Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Die Startphase

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von -Battosai-
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Freakland
    Beiträge
    15

    Die Startphase

    Die Startphase war und ist in jedem Spiel der Age of Empires Reihe einer wenn nicht sogar der wichtigste/n Abschnitt/e im Spiel, da von ihr abhängt ob man den ersten Angriff übersteht oder selbst ausführt, wie die Eigene Stellung im späteren Spielverlauf ist usw. Also, wie beginnt ihr das Spiel?
    (Natürlich weiß ich, dass es in AoE3 noch mehr von der Kultur abhängt als noch in AoE2, daher wäre es nützlich diese immer mit anzugeben)

    Ich für meinen Teil spiele momentan mit Osmanen.
    Am Anfang schicke ich alle meine Startdorfis auf die Jagd nur einen lasse ich am Dorfzentrum zurück, damit dieser die Kisten einsammelt. Wenn er damit fertig ist lasse ich ihn ein Haus und einen Marktplatz bauen danach geht er erstmal Holz hacken. Den Sammelpunkt für neuproduzierte Dorfis setze ich, bis zehn damit beschäftigt sind auf Nahrung. Den ersten Anforderungspunkt setze ich auf eine Dorfilieferung der zweite wird in Nahrung investiert die der Holzdorfi aufsammelt. Währen dessen erkunde ich mit dem Explorer in den altbekannten Kreisen die Umgebung. Sobald die benötigten 800N zusammen sind switche ich in die zweite Zeit Dauer:3-4 min
    Geändert von -Battosai- (27.11.05 um 13:49 Uhr)
    "Jedes mal, wenn ein schwarzer Umschlag kam regnete es Blut im nächtlichen Kioto."

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Zero.Cool
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    30
    deine startphase is in der tat besser als meine!

    Ich lasse ALLE die kisten leeräumen, schicke dann 4 auf die jagt, und lasse den anderen holzhacken!
    DANN erst (wenn genügend Nahrung da is) lass ich weitere Dorfbewohner "ausbilden".
    Wenn ich genug Ressourcen habe bau ich erst Haus dann AMrktplatz und dann eine Mühle die ich nach und nach voll besetzte. Die ausbildung von Dorfbew. geht dabei immer weiter! Wenn dann so 10 In der mühle, 10 beim holzhacken und 5 an der miene sind wart ich nen bissl und gehe dann in die nächste zeit!
    ________________________________________
    "Danke ich habe alles gesehen"
    "Was, haben sie etwa schon einmal gesehen wie ein Mann sich selbst in den Arsch beißt?"
    "Nein..."
    "Dann haben sie doch noch nicht alles gesehen"
    TEAM AMERICA ROCKS
    _________________________________________
    My sysProfile !

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    100
    ich lass alle kisten aufsammeln und mit den gewonnen kistenresorcen bau ich dann 3 dorfis. 2 goldhacken, 4 holzern und 4 nahrung. das funzt ´ganz gut und dann schon die erste kaserne und los gehts!

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Attentaeter
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Wien
    Beiträge
    63
    Ich spiele die Holländer. Also als erstes lasse ich alle Dorfis die Kisten ausammeln. Danach schick ich alle zur in der Nähe befindlichen Mine Gold scheffeln. Dann porduzier ich mal mit diesen Gold eine kleine Bauernarmee (Häuser bauen nicht vergessen!). Die lass ich dann 50:50 Wald abholzen und die Sträucher abernten. wenn ich 350/350 Holz/Nahrung hab kann ich mal eine Bank bauen .. das mach ich dann auch .. das mach ich bis ich 2 Banken hab .. ziemlich zeitgleich ist dann die Anfangsmine verbraucht. Diese Dorfis schick ich dann eine Mühle, einen Marktplatz und einen Viehstall bauen. Die Anfangsdorfis von der Mine arbeiten anschließend gleich auf dem Feld bei der Mühle. Anschließend warte ich bis ich 6 Banken habe (4+2xKarten). Danach ins 2te Zeitalter ..
    Dauer ca 10min
    Diese Produktion beginnt am Anfang ziemlich langsam aber wird nachher umsoschneller besser.

    Vergleich 1vs1 gg. Computer(Eperte)
    Nach ca 1 min .. Ich 30 .. Computer 60
    Nach ca 5 min .. Ich 300 .. Computer 800
    Nach ca 10 min .. Ich 1200 .. Computer 1200
    Nach ca 30 min .. Ich 2400 .. Computer 1800

    das gute an der Taktik wenn ich dann 8 Banken habe habe ich sogut wie alles was ich brauche. Gold hab ich so gut wie unendlich und das kann ich beim Marktplatz eintauschen. Somit brauche ich nicht einen einzigen Siedler zur Goldbeschaffung auf Plantagen oder Minen verschwenden. Dann baue ich noch 3 Mühlen (alle 3 mit 10/10 Bauern) und schon hab ich auch sogut wie unendlich Nahrung. Das einzige Problem ist Holz da man keinen anderen Weg hat ausser Wälder zu rohden oder in Fabriken herzustellen. Deswegen produziere ich klarerweise in meinen 2 Fabriken Holz. So reicht mal fürs erste .. wollte eigentlich gar nicht so viel schreiben ^^
    Geändert von Attentaeter (2.12.05 um 22:31 Uhr)

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von -Battosai-
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Freakland
    Beiträge
    15
    Das Problem bei dir ist ,das du erst nach zehn min in die zweite Zeit kommst, dass bedeutet da du erst mal ne ganze Weile wehrlos bist (im Multiplayer muss man sich nach 7 min Verteidigen können) was daher Praktisch schon dein Todesurteil ist!
    "Jedes mal, wenn ein schwarzer Umschlag kam regnete es Blut im nächtlichen Kioto."

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Attentaeter
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Wien
    Beiträge
    63
    joa ich baue am anfang 4 Aussenposten. Normal spiele ich ja nur gegen den Computer. Wenn ich über LAN spiele spielen wir meist 3vs3. Da psotiere ich mein Dorfzentrum zwischen meinen 2 Verbündeten die viel schneller in den Zeitaltern voranschreiten und mich beschützen können. Als Gegenleistung bekommen sie von mir soviel Rohstoffe wie sie wollen.

Ähnliche Themen

  1. ACWW Benutzen die Bewohner die Möbel die man ihnen Schenkt?
    Von r.e.g im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.5.07, 23:33
  2. Reki- Die Geschichte Kamigawas/Ewige Herrschaft (sind die selten)
    Von Pupsboy im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.1.06, 23:40
  3. Startphase
    Von Loard of Dragons im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 6.12.03, 16:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •