Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: BF2 Rausschmiss/ Neuinstallation geht nicht

  1. #1
    Der Unaussprechbare Benutzerbild von Brepfle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Schweiz ---> Luzern
    Beiträge
    670

    BF2 Rausschmiss/ Neuinstallation geht nicht

    Bei mir hat nun Battlefield ein halbes Jahr lang ohne Probleme funktioniert. Nun habe ich einige Hardwarewechsel vorgenommen (Grafikkarte, RAM und Monitor). Zuerst hat alles schön funktioniert und ich konnte perfekt spielen.
    Dann habe ich später noch das neue Norton 2006 installiert (nur so als Info).
    Als ich später wieder mal spielen wollte, kam dieser kleine Bildschirm, der Screen wurde schwarz und ich wurde aufs Desktop zurückgeworfen. Natürlich habe ich zb. das Norton deaktiviert und so weiter. Doch dann kam ich zum Schluss dass ich es neuinstallieren will.
    Mitten in der Installation bricht es ab und es kommt folgende Meldung:

    Battlefield 2 konnte nicht installiert werden. Bitte versuche es erneut.

    Was zur Hölle soll das? Muss ich in der Registry Datei etwas ändern? Falls einer weiss wie, PLEEASSEEE HELP ME!

    THX schon im Voraus

    MfG Brepfle
    Geändert von Brepfle (31.12.05 um 01:17 Uhr)

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Goodplayer
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    466
    Oh man, Norton ... Hab ich auch mal gehabt und habe es deinstalliert, um eine neue Version zu installieren, doch es brach mitten in der Installation ab. Seitdem benutze ich Kaspersky, was auch eine bessere Erkennung hat. Ich habe mir für Spiele außerdem ein zweites, optimiertes Windows eingerichtet. Da läuft dann nur das nötigste (auch kein Virenschutz, brauch ich da auch nicht, da ich dort keine Webseiten besuche) und kein Programm kann die Spiele beeinträchtigen.
    Meine BF 2-Stats:

    bf2stats.nsvr.info/player/61685473/

  3. #3
    Der Unaussprechbare Benutzerbild von Brepfle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Schweiz ---> Luzern
    Beiträge
    670
    Meinst du wirklich dass es Norton ist? Denn das ältere 2004er Norton hat keinen Muks gemacht. Falls es doch das neue Norton ist, wie kann ich das umgehen, also, trotz Norton Installation Battlefield starten?


    *Edit*

    Ich hab jetzt einen System Recovery gemacht, also mein System an den Punkt zurückversetzt, als ich Battlefield noch nicht deinstalliert hatte, denn nach der Deinstallation lief gar nix mehr.

    *Edit* *Edit*

    Ich habe Norton auch schon deaktiviert, Battelfield von der Liste gelöscht, welche die Internetzugriffe von verschiedenen Programmen reguliert, aber es läuft immer noch nicht...
    Geändert von Brepfle (31.12.05 um 14:07 Uhr)

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von eXc|derFehmaraner
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.275
    hiho

    Goodplayer's tip mit der gamepartition zählt wohl zu den effektivsten

    es kann muss aber nicht an Norton liegen (für norten gebe ich kein cent aus)

    es könnte auch an der neuen hardware bestückung liegen ... was wurde gegen was ausgetauscht?
    sind die jetzt im profil angezeigten daten aktuell ?
    wieviel ram slots sind jetzt belegt,lag ein oc in der alten config vor ... welcher mit der neuen bestückung probleme bereitet.

    mfg.eXc|derFehmaraner
    eXc|derFehmaraner
    #team.eXcess BF² TeamLeader
    #team.eXcess "SquadManager"
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  5. #5
    Der Unaussprechbare Benutzerbild von Brepfle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Schweiz ---> Luzern
    Beiträge
    670
    Erstmal im Voraus, ich konnte eine Weile lang OHNE PROBLEME mit der neuen Hardware spielen, deshalb denke ich, dass es kaum daran liegen kann...

    Hardwarekonfiguraitonen:

    9800Pro ---> X850Pro (AGP)
    1024 MB RAM ---> 1536 MB RAM

    Desweiteren hab ich den Monitor (15" ---> 19") gewechselt, was aber kaum eine Auswirkung haben kann...

    Beim RAM hab ich jetzt 3*512MB Riegel drin und alle Slots sind belegt

    *Edit*

    Ich hatte meine Alte 9800Pro Overclocked, mit dem ATI Tool, welches ich aber samt den Profilen deinstallierte
    Geändert von Brepfle (31.12.05 um 14:49 Uhr)

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von eXc|derFehmaraner
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von Brepfle
    Erstmal im Voraus, ich konnte eine Weile lang OHNE PROBLEME mit der neuen Hardware spielen, deshalb denke ich, dass es kaum daran liegen kann...

    Hardwarekonfiguraitonen:

    9800Pro ---> X850Pro (AGP)
    1024 MB RAM ---> 1536 MB RAM

    Desweiteren hab ich den Monitor (15" ---> 19") gewechselt, was aber kaum eine Auswirkung haben kann...

    Beim RAM hab ich jetzt 3*512MB Riegel drin und alle Slots sind belegt

    *Edit*

    Ich hatte meine Alte 9800Pro Overclocked, mit dem ATI Tool, welches ich aber samt den Profilen deinstallierte

    jau,dann ist es wohl oder übel > norten der schelm unter allen PC problemen

    mfg.eXc|derFehmaraner
    eXc|derFehmaraner
    #team.eXcess BF² TeamLeader
    #team.eXcess "SquadManager"
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  7. #7
    Der Unaussprechbare Benutzerbild von Brepfle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Schweiz ---> Luzern
    Beiträge
    670
    Gibt es also keinen Weg das zu umgehen? Vielleicht Norton und Battlefield Deinstallation und dann Norton zuerst drauf und danach Battlefield?

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Goodplayer
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    466

    Hilfe

    Ist dein Hardware-Update schon lange her oder hast du es erst gerade gemacht? Hast du dein Windows danach einfach weiterbenutzt und einfach neue Treiber installiert oder hast du Windows neu installiert (bzw. eine Reperaturinstallation)? Also ich würde wirklich noch ein Windows extra für Spiele installieren ... Das Norton-Zeugs ist unberechenbar. Selbst nach einer Deinstallation ist noch so viel von dem Zeug auf der Festplatte bzw. in der Registry, dass es fast schon unmöglich ist, das komplett zu beseitigen (hab's selbst mal bei unserem alten Computer probiert). Es gibt von Symantec auch ein eigenes Tool, um die Registry zu reinigen, aber ich weiß nicht, ob schon die neue Version unterstützt wird.

    EDIT:
    Es kann aber auch am RAM liegen, wenn er von unterschiedlichen Firmen ist oder allgemein unterschiedlich.
    Geändert von Goodplayer (31.12.05 um 21:42 Uhr)
    Meine BF 2-Stats:

    bf2stats.nsvr.info/player/61685473/

  9. #9
    Der Unaussprechbare Benutzerbild von Brepfle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Schweiz ---> Luzern
    Beiträge
    670
    Mein Hardware Update ist vielleicht 3 Tage her.

    Beim RAM kauf hab ich extra darauf geachtet, dass es dieselbe Firma und derselbe Typ ist (Apacer Infinion, PC 3200, 400 MHz, CL3), doch als ich den Riegel eingesteckt hatte, zeigte es im Everest an, dass es CL 2.5 ist, doch das sollte kein Problem sein, denn der Rest ist alles gleich und das CL 2.5 wird auf CL 3 herunteretaktet...

    Zu dieser "Gamer-Partition":

    Wie machst du das? Richtest du einfach eine neue Partition ein oder ein zweites Windows?

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von eXc|derFehmaraner
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.275
    Zitat Zitat von Brepfle
    Mein Hardware Update ist vielleicht 3 Tage her.

    Beim RAM kauf hab ich extra darauf geachtet, dass es dieselbe Firma und derselbe Typ ist (Apacer Infinion, PC 3200, 400 MHz, CL3), doch als ich den Riegel eingesteckt hatte, zeigte es im Everest an, dass es CL 2.5 ist, doch das sollte kein Problem sein, denn der Rest ist alles gleich und das CL 2.5 wird auf CL 3 herunteretaktet...

    Zu dieser "Gamer-Partition":

    Wie machst du das? Richtest du einfach eine neue Partition ein oder ein zweites Windows?

    hiho

    Brepfle,der gute sinn dahinter,lässt sich nur mit einem zweiten OS erreichen.
    um so ein zweites betriebsystem zu installieren,bedarf es einige vorkenntnisse..
    hier einmal eine kurze info:

    h**p://www.slashcam.de/artikel/Ratgeber/Das-optimale-Schnittsystem-Teil-1--Festplatten-und-Partitionen.html#T0


    mfg.eXc|derFehmaraner
    eXc|derFehmaraner
    #team.eXcess BF² TeamLeader
    #team.eXcess "SquadManager"
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von Goodplayer
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von Brepfle
    Mein Hardware Update ist vielleicht 3 Tage her.

    Beim RAM kauf hab ich extra darauf geachtet, dass es dieselbe Firma und derselbe Typ ist (Apacer Infinion, PC 3200, 400 MHz, CL3), doch als ich den Riegel eingesteckt hatte, zeigte es im Everest an, dass es CL 2.5 ist, doch das sollte kein Problem sein, denn der Rest ist alles gleich und das CL 2.5 wird auf CL 3 herunteretaktet...

    Zu dieser "Gamer-Partition":

    Wie machst du das? Richtest du einfach eine neue Partition ein oder ein zweites Windows?
    So schwer ist das gar nicht. Zuerst brauchst du ein Partitionierungsprogramm. Welches du nimmst, ist eigentlich fast egal, vielleicht findest du sogar eine Demo, bei der du eine Partition erstellen kannst. Mit diesem Programm kannst du dann deine Hauptpartition aufteilen. Nachdem dies gemacht worden ist, musst du den Computer neu starten. Dabei wird höchstwahrscheinlich die erste Partition auf konsistenz geprüft, was aber nichts schlimmes ist. Nachdem Windows hochgefahren ist, kannst du es gleich neu starten und die Windows-CD einlegen, um es zu installieren (vorher ggf. die Bootreihenfolge im BIOS ändern). Dann kannst du es ganz normal installieren, nur dass du diesmal die neu erstellte Partition auswählst. Windows wird dann dort installiert und trägt sich in die Boot-Datei des ersten Windows ein, so dass du es beim Starten auswählen kann.
    Geändert von Goodplayer (1.1.06 um 16:08 Uhr)
    Meine BF 2-Stats:

    bf2stats.nsvr.info/player/61685473/

  12. #12
    Mitspieler Benutzerbild von Skate-fuzzy
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    11

    Wink

    würd mich interessieren obs funzt, hab das selbe Prob. nur ma vorne weg ich hab (zum glück) kein Norton, da der PC nigelnagelneu ist, hatte ich BF zuvor noch nie auf DIESEM Rechner. Auf meinem alten hatte ich es drauf, da hat es prima geklappt. Hab eig. kein bock jetzt ne neue Parti. zu machen abgesehen davon das ich eh keine ahnung hab wie das geht. also wie gesagt, hab kein Norton, der PC (notebook) is nigelnagel neu und ich hatte Battlefield noch nie auf diesem PC. Bei etwa 60% der Installation bricht es ab und die Meldun welche der Threadöfner schon beschrieben hatte kommt auch. Vllt liegt es allerdings doch an der registry denn ich hatte bei der 1. Installation glaube ich ein anderes Problem, und evtl. hat er die Registry einträge schon aufn PC geschmissen und ich hab sie ganz einfach nicht gelöscht. Ich werds versuchen Leude.

    MfG fuzZzY

Ähnliche Themen

  1. BF2 mit 6600GT geht nicht auf hoch?!
    Von DenDoggyDog im Forum Technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.05, 19:54
  2. Bf2 geht nicht zum Online spielen....
    Von ArnieTheBarnie im Forum Gameplay & Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.7.05, 17:16
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.7.05, 14:19

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •