Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: England und Frankreich erobern

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76

    England und Frankreich erobern

    Also ich hab mir letztens HoI 2 zugelegt und bin total begeistert (19€ das nenn ich mal ein Angebot für so ein Spiel)! Das Spiel bietet ja so viele Möglichkeiten und Herausforderungen! Und mit den erstn hab ich auch schon meine Probleme: Also die franz. Provinzen westlich von Stuttgart (Strasbourg und die darunter) haben eine richtig schöne Verteidigung! Meine Frage wie kann ich diese Provinzen einnehmen? Ich hab eine Totale Übermacht (5 franz. Truppen Ich 27 Truppen) und schaff es trotzdem nicht! Ich habs also über den Norden probiert nur da fallen dann sofort die Engländer ein! Die mich dann restlos vernichten! Ich starte ein neues Spiel und überleg mir ein gute Devensive gegen Frankreich aufzubauen und zuerst die Engländer über Inverness anzugreifen! Leider kann ich in Inverness keine Truppen absetzen (Die Engländer hatten jedoch keine Probleme ihre Truppen in Bremen an Land zu bringen)! Jetzt stell ich mir die Frage ob es überhaupt möglich ist auf feindlichem Gebiet Truppen an Land zu bringen!?! Kann mir hier einer helfen???
    Also nochmal zusammenfassend:
    Wie nehm ich die beiden süd-östlichen Provinzen Frankreichs ein und wie kann ich Truppen in England an Land bringen (Engländer haben nämlich keine Landbefestigungen was den Einmarsch wenigstens etwas erleichtert)! Achso klar: ich kann nur mit Marine Einheiten landen oder? Damit hätte sich mein Problem nämlich schon gelöst! Nur Dumm dass ich wohl nicht genügend gegen die Engländer habe!!! Muss mich wohl noch etwas in Geduld üben um England zu bekommen (also zusammenfassend: An Küsten feindlicher Provinzen kann ich nur mit Marine Einheiten landen? Sobald die Provinz mir gehört kann ich aber mit normalen Einheiten in die Provinz eindringen/ liege ich mit dieser Annahme richtig?)

    So das war dann erst mal alles...
    Danke schon mal im voraus
    Gruß Syrus
    Geändert von Syrus (6.1.06 um 18:40 Uhr)

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von The Bird
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    654
    Moin

    gegen de Franzmänner ist es am leichtesden über die Schweiz einzumarchieren oder etwas schwerer über Belgien. Dann einfach die Prvinzen der Margot-Linie einkreisen, mit Bombern die ORG niedermachen und dann einfach überrennen.
    Um in England zu landen ist die beste Stelle Coventery, dort ist bei mir noch nie ne Div zur verteidigung gewesen. Mit 6 Armeen mit ca 10-12 Div kann man die Insel schnell und ohne große Probleme nehmen.
    Wichtig ist das du dirt Truppen läßt, welche zur Partisanenabwehr und einige zum Bewachen der Provinzen, wo Küstenlandungen möglich sind. der Rest darf zur Belohnung Irland platt machen.

    Viel Spaß

    The Bird

  3. #3
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Also ich finde es am besten über Belgien in die nördliche Ebene von Frankreich einzumaschieren, man kann dann relativ schnell Paris einnehmen und die Maginotlinie von Norden her einkreisen, wenn du rundherum jeweils einige Divisionen stationierst werden die nicht ausbrechen können. Nachdem du Paris und noch genügend vom Rest Frankreich eingenommen hast wird bald das Vichy-Ereignis ausgelöst, das heißt Frankreich kapituliert und die Maginotlinie geht so in deinen Besitz über.

    Was Britanien angeht ,auf welchem Agressivitätslevel spielst du eigentlich? bei mir sind die Engländer nie so früh irgendwo gelandet. Naja aber egal, zunächst mal: Um eine Küstenprovinz einnehmen zu können muss diese über einen geeigneten Strand verfügen, das kann man sehen wenn man die Provinz anklickt, aber auch schon daran, dass dort die Invasion möglich ist.

    Grundsätzlich kann man mit allen Truppen eine Invasion durchführen (Truppen und Schiff müssen in der gleichen Provinz sein, dann die Landtruppen auswählen und unten auf das Schiff-Icon klicken, nun wird automatisch die Flotte ausgewählt man klickt auf die Zielprovinz und wählt falls möglich Invasion.) Allerdings sind bei regulären Truppen die Abzüge für amphibische Landungen so hoch, dass man eigentlich immer scheitert, daher Marineinfanterie nehmen.
    Eine Armee mit sechs Divisionen müsste ausreichen, man findet aber auch meistens eine Provinz ohne gegnerische Einheiten.

    Wenn man dann einen Brückenkopf hat kann man auch andere Truppen an Land bringen, den Brückenkopf aber nicht verlieren! Dort ist das Nachschublager und ohne das werden deine Truppen nicht versorgt und schnell zerstört.
    Auch ist es nicht sinnvoll Panzer auf die Insel zu setzen, die haben dann unter Umständen nach kurzer Zeit keinen Sprit mehr.
    Du musst auch darauf achten immer genügend Konvois und Eskorten zu haben , vor allem wenn die feindliche Flotte noch stark ist.

    Ach ja und falls du mit den USA noch nicht im Krieg bist würde ich die Schweiz in ruhe lassen weil deren Unabhängigkeit von den USA garantiert wird, heißt zwar nicht sicher das die den Krieg erklären aber ich finde es immer gut den Krieg mit den USA so lange wie möglich hinauszuzögern.

    So, hoffe ich konnte dir n bischen helfen.
    Geändert von Zaphod83 (7.1.06 um 10:00 Uhr)

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    OK danke das hat mir schon sehr geholfen werde gleich mal mein Glück probieren!

    Also hab Frankreich geplättet hat einwandfrei funktioniert! Meine Frage ist jetzt kann ich noch irgendwie anders Transportkapazität erhöhen, als nur die Partisanen zu bekämpfen??? Oder wie bekämpfe ich die sinnvoll, dass sie nie mehr kommen (geht das überhaupt?)!
    Geändert von Syrus (7.1.06 um 22:39 Uhr)

  5. #5
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Also Partisanen kommen immer wieder, wenn du viele Garnisonen aufstellst bekommst du aber ein bestimmtes Gebiet auf 0%, die Partisanentätigkeit ist auch direkt von der nationalen Unruhe abhängig, wenn die Unruhe ansteigt, steigt auch die Partisanentätigkeit sehr stark an.

    Transportkapazität ist ein Problem, erhöhen kannst du sie nur durch mehr IK, die IK die in besetzten Provinzen zur Verfügung steht ist auch abhängig von Parisanantätigkeit, hier bringt die Partisanenbekämpfung also auch etwas.

    Was du noch tun kannst ist Einheiten die neu gebaut werden immer direkt aufzustellen, wenn du sie im Truppenpool lässt verbrauchen sie TK für "strategische Verlegung".
    Außerdem ncht zuviele Einheiten auf einmal strategisch Verlegen (das geht indem man Ctrl gedrückt hält und mit rechts auf die Zielprovinz klickt)

    Wenn du später viel Territorium erobert hast ist es sinnvoll einigen Ländern die vorher zur Sowjetunion gehört haben Unabhängigkeit zu gewähren, dann muss man keine TK mehr für "Versorgung besetzten Terriroriums" aufwenden und bekommt von diesen Marionettenstaaten Rohstoffe, allerdings erhöht sich dadurch die Unruhe, also nicht mehrmals hintereinander machen.

    Generell ist es aber (zumindest bei mir) normal das die Versorgungseffizienz später nur noch so bei 60% liegt, deine Truppen können dann aber immer noch operieren, nur halt nicht mehr ganz so gut und schnell.

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Proeus
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    125
    Eine weitere Möglichkeit die TK zu erhöhen, ist die entsprechenden Techs zu erforschen. Diese findet man unter Infanterie->Versorgung und dann "Hinterbereich-Versorgungsdepots" mit Folgetechs. Das bringt pro Tech +10%
    Ebenso können Minister Auswirkungen haben (welche weiß ich gerade nicht).
    "Geschichte bewundert den Weisen, dem Tapferen aber huldigt sie."
    -Edmund Morris

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    *g* ich habs grade wieder installiert....
    macht wieder einen Heidenspass! Nur das mit der Landung klappt net so gut, da die englische Flotte einfach viel zu stark ist! von meinen 37 Divisionen kommen immer etwa 7 STück nur in England an....

    Muss mir da noch irgendetwas einfallen lassen!
    Muss mich aber auch erst wieder etwas in das Spiel zurückfinden!

  8. #8
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    147
    Versuch es mal mit Fallschirmjägern, ich benutze nie Marieneinfanterie (außer Japan). Ich finde Fallschirmjäger sehr praktisch. Außerdem können, sie in jeder Provinz landen, was den Vormarsch teilweise bedeutend schneller macht. Außerdem ist Land- und Seebefestigung nicht gegen sie wirksam nur Flak -die man kaputtbomben kann- Falls dir die Transportflugzeuge zu teuer sind kannst du das unter Heart of Iron/db/unit/divisions/transport_plane ändern!!
    Was es die Royal Navy anbelangt sollten ein paar Flugzeugträger (kosten nicht viel IK) ausreichen, oder MaBos

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    Joa das ist meine derzeitige Taktik! Ich rüste gerade für eine Invasion Englands mit Hilfe von Fallschirmspringern! Meine Frage wäre jetzt, wie des aussieht, wenn eine Provinz besetzt ist und ich Fallschirmspringer in dieser Provinz absetzte??? Kann ich sobald ich eine Provinz erobert habe auch normale Infantrie via Lufttransport im Zielgebiet abspringen lassen???

    Danke schon mal!

    PS: MaBos, Stukas und Tante-Jus werden gerade gebaut!


    mal ne ganz andere Frage: kann ich irgendwie die Zeit verlängern, die ich spielen kann? Also sowas wie schon 1933 anfangen bzw. später aufhören? (Ich hab mir des Doomsday bestellt, aber ich kann mich nicht gedulden ich musste jetzt schon mal anfangen xD)



    Edit: Also ich habe jetzt 4 Transportflugzeuge und weitere 4 sind in Arbeit! Wie kann ich denn jetzt eine Einheit in so ein Transportflugzeug einladen, um diese dann weitre zu transportieren?
    Ich habe mir überlegt in Sheffield einzumarschieren, denn da sind "nur" 2 Luftabwehrstellungen! Wie sollte ich vorgehen, damit meine Invasion am Ende auch von Erfolg gekrönt ist?
    Geändert von Syrus (16.7.06 um 17:56 Uhr)

  10. #10
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Hi, es gibt einen Patch mit dem du von 1936-2199 spielen kannst, den gibt es hier:
    http://www.paradox-games.de/hoi2/download/download.html#
    (ganz unten rechts)

    für Doomsday gibt es sowas auch, der hat aber bei mir nicht funktioniert, hatte de n glaub ich aus dem Stony-Road Forum, weiß aber nicht ob ich dahin verlinken darf, gib mal bei Google ein.

    Zu deiner Frage mit den Flugzeugen, man kann soweit mir bekannt ist nur Falschirmnjäger mit Transportflugzeugen transportieren und keine regulären Einheiten.

    Du kannst aber nachdem du in einer Provinz mit Falschirmjägern gelandet bist Truppen dort per Schiff anlanden.
    Du könntest auch gleichzeitig mit Falschirmjägern und Marineinfanterie angreifen, dann hast du einen zusätzlichen Angriffsvektor.

    Die Invasion von GB ist bei HoI2 ohne Mods eigentlich sehr gut machbar da sich dort kaum Einheiten befinden, d.h. wenn man einmal gelandet ist wird man auch nicht mehr vertrieben. Bei Doomsday ist es scon schwieriger und bei der Stony-Road mod z.B. ist es nach 1940 eigentlich kaum noch möglich.

    Ach, Konvois nicht vergessen zu bauen, sonst sind deine Truppen ganz schnell ohne Versorgung.
    "If there's anything more important than my ego around, I want it caught and shot now." ~Zaphod Beeblebrox, Hitchhiker's Guide

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    Joa also ich hab seit geraumer Zeit England und Frankreich unterworfen! Habe 4 neue Marionettenstaaten gegründet (Schottland, Dänemark, Flander, Wallonien)! Habe den Flandern noch die anderen ehemaligen Provinzen von Holland gegeben und Wallonien einige aus Frankreich! In meinem Militärbündniss sind noch Österreich, Ungarn, Italien, Nat. Frankreich, Japan und Manchuko! Derzeit bin ich an einer Invasion von Norwegen dran!
    Folgende Frage: Die Unruhen in meinem Land sind natürlich verdammt hoch, auch wegen der Gründung einiger Marionettenstaaten! Wenn ich jetzt Konvois baue, erhöht das dann die Transportkapazität wieder oder nicht? Meine Transportkapazität ist total im Keller, was dazu führt dass die Invasion Norwegens nur sehr schleppend voran geht!!!

  12. #12
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Nein, Konvois sind nur dazu da um Truppen über den Seeweg überhaupt versorgen zu können, die TK kannst du erhöhen indem du die Unruhe wieder senkst (und am besten nicht so viele kleine Staaten entlässt) Alle Einheiten aus dem Truppenpool aufstellst und falls noch nicht geschehen die Technologien im Bereich Industrie und Infanterie erforschen die den TK Bonus erhöhen. Die TK hängt direkt von der IK ab, allerdings lässt sich die natürlich nur langfristig erhöhen und jetzt in der Phase würd ich keine IK mehr bauen.
    "If there's anything more important than my ego around, I want it caught and shot now." ~Zaphod Beeblebrox, Hitchhiker's Guide

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    18
    franzmannland ist eigentl ganz leicht zu besiegen: du umgehst die maginotlinie (schweiz und/oder benelux) , stößt in richtung paris vor und kesselst so die franzmännas in elsass-lothringen - also am befestigsten teil der maginot linie - ein. vichyfrankreich wird nit lange auf sich warten lassen
    ich persönlich lege sehr viel wert auf eine luftüberlegenheit. gerade diese wird in einer möglichen operation gegen gb unabdinglich. zuerst zerstöre ich die raf(royal air force) vernichte dann die strandbefestigungen und greife die englischen divisionen an(dat is sehr zeitaufwendig und ma muss geduld hann )letztendlich reichen dann 5-6 divs aus(BEI MIR IMMA MOT MECHANISIERT ODDA TANKS)um die insel zu 'befreien'.
    da meine landstreitkräfe zahlenmäßig eher schwach sind ist eine lufthoheit unabdinglich. un technos imma brav erforschen(technos=immenser vorteil)
    für die faulen säcke: stellt einfach 150 divs auf ,überrennt frankreich und landet mit 20 divs gleichzeitig in england

  14. #14
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    um das hier wieder aufzugreifen:
    die engländer setzen in diesem jahr auf radarstationen....
    irgendwie kann ich seit dem keine luftlandung mehr durchführen!
    kann ich das irgendwie unterbinden?

  15. #15
    Zaphmaster Benutzerbild von Zaphod83
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    1.083
    Du kannst deine Bomber "Angriff auf Einrichtungen" durchführen lassen, dadurch werden Befestigungen, Flak, Radar und Raketen und Nuklearanlagen vorübergehend in ihrer Effizienz verringert (so wie Fabriken durch strategische Bombadierung.)
    "If there's anything more important than my ego around, I want it caught and shot now." ~Zaphod Beeblebrox, Hitchhiker's Guide

  16. #16
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    76
    ok das ganze hat jetzt wunderbar hingehauen! Nur habe ich noch eine Frage: Bei mir erhöht sich die Unruhe immer so enorm, wenn ich einem Land den Krieg erkläre, was als deutscher ziemlich böse ist, da ich zuerst England, Holland, Belgien und Frankreich den Krieg erklärt habe, rollen meine Divisionen Richtung Osten nur noch sehr langsam voran! Gibt es einen Minister, oder irgendeine Einstellung des (Regierungs-)Systems, damit sich die Unruhe bei Kriegserklärungen nicht erhöht? Ich meine nämlich, dass ich eine Zeit lang Kriege erklären kann, ohne dass die Unruhe steigt!?!

    Vielen Dank schon mal!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankreich (verteidigen)
    Von Sven Spenrath im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.5.07, 20:57
  2. Frankreich Austausch ??
    Von mirj im Forum Freizeit und Spass
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.4.07, 21:43
  3. England und Frankreich
    Von PC&Spielefreund7 im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.2.07, 13:56
  4. Erobern und halten
    Von Shinoa im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.8.05, 23:56
  5. erobern und halten
    Von Shinoa im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.8.05, 19:11

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •