Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verhinderung des deutschen Vormarsches

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147

    Verhinderung des deutschen Vormarsches

    Hallo

    Wie schaffe ich es zu verhindern das den deutschen Vormarsch vor Moskau Leningrad usw. stoppen kann.

  2. #2
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Mit welchem Land spielst du denn und was meinst du genau, willst du den Vormarsch stoppen oder verhindern das er gestoppt wird?

    Und schreib am besten welches Jahr und wie die Situation insgesamt ungefähr ist.

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147
    Ich spiele Russland im Jahr 1941 habe 110 41er Infanterie 20 Mot. 30 Panzer mit schwerer Panzerbrigade
    Der feind verfügt mit Verbündeten über ca. 140 Infanterie Divisionen

  4. #4
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Hm, ich habe die Sowjetunion leider noch nie richtig gespielt aber generell würde ich sagen dass du versuchen musst Kessel zu bilden um die Divisionen direkt zu vernichten, lass den Gegner ein Stück in dein Territorium vorrücken und umschließe die Tasche dann.
    Außerdem würde ich versuchen die Panzer direkt gegen die Deutschen Panzer einzusetzen um den schnellen Vormarsch zu stoppen aber ich hab wie gesagt die Sowjetunion noch nicht gespielt und weiß nicht wie die KI da agiert, vielleicht kann dir jemand anders noch ein paar spezifischere Tipps geben.

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147
    Vielen Dank habe es gleich ausprobiert und es funktioniert auch recht gut nur ist es nicht so leicht einen Kessel von 20 Divisionen zu vernichten wenn man die ganze Zeit von deutschen Stukas angegriffen wird aber ich habe sie einfach aushungern lassen und dann vernichtet (was noch übrig war).

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von Zaphod83
    Hm, ich habe die Sowjetunion leider noch nie richtig gespielt aber generell würde ich sagen dass du versuchen musst Kessel zu bilden um die Divisionen direkt zu vernichten, lass den Gegner ein Stück in dein Territorium vorrücken und umschließe die Tasche dann.
    Außerdem würde ich versuchen die Panzer direkt gegen die Deutschen Panzer einzusetzen um den schnellen Vormarsch zu stoppen aber ich hab wie gesagt die Sowjetunion noch nicht gespielt und weiß nicht wie die KI da agiert, vielleicht kann dir jemand anders noch ein paar spezifischere Tipps geben.

    japp absolut... so hab ich die deutschen innerhalb von einem monat gestoppt (vorteil hast du im winter)

    Du bildest eine linie aus inf und ziehst dich in der mitte etwas zurück, so das die deutsche inf ohne gegenwehr vorrücken kann. Maximal aber 2 Felder breit.
    oben und unter dieser lücke solltest du dann schnelle einheiten haben (z.b. Panzer mit Pio Brigaden) und dann schließt du die ein und greift die von allen seiten an, dann gehen die ziemlich fix kaputt.

    das gleiche geht natürlich auch, wenn sich deine einheiten zurückziehen und die deutschen vorrücken.

    ich hoffe, dass hat geholfen, ansonsten nochmal nachfragen
    MfG

    Gnaddl

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.12.13, 16:28
  2. Deck des deutschen Meisters
    Von Rupert im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.6.05, 12:58
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 7.4.04, 19:58
  4. Deck des Deutschen Meisters 2004
    Von Marces1979 im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.12.03, 16:42
  5. vereinigung zur verhinderung von kartenklau
    Von todesstern4x im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.6.03, 22:22

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •