Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Marktentwicklung Brettspiele 16+

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    1

    Marktentwicklung Brettspiele 16+

    Hallo,
    ich schreibe derzeit an einer Studie über die Marktentwicklung bei Brettspielen von Personen, die älter als 16 sind. Hat jemand Information darüber (Trends der Spielarten, Umsatzentwicklung in dem Bereich, demgr. Merkmale der Spiele 16+, allgem. Marktentwicklung, Spieleverhalten, ...)?

    Kann mir jemand Quellen nennen, wo ich derartige Information bekommen könnte?

    DANKE für Eure Hilfe ...

    Susan

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    63667 Nidda
    Beiträge
    22
    Hi Susan,

    meinst du jetzt Spiele mit der Altersempfehlung 16+, oder geht es dir allgemein darum, was Menschen über 16 so Spielen?

    Unsere Spielegruppe hat ein Durschnittsalter von 28. Der jüngste Stammspieler ist 22 der älteste 30+ (wird ab 30 nicht mehr gezählt).
    Die meisten Spiele die wir spielen haben aber eine Altersempfehlung unter 16. Die einzigen beiden Spiele die mir spontan einfallen die, welche die Altersempfehlung 16+ haben, sind "Ertappt" und "Frauen & Männer". Ertappt haben wir einmal gespielt, für bescheiden empfunden und wieder verkauft. Der beiligende Lügendetektor war einfach zu überlisten und das Spiel einfach nur langweilig. Frauen & Männer dagegen ist recht amüsant, allerdings nur wenn man es in ausgewogenem Verhältnis an Frauen & Männer spielt. Da wir das Spiel aber erst seit rund 2 Monaten haben, haben wir es aber auch erst 2x gespielt.

    Die von uns meistgespielten Spiele sind Bohnanza, Wizard, Personality, Siedler, Tabu und zu gut der letzt die "Werwölfe von Düsterwald". Zur Zeit bei uns der absolute Chartbreaker, allerdings nur wenn wir in Großgruppen von mindestens 12 Leuten spielen.
    Wir haben rund 30 ausgewählte Spiele, die auch mindestens 2mal im Jahr gespielt werden. Die oben genannten Spielen wir mindestens alle 2 Monate, seit bereits fast 3 Jahren. Die Werwölfe allerdings erst seit diesem Jahr, da wir es erst im Frühjahr erhalten haben.

    Wie man an dem überwiegendem Teil erkennt, legen wir großen Wert auf Kommunikation.

    Achja in der Männerrunde spielen auch öfters mal Magic the Gathering.

    Informationen welche Spiele so über den Ladentisch gehen, könntest du bestimmt bei spielenet.de erhalten, allerdings renovieren die gerade. Musst Sie mal anmailen, vielleicht bekommst du ja Antwort.

    So ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen, wenn du Fragen hast, melde dich.

    Gruß Steven
    Gruß Steven

    {#6833}

Ähnliche Themen

  1. brettspiele
    Von CXhXrXiXs-TXhXaXnXiXsXcXh im Forum Brettspiele & Kartenspiele
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.6.05, 21:07
  2. brettspiele
    Von brownie im Forum Pen & Paper Rollenspiele
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.1.04, 02:16
  3. Brettspiele
    Von Lord Azzur im Forum Abenteuer-Spielbücher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.02, 13:17

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •