Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: Anfängerfrage zu Ultramarines

  1. #17
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Viewtiful Joe
    naja. eigentlich sind das 10 marines, woven 3 stück entweder einen flammer, einen raketenwerfer oder kattenschwert und boltpostole.

    die marines kommen nämlich nicht nur in den taktischen trupps, sondern auch zB in den devastor trupps vor. die sehen nämlich, wenn sie nicht grade ne spezialwaffe haben, alle gleich aus

    also ob du zB den marine mit raketenwerfer jetzt in einem kommando, taktischen oder devastortrupp hernimmst ist egal.


    mfg
    joe
    Achso ok. Das die Marines aus den taktischen Trupps und denen der Kampftrupps gleich sind dachte ich mir. Hätte aber gedacht, die Devastor Truppen wären andere. Schön, dann wäre es ja mit der Macragge Box schon 2 Taktische Trupps mit jeweils 10 Mann, ist ja schonmal was nettes

  2. #18
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.891
    im devastor hast du halt nur mehr mit spezialwaffen. aber die mit bolter sind die gleichen wie in den taktischen und den anderen.

    ich hab auch so angefangen bzw fange so mit meinen "white bailiffs" an.
    ich hab 30 mann. 3 taktische trupps. als nächstes werden sturmtrupps gelaukft.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  3. #19
    E.nigma
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Ein Devastortrupp beinhaltet immer einen Sergeant, der entweder Bolter oder Kettenschwert und Pistole trägt. Dann gibt es insgesamt 4 Marines, die mit schweren Waffen ausgerüstet werden dürfen (schw.Bolter/Raketenwerfer/Multimelter/plasmakanone/Laserkanone)
    Alle weiteren Marines, die sich diesem Trupp anschließen dürfen nur Bolter tragen

    jo, 2 10-Mann_trupps sind immer gut. Wenn man Ultras spielt, sollte man immer ausreichend viele, voll besetzte takt. Trupps mitnehmen, aber Scouts sind auch ganz geil.
    Nahkampfscouttrupps können durch "Infiltratorenfähig" weit vorne positioniert werden. Wenn man noch einen Veteranensergeant dabei hat, kann ma dem einen Teleportpeilsender geben und gleihc im zweiten Zug mit Terminatortrupps genau vor den feindlichen Reihen teleporten. Sehr lustig.

  4. #20
    Limited Edition Benutzerbild von Rhenium
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    im Wund0rschönen Berliiiin
    Beiträge
    1.353
    @Viewtiful Joe: Was fürn Farbschema, und Wesenszüge (nehm ich mal an)? Und was bedeutet der Name (lesen ohne licht -_-)? Nur mal so aus reinem Interesse, will gucken, ob ich net ne Armee aufgebaut hab, die jeder hat.

    PS: Uuuuuh, 666ster Beitrag, coole Zahl.
    Now you welcome me to a town called Hypocrisy...

  5. #21
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Capt. Cassius
    @Viewtiful Joe: Was fürn Farbschema, und Wesenszüge (nehm ich mal an)? Und was bedeutet der Name (lesen ohne licht -_-)? Nur mal so aus reinem Interesse, will gucken, ob ich net ne Armee aufgebaut hab, die jeder hat.

    PS: Uuuuuh, 666ster Beitrag, coole Zahl.
    Lauter Metaller hier ?

  6. #22
    Profi-Spieler Benutzerbild von HellFire-CSM
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    @harlequin : Jo , hier ich ^^
    space marines sind ganz okay ich persöhnlich hab lieber chaos genommen die modelle haben teils mehr details und durch die dämonen und die verschiedenen götter ist es abwechslungsreicher und man hat halt nich nur servo und termirüstung sonder auch mal abgehobenere modelle.ist meine meinung aba standart marines währe mir auf dauer etwas zu eintönig.
    LG hellfire
    Geändert von HellFire-CSM (5.1.06 um 03:42 Uhr)

  7. #23
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    Also mal als Hilfe für das Bemalen: Ultras bemalen

    So und zum Anfang: Man braucht ne HQ Einheit und 2 Standard Einheiten - das ist Pflicht. Alos bist du mit deinen 2 Taktischen Trupps schon mal richtig. Jetzt brauchste noch nen Captain oder Ordenspriester oder Scriptor als HQ und du hast die Grundbedingung für Spiele erfüllt.

    Als nächstes würd ich dir zu mehr Trupps raten. Entweder, wie schon gesagt, Devastoren oder Sturmtrupps. Beides gibt es als 5er Trups zu kaufen. Nen Cybot ist nie verkehrt und Termis machen sich auch immer recht gut.

    Die Scouts wurden ja erst vor kurzem neu aufgelegt und sind jetzt als Plastikbausatz erhältlich. Jetzt hast du da sogar die Wahl zwischen Nahkampf, Schrotflinte oder Bolter.

    Aber bei allem was du kaufen willst - hol dir den aktuellen Codex.
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

  8. #24
    E.nigma
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Ich habe mir als erstes nen Captain geholt. Am besten kaufst du dir den Plastikkommandantenbausatz. Der ist besser, als wenn du dir einen Captain aus Metall holst (so wie ich Noob das gemacht habe), dann kannste dir die Bewaffnung nämlich selber aussuchen. Plasmapistole und Energiewaffe sind da sehr gut. Eine Energiefaust würde ihn meiner Meinung nach zu sehr gefährden, und eine einzelne Energiekralle, oder ein Sturmbolter, sind Verschwendung seiner Stärke, weil eine Attacke fehlt.
    Was ganz geil ist und ich mit meinem Captain plane, sind Energieklauen als Paar. Dann haste die Bonusattacke für 2. Nahkampfwaffe, Schadenswurfwiederholung und Rüstungswurf wird ignoriert.

    Sehr lecker.

    Zu den Scouts kann ich nur raten erstmal zu warten. Im März kommt der neue Strassenkampfcodex "City of the Dead" raus. Zeitgleich sollen die Plastikscouts geupdatet werden und Gussrahmen für Plastikscharfschützengewehre hinzukommen. Dann musste nicht mehr die ollen Metalldinger kaufen.

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von Praiokles
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Bonn (Rheinland,es lebe der Karneval)
    Beiträge
    1.128
    ich denke, ich meld mich auch nochmal zu dem thema spacies!

    ich habe nie gesagt, dass du die nicht spielen solltest!
    wenn du dich für die entschieden hast, dann werde ich den teufel tun und dich versuchen von deiner meinung abzubringen (du willst wirklich nichts anderes spielen )
    aber so wie ich das thema verstehe, willst du auch noch mit den ultramarines anfangen!
    ich habe mich auch schon ein bisl mit den spacies beschäftigt, da ein kumpel von mir die spielt (wer kennt schon keinen space marine spieler ) und ich kann dir sagen:
    es gibt dreimal bessere orden, die meiner meinung nach auch besser aussehen, als diese dummen ultramarines!
    und wieder sage ich nicht, dass ich dich unbedingt wegbringen will von deiner entscheidung, wenn du die geil findest, dann bitte, aber ich sage ja nur, wenn die hälfte aller 40k spieler space marines spielen würde, dann spielen nochmal die hälfte von den space marine spielern ultramarines!

    ich finde, sie haben ein langweiliges und einfallsloses farbschema!
    ich würde dir raten, dir ein eigenes farbschema zu basteln!
    du kannst es ja an das der ultramarines anlehnen, aber ich muss sagen, wenn ich etwas schlimmer finde als einen space marines spieler, dann ist es ein ultramarine spuieler!

    mfg,
    Praiokles

  10. #26
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.891
    @cassius:


    namens bedeutung: weiße gerichtsvollzieher

    farbschema: weiß (wer hätte das gedacht?), gold. die taschen und die umkleidung an den waffen sind schwarz, die tuniken rot mit goldener schrift.
    das visier hab ich mit hawk turquise (dieses türkis-blau gemisch) bemalt.
    waffen metal boltgun metal.

    wesenszüge: stehen noch nicht fest. nach den erstan spielen werd ich merken, was mir liegt. (momentaner gedanke: gesegnet seien die krieger
    -> 3x sturmis mit rasendem angriff, 1x sturmies mit ordenspriester, 2x 3 landspeeder mit schw bolter und sturmkanone)


    wenn alles bereit ist, dann eröffne ich einen neuen threat mit bildern hintergrundgeschichte und dem ersten spielbericht.

    --------------------------------------------------


    @harlequin & was danach kaufen:
    nach dem ertsne spiel mit standarts (so ein 250-500p spiel) wirst du wissen was du magst und dementsprechend deine armee aufbauen.
    ich würde zB nie termies und cybots einsetzen, da es nicht zu meinem spielstil passt. ich mag schnelle armeen, in denen sturmis druck aufbauen und die taktischen trupps feuerunterstützung bieten.
    da fressen mir die termies zu viele punkte und die cybots sind im vergleich zu einem taktischen nicht effektiv genug.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  11. #27
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Praiokles
    ich denke, ich meld mich auch nochmal zu dem thema spacies!

    ich habe nie gesagt, dass du die nicht spielen solltest!
    wenn du dich für die entschieden hast, dann werde ich den teufel tun und dich versuchen von deiner meinung abzubringen (du willst wirklich nichts anderes spielen
    aber so wie ich das thema verstehe, willst du auch noch mit den ultramarines anfangen!
    ich habe mich auch schon ein bisl mit den spacies beschäftigt, da ein kumpel von mir die spielt (wer kennt schon keinen space marine spieler ) und ich kann dir sagen:
    es gibt dreimal bessere orden, die meiner meinung nach auch besser aussehen, als diese dummen ultramarines!
    und wieder sage ich nicht, dass ich dich unbedingt wegbringen will von deiner entscheidung, wenn du die geil findest, dann bitte, aber ich sage ja nur, wenn die hälfte aller 40k spieler space marines spielen würde, dann spielen nochmal die hälfte von den space marine spielern ultramarines!

    ich finde, sie haben ein langweiliges und einfallsloses farbschema!
    ich würde dir raten, dir ein eigenes farbschema zu basteln!
    du kannst es ja an das der ultramarines anlehnen, aber ich muss sagen, wenn ich etwas schlimmer finde als einen space marines spieler, dann ist es ein ultramarine spuieler!

    mfg,
    Praiokles
    Momentan sind die Ultra Marines der Orden, der mich am ehsten interessiert. Aber bevor ich mir Figuren hole arbeite ich erstmal den Codx durch und dann entscheide ich mich endgültig

    @Viewtiful Joe: Ja, mal schauen wie irgendwann mal die ersten Spiele laufen. Cybots find ich irgendwie recht cool, kann aber natürlich noch nicht sagen, wie gut sie sich nun im Gefecht verhalten

  12. #28
    Meisterspieler Benutzerbild von Praiokles
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Bonn (Rheinland,es lebe der Karneval)
    Beiträge
    1.128
    ah, cybots, da kann ich was zu beitragen!
    ich bin ja ein fleißiger diener des imperators und versuche seit kurzem die ketzerei vom imperium und seinem grossen führer ferzuhalten!

    kurz um ich spiele dämonenjäger!
    zu weihnachten habe ich eine kleine streitmacht bekommen, mit der ich auch schon zwei schlachten hinter mir habe!
    vor der ersten schlacht habe ich mir noch einen cybot gekauft, da mich dieses robotartige wesen mit der menschlichen Seele schon immer fasziniert hat!

    naja, ich habe ihn jetzt halt schon in zwei spielen eingesetzt und ich weiss nicht woran es liegt, aber er hat mir bisher immer nur glück gebracht!
    im ersten spiel gegen spacies hat er mit einem gezielten schuss seiner synchronisierten Laserkanone den Land Raider von meinem Gegner auseinandergenommen und in meinem zweiten spiel war er die letzte meiner miniaturen auf dem tisch, bevor ich das spiel aufgegeben habe!

    er hat immer gute dienste geleistet und ausgerüstet mit seiner synchronisierten Laserkanone und dem Erlöser-Flammenwerfer konnte ihn bisher nichts und niemand aufhalten!

    das sind so meine erlebnisse, die ich schon hatte, obwohl ich noch nicht so lange spiele!
    aber ich denke auch, dass man nach seiner ersten kleinen Schlacht schon fast genau weiss, wie man weitermachen möchte, da einem einige sachen immer besonders gut gefallen!

    mfg,
    Praiokles

  13. #29
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    ...Cybots sind klasse. Ich setze auch 2 davon ein. Einen als Panzerjäger und den anderen als Soldatenkiller. Oder anders gesagt: Einen mit sync. Laserkanone, den anderen mit Sturmkanone.
    Und ich spiele mit dem Gedanken mir nen dritten zu holen. Warscheinlich dann mit ner Plasmakanone oder sync. Boltern
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

  14. #30
    der Ehrwürdige Benutzerbild von Ferrox
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Arnsberg, NRW
    Beiträge
    1.591
    Ich hab drei mit Sturmkanone und Sturmbolter, auf 24" ist somit jede Infanterieeinheit Blutstaub , außerdem kann man die Sturmkanone auch gegen Fahrzeuge verwenden (und mit den neuen Landunskapseln-Regeln sind die Cybots immer da, wo man sie braucht).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage zu Orks
    Von Wahngrok im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.06, 15:17
  2. Anfängerfrage zu D&D
    Von TheReaper im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.3.06, 20:23
  3. frage zu spacemarines - ultramarines
    Von ujz im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 1.6.05, 14:16
  4. frage zu spacemarines - ultramarines
    Von ujz im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.4.05, 12:10

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •