Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schulaufgaben Note verschlechtern?

  1. #1
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890

    Schulaufgaben Note verschlechtern?

    heute hat mich unser latein lehrer nach der stunde zu sich gerufen um mir mitzuteilen, dass die nachkorrektur noch einen fehler in meiner schulaufgabe entdeckt hat und ich deshalb eine note schlechter bekomme. die schulaufgabe hatten wir vor den ferien zurückbekommen.

    seit wann darf man sowas? ich hab gedacht, man darf schulnoten nicht im nachhinein verschlechtern?! oder ist das nur ein weit verbreitetes gerücht ?



    hoffe auf schnelle antwort um morgen entsprechend reagieren zu können


    danke im vorraus
    joe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  2. #2
    Skaven Benutzerbild von Kapitan
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Nurgle's Schos, neben all den nurglings ;)
    Beiträge
    1.304
    ich kann dir da nicht helfen.

    aber ich würde dir raten sofort in der schule nachzufragen, am besten den direx!
    Wenn es um Tiere geht, sind alle Menschen Nazis

  3. #3
    Passion Benutzerbild von Stacer
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.009
    Meines Wissens nach ist dies erlebt, allerdings handelt normalerweise kein wohlgesinnter Mensch in solch einer Weise. Wäre eine Senkung der Note im Nachhinein nicht erlaubt, müsste es für das Negativ ebenso gelten, kurzum: Darf man Noten nachbessern, darf man sie wohl auch nach"schlechtern"
    - Monatelang wird man zerlegen, was ein Moment mir angetan.

  4. #4
    größer als **** Benutzerbild von pinkpants
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Beiträge
    5.465
    Genau. Das ist ein "ungeschriebenes" "Gesetz"
    Unsere Lehrer haben das nicht verschlechtert aber wenn ein Lehrer das tut dann hast du halt Pech gehabt wobei du eigentlich nur kein Glück gehabt hast. Schließlich bekommst du die Note, die dir zusteht..

    Also man darf das als Lehrer schon tun nur macht das kaum ein Lehrer, dadurch wird das von Schülern als "Gesetz" gesehen weil sich der lehrer den Stress oft nicht antun will und im Endeffekt sind es nur Noten. Ihm kann doch egal sein ob einer ne bessere Zensur bekommt.

    Wenn nun irgendwas davon abhängt (Kurswechsel, Aufall,..) würde ich nochmal mit ihm reden. Aber nur für einen Schnitt, der am Ende eh nichts Wert ist würd ich mich nicht aufregen.

    Soviel von mir...
    verachtet mich, hasst mich,... es ist mir egal

    ****=Gott

  5. #5
    just playing Benutzerbild von Dana
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    inside & outside
    Beiträge
    1.959
    Das tut mir sehr leid für dich, Joe, aber es wirklich erlaubt.

    Ich habe nochmal nachgefragt. Wenn ein Fehler im Bewertungssystem gefunden wurde, oder nachträglich bei dir, dann ist es dem Lehrer gestattet Noten zu revidieren. Es ist nicht wie beim Kartenspielen, dass, wenn der nächste gelegt hat, der eventuelle Fehler des Vormannes nicht mehr gilt.

    Es ist einfach nur fair den Anderen gegenüber, wenn die Bewertung stimmt.
    .
    "Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere in the universe is that none of it has tried to contact us."

    Calvin & Hobbes

  6. #6
    SF.de Ruhestand Benutzerbild von Killercat
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Auf ner Kugel glaub ich...
    Beiträge
    1.182
    Nein. Zumindest bei mir ist das nicht so.
    Ich habe einmal eine Deutscharbeit zurückgekommen und hatte bei einer Übung 4 von 2 möglichen (!!) Punkten. Mein Banknachbar (um seine Note zu verbessern), ist mit seiner und meiner Arbeit zu ihm hin. Der Lehrer kam zurück und hat gesagt, dass man Noten im Nachhinein nicht mehr verschlechtern, sondern nur noch verbessern kann. Das war vor..2 Jahren glaub ich. Ich mein, das Gesetz kann sich geändert haben, nur in Bayern oder an meiner schule gelten, aber es ist, zumindest bei mir, 100%ig so der Fall gewesen. Also ich würde an deiner Stelle noch einmal den Lehrer, einen Vertrauenslehrer, oder im schlimssten Fall den Schuldirektor zu Rate ziehen
    blub

  7. #7
    Lichtbringer Benutzerbild von Painkiller 1379
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    630
    also bei mir ist es erlaubt.
    aber es gibt ja viele dieser angeblichen regeln: nicht 2 arbeiten am tag, keine 4 arbeiten in der woche. --> das sind alles nur nettigkeiten der lehrer. und ich finde es in dem fall völlig okay, schließlich sollte jeder bekommen, was ihm zu steht.
    Dummheit gedeiht auch im Vakuum

Ähnliche Themen

  1. Death Note
    Von Nell im Forum Anime & Manga
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 21.7.10, 22:21
  2. Erkenntnisse aus Schulaufgaben
    Von Luminaire im Forum Freizeit und Spass
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.6.05, 21:35
  3. Dauerspaß Note 1???
    Von Duhallan im Forum Golden Sun
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.1.05, 16:30

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •