Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Was als nächstes bei den Necrons?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3

    Wichtig Was als nächstes bei den Necrons?

    Necron?

    Hi Leutz,

    hab grad begonnen mit den Necrons zu zocken, hab mir einen Standardt-Trupp und einen Nercronlord geholt. Nun die Frage: Was als nächstes???

    Als kleiner Tipp: Ich möchte so gut wie geht auf Fernkampf spielen, also bitte jetzt nicht mit Skarabäenschwärme anfangen ^^.

    Freue mich auf jede Art von Antwort!!!

    MfG
    Kami_[cw]
    Was soll ich sagen??

  2. #2
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    dann geb ich dir mal nen link zu ner 1000p armee, wie ich sie spielen würde:


    >>hier klicken<<


    mfg
    joe
    Geändert von /°~Joe~°\ (11.12.05 um 00:07 Uhr)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3
    Danke..

    für die schnelle Antwort, aber ich kann den Link nicht öffnen.

    Was würden die anderen vorschlagen???
    Was soll ich sagen??

  4. #4
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    hab ich auch gemerkt. probiers jtzt nochmal. jetzt müsste er stimmen.
    (hab zu schnell geschrieben und mich vertippt -.-")


    prinzipiell:
    viele krieger, nur ein lord, viele destruktoren und ab 1500p nen mono zocken. bei 2000p 2 stück. die sind nunmal so dermaßen gut.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  5. #5
    ~nurgle~ Benutzerbild von flo_po
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    dort wo du nicht lebst..
    Beiträge
    1.265
    naja...das mit dem 2. mono würde ich mir überlegen...sonst viele kriger!!
    und wenns geht exintoren...mir gefallen destruks ned so...
    "Inmitten der Finsternis und der Schrecken einer zersplitternden Welt werden die Armeen der wahren Schöpfer,wir,die schon zur Anbeginn der Zeit alt waren,erneut in die Schlacht ziehen.Wir werden das Chaos und die Unordnung hinwegfegen,denn unser ist der wahre Pfad und niemand vermag uns zu trotzen"

    Übersetzung antiker schrifttafeln,Lord Kroak dem Ehrwürdigen zugeschrieben.

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3
    Ich hab mir das so gedacht, ich hol mir noch zwei Standardt-Truppen hab ich insgesamt 36 Necronkrieger die ich aber in 2 Squads aufteile, aber dann pro Squad nur 14 Krieger, dann wär ich bei 504 Punkten plus 100 für den Lord (Ausrüstung weiß ich noch nicht, deswegen nicht hinzu gezählt), macht dann also 604 Punkte.

    Und dann in der Zukunft wahrscheinlich 2 Squads Extinctoren zu je 6 Modell, macht dann aslo insgesamt 1040 Punkte.

    Und weiter will ich wahrscheinlich noch gar nicht denken (kostet ja auch Geld, so nebenbei^^).

    Danke für die Ratschläge, an weiteren bin ich immer interressiert.

    MfG
    Kami_[cw]
    Geändert von Kami_[cw] (11.12.05 um 01:38 Uhr) Grund: Was vergessen
    Was soll ich sagen??

  7. #7
    ~Death Lord of Slaanesh~ Benutzerbild von Katan The Unleashed
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Nähe Trier (bei da mosel ^^)
    Beiträge
    3.567
    sie ausrüstung für den lord ist nicht schwer :

    -regenerator,
    -4+ rettungswurf
    -phasensense
    -phylactiden
    +Born - Tainted - Died +
    + Remind the Unleashed +
    + His unholy Beauty will never Die +

  8. #8
    Der Schnitter von Pavonis Benutzerbild von The Nightbringer
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    In der Gruft
    Beiträge
    833
    Nene, einfach Regenerator und Schleier. Damit kannst du das umgehen, was du eben nicht willst. Nahkampf. Du hast ja geschrieben, du wollest Fernkampf und das geht je schlecht im Nahkampf. Deshlab bin ich auch mit den beiden Monos einverstanden. Dann hast du drei möglichkeiten dem Nahkampf zu entfliehen und den Gegner danach über den haufen zu schiessen.

    4+ ReW und Phylactiden nur einem zweiten Lord aber auf den würd' ich ganz verzichten.

    Phasensense ist Schrott, ausser du willst nen Nahkampflord um schnell Chars zu erledigen, aber dann mit Destruktorkörper usw.
    Lass ihm den Stab des Lichtes, ist immerhin ne E-Waffe
    Der Tod, er stehet flüsternd hier, Mein Ohr versteht nicht, doch im Herzen, Tief drinnen, offenbart sich mir, Es existiert nur Leid und Schmerzen.

  9. #9
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    jupp. genau das nightbringer.

    und zu extincoren: für mich haben sie einfacj nicht die gleiche berechtigung wie destruktoren.

    destruktoren haben viel starken schuss, können sich 12" bewegen und haben einen ordentlichen wiederstand.

    extincoren sind für mich nur bessere krieger, die allerdings mehr als doppelt soviel punkte kosten.


    also:

    1 lord und nicht mehr

    viele, viele krieger

    destruktoren

    und eventuell schw destr. und/oder monolith(en)


    wenn du dann noch was übrig hast kannste noch extincoren nehmen. aber im allgemeinen haben normale krieger ein besseres preis/leistungs-verhältnis

    -----------------

    daher bist du mit einer streitmacht-box gut versorgt. da bekommst du die krieger + destruktoren billiger als im einzelkauf. die skaraben kannst du enzweder zum spass behalten oder verkaufen.


    joe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  10. #10
    Der Schnitter von Pavonis Benutzerbild von The Nightbringer
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    In der Gruft
    Beiträge
    833
    Ja, Destruktoren sind besser als Extinktoren, ganz klar, aber Exis haben für mich trotzdem ihre daseinsberechtigung: In Defensivarmeen, bez. wenn dich der gegner zwingt Defensiv zu spielen, sprich Orks, Tyraniden, DE ([C]SM sind ja für Necrons mMn sowiesio ein spezialfall, da es einfach verdammt wenige Ds3 oder besser Waffen gibt). Die stehen da und hauen immernoch recht viele Schuss raus (und zwar für ihre Punkte mehr als Destruktoren. Ich habs kurz hochgerechnet, 28 und 50 müssen natürlich zusammen zwei zotal bescheuerte Zahlen sein, so kriegst du bei 700 Punkten 25 Destruktoren, macht 50 Schuss, 700 Punkte in Destruktoren macht 14 Destruktoren, also 42 Schuss. Der Unterschied ist zwar nicht weltbewegend, aber immerhin) und da der gegner sowieso zu dir kommen muss, können sie auch schiessen. Mit 2 Monolithen hintendran und du gehst kurzerhand aus dem Nahkampf worauf der gegner mitten in deiner Schusslinie steht. Im Grunde so:

    Krieger = K
    Extinktoren = E
    Monolith = M

    KKKKKKKK
    KKKKKKKK

    EEEEEEEE
    EEEEEEE

    M

    Kommt nun der Gegner (G) in den Nahkampf:

    GGGGGGGG
    GGGGGGGG
    KKKKKKKK
    KKKKKKKK

    EEEEEEEE
    EEEEEEEE

    M

    holst du die krieger raus und hast nun wenn du richtig aufgestellt hast bei 6 Extinktoren und 8 Überlebenden Kriegern 28+W6 Schuss, davon 12+W6 mit S5 und Ds4, was für die meisten der oben genannten Gegner wirklich weh tut. Die krieger räumen dann noch den Rest zusammen und schon ist die Ernte geglückt.

    Versuchen sollte man es einfach nicht, wenn es gegen Tauze oder Impse geht, dann kommt das recht dumm raus. Dann sind die Extinktoren einfach zu lahm (die Krieger zwar auch, aber einige kann man dann in Reserve für den Mnolithen halten, ist aber Risiko, da bei Tau und auch Imps je nach Liste der Mono schneller kaputt ist (ja sowas geht tatsächlich ) als du R A V I O L I buchstabieren kannst. Und dann geh'n die Krieger auch drauf. Liegt halt daran, das Nec Inf. derart lahm ist. Dann sind vorallem die Destruktoren (aber auch Phantome können dann recht böse sein, wenn's gegen Zeugs geht, das keine oder nur schlechte Rüstung hat) gefragt und die Elite wird besser in Inflitrierende Albträume gesteckt.

    Im Grunde muss man sich den Einsatz von Extinktoren gut überlegen, die Dessis kennen die meisten zu gut und werden alles dran setzen, sie wegzukriegen, während die Exis auch mal unterschäzt werden.
    Die Exis haben mich bisher nur einmal gegen Dj enttäuscht, aber das Spiel war (aus meiner Sicht) sowieso ne totale Katastrophe. Nach der zweiten Runde der Mono weg und der Rest dann ganz gemächlich von ein paar Termis zusammengewischt. Das einzige was ich gekillt habe war n Eversor-Assassine mit Lord und Schleier.
    Der Tod, er stehet flüsternd hier, Mein Ohr versteht nicht, doch im Herzen, Tief drinnen, offenbart sich mir, Es existiert nur Leid und Schmerzen.

  11. #11
    Mitspieler Benutzerbild von xXgreyfoxXx
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Terra
    Beiträge
    93
    Ich hab da mal ne Frage zu den Destruktoren (sind das die Necrons "in" den Jetbikeähnlichen Teilen?):
    Die gibt es ja in der normalen Sturmversion und der dpunktemäßig dickeren Unterstützungsversion, und unterscheiden sich ja nur durch die Bewaffnung, aber welche würdet ihr Prinzipiell bevorzugen?

    Und meine zweite frage:
    Ist in dem Destruktorgussrahmen immer die Bewaffnung für beide Versionen drinne, oder muss man die verschieden erwerben? (Oder besser: Wenn ich mir ein Pack Destruktoren kauf, kann ich dann entscheiden, welche Version ich bau?)

  12. #12
    ~nurgle~ Benutzerbild von flo_po
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    dort wo du nicht lebst..
    Beiträge
    1.265
    1, ja das sind dinger in jetbike artiger gestaltung^^
    ich würde beide bevorzugen sowohl normale als auch schwere destruktoren....aber die schw. erst so ab 1500-2000p. die normalen würde ich schon bei 1000p. einpacken

    2, ich hab keine ahnung
    "Inmitten der Finsternis und der Schrecken einer zersplitternden Welt werden die Armeen der wahren Schöpfer,wir,die schon zur Anbeginn der Zeit alt waren,erneut in die Schlacht ziehen.Wir werden das Chaos und die Unordnung hinwegfegen,denn unser ist der wahre Pfad und niemand vermag uns zu trotzen"

    Übersetzung antiker schrifttafeln,Lord Kroak dem Ehrwürdigen zugeschrieben.

  13. #13
    Der Schnitter von Pavonis Benutzerbild von The Nightbringer
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    In der Gruft
    Beiträge
    833
    Erstmals würd ich die normalen nehmen und dann sogleich die schweren. Die normalen sind halt einfach alleskönner und die schweren sind extrem nützlich gegen ärgerliche Monster usw. da du dort mit der Gaussregel einfach nicht genügend verwundungen am Rw vorbei bringst. Da zerschiessen 3 schwere Dessis doch schon mehr.

    ab 1.5k Punkte die schweren (ausser man weiss, dasa man gegen Tyras totally broken antreten muss, aber bei 500 Punkten ist man als Necron so oder so total unterlegen [Minimumkosten, 460p Hahahah]), die leichten sind nie verkehrt.

    Der Bausatz besteht bei den leichten einfach aus allen Teilen, die du für nen leichten Dessi brauchst (Plastik). Die schweren bestehen aus dem Gussrahmen der leichten (immer noch Plastik, inkl. Waffen der leichten) + die schwere Gaussdesintegratorkanone und der passende "Arm" (so'n kleines verbindungsstück) sowie dem "Zielsucher" (alle zusätzl. Teile aus Zinn)
    Der Tod, er stehet flüsternd hier, Mein Ohr versteht nicht, doch im Herzen, Tief drinnen, offenbart sich mir, Es existiert nur Leid und Schmerzen.

Ähnliche Themen

  1. Was soll ich mir als nächstes kaufen???
    Von nib1992 im Forum Herr der Ringe Tabletop
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.5.08, 13:27
  2. was soll ich als nächstes kaufen?
    Von zucka im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 7.11.06, 00:53
  3. Kennt ihr den Drachen oder den Eremiten der Necrons ?
    Von LordFenix im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.7.03, 17:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •