Seite 26 von 75 ErsteErste ... 717181920212223242526272829303132333435455565 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 401 bis 416 von 1200

Thema: Resident Evil 5 - Erwartungen, Ideen, Wünsche und Diskussion

  1. #401
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von The Game HHH Beitrag anzeigen
    Ich weis irgendwie nicht wo das problem liegt,in RE4 gab es genugRätsel.
    Wenn du selbst sagst, du hast RE 1-4 und Nebenteile gespielt, müsste dir der qualitative Wert der Rätsel in RE4, welcher nicht allzu hoch liegt, eigentlich auffallen. Und Quantität ist aus meiner Sicht in dem Fall wirklich nicht über Qualität zu setzen.



    Ich hätte im Grunde ja nicht mal sooo was dagegen, wenn der Action-Part in Resident Evil 5 so hoch angelegt wird wie im Vorgänger. Nur dann sollten wirklich mehr alte Elemente eingebaut werden. Einfach Momente und Situationen, wo man völlig unerwartet zu Tode erschreckt wird (siehe den Ganados im Ofen in RE4). Wären mehr solcher Momente in RE4 vorgekommen, hätte ich am Grusel-Faktor rein gar nichts zu meckern und das Unbehagen während dem Spielen wäre wohl ne ganze Ecke höher gewesen.

    An sich hat RE4 ja auch aus meiner Sicht einen guten neuen Weg eingeschlagen und ich habe extremen Spaß an dem Spiel (hab seit vorletztem Samstag die Wii-Edition und inzwischen schon 7 mal durchgespielt + einmal ''Seperate Ways''). Dennoch muss RE5 versuchen, einen Mittelweg zu finden, denn Action und Grusel schließen sich aus meiner Sicht nicht gegenseitig aus. Ein Gemisch daraus und dann noch schwerere Rätsel und Resident Evil 5 wird ganz klar ein Top-Spiel.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  2. #402
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.541
    Zitat Zitat von The Outlaw Beitrag anzeigen
    Wenn du selbst sagst, du hast RE 1-4 und Nebenteile gespielt, müsste dir der qualitative Wert der Rätsel in RE4, welcher nicht allzu hoch liegt, eigentlich auffallen. Und Quantität ist aus meiner Sicht in dem Fall wirklich nicht über Qualität zu setzen.
    Letzterem kann man nur zustimmen. Allerdings muss man sagen, dass die Rätsel auch in den anderen RE-Teilen (ich meine jetzt die ersten drei) nicht so besonders anspruchsvoll waren. Generell am besten gefallen haben sie mir noch im ersten Teil; danach war es doch eigentlich immer das gleiche, setze Objekt X an Stelle Y ein, um das Objekt A zu erhalten, mit dem du Tür B öffnen kannst usw. Das war zwar größtenteils auch im ersten so, aber da fand ich so noch am abwechslungsreichsten. Was sich auch mit der Atmosphäre zusammenhängt. Wenn man in RE1 irgendwo was einsetzt, denkt man ja, dass sonstwas passiert. In den Nachfolgern war man da wesentlich "gelassener".
    Also da würde ich die Qualität jedenfalls auch nicht gerade in den höchsten Tönen loben wollen. Sicher, Spaß gemacht hat es, auch mir. Aber das war eigentlich nichts wirklich tolles. RE4 kenne ich nicht, über die Rätsel da kann ich wenig sagen. Aber wenn sie eine noch geringere geistige Herausforderung darstellen als die in den Vorgängern, dann gute Nacht. Zumindest soviel kann ich sagen. ^^

    Zitat Zitat von The Outlaw Beitrag anzeigen
    Dennoch muss RE5 versuchen, einen Mittelweg zu finden, denn Action und Grusel schließen sich aus meiner Sicht nicht gegenseitig aus.
    Diese in Einklang zu bringen, ist aber auch nicht einfach. Viele der eingefleischten RE-Fans hätten natürlich wieder gerne sowas in der Art, wie sie es aus dem guten alten Herrenhaus kennen (dieses Arguement fällt hier fünfmal täglich, um es mal überspitzt zu formulieren). Das ist nunmal der Horror schlechthin gewesen. Und es ist schwer, das mit einem Actionknaller zu kombinieren und wird wohl so auch realistischerweise nicht erwartet werden dürfen.

    Mittlerweile vertrete ich auch die Theorie, dass die Macher von RE1 uns mit dem Herrenhaus viel zu sehr verwöhnt haben. Dann sind sie auch selber schuld, wenn sie sich über alle Nachfolger andauernd Kritik gefallen lassen müssen. ^^

  3. #403
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von Pergor Beitrag anzeigen
    Also da würde ich die Qualität jedenfalls auch nicht gerade in den höchsten Tönen loben wollen.
    Nun, habe ich im Grunde ja nicht, dennoch sehe ich es so, dass die Rätsel in RE4 hinter denen der anderen Teile hinterher hinken. Zum Großteil muss man einfach Schalter drücken, Objekt A finden und zu Stelle B bringen (und ggf. einfügen) (gab es zwar auch in Vorgängern, aber in z. B. RE1 war sowas teilweise nicht immer eindeutig, was wohin muss oder es war mit Schwierigkeiten verbunden) und es sind nach meinem Empfinden gerade mal 2 Rätsel dabei, wo man mal ein klein wenig nachdenken muss.

    Es muss ja nicht einem RE1 gleichen, wenn Capcom meint, sowas ist nicht passend für ein Action-Spiel, nur war RE eben nicht immer ein Action-Spiel und zumindest teilweise sollte es bei den Wurzeln bleiben, da im Endeffekt aus meiner Sicht die Mischung aus Tradition UND Neuem auf lange Sicht Spielereihen frisch hält.
    Entweder das oder man schlägt komplett neue Wege ein, was allerdings dann die treusten Fans unter Umständen verschreckt und mit RE5 wird sich zeigen, welche Richtung die Reihe nun endgültig einschlägt, ob es ein vertieftes RE4 wird oder ob auch der Grundgedanke des Spieles erhalten bleibt.


    Diese in Einklang zu bringen, ist aber auch nicht einfach. Viele der eingefleischten RE-Fans hätten natürlich wieder gerne sowas in der Art, wie sie es aus dem guten alten Herrenhaus kennen (dieses Arguement fällt hier fünfmal täglich, um es mal überspitzt zu formulieren). Das ist nunmal der Horror schlechthin gewesen. Und es ist schwer, das mit einem Actionknaller zu kombinieren und wird wohl so auch realistischerweise nicht erwartet werden dürfen.
    Nun ja, auch in RE4 hat man es geschafft, zumindest den ein oder anderen (guten Ansatz eines) schreckhaften Moment einzubauen und sowas kann richtig umgesetzt auch in Action-Spielen eine gruselige Atmosphäre schaffen.
    Um mal ein Beispiel zu nennen, siehe F.E.A.R.: Phänomenale Atmosphäre und genug ''Psychoterror'', um einem alle 5 Minuten das Herz in die Hose rutschen zu lassen. Trotzdem kommt der Shooter-Part keineswegs zu kurz.
    Und RE als 'Horror-König' sollte daher auch in der Lage sein, eine entsprechende Mischung zu schaffen.

    Mittlerweile vertrete ich auch die Theorie, dass die Macher von RE1 uns mit dem Herrenhaus viel zu sehr verwöhnt haben. Dann sind sie auch selber schuld, wenn sie sich über alle Nachfolger andauernd Kritik gefallen lassen müssen. ^^
    Nun, ganz falsch ist es ja nicht, RE1 ist ein zeitloses Spiel, also war es von Anfang an schwer für Capcom, würdige Nachfolger zu zaubern. ^^
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  4. #404
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    dem kann ich nur zustimmen ^^

    Und jetzt nochmal zur gerüchteküche...Mir ist nämlich beim rumstöbern aufgefallen, in weskers report berichtet er, dass sich sherry unter deren kontrolle befände. Und der epilog nach teil 3 sah auch net gut aus für die kleine Somit würde es thematisch gut passen, dass sie die ominöse Frau ist (wobei mein erster eindruck IMMER eine böse jill ist ^^ )

    Ich weiß, sind nur gerüchte, aber ist mir aufgefallen und wo kann man es sagen, wenn nicht hier? ^^ dauert ja noch 1,5-2 jahre bis zum game *zeit totschlag*
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  5. #405
    Profi-Spieler Benutzerbild von Evil Dante
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Ort
    Death Valley
    Beiträge
    158
    Auch meine Meinung!

    Ich denke aber, dass Capcom schon versucht haben das Game horror- und actionhaft zu machen. Capcom prbiert ständig neue Sachen aus, damit die Fans ( WIR) spaß ahebn. Also glaube ich, dass vieleicht Resi 5 doch euren Geschmack entspricht. Ich hätte ja auch gerne mehr Horror und Spannung, aber das tut es bei mir auch. Immerhin ist es Resi!

    Das was mich nur nervt, ist die lange Wartezeit, bis das Game überhaubt draußen ist. Boha ich vergammle jetzt schon.

    Gruß von Evil Dante

  6. #406
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Evil Dante Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja auch gerne mehr Horror und Spannung, aber das tut es bei mir auch. Immerhin ist es Resi!
    Dieser Satz suggeriert für mich irgendwie, dass es gekauft wird weil Resident Evil draufsteht. Ich will es aber kaufen, weil Resident Evil drinsteckt.

    Jetzt könnte man wieder streiten, was es heißt, wenn man sagt "es steckt Resi drin": Für die einen Old-School, für die anderen Modern-Style. Tja

    Das was mich nur nervt, ist die lange Wartezeit, bis das Game überhaubt draußen ist. Boha ich vergammle jetzt schon.
    Machs wie ich und ein Kumpel: Wir spielen alles nochmal komplett von vorne. Gerade nächste Woche werden wir mit Zero fertig und dann fangen wird gleich das Remake an. Dann 2, 3, CV und schließlich (wat mut dat mut) Resi4. Und da wir wegen Arbeit und Studium nur maximal jedes zweite Wochenende dazu kommen, sind wir damit fertig, wenn Resi5 rauskommt

  7. #407
    You get what you deserve. Benutzerbild von pyro
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    3.523
    In der Zwischenzeit wird gezockt :

    Obscure 1+2 (sehensüchtig wart auf 2.Teil)
    Curse - The Eye of Isis (kommt nah ran an RESI)
    Forbidden Siren 1+2
    Cold Fear
    und mal wieder Dino Crisis 1+2 reinpfeffer
    Live by the sword, die by the sword

  8. #408
    MJ God Of Entertainment Benutzerbild von Meryl
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    NRW, Neuss, ...
    Beiträge
    3.898
    Genau es ist ein RE Spiel außerdem ein Hauptspiel darum wird es auch gekauft, dann habe ich wenn ich den kaufe alle Hauptspiele RE 0,1,2,3,4,5,CV.

    Außerdem wird das Spiel schon Supergeil , ( auch wenn da nicht so viele Rätsel oder Schockelemte kommen ) schockelemete werden bestimmt kommen.

    Habe mir auch schon gedacht alle Teile noch mal durch zu zocken,bin schon dabei Metal Gear zu zocken alle Teile.

  9. #409
    Mitspieler Benutzerbild von The Game HHH
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    58
    Das mit allen teilen nochmal durch zocken ist eine gute idee.Vielleicht fang ich auch damit an.

  10. #410
    KleineKatze
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Zitat Zitat von The Outlaw Beitrag anzeigen
    Nun, habe ich im Grunde ja nicht, dennoch sehe ich es so, dass die Rätsel in RE4 hinter denen der anderen Teile hinterher hinken. Zum Großteil muss man einfach Schalter drücken, Objekt A finden und zu Stelle B bringen (und ggf. einfügen) (gab es zwar auch in Vorgängern, aber in z. B. RE1 war sowas teilweise nicht immer eindeutig, was wohin muss oder es war mit Schwierigkeiten verbunden) und es sind nach meinem Empfinden gerade mal 2 Rätsel dabei, wo man mal ein klein wenig nachdenken muss.

    Es muss ja nicht einem RE1 gleichen, wenn Capcom meint, sowas ist nicht passend für ein Action-Spiel, nur war RE eben nicht immer ein Action-Spiel und zumindest teilweise sollte es bei den Wurzeln bleiben, da im Endeffekt aus meiner Sicht die Mischung aus Tradition UND Neuem auf lange Sicht Spielereihen frisch hält.
    Entweder das oder man schlägt komplett neue Wege ein, was allerdings dann die treusten Fans unter Umständen verschreckt und mit RE5 wird sich zeigen, welche Richtung die Reihe nun endgültig einschlägt, ob es ein vertieftes RE4 wird oder ob auch der Grundgedanke des Spieles erhalten bleibt.




    Nun ja, auch in RE4 hat man es geschafft, zumindest den ein oder anderen (guten Ansatz eines) schreckhaften Moment einzubauen und sowas kann richtig umgesetzt auch in Action-Spielen eine gruselige Atmosphäre schaffen.
    Um mal ein Beispiel zu nennen, siehe F.E.A.R.: Phänomenale Atmosphäre und genug ''Psychoterror'', um einem alle 5 Minuten das Herz in die Hose rutschen zu lassen. Trotzdem kommt der Shooter-Part keineswegs zu kurz.
    Und RE als 'Horror-König' sollte daher auch in der Lage sein, eine entsprechende Mischung zu schaffen.



    Nun, ganz falsch ist es ja nicht, RE1 ist ein zeitloses Spiel, also war es von Anfang an schwer für Capcom, würdige Nachfolger zu zaubern. ^^

    Ich gebe dir in allen Punkten Recht, aber genau das macht doch den Reiz bei Resident Evil aus.
    Geniale spannende Stimmung die einen zusammen zucken lässt, und einen gruselt.
    Das Spiel ist von der Art der Steuerung bis auf die Überaschungseffekte und der Musik her so klasse gemacht, das es für alle Sinne ein Festschmaus ist das zu spielen.
    Teil 1 und 2 sind für mich die besten Game aus der Resident Evil Reihe bis her.
    Ich liebte den Sound in Resident evil 2 das machte für mich einen großen Teil der Spannung des Spiels aus.
    Wie als könnte man förmlich fühlen was in der Vergangenheit sich in Racoon City abspielte und es bildlich vor dem inneren Auge anfängt Gestalt an zu nehmen.
    Hört sich für einige vielleicht nun krank an was ich schreibe, aber vielleicht gehts da nicht nur mir so.
    Ich hab selten eine Spielreihe erlebt wo man sich so gut in die Geschichte und in die Charaktere mit reissen lassen konnte.
    Grad mal Sillent Hill oder Final Fantasy X können da noch das Wassser reichen sonst leider nur sehr wenige Spiele..
    Das fasziniert eben sehr.

  11. #411
    Profi-Spieler Benutzerbild von Evil Dante
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Ort
    Death Valley
    Beiträge
    158
    Du hast mich falsch verstanden Seppinho! Ich kaufe nicht das Spiel weil Resi drauf steht, sondern, weil Resi drin ist. Wenn die Story mit den anderen Teilen übereinstimmt, wenn die Chars die gleichen aus den Teilen sind ( wäre auch egal, wenn es ein neuer Char wäre) oder wenn der Horror und die Rätsel genau nach dem Resi- Stil sind, dann ist es für mich auch Resi und ich würde es mir kaufen. Was nützt mir ein Game, wenn Resi drauf steht, aber es um was ganz anderes geht!?
    Ich will nur klar machen, dass bei Resi 5 sich noch einiges ändern kann und das man nicht gleich auf den vorherigen Teil, aufbauen soll. Wenn Resi 5 wirklich an den vierten Teil zurückgeht und es noch weniger Horror und Rätsel geben sollte, dann habe auch ich einen kleinen Grund mich zu ärgern. Aber so viel steht noch gar nicht fest.
    In dieser langen Wartezeit.....kann noch vieles geschehen......hoffe ich......


    Die ganzen Teile noch mal spielen, um das Warten erträglicher zu machen....hm....finde ich gut! Sollte es auch probieren!



    Gruß von Evil Dante
    Geändert von Evil Dante (10.8.07 um 01:41 Uhr)

  12. #412
    Mitspieler Benutzerbild von The Game HHH
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    58
    evil dante ich gebe dir recht immerhin wissen alle ,dass es RESIDENT EVIL ist,natürlich kauft man es sich nicht ,weil da Resident Evil drauf steht es muss ja auch resident evil sein.
    stellt euch vor ihr hohlt euch resident evil und das ist auf einmal ein renn spiel da würde man doch ausrassten.

    Leute,ganz ehrlich ihr macht euch einfach zu viele sorgen.
    Alles ändert sich mal und wer weis was alles noch kommen wird am besten wartet man einfach ab.Die das misstrauen leihen sich das spiel einfach von der videothek aus (wenn es endlich nach 20000 jahren endlich draußen ist)
    und dann wenn es der hammer ist ,was sehr wahrscheinlich ist,kauft man es sich einfach.

  13. #413
    Elite-Spieler Benutzerbild von Jennifer100
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    262

    Weiblicher Charakter

    Ich finde es wird langsam Zeit mal wieder einen weiblichen Charakter die Hauptrolle spielen zu lassen.
    Ich denke ganz besonders an Jill Valentine.
    Fürchtet die Eroberin

  14. #414
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gamer Oli
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Croft Manor NICHT Racoon City !!!
    Beiträge
    352

    Talking Hey !!!

    Also:

    1.Der Thread gehört glaub ich nach RE und niht RE4.
    2.Jill spielt wieder in RE5 (PS3) und REUC (Wii) wieder mit.

    Und in RE5 auch wieder Yoko Suzuki (RE Outbreak File1+²).

    Achsoo sorry also ich find der Thread hat mit deinem Beitrag irgendwie ein paar Unterschiede xD.
    Also sie wird ja in RE5 mitspielen aber die Hauptrolle ist ja immer noch Chris Redfield.
    Aber vielleicht ist ja Jill Bedeutender als man glaub in RE5.
    ~~Ich bin ein Gamer zocke immer ob Tag oder Nacht~~ !!!
    ~~Playstation Konsolen sind die besten Konsolen~~!!!
    ~~Harry Potter+24+Tomb Raider+Kingdom Hearts 4ever!!!~~
    ~~CTU auf den Boden hab ich gesagt !!!~~



  15. #415
    Elite-Spieler Benutzerbild von Jennifer100
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von Gamer Oli Beitrag anzeigen
    Also:

    1.Der Thread gehört glaub ich nach RE und niht RE4.
    2.Jill spielt wieder in RE5 (PS3) und REUC (Wii) wieder mit.

    Und in RE5 auch wieder Yoko Suzuki (RE Outbreak File1+²).

    Achsoo sorry also ich find der Thread hat mit deinem Beitrag irgendwie ein paar Unterschiede xD.
    Also sie wird ja in RE5 mitspielen aber die Hauptrolle ist ja immer noch Chris Redfield.
    Aber vielleicht ist ja Jill Bedeutender als man glaub in RE5.

    1. Ja hast wahrscheinlich Recht
    2. Das ist zwar ne Nachricht aber nicht wirklich ne gute, keine Hauptrolle
    Fürchtet die Eroberin

  16. #416
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gamer Oli
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Croft Manor NICHT Racoon City !!!
    Beiträge
    352

    Talking Hey !!!

    Sorry also ich mein ist doch nicht schlimm.
    Ich glaube jeder denkt manchmal mal so nach wer wieder die Hautprolle haben sollte oder so.
    Und ja man kann ja auch mal laut nachdenken.
    ~~Ich bin ein Gamer zocke immer ob Tag oder Nacht~~ !!!
    ~~Playstation Konsolen sind die besten Konsolen~~!!!
    ~~Harry Potter+24+Tomb Raider+Kingdom Hearts 4ever!!!~~
    ~~CTU auf den Boden hab ich gesagt !!!~~



Ähnliche Themen

  1. Wünsche und Ideen für Battlefront 3 hier rein...
    Von TerryX im Forum Star Wars: Battlefront
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 12.8.09, 17:30
  2. Resident Evil Outbreak und Resident Evil Outbreak File 2
    Von Schildi im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.5.07, 18:57
  3. Ideen für den Neuen Resident Evil 5
    Von PLAYSTATION 3 im Forum Resident Evil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.7.05, 14:24
  4. Resident Evil Rollenspiel diskussion
    Von Reno im Forum Resident Evil
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 19.7.05, 21:57
  5. Eure Erwartungen an Resident Evil Outrbreak
    Von MadnessXX im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.9.04, 15:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •