Seite 6 von 75 ErsteErste 12345678910111213141525354555 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 96 von 1200

Thema: Resident Evil 5 - Erwartungen, Ideen, Wünsche und Diskussion

  1. #81
    Black Shadow Benutzerbild von Togetig
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Na, im Sf wo sonst?
    Beiträge
    2.199

    Cool

    Zitat Zitat von darkcrusher
    ein richtiger spielefanatiker weiß dass du schwachsinn denkst =) denn noch nie ist ein spiel von einer erfolgreichen spielereihe (also nachfolger) rausgekommen, bevor vorher nicht einige fakten veröffentlicht worden sind. und vorallem bei resident evil steht meist ca. 1/2 jahr vorher in zeitschriften und co. um was das spiel genau handelt was für charaktere was für neue monster usw. also in dem punkt ist es echt kein schwachsinn ^^
    ich habe auch nicht geschrieben das gar keine fakten vorher raus kommen und noch ein zu deinen richtigen spielefanatiker ich spiele mit recht hoher sicherheit schon länger und auch mehr wie du ich spiele seit ca. 15 jahren und wie lang spielst du schon, auserdem habe ich auch nie behauptet das das spiel dieses jahr oder anfang nächstes jahr raus kommt aber wer lesen kann ist klar im forteil

  2. #82
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Kriens LU
    Beiträge
    168
    Lol, ich bin jetzt erst auf den Thread aufmerksam geworden und habe den Trailer gesehen ganz am Anfang auf der ersten Seite. Das wäre natürlich cool, rennende Gegnerhorden. ;-) So im Stil vom Film: 28 Days later. ;-) Das würde sicherlich für Panik pur sorgen. Für mich ist das wichtigste, dass Abschnitte (Wie es in RE4 ja 3 gab: Dorf/Burg/Insel) gleich komplett geladen werden, sollte ja locker möglich sein mit der PS3 Hardware, d.h. kein nachladen im Bereich selber. Dazu wäre natürlich auch genial wenn das RE4 Konzpet noch weiter ausgebaut würde. Das heisst: In RE4 kamen ja die Gegner in Räume hinterher (d.h. ausser natürlich, der neue Bereich musste geladen werde) und das könnte man noch sicher weiter ausbauen, wenn gleich der ganze Grossbereich geladen würde, will heissen: Wenn man durch nen riesen Tor geht, dass man das irgendwie zusperren muss, sonst können die Gegner das aufbrechen, auch evt. über Mauern klettern. Dass heisst, wenn man theoretisch einfach durchrennen würde, hätte man plötzlich 500 Gegner auf der Pelle nach 2h, weil die einem einfach überall hin versuchen zu folgen. DAS wäre Horror pur. Dann auch wieder richtige Schockeffekte. Denn bei RE1 und RE2 (RE3 finde ich einfach nur schwach, vorallem wegem dem FSK 16) gab es wirklich geniale Schockeffekte, die fehlten bei RE4 praktisch komplett. Das Konzept mit dem AKtenkoffer sollen sie aber unbedingt wieder übernehmen, denn ich fand das super, wenn man nciht dauernd zu ner Kiste rennen musste. Wobei, man könnte auch an gewissen Stellen Kisten einbauen, denn z.T. beim 2ten und 3ten durchspielen wars einfach nervig, andauernd kombinieren zu müssen etc, damit auch ja alles Platz hat.
    Ich bin immer oben und bin ich einmal unten, dann ist unten oben!!

  3. #83
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von cyberstar 03.01.2006
    Umbrella ist als Konzern nicht mehr existent, aber existieren tut es trotzdem noch!
    Wesker und Ada arbeiten ja für Umbrella, aber Wesker ahnt wohl das er abgesetzt werden soll und geht zu einem anderen Konzern (Mit dem ausdrucksvollen Namen "S"
    Hab ein bischen in desem Thread gewühlt und bin mit diesem Zitat nicht einverstanden. Meines erachtens war Ada nie bei Umbrella. Wesker hat nach seinem Scheinableben in ersten Teil bereits den Konzern gewechselt und zwar in den von Ada den du als "S" bezeichnet. Ich glaube auch nicht das Wesker Umbrella zu neuer Macht verhelfen will, eher "S". Sonst hätte er sie doch nicht verraten.

    Bin für Berichtigungen jeder Zeit offen.

  4. #84
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Silo-san
    Bin für Berichtigungen jeder Zeit offen.
    Dann mal los

    Zitat Zitat von Silo-san
    Wesker hat nach seinem Scheinableben in ersten Teil bereits den Konzern gewechselt und zwar in den von Ada den du als "S" bezeichnet.
    Nein dass denke ich nicht! Siehe:
    Zitat Zitat von Adas Report
    Der riesige Pharamkonzern S unterhält weltweit medizinische und pharmazeutische Einrichtungen. Wir wissen sicher, dass Wesker nach dem Untergang von Umbrella mit ihnen in Kontakt war. Zweifellos werden wir als Nächstes von dort von ihm hören. Die Organisation muss weiter wachsam bleiben.
    Ada ist demensprechend nicht bei diesem Konzern "S", sondern bei der "Organisation wo sie ja mit Wesker zusammen gearbeitet hat, zumindest zum Schein wie dieses Zitat zeigt:
    Zitat Zitat von Adas Report
    Es hat richtig Spass gemacht, so zu tun, als würde ich mit ihm arbeiten.
    Ich denke somit dass klar sein sollte dass Ada nicht bei "S" ist, da "S" und die "Organisation nicht das Gleiche sind!

    Zitat Zitat von Silo-San
    Ich glaube auch nicht das Wesker Umbrella zu neuer Macht verhelfen will, eher "S".
    Nunja, hier ist dieses Zitat recht eindeutig:
    Zitat Zitat von Adas Report
    Genau deshalb wird Wesker vor nichts zurückschrecken, um Umbrella wieder zu öffnen.
    Insgesamt gibt es für mich zwei Hinweise dass Umbrella (oder Teile davon) auf irgend eine Art und Weise hinter der Aktion in RE4, bestehend aus Wesker, Ada und Krauser steckt:

    Erster Hinweis:
    Krauser sagt beim Messerkampf mit Leon: "All for Umbrella sake!"
    Was aber auch heissen könnte dass Krauser dies alles für Umbrella tut, aber vieleicht auch für den erneuten Aufbau...

    Zweiter Hinweis:
    Am Anfang von Seperate Ways hantiert Wesker ja mit einem Satelliten herum, auf der Linse ist vorne ein dickes Umbrella Zeichen zu sehen...

    Insgesamt ist aber alles enorm interpretationswürdig und ich habe so meine Zweifel dass man nach RE 5 viel schlauer ist, insbesondere wenn RE 5 echt an Code Veronica anknüpfen sollte...

    Da wird das Wii exclusive RE: Umbrella Chronicles womöglich wesentlich aufschlussreicher, da hier (womöglich) zu jedem einzelnen RE Teil Umbrella bezogene Fakten Preis gegeben werden!
    Ich denke auch dass dieser Teil früher als RE 5 erscheinen wird, da ich fast davon ausgehe dass hier "nur" eine überarbeitete RE4 Grafikengine zum Zuge kommt!

    Habe letztens ein schon etwas älteres Interview mit einem Capcom Mitarbeiter gelesen, der sagte dass man derzeit den Einsatz von Grafikengines von Fremdanbietern prüfe, da dies im PC Sektor generell üblich sei, und japanische Spielehersteller viel Zeit mit der Entwicklung eigener Engines vergeuden würden.
    In die selbe Kerbe schlug die Aussage vor der E³, dass man keinen Trailer zu RE 5 zu sehen bekomme, da nicht mal die Engine fertig gestellt sei. Somit gehe ich mittlerweile davon aus dass der, nun schon recht alte RE 5 Trailer, vorgerendert war!

    MfG -<cyberstar>-

  5. #85
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    34
    also ich stimme mal zu dass wesker noch für umbrella arbeitet. aber wenn ihr mehr wissen wollt ich habe mal bei ebay ein sammlerstück mit dem namen weskers report gesehen, welches eine dvd is mit einigen geheimnissen über und um wesker. ich persönlich möchte des nicht holen aber wer lust hat kanns ja holen aber zur info es ist nur in englisch und ob deutscher untertitel dabei ist weiß ich nicht genau.

  6. #86
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    @cyberstar

    Also das Wesker zu einem anderen Konzern direkt nach seinem Scheinableben gewechselt ist beziehe ich hierraus.

    Zitat Zitat von Brief an den Polizeichef
    Wir haben das Forschungslabor in der Villa verloren. Der Grund waren die Aktivitäten eines abtrünnigen Mitarbeiters namens Albert Wesker.
    Glücklicherweise wird seine Einmischung keine dauerhaften Folgen für unsere weiterhin laufende Virenforschung haben.
    Das mit Ada und ihrer Arbeit für die "Organisation" halte ich für absolut richtig. Doch hast du ja geschrieben:

    Zitat Zitat von cyberstar
    Wesker und Ada arbeiten ja für Umbrella
    Nirgends, jeden falls nicht das ich wüsste, wird aufgeklärt das die "Organistion" für "Umbrella" arbeitet.

    Ich persöhnlich bin der Meinung das Ada ein Leben als Doppelagentin führt, denn warum hätte Wesker sie retten sollen wenn sie nicht zum gleichen Verein "S" gehöre wie er selbst. Siehe:

    Zitat Zitat von Wesker Report
    Die Pflicht und erste Aufgabe einer Spionin ist ihre Mission, die sie wie eine Maschine auszuführen hat, ohne Gefühle zuzulassen.
    Doch durch ihren Umgang und ihre Arbeit mit Leon S. Kennedy hatte sich in Ada eine Zuneigung entwickelt.
    Mein Instinkt verhieß mir Gefahr.
    Es musste rasch etwas geschehen.
    Mein Instinkt hatte mich nicht betrogen.
    Obwohl Ada das G-Virus, das Leon von Sherry bekommen hatte, schon fast in den Händen hielt, wurde ihr ihre Zuneigung zu Leon zum Verhängnis
    Trotzdem konnte sie mir noch nützlich sein - Ich musste ihr Leben retten!
    Dies beweisst ebenfalls ihre Zusammenarbeit in RE4. Das sie ihn zum Schluss verraten hat liegt meines achten darin, dass sie ihre Doppelagentinrolle durch erhalten der Probe enttarnt. Sie verrät eigentlich "S", für die Wesker arbeitet und kehrt nach langer Zeit zu "Organistion" zurück.

    Für die Hinweise bin ich dir sehr dankbar, vor allem das von Krauser über welches ich so noch gar nicht nachgedacht habe. Was mich zum Schluss führt das Wesker über "S" Umbrella, unter seiner Leitung neu erschaffen möchte. Vieleicht wir aus "S" sogar ein neues Umbrella.

    Zitat Zitat von cyberstar
    Da wird das Wii exclusive RE: Umbrella Chronicles womöglich wesentlich aufschlussreicher
    Der Meinung bin ich auch. Absoluter Kaufgrund, an alle RE-Fans, für den Wii.
    Vieleicht darf man mal mit Wesker spielen.^^


    zum Thema:
    Resi-Produzent Masachika Kawata gab nach kurzen Gerüchten über ein Resident Evil 5 Exklusivvertrag an, dass es auf jedenfall für XBOX 360 und PS3 kommen wird. Vertreter Capcoms fügten weiter hinzu, dass es für beide Konsolen gleichzeitig erscheinen wird, was auf identische Versionen schließen sollte.

  7. #87
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Silo-san
    Nirgends, jeden falls nicht das ich wüsste, wird aufgeklärt das die "Organistion" für "Umbrella" arbeitet.
    Hmm, ja...
    Die von mir angeführten Hinweise (Umbrella Zeichen, Krausers Aussage) lassen mich eben davon ausgehen dass Umbrella noch irgend eine Rolle spielt, und Wesker eben damit zu tun hat.

    Aber nun gut, ich denke wir sollten auf neue Infos warten, was die Sache dann aber vieleicht noch komplizierter macht

    Es gehört nun mal zu der Eigenart von Resident Evil ein Mysterium nach dem anderen zu schaffen ohne den Schleier zu lüften

    Zitat Zitat von Silo-san
    zum Thema:
    Resi-Produzent Masachika Kawata gab nach kurzen Gerüchten über ein Resident Evil 5 Exklusivvertrag an, dass es auf jedenfall für XBOX 360 und PS3 kommen wird. Vertreter Capcoms fügten weiter hinzu, dass es für beide Konsolen gleichzeitig erscheinen wird, was auf identische Versionen schließen sollte.
    Hmm, ich meine mal gehört zu haben dass die beiden Versionen aber trotzdem, aufgrund der hardware bedingten Unterschiede, parallel entwickelt werden...

    Ich würde es echt genial finden wenn die Story aus RE:CVX weitergeführt würde! (Immerhin ist dies der einzige Teil der in RE: Umbrella Chronicles wohl nicht berücksichtigt wird)
    Dann würde man vieleicht erleben was nach Chris' Ausspruch "Its Payback Time!" noch so passiert

    MfG -<cyberstar>-

  8. #88
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Kriens LU
    Beiträge
    168
    Also mal zur Diskussion wegen Umbrella: Spielt Assignement Ada, bzw. das ist ja wirklich nur nen Minigame, aber auch bei Seperate Ways kommts: Wesker sagt, dass er mit diesen Proben wieder in der Lage sei, Umbrella zu öffnen. Also Wesker ist immernoch zu 100% Pro Umbrella. :-)

    Zu Resi 5: Eben, das wichtigste ist mir, dass es wirklich wieder beklemmend wird. Denn bei Resi 4 wurde es gross angekündigt, dass einem die Gegner folgen etc. Naja, aber bei den kleinen Teilbereichen war das ja nicht so krass. Also kein Features, wo ich sagen musste, WOW, das ist inovativ. ;-) Wenn aber die ganzen Bereiche, geladen worden wären, z.Bsp. gleich je komplett Dorf, Burg und Insel, das wäre beklemmend gewesen, weil einem die Gegner überall hin geflogt wären. :-)
    Ich bin immer oben und bin ich einmal unten, dann ist unten oben!!

  9. #89
    Mitspieler Benutzerbild von Salader
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Resident Evil World
    Beiträge
    28
    soll das bedeuten das RE5 nicht auf playstation 2 rauskommt?

  10. #90
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Salader
    soll das bedeuten das RE5 nicht auf playstation 2 rauskommt?
    Ja, es kommt nur für X-Box360 und die PS³ raus!

    Ist aber auch eigentlich nicht verwunderlich wenn man bedenkt dass die PS³ bald erscheint und die PS² bald kaum noch mit Spielen versorgt wird...

  11. #91
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von SneakBite
    Wesker sagt, dass er mit diesen Proben wieder in der Lage sei, Umbrella zu öffnen. Also Wesker ist immernoch zu 100% Pro Umbrella.
    Aber in dem Fall doch nur weil er es dann leitet. Als Angestelter war ihm Umbrella einfach nur ******egal. Wesker sucht einfach nur nach Macht und will nicht aus reiner Ideologie Umbrella wiederaufbauen.

  12. #92
    Elite-Spieler Benutzerbild von Chrome_
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    青木ヶ原
    Beiträge
    404
    Zitat Zitat von SneakBite
    Zu Resi 5: Eben, das wichtigste ist mir, dass es wirklich wieder beklemmend wird. Denn bei Resi 4 wurde es gross angekündigt, dass einem die Gegner folgen etc. Naja, aber bei den kleinen Teilbereichen war das ja nicht so krass. Also kein Features, wo ich sagen musste, WOW, das ist inovativ. ;-) Wenn aber die ganzen Bereiche, geladen worden wären, z.Bsp. gleich je komplett Dorf, Burg und Insel, das wäre beklemmend gewesen, weil einem die Gegner überall hin geflogt wären. :-)
    Das stimmt, ich finde auch das die neuen Spielelemente in RE4 zu wenig zur Geltung kamen, damit mein ich auch z.B. das man in Häuser flüchten und etwas vor die Tür schieben oder auf ein Dach klettern und die Leiter hinter sich umwerfen kann.
    Es ist war zwar alles vorhanden, notwendig ist aber nichts davon.
    Von daher wäre ich schon dafür, das die Gegner in RE5 einem das Leben wirklich zur Hölle machen, in RE4 hatte man es ja schon mit größeren Gegnerhorden zu tun, aber da diese recht lahm waren und es nie wirklich an Munition gemangelt hat konnte man auch alle bequem erledigen.

    Was mir konkret vorschwebt ist das man bspw. nicht mehr in einem Bereich bequem alle Gegner erledigen und dann alles nach Items absuchen kann, sondern das man wirklich permanent unter Druck steht.
    Z.B. müssten die Gegner, anders als die dummen und trägen Ganados, sauschnell, höllisch aggressiv und blutgeil sein, so ähnlich wie die Zombies im "Dawn of the Dead"-Remake.

    Wenn diese dann noch in unüberschaubaren Mengen auftauchen und die Munition so knapp ist das sie gerade reicht um sich einzelne Gegner vom Hals zu halten ist es perfekt, dann wäre man gezwungen zu fliehen und sich irgentwie in Sicherheit zu bringen (damit wären wir wieder bei verbarikadierten Türen und umgeworfenen Leitern die dann auch Sinn machen würden).
    Dann wäre es auch ein richtiges Horrorspiel und die Action, die ja Aushängeschild der RE-Reihe ist, würde auch nicht zu kurz kommen.

    Dazu müsste die musikalische Untermalung angepasst werden. In RE4 konnte man die Bedrohungslage immer gut abschätzen, normalerweise haben sich die Gegner selbst lautstark bemerkbar gemacht, ansonsten setzte ja immer diese komische Melodie ein wenn Gegner auftauchten und hörte auf wenn der Bereich sicher ist, warum?
    Mit akustischen Stilmitteln könnte man locker erreichen das man sich nie sicher fühlt, dazu fällt mir die Stelle in RE4 ein, vor der ersten Begegnung mit diesen unsichtbaren Viechern. Da hört man, wenn man einfach nur den Gang entlang geht, plötzlich ziemlich schnelle und näherkommende Schritte obwohl kein Gegner in der Nähe ist, erschrocken hab ich mich trotzdem.
    Dummerweise ist es aber auch die einzige derartige Situation im Spiel.
    Also kurz und knapp, die akustische Untermalung sollte statt vorhandene Bedrohungen zu unterstreichen lieber in Sicherheit wiegen wo keine Sicherheit ist und bekloppt machen wo nichts passieren kann.

  13. #93
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    "und die Action, die ja Aushängeschild der RE-Reihe ist," -

    wie bitte?
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  14. #94
    Mitspieler Benutzerbild von RaptorFHM
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    87

    Angry

    Ich für meinen Teil fand Resi 4....***** weniger gut...
    Klar ist es was neues aber ich könnte heulen wenn ich sehe wie hell alles ist und Horror wo ist der Horror ??? Ich finde das RE KEIN ACTION SPIEL ist ! Sondern in der Idee ein Survival Horror Game !
    Der 5te soll ja in der hinsicht besser werden und ich kann es auch nur hoffen. Wenn ich nämlich nur ballern will gehe ich cs zocken.
    Allerdings mag ich resi4 wohl auch wegen den Zombies nicht. Jetzt fragt ihr mich vllt "welche zombies?" und ich habe mich das auch gefragt! Bin abzuluter Zombie Fan egal obs storymässig jetzt so weitergehen muss!
    Ich protestiere gegen Riesenschlagenarme aus kleinen Köpfen für mehr Horror auf den Strassen

  15. #95
    Profi-Spieler Benutzerbild von CP9 Forte
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ewiges Gefängnis
    Beiträge
    205
    Den vierer fand ich eig. gut, auch wenn er total anders war als seine Vorgänger.
    Aber es sollte dennoch nicht so actionlastig sein, stimmt schon...

    Mal sehn was aus RE5 wird, ich hol mir extra ne PS3 für dieses EINE Spiel!

  16. #96
    *~Herr der Hölle~* Benutzerbild von Kratos
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    2.042
    Zitat Zitat von CP9 Forte
    Den vierer fand ich eig. gut, auch wenn er total anders war als seine Vorgänger.
    Aber es sollte dennoch nicht so actionlastig sein, stimmt schon...

    Mal sehn was aus RE5 wird, ich hol mir extra ne PS3 für dieses EINE Spiel!
    Japp, finde auch das es wieder mehr Horror bzw. Gruselig sein sollte.
    Hatte in RE 4 gar kein "beklemmendes" Gefühl. War eigentlich eher mehr ein Actionspiel.

    Angst hat ich keine.

Ähnliche Themen

  1. Wünsche und Ideen für Battlefront 3 hier rein...
    Von TerryX im Forum Star Wars: Battlefront
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 12.8.09, 17:30
  2. Resident Evil Outbreak und Resident Evil Outbreak File 2
    Von Schildi im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.5.07, 18:57
  3. Ideen für den Neuen Resident Evil 5
    Von PLAYSTATION 3 im Forum Resident Evil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.7.05, 14:24
  4. Resident Evil Rollenspiel diskussion
    Von Reno im Forum Resident Evil
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 19.7.05, 21:57
  5. Eure Erwartungen an Resident Evil Outrbreak
    Von MadnessXX im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.9.04, 15:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •