Seite 15 von 63 ErsteErste ... 6789101112131415161718192021222324344454 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 225 bis 240 von 999

Thema: [PS3] Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (Release: 12.06.2008)

  1. #225
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    Der Meinung bin ich auch. So ein Friedhof wird ja nicht verändert sondern nur ausgebaut.

    Das heißt, dass wenn es das Grab von The Boss ist, dann müssen die Gräbder außenherum genau so angeordnet sein wie in MGS3.

    Da die Gräber aber anders angeordnet sind muss es sich um ein neues Feld handeln. Daher kommen nur Fox und BB in frage.

    Ich glaube auch das es das Grab von Fox ist. Das bedeutet aber nicht, dass da seine Überreste drunterliegen. The Boss is auch mitten in Russland gestorben und hatte en Grabstein und da haben die Patriots nix mit zu tun. Vieliecht hat Snake ja auf eigene Faust den Grabstein in Auftrag gegeben.

    Auf jedenfal ist es sehr unwarscheinlich, dass es das Grab von The Boss ist.
    The Boss: " I raised you... and loved you.
    I've given you weapons, taught you techniques, endowed you with knowledge.
    There's nothing more for me to give you.
    All that's left for you to take is my life."

  2. #226
    ist nicht erreichbar Benutzerbild von FoxDie
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    738
    Ich finde es auch merkwürdig, wenn es von The Boss wäre, aber die Inschrift

    A PATRIOT

    WHO SAVED
    THE WORLD

    1927 - 1964

    http://img270.imageshack.us/img270/5...4grave27hq.gif

    passt genau. Bei jeder anderer - selbst bei Big Boss - würde es doch nicht so passen. Außer es ist ein Standard-Spruch für Patrioten, die die Welt gerettet haben...
    Geändert von FoxDie (30.5.06 um 23:05 Uhr)
    "Why do you rebuild, knowing destruction is inevitable? Why do you yearn to live, knowing all things must die?" - Kefka Palazzo
    - Because they call us humans.

  3. #227
    Elite-Spieler Benutzerbild von Bullitt24
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    272

    Wichtig

    Also das der Friedhof im 4. Teil anders aussieht, als der im 3. muss nicht heissen, das es sich um einen anderen Friedhof handeln muss.
    Es kann ja auch sein, das der Friedhof in den letzten 50 Jahren umgebaut worden ist.

    Wäre auch eine Möglichkeit. Was aber doch sehr seltsam scheint, ist, das die erkennbaren Zeichen auf dem Grabstein in MGS4 doch sehr zu dem Grabstein aus MGS3 passen, also The Boss´s Grab. Komisch ist allerdings, das ihr alle auf die Zahl 1927 kommt, denn auf The Boss´s Grab steht 192"X"

    Es könnte aber auch sein, das es wirklich ein anderes Grab ist und es eventuell von Grey Fox ist. Ich glaube auch, das Solid Snake sich dafür eingesetzt hat, das "Frank Jäger" seinen eigenen Grabstein bekommen hat.
    Nur weil da ein Grabstein steht, muss es ja nicht gleich heissen, das auch Überreste darunter liegen müssen, könnte ja auch ein Denkmal für Frank Jäger sein.

    Versucht euch auch mal zu erinnern, was Grey Fox zu Snake sagte, kurz bevor er umgebracht wurde.

    Grey Fox:
    "Wir sind nicht die Werkzeuge der Regierung oder für sonst jemanden.
    Mein ganzes Leben lang habe ich gekämpft, gekämpft und gekämpft. Aber wenigstens kämpfte ich stets aus meiner Überzeugung".


    Seitdem ist Snake ja auch anders geworden, er kämpft ja auch nicht mehr für irgendwelche Regierungen, sondern er macht es für sich selbst.
    Ausserdem fühlt er sich ja auch für Frank Jäger´s Tod verantwortlich und deswegen glaube ich auch, das es sich um Frank Jäger´s Grab handelt und Snake es auch arrangiert hat das er eines bekommen hat.

    Denn ich kann mir auch nicht vorstellen, das er vor dem Grab von The Boss und Big Boss salutiert. Aus welchen Grund auch

    Aber Frank Jäger ist ja auch nicht im Jahr 192X geboren, alles sehr komisch. Einfach abwarten, ob demnächst noch mehr Info´s durchsickern werden, vielleicht sind wir dann alle ein klein wenig schlauer.

    *gerne wissen möchte, was sich Hideo Kojima da wieder ausgedacht hat*

  4. #228
    ist nicht erreichbar Benutzerbild von FoxDie
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    738
    Zitat von Bullitt24
    "Also das der Friedhof im 4. Teil anders aussieht, als der im 3. muss nicht heissen, das es sich um einen anderen Friedhof handeln muss.
    Es kann ja auch sein, das der Friedhof in den letzten 50 Jahren umgebaut worden ist."


    Ja, aber Hideo scheint sehr genau auf Detail zu achten (Verrazano-Narrows Bridge in MGS2, Waffen allgemein etc.) und der Friedhof scheint auch nicht so überaus wichtig für die Handlung zu sein, dass man den Nationalfriedhof für MGS4 "umbauen" muss. Außerdem sehen die Grabsteine in MGS4 untereinander nicht mehr gleich aus, sondern scheinen sich hin und wieder zu unterscheiden. Ein Soldat, der dort begraben wurde und ein Grabstein besitzt wird doch nicht nach 50 Jahren einen anderen Stein bekommen?

    "Wäre auch eine Möglichkeit. Was aber doch sehr seltsam scheint, ist, das die erkennbaren Zeichen auf dem Grabstein in MGS4 doch sehr zu dem Grabstein aus MGS3 passen, also The Boss´s Grab. Komisch ist allerdings, das ihr alle auf die Zahl 1927 kommt, denn auf The Boss´s Grab steht 192"X" "

    Zitat von FoxDie
    "1927(?)"
    http://img270.imageshack.us/img270/5...4grave27hq.gif


    Zitat von Chaos General
    "ja, es ist eine 7. also 1927.
    "

    Hab gedacht, dass das - von der Blume verdecktes - "X" eine "7" wäre. Sorry, mein Fehler.

    "Es könnte aber auch sein, das es wirklich ein anderes Grab ist und es eventuell von Grey Fox ist. Ich glaube auch, das Solid Snake sich dafür eingesetzt hat, das "Frank Jäger" seinen eigenen Grabstein bekommen hat.
    Nur weil da ein Grabstein steht, muss es ja nicht gleich heissen, das auch Überreste darunter liegen müssen, könnte ja auch ein Denkmal für Frank Jäger sein.
    "

    Joa, aber warum dann der (beinah) gleiche Text?
    Geändert von FoxDie (31.5.06 um 14:24 Uhr)
    "Why do you rebuild, knowing destruction is inevitable? Why do you yearn to live, knowing all things must die?" - Kefka Palazzo
    - Because they call us humans.

  5. #229
    Meisterspieler Benutzerbild von Solid Max
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Bad Salzuflen, NRW
    Beiträge
    1.740
    trifft ja auch bei ihm zu

    einfach ne art easteregg
    Metal Gear Solid: Rising

  6. #230
    ist nicht erreichbar Benutzerbild von FoxDie
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    738
    Mmmh... bin am überlegen, ob man Gray Fox als Patrioten nennen kann... Er hat ja nicht für die Regierung oder Land gekämpft, sondern für seine eigenen Überzeugungen.

    Außerdem scheint, wie lioness schon bereits erwähnte, der Stein sehr alt zu sein, da man die Schrift kaum lesen kann.
    Wenn es von Fox war, dann ist es nur so ca. zehn Jahre (2005 - 2015(?)) alt.
    Geändert von FoxDie (31.5.06 um 14:45 Uhr)
    "Why do you rebuild, knowing destruction is inevitable? Why do you yearn to live, knowing all things must die?" - Kefka Palazzo
    - Because they call us humans.

  7. #231
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    Ich glaube auch, dass es ein Easteregg ist und einfach eine Anspielung auf MGS3 sein soll. Vor allem ist das ja der Anfang der Mission und MGS3 hat ja mit der Szene geendet. Um eben das Easteregg komplett zu machen, lässt man Snake vor dem Grab von The Boss salutieren
    The Boss: " I raised you... and loved you.
    I've given you weapons, taught you techniques, endowed you with knowledge.
    There's nothing more for me to give you.
    All that's left for you to take is my life."

  8. #232
    Meisterspieler Benutzerbild von Solid Max
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Bad Salzuflen, NRW
    Beiträge
    1.740
    ne das kann aber nicht nur nen easteregg sein.... nen bisschen storysinn wird das schon haben
    Metal Gear Solid: Rising

  9. #233
    Profi-Spieler Benutzerbild von Crying-Setsuna
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    203
    Also der Trailer ist doch mal echt super.

    Ich hab mich mords gefreut, wenn auch fast geheult, weil Snake (der arme Mann) sich die Kugel geben will, was ja nicht eindeutig zu erkennen ist, dass er auch wirklich abdrückt, denn immerhin zittert sein Kiefer und der Knall am Schluss ist nicht wirklich als Schuss erkennbar, sondern kann auch einfach nur von dem Szenenwechsel stammen, da der Bildschirm ja richtig zuklappt.

    Ich denk mir irgendwie, dass man am Anfang mit Snake spielt und dann besagte Szene eingeblendet wird, als er sich umbringen will.
    Ab dann spielt man mit Raiden weiter, in der Unwissenheit ob Snake wirklich tot ist oder nicht (ähnlich wie in Teil 2) und wer weiss was sich dann am Schluss herrausstellt ^_^.

    Anfangs hat es mich gewundert, dass Snake schon älter aussieht wie Roy Champbell, aber hab dann erst erfahren, dass Genomsoldaten mit dem Erbe von Big Boss schneller altern als normale Menschen.

    Irgendwie frag ich micht, ob Ocelot noch wirklich als Ocelot in MGS 4 zu bezeichnen ist, oder ob Liquids Arm schon komplett die Kontrolle über ihn gewonnen hat.


    Sagt mir eure Meinung ^^

  10. #234
    Elite-Spieler Benutzerbild von Bullitt24
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    272

    Wichtig

    Zitat von Crying-Setsuna:
    Ich denk mir irgendwie, dass man am Anfang mit Snake spielt und dann besagte Szene eingeblendet wird, als er sich umbringen will.
    Ab dann spielt man mit Raiden weiter, in der Unwissenheit ob Snake wirklich tot ist oder nicht (ähnlich wie in Teil 2) und wer weiss was sich dann am Schluss herrausstellt ^_^.
    Man wird definitiv NUR Solid Snake in Metal Gear Solid 4 steuern können. Das wurde von Hideo Kojima schon offiziell bestätigt.



    Zitat von Crying-Setsuna:
    Irgendwie frag ich micht, ob Ocelot noch wirklich als Ocelot in MGS 4 zu bezeichnen ist, oder ob Liquids Arm schon komplett die Kontrolle über ihn gewonnen hat.
    Ich glaube kaum, das Liquid die komplette Kontrolle über Ocelot in MGS4 haben wird.

    Meine Theorie ist folgende:

    Da Ocelot ja der Sohn von The Sorrow ist und dieser damals mit den toten Menschen auf dem Schlachtfeld reden konnte, denke ich, das Ocelot einen Teil seines Vaters geerbt hat, was diese Gabe angeht.
    Seitdem er den Arm von Liquid bei sich trägt, versucht der Geist Liquid´s dauernd die Kontrolle von Ocelot zu übernehmen, was ihn auch teilweise gelungen ist und Ocelot sich nicht dagegen wehren konnte.
    Aber ich glaube, das Ocelot mittlerweile auch damit zurecht kommt und sich im 4. Teil nicht mehr so leicht von Liquid kontrollieren lassen wird.

    Ich schätze eher, das Ocelot und Liquid zu einer Person verschmelzen werden.
    Aus Revolver Ocelot wird, Liquid Ocelot

    Das ist zumindest meine Theorie

  11. #235
    ist nicht erreichbar Benutzerbild von FoxDie
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    738
    Oder es war von den Patriots geplant, dass Liquid Ocelots Willen übernimmt.
    "Why do you rebuild, knowing destruction is inevitable? Why do you yearn to live, knowing all things must die?" - Kefka Palazzo
    - Because they call us humans.

  12. #236
    Meisterspieler Benutzerbild von Chaos General
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    in Eddieland^^
    Beiträge
    1.435
    darf ich mal eine frage stellen^^

    warum grübeln wir über einen Grabstein nach und wer da liegen könnte? ist doch egal, hauptsache ist doch, was man im spiel machen muss und wie die grafik, steuerrung und mission ist....
    "For the Warmaster!" Schlachtruf der Black Legion

    Iron Maiden Fanatiker

    The best Bands ever:

    Iron Maiden
    Grave Digger

  13. #237
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    @General: Weil wir vor Spannung auf MGS4 fast platzen und deswegen jedes einzele Pixel des Trailers auseinandernehmen
    The Boss: " I raised you... and loved you.
    I've given you weapons, taught you techniques, endowed you with knowledge.
    There's nothing more for me to give you.
    All that's left for you to take is my life."

  14. #238
    Profi-Spieler Benutzerbild von Crying-Setsuna
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    203
    @ Chaos General.

    Das würdest du vielleicht verstehen, wenn statt deinem Stalone im Ava, ein Snake posen würde *g*. Ne Scherz.

    Der eine kanns eben nicht erwarten, der andere schon ^^.

  15. #239
    Elite-Spieler Benutzerbild von Bullitt24
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    272
    @Chaos General

    Wir sind alle sehr auf MGS4 gespannt, würde ich jetzt mal so behaupten.
    Aber wir können es alle wirklich nicht erwarten, bis MGS4 endlich draussen sein wird. Es macht aber auch unheimlichen Spass, mit den ganzen netten Leuten hier im Forum auch schon jetzt über die eventuell mögliche Story von MGS4 zu spekulieren

    Wundert mich, das du nicht wissen willst, um was es in MGS4 eventuell gehen könnte. Mach doch einfach mal bei uns mit und spekuliere zusammen mit uns, vielleicht hast du ja auch Theroien die sogar passen könnten.

  16. #240
    Elite-Spieler Benutzerbild von Bullitt24
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    272

    Wichtig

    So Leute

    Ich und mein Kumpel haben uns jetzt nochmal zusammen hingesetzt und haben uns überlegt, vor welchem Grab, Solid Snake da überhaupt salutieren könnte. Wir haben uns auch überlegt, warum Solid Snake in MGS4 auf einmal CQC benutzen kann und warum er es in MGS 1 und 2 nie angewendet hat.

    Wir haben folgende Theorie zusammengestellt:


    Wie wir alle wissen, wurde folgende Technik (CQC) von Big Boss und The Boss gemeinsam entwickelt und ist von beiden auch im Kampf eingesetzt worden.

    Wie wir auch alle wissen, stande Solid Snake damals unter Big Boss und hat für diesen auch geheime Operationen ausgeführt. Wer nicht weiss, welcher Teil damit gemeint ist, dem sei gesagt, das es sich hier um den aller ersten Teil der Metal Gear Serie für den NES handelt.

    Da Big Boss ja damals mit the Boss zusammen die Technik CQC entwickelt hatte, kann man davon ausgehen, das auch Solid Snake von Big Boss diese CQC Technik erlernt hatte.

    Doch als es dann zwischen den beiden im 2. Metal Gear Teil für NES einen Kampf um Leben und Tod gab und Solid Snake schliesslich Big Boss tödlich verletzt hatte, sagte Big Boss zu Snake, das er sein genetischer Vater ist.

    Snake wusste nicht, ob er diesen Big Boss wirklich glauben schenken konnte, das dieser wirklich sein Vater sein sollte.
    Einige Zeit später, leugnete Snake seine Vergangenheit und wollte auch nicht mehr so sein wie sein angeblicher Vater Big Boss, weshalb er auch die gelernten Techniken wie CQC nicht mehr anwenden wollte und diese schliesslich ablegte, weil es nichts mehr geben sollte, was ihn mit Big Boss in zusammenhang oder in Verbindung bringen sollte.
    Für Ihn war Big Boss nur noch ein Mensch, der völlig krank und durchgedreht war. Ab da an interessierte sich Snake auch nicht mehr für ihn.

    Dann kamen die Geschehnisse von Teil 1 und 2 auf PSone und PS2.

    Wenn man sich den Trailer von MGS4 ansieht und sich auch mal die englischen Untertitel durchliest, erfährt man auch, wie sich Solid Snake über den heutigen Krieg aufregt:


    War has Changed.
    Our time has ended.
    Our War is over.

    Outer Heaven

    The one world in which soldiers will always have a place...
    War has Changed
    It´s not about nations, or ideologies, It´s not even about profit, resources, or ethnicity.
    It´s an endless series of proxy battles, fought by mercenaries and machines.
    War has Changed.
    ID-tagged soldiers carry ID-tagged weapons, use ID tagged gear.
    Nanomachines inside their bodies enhance and regulate their actions.
    Genetic control... Information control... Emotion control... Battlefield control.
    Everything is monitored, and kept under control.
    War has Changed
    The age of deterrence is now the age of control, averting catastrophe from weapons of mass destruction.
    And he who controls the battlefield , control history.
    War has Changed
    When the Battlefield is under total control,
    war becomes routine
    War is Changed.

    (auf deutsch)

    Der Krieg hat sich verändert.
    Unsere Zeit ist vorbei.
    Unser Krieg ist zu Ende.

    OUTER HEAVEN

    Die einzige Welt in der Soldaten immer einen Platz haben werden...
    Der Krieg hat sich verändert.
    Es geht nicht um Nationen und Ideologie, es geht nicht mal um Profit, Resourcen oder Ethik.
    Es ist ein endloser Programmierter Krieg, der von Söldnern und Maschinen ausgefochten wird.
    Der Krieg hat sich verändert.
    ID-Nummerierte Soldaten tragen ID-Nummerierte Waffen und benutzen ID-Nummerierte Ausrüstung.
    Nanomaschinen befinden sich in Ihren Körpern und überwachen ihre Aktionen.
    Genetische Kontrolle... Informations Kontrolle... Gefühls Kontrolle... Schlachtfeld Kontrolle.
    Alles wird über Monitore überwacht und steht unter Kontrolle.
    Der Krieg hat sich verändert.
    Das Zeitalter der Abschreckung ist nun zum Zeitalter der Kontrolle geworden.
    Katastrophen entstehen durch Massenvernichtungs Waffen.
    Und wer das Schlachtfeld kontrolliert, kontrolliert auch die Geschichte.
    Der Krieg hat sich verändert.
    Wenn das Schlachtfeld unter totale Kontrolle stehen sollte, wird Krieg zur Routine.
    Der Krieg hat sich verändert.


    Wenn man sich diese Worte so durchliest, die übrigens alle von Solid Snake aus dem neuen MGS4 Trailer stammen, kann man sich ungefähr denken, das er jetzt doch langsam begreift, was Big Boss damals meinte, als er einen Ort wie Outer Heaven aufbauen wollte.
    Big Boss wollte auch nur eine Welt, in der Menschen den Krieg bestimmen sollten und nicht von Maschinen kontrolliert und ausgefochten werden sollte.

    Vielleicht ist Snake jetzt endlich aufgewacht und teilt jetzt auch seine Meinung mit Big Boss. Vielleicht findet er jetzt auch, das dass, was er Big Boss damals angetan hatte, unrecht war. Big Boss wollte seinen Platz als Patriot in dieser heutigen Welt bewahren und wollte keine kontrollierte Marionette werden, so wie es heute alle geworden sind.

    Deswegen salutiert Solid Snake vor dem Grab des legendären Big Boss, um ihn seine letzte Ehre zu erweisen.
    Solid Snake weiss jetzt, das Big Boss eigentlich damals doch recht hatte mit dem was er sagte. Die Welt ist heute genau zu dem geworden, wie es Big Boss schon immer vorraus gesehen hatte und auch verhindern wollte.

    Solid Snake wird deshalb auch nochmal in seinem letzten Kampf gegen die Kontrollierte Kriegswelt, die Kampftechniken seines alten Mentor´s Big Boss (CQC) anwenden um seinem Patriotischen Vater zu zeigen, das er Ihn nicht vergessen hat. "Dies wird mein letzte Mission sein"


    Mfg Bullitt

Ähnliche Themen

  1. "Metal Gear Solid - Guns of the Patriots" schon im Frühjahr?
    Von DoyleCruz im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.3.08, 13:10
  2. Metal Gear Solid Portable Ops PAL Release Termin?
    Von $0L!D $n4]{3 im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8.4.07, 10:02
  3. Metal Gear Solid - "The Patriots"
    Von Razyll im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 1.9.04, 19:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •