch ist die Möglichkeit der individullen Gestaltung echt gut.
    In dem Rest stimme ich dir zu, weniger Schnickschnack und besseres Gameplay
    ich interessiere mich nicht so sehr um kostüme das müsst ihr unter euch ausmachen und warum soll es kein schnickschnack geben? ich meine ist die story des charas schon schnickschnack geworden oder was? dann könnnen wir auch gleich die hülle des spiels weglassen und in allu-folie verpackt verkaufen
    EINE NEUE ÄRA DER BEAT EM UPS KOMMT...
    NICHTS WIRD SO SEIN WIE FRÜHER...
    DIE BEAT EM UP REVOLUTION KOMMT...

    THE BURNINGDRACODUCTION.INC IS COMING...

    TO BE CONTINUED...

    copyrights @ burningfist and Draco die genies der beat em ups XD in partnerschaft mit Katzenglück GmbH&CO

  9. #537
    Mitspieler Benutzerbild von Sacharja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Elmenhorst/Stralsund
    Beiträge
    84
    Wenn Adamas mir sonst zugestimmt hat, was das Schnickschnack-Zeug angeht, wird er wohl auch wie ich den Story-Modus sowie die Seelen-Arena mit den ganzen 1PvsCPU-Modi als wichtig betrachten. Das war ja gerade das, was nicht ausgespart werden sollte. Schließlich ist eine von SCs Stärken gegenüber seinen Genre-Konkurrenten die umfangreiche Story.
    Meh...

  10. #538
    Profi-Spieler Benutzerbild von Adamas
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Sacharja
    Wenn Adamas mir sonst zugestimmt hat, was das Schnickschnack-Zeug angeht, wird er wohl auch wie ich den Story-Modus sowie die Seelen-Arena mit den ganzen 1PvsCPU-Modi als wichtig betrachten. Das war ja gerade das, was nicht ausgespart werden sollte. Schließlich ist eine von SCs Stärken gegenüber seinen Genre-Konkurrenten die umfangreiche Story.
    Ja das meinte ich. Aber eines was wohl auch etwas Schnickschnack ist, würde ich denn doch gerne wieder haben. Das ist der Teambattle Modus. Den vermisse ich schon. Haben zu Sc2 Zeiten sehr oft verwendet.
    Ich grüße mein komplettes Team Proof, Bad Chucky, Geck0r und Neo4Life...

  11. #539
    No Gimmick Needed Benutzerbild von Bloodreaper
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    ...dort wo ich meinen Mantel fallen lasse!
    Beiträge
    985
    Ich denke es ist offensichtlich, daß wenn wir von SC4 sprechen, wir von einem Next-Gen-Game ausgehen können. Ferner bedeutet das für uns, daß SC4 wohl für die PS3 produziert wird. Diese höchstwahrscheinliche Tatsache lässt darauf schließen, daß genug Speicherplatz für so genannten "Schnickschnack" sein wird.

    Da dies ein Brainstorm-Thread ist, können und sollen gerne weitere Ideen für SC4 gesammelt werden.

    Back to Topic

    Bloodreaper

  12. #540
    Meisterspieler Benutzerbild von Draco
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    728
    Natürlich ging ich automatisch darauf aus das dies ein PS 3 spiel wird als ich dieses thema erstellt hab und mit Blue ray past auch sehr viel drauf da sie ein mega speicherumfang hat.

    3 richtige kostüme würden mir schon reichen die man aber noch zusätzlich farblich gestalten kann.
    und en catgirl hab ich nichts dagegen hört sich interessant an
    PSN: BahamutZ schreibt mir das ihr aus dem Spielforum seid dann add ich euch.

  13. #541
    just bring it!!! Benutzerbild von burningfist
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Neo Arcadia
    Beiträge
    917
    also den "schnickschnack" den wir uns ausgedacht haben hat nur ein ziel: tiefgang. da das spiel wahrscheinlich für ps3 kommen wird wird es auch keine probleme mit speicherplatz oder grafik-power geben. soul calibur hat viel potenzial und ich finde es ist an der zeit dieses potenzial auszuschöpfen denn letzendlich ist es eben der schnickschnack der einen armani anzug für 5000€ von einem c&a anzug für 100€ trennt. für leute die kein bock haben den ganzen thread durchzulesen hab ich ne "zusammenfassung" des threads:

    multistages ( man kann ins vorherhige stage auch zurückkehren)
    grafik-feintuning (die details haben wir ja besprochen)
    interaktionen in den arenen
    waffen-pat (das aufeinanderprallen)
    der editor wurde erweitert (proportion, eigene sprüche, eigene waffen etc)
    die verbindung zum internet (datenträger memory card)
    story-modus (die details, die story an sich, anfang, endsequenz)
    verbesserter onlinemodus (online lobby, turniere etc)
    2 player wurde erweitert (Cots, minispiele, vs. turnier, tage team etc)
    rendersequenzen als finale im arcade modus
    ne menge neuer charas (shamane, prinz, , "junger mitsurugi"
    ein guter musems-modus wo alle zusammenhänge aller charas erklärt werden
    alternative endings
    individueller endgegner ( taki vs. evil mitsurugi als beispiel)
    vernünftiger speichersystem ohne bugs
    die zeit in der sc4 spielt (3 oder 2 jahre nach sc3)
    minispiele (holzhacken etc)
    ne bessere erzählung der beweggründe aller charas mit details
    echtzeischaden und mimik im kampf
    beschimpfungen im kampf
    verschiedene klassen oder ein ruf z.b. als voksheld oder als einsamer wolf
    charas verhalten sich ihrer nationalität entsprechend (kleidung sprache etc)
    verbesserte KI (kein controller-ablesen)
    gastchara (sephiroth) (wobei das wahrschenlich nicht klappt)
    asiatische musik (tiger and dragon)
    dynamische wetter wechsel (tag, nacht, regen, schnee etc)
    normale böse verfluchte und gute schwerter mit einzigartigen fähigkeiten
    ein vernünftiger shop mit opa als bedienung der auch beim kaufen berrät
    große anzahl an kostümen (vier oder fünf pro chara)
    bessere und längere waffendemos
    provokationen im kampf
    viele neue waffen (zwillings-sai, narrenstab etc)

    das sind alles so die ideen die am wichtigsten sind. diese ansamlung stammt von seite 12 des threads. was danach kam war nicht so wirklich wichtig bzw eintscheidend. ab seite 12 hat man sich weitgehends mit den einzelnen
    feinheiten des story-mods und der neuen kämpfer gemacht.

    ps: hat eigentlich jemand in sc3 schon kali sticks als waffe genommen?
    EINE NEUE ÄRA DER BEAT EM UPS KOMMT...
    NICHTS WIRD SO SEIN WIE FRÜHER...
    DIE BEAT EM UP REVOLUTION KOMMT...

    THE BURNINGDRACODUCTION.INC IS COMING...

    TO BE CONTINUED...

    copyrights @ burningfist and Draco die genies der beat em ups XD in partnerschaft mit Katzenglück GmbH&CO

  14. #542
    Mitspieler Benutzerbild von Sacharja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Elmenhorst/Stralsund
    Beiträge
    84
    Schnickschnack ist nicht das was einen Armani von einem Billiganzug unterscheidet, noch das was SC und DoA oder andere unterscheiden würde. Sondern Qualität.
    Und Qualität =/= mehr Schnickschnack, da
    Schnickschnack = Quantität.
    VF ist das beste Beispiel, wie wenig Schnickschnack bietet dieses Spiel und wieviel Qualität, das ist der Grund warum es trotz seiner Engine und seiner Balance, die jedem anderen Genre-Konkurrenten Äonen voraus sind, den Markt nicht eingenommen hat. Weil die wenigsten Konsumenten den Unterschied zwischen Qualität und Quantität zu kennen scheinen. Das "Potenzial" für mehr Schnickschnack hat jedes Spiel.

    Kommen wir zur Liste.

    waffen-pat (das aufeinanderprallen)
    Was ist damit? Weapon Clash sollte IMO gegen das alte System aus SE ausgetauscht werden. Das war innovativ und strategisch wertvoll.
    die verbindung zum internet (datenträger memory card)
    Markttechnisch gesehen natürlich ein nachvollziehbarer Schritt. Have fun with teh Lag.
    verbesserter onlinemodus (online lobby, turniere etc)
    Siehe "verbindung zum internet"
    rendersequenzen als finale im arcade modus
    Warum?
    ein guter musems-modus wo alle zusammenhänge aller charas erklärt werden
    Wie soll das layout-mäßig aussehen?
    ne bessere erzählung der beweggründe aller charas mit details
    Ich möchte behaupten, dass die dies mal zumindest bei den Originalprofilen sehr gut rübergebracht wurden. Blame McFarlane
    echtzeischaden und mimik im kampf
    Que? Gibt es doch schon.
    beschimpfungen im kampf
    Gibt es ebenfalls.
    charas verhalten sich ihrer nationalität entsprechend
    Das heißt, Siegfried soll sich wie ein rüpelhafter, ungebildeter Idiot verhalten oder noch schlimmer von Sebastian Schulz synchronisiert werden? Zudem war Kleidung für nicht-Adlige im 16.Jhd. nicht das Wahre.
    gastchara (sephiroth) (wobei das wahrschenlich nicht klappt)
    Und dafür sei Gott gedankt.
    asiatische musik (tiger and dragon)
    Gibts bereits in den entsprechenden Stages.
    normale böse verfluchte und gute schwerter mit einzigartigen fähigkeiten
    Gibts schon.
    ein vernünftiger shop mit opa als bedienung der auch beim kaufen berrät
    Mein Herr, darf ich ihnen diese overpowerte Überwaffe zur Bezwingung des Cheapass-Arcadebosses empfehlen? Lol, die Idee find ich klasse.
    provokationen im kampf
    Gibts auch schon.

    Den Rest find ich soweit okay.

    Ich habe hinzuzufügen:

    -mehrere Arcadetest-Versionen vor dem Konsolen-Release
    -damit in Verbindung stehende Ausbesserung der Kollisionsabfrage, Optimierung der Subsysteme und allgemeiner Balance
    -keine asiatische sondern imposant-orchestrale Themes für Endkämpfe und Stages ala Hellfire, Lost Cathedral, Ostrheinsburg-Kapelle etc.
    -eine bessere Auswahl an Synchronsprechern für bestimmte Chars (Astaroth, Cassandra, Cervantes und noch ein paar andere)
    -einen Anti-Buttonmasher-Modus bei dem wirr-Knöpfe-drückenden Spielern Elektroschocks bis in Höhe von 10Volt versetzt werden können

    Das wärs erst ma von meiner Seite.
    Meh...

  15. #543
    Profi-Spieler Benutzerbild von Adamas
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    129
    Danke dir Burningfist, für diese Umfangreiche Zusammenfassung.

    Ich denke mal das ist schon allen klar gewesen, das SC4 auf der PS3 erscheinen wird.
    Jedoch geht es Scharja und mir nicht um die Technik, also im ersten Sinne (ein gute Grafik, gehört natürlich schon dazu), sondern viel mehr um den zeitaufwand den Namco betreibt um dieses ganzen Schnickschnack einzubauen. Da Namco das Spiel auch veröffenlichen möchte, eher früher als später, so kann es sein (siehe SC2 + SC3) das viele Dinge zu kurz kommen. Hätte Namco sich mehr mit dem VS Mode beschäftigt (der ist es nämlich der Langzeitmotivation schafft), dann wäre den werten Herren und Damen vielleicht aufgefallen, dass das Spiel nicht grade balanced ist (und noch ein paar andere Kleinigkeiten, wie Bugs). An erster Stelle sollte immer der VS Mode stehen. Alles andere ist mir gern willkommen, aber erst nach dem die Basis des Spiels steht.
    PS3 kann also noch so leistungsfähig sein, wenn das Spiel aufgrund von Fehlern der Programmier kein Spass macht, dann hilft auch keine gute Grafik, 100 Std Singleplayer Mode oder CotS Modus weiter.
    Ich grüße mein komplettes Team Proof, Bad Chucky, Geck0r und Neo4Life...

  16. #544
    Mitspieler Benutzerbild von Sacharja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Elmenhorst/Stralsund
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von Adamas
    Danke dir Burningfist, für diese Umfangreiche Zusammenfassung.

    Ich denke mal das ist schon allen klar gewesen, das SC4 auf der PS3 erscheinen wird.
    Jedoch geht es Scharja und mir nicht um die Technik, also im ersten Sinne (ein gute Grafik, gehört natürlich schon dazu), sondern viel mehr um den zeitaufwand den Namco betreibt um dieses ganzen Schnickschnack einzubauen. Da Namco das Spiel auch veröffenlichen möchte, eher früher als später, so kann es sein (siehe SC2 + SC3) das viele Dinge zu kurz kommen. Hätte Namco sich mehr mit dem VS Mode beschäftigt (der ist es nämlich der Langzeitmotivation schafft), dann wäre den werten Herren und Damen vielleicht aufgefallen, dass das Spiel nicht grade balanced ist (und noch ein paar andere Kleinigkeiten, wie Bugs). An erster Stelle sollte immer der VS Mode stehen. Alles andere ist mir gern willkommen, aber erst nach dem die Basis des Spiels steht.
    PS3 kann also noch so leistungsfähig sein, wenn das Spiel aufgrund von Fehlern der Programmier kein Spass macht, dann hilft auch keine gute Grafik, 100 Std Singleplayer Mode oder CotS Modus weiter.
    Verdammt richtig.
    Man hat noch kein Bauwerk ohne Fundament zum Stehen gebracht. Und ein ordentliches bitte, damit das ganze auch hält.
    Meh...

Ähnliche Themen

  1. [SC4] Schicksalsturm
    Von Silo-san im Forum Soul Calibur IV
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 2.12.12, 21:27
  2. [SC4] Lohnt sich SC4 nach SC2?
    Von robzombie im Forum Soul Calibur IV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.2.09, 20:12
  3. Budokai 4 Brainstorming
    Von Draco im Forum Budokai
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 21:39
  4. Top-Web-Spiel des Quartals - Brainstorming
    Von xray im Forum Browserspiele & Webspiele
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.5.05, 12:18

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •