Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Achtung! - Stromschlag Durch 360!!

  1. #1
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890

    Achtung! - Stromschlag Durch 360!!

    habe soeben etwas sehr beunruhigendes aus dem internet gefischt!
    der link eine warnung an alle 360-besitzer vor einem stromschlag!
    sollten alle 360 besitzer gelesen haben!

    >>das hier lesen<<

    Quelle: Gamepro-forum

    ob das stimmt ist etwas anderes, aber dennoch sollte man vorsicht walten lassen.
    Geändert von /°~Joe~°\ (7.12.05 um 21:39 Uhr)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    263
    Wundert mich ehrlich gesagt nicht, dass solche Nachrichten kommen. Ich find die ganze Strom-Geschichte der 360 nervig (angefangen vom Monster-Netzteil bis hin zu den tropischen Temperaturen). Allerdings ist das jetzt ja schon lebensgefährlich. Werd bei meiner Xbox nochmal darauf achten, damit nix schief geht...

  3. #3
    Xbox 360 - Fan
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    1.310
    ui. is ja heftig wenn das stimmt...

    Wie soll man die 360 dann anfassen, wenn sie unter Strom steht?

  4. #4
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    @phönix:
    wenn man keine probleme mit dem herz hat, dann hat man kaum etwas zu befürchten. klar des es nicht gut ist, aber bleibende schäden dürfte das nicht hinterlassen.

    @johnni:
    tja. man sollte nur nicht das "zwischenstück" sein. du kannst deine konsole also anfassen, solltest aber nicht dabei mit anderen stromleitenden gegeständen in berührung kommen (bei ihm wars die heizung).
    damit wäre nämlich der stromkreis geschlossen.

    wie bei ner steckdose:
    wenn nur ein kontakt an der steckdose ist, fliesst kein strom. sind beide kontakte des steckers angeschlossen, fliest er.



    joe
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ---Wer auch immer dich nährt ist dein Gott---
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  5. #5
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Zitat Zitat von Viewtiful Joe
    wenn man keine probleme mit dem herz hat, dann hat man kaum etwas zu befürchten. klar des es nicht gut ist, aber bleibende schäden dürfte das nicht hinterlassen.
    So ungefährlich ist das ganze aber auch nicht.
    Ich weiß jetzt nicht wie viel Ampere fließen, aber in eine Spannung von über 100 Volt greif ich lieber nicht freiwillig rein.
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  6. #6
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Mir ist ja bekannt, dass Netzteile sehr heiß werden können, siehe Laptops, aber sowas, und das hört sich auch noch ernst und nicht so nach ner Aktion von Playsi-Fans an.
    Da hört sichs aber echt auf, ich würd Microsoft schreiben und wenn keine Reaktion binnen einer Woche kommt sofort zurückgeben.
    Ich hoffe sowas kommt bei der PS3 nicht vor, da muss man ja doch etwas beunruhigt werden.

  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von Hopesfall
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 02
    Beiträge
    53
    ich hab mir grad mal die ganzen 12 Seiten des threads durchgelesen

    Mein lieber Scholli...was da teilweise erzählt wird, geht auf keine Kuhhaut...

    ich will die Diskussion nicht hierhin verlagern...aber das is echt mal ne Menge Wind um nix, wenn man n bischen Ahnung hat. Macht euch da ma keine Sorgen.

    Wenns wirklich gravierend ist, werden die Netzteile eh ausgetauscht werden.

    Und wer von uns hat noch nicht an irgendnem Gerät n kleinen popligen Schlag gekriegt?

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von VinZ
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    bayrisches Kuhdorf mit M und 7 Buchstaben (inzwischen nimmer)
    Beiträge
    311
    Also falls das wirklich ein Hersteller fehler sein sollte und das ganze nicht nur in Einzelfällen auftritt, dann wird sowieso eine Rückrufaktion erfolgen. Da dies ja bisher noch nicht erfolgt ist, braucht man auch keine Sorgen haben!

    Wenn du nich gerade barfuss in ner Wasserpfütze stehst und gerade auch noch an deiner 360 am netzteil rumfummelst passiert 100pro gar nix. Ein Paar Schlaubis gibts ja immer, die Ihre Katze auch zum trocknen in die Mikrowelle stellen würden
    | | und weiter gehts BL2009/2010 | |
    "Alle Deutschen stammen aus derselben Fabrik, vermutlich einem Stahlwerk",
    argentinischer Weltmeister-Trainer Cesar Luis Menotti

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Noxys
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    229
    Alles ungefährlich, nicht verrückt machen lassen, das Netzteil trägt ein TÜV GS-Zeichen (wie auch viele andere Prüfsiegel) und ist sicher, die 100 Volt sind kein Problem.
    Es ist in vielen elektrischen und elektronischen Produkten völlig normal, ein Spannungspotential von 100 Volt und mehr zwischen “anfaßbaren” Teilen und der “Erde” zu haben. Dieses Potential nennt man Leerlaufspannung, was bedeutet, daß diese Spannung nur anliegt, wenn kein Strom fließt.
    Xbox 360 ist komplett auf das Risiko von Stromschlägen durchgetestet. Strom ist nicht gleich Spannung. Auch wenn eine Leerlaufspannung anliegt, ist die einzig entscheidende Größe der Strom, der durch eine Person hindurchfließen kann, wenn sie das Gerät berührt. Diesen Strom nennt man Berührungsstrom. Den kann man mit einem besonderen Meßinstrument auch messen - das “Touch Current Meter” mißt normgerecht exakt, welcher Strom durch den menschlichen Körper fließen würde, wenn man die Metallteile des Geräts berührt.
    Weltweit gibt es in den elektrischen Sicherheitsvorschriften sehr klare Standards, welche Schutzleiterströme ein Elektronikgerät maximal austeilen darf. Die internationalen Sicherheitsstandards IEC/EN 60950-1 und IEC/EN 60065 legen fest, daß dieser Strom maximal 3,5 Milliampere oder 3.5 tausendstel eines Amperes betragen darf. Die durch Prüfstellen durchgeführten Messungen ergeben, daß bei Xbox 360 0,4 Milliampere, also gerade mal ein Achtel des Grenzwertes, gemessen werden. Laut Wikipedia sind diese 0,4 Milliampere für die meisten Menschen nicht mal spürbar, geschweige denn gefährlich. Das Netzteil und die Konsole tragen das GS (Geprüfte Sicherheit) Zeichen des TÜV Rheinland, die sicherlich genau diesen Effekt untersucht haben werden (gehe ich stillschweigend mal von aus).
    Microsoft nimmt die Sicherheit seiner Kunden sehr ernst. Wer meint, sein Netzteil sei defekt und entspricht nicht meiner Beschreibung hier, sollte den Support unter 0800 181 2968 anrufen und sich dort weiter beraten lassen.

  10. #10
    GESPERRT
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    99
    Diese "News" wurden schon längst als dummes Geschwätz deklariert... nichts weiter als Fanboy alarm

    Leute die sowas verbreiten weil sie einem anderen Hersteller mögen holen sich dabei bestimmt noch ein drauf runter... darauf wette ich... armes gesindel

  11. #11
    Profi-Spieler Benutzerbild von lupfa15
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Neukirchen am Großvenediger
    Beiträge
    208
    wenns bei der ps3 auch so sein sollte will ich aber hoffen das die japaner von sony, das an der ps3 beheben!

    denn sonst muss man ja mit schutzausrüstung rumlaufen und das will doch keiner
    (\_/)
    (O.o)
    (><) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

  12. #12
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Zitat Zitat von Dead_to_Rights
    Diese "News" wurden schon längst als dummes Geschwätz deklariert... nichts weiter als Fanboy alarm

    Leute die sowas verbreiten weil sie einem anderen Hersteller mögen holen sich dabei bestimmt noch ein drauf runter... darauf wette ich... armes gesindel
    Was redest du für einen Blödsinn?
    Der Typ dem das passiert ist ist kein Fanboy wenn man seinen Aussagen glaubt, was ich auch tue.

    Zitat Zitat von lupfa15
    [...]denn sonst muss man ja mit schutzausrüstung rumlaufen und das will doch keiner
    So schlimm ist es ja nicht, weil, wie Noxys herausgefunden hat, handelt es sich nur um eine Stromstärke 0,4 mA und das ist nicht gefährlich.
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    13
    [QUOTE=Enduril]Was redest du für einen Blödsinn?
    Der Typ dem das passiert ist ist kein Fanboy wenn man seinen Aussagen glaubt, was ich auch tue.


    *lol* Bübchen er hat recht... es ist Schwachsinn und ein Fake... der "Typ" ist ein Fanboy

    Also nicht daherlabern und erstma die Pupertät bewältigen

  14. #14
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Tut mir Leid, aber ich hab die Pubertät schon bewältigt.
    Dass sich Leute immer gleich auf so ein Niveau stellen versteh' ich nicht.

    Er hat sicher mit der Stärke des Schlags übertrieben, aber ich bezweifle nicht dass eine Spannung am Kabel anliegt, was aber nicht wirklich schlimm ist.
    Geändert von Enduril (19.12.05 um 22:54 Uhr)
    Riposa in pace, Marco!
    Non ti dimenticheremo!
    Ciao Super Sic!

  15. #15
    Profi-Spieler Benutzerbild von Noxys
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    229
    Ich habe spaßeshalber mal andere elektrische Geräte zu Hause untersucht. Mein digitaler Festplatten-Videorecorder (Markenprodukt eines namhaften Herstellers) hat ebenso hohe Spannungen am Antenneneingang liegen, mein Fernseher hat ähnliches an der Scart-Buchse.
    Wichtig ist auch, daß dieser ungefährliche Effekt sofort verschwindet, wenn Xbox 360 mit einem Fernseher/Monitor verbunden ist (wie ebenfalls viele Leute berichten).

  16. #16
    Mitspieler Benutzerbild von dennis99
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    7

    alles kackke

    oh man was ist das denn für nr gequirlte kinder kake stromschlaggggg omg
    das kann von jedem elektrischen haushaltgerät kommen denn durch die reibungen lädt es sich auf!!!!
    oh man
    als ob man jetzt seine x box wegschmeissen sollte wenn der eine trottel nicht damit umgehen kannn


    omg was ein kack uiiiiiiiii wie beunruhigend

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stromschlag an der Wii
    Von Gandalf_the_grey im Forum Wii Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.5.07, 15:55
  2. ACHTUNG!! Trojaner durch crashme-Link
    Von Jack Skellington im Forum Firewalls & Sicherheit
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 15:57
  3. Achtung neuer Virus Blaster Worm Achtung
    Von chatman im Forum Windows 2000 / XP
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.8.03, 02:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •