Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 58

Thema: GameBoy Micro

  1. #33
    I'm Steve and I'm awesome Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    Ich find die Idee is eigentlich nicht schlecht (auch nicht schlecht umgesetzt)
    Bin aber auch der meihnung dass er viel zu klein ist.
    Finde es zwar sehr schön, dass man die schalen auswechseln kann, aber würde trotzdem eher zu GBA, SP oder DS raten.
    Der Micro ist nur was für die treuesten nintendo-fans, würd ich sagen.

    Steve hat gesprochen...
    Bla

  2. #34
    Elite-Spieler Benutzerbild von Link von Wind Waker
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    in der hölle XD
    Beiträge
    334
    also ich finde er ist zu klein man merkt ja nicht wenn der aus der tasche fällt

    ja und dann hat man genau das selbe erzielt wie wenn man 100€ aus dem fenster geworfen hätte
    Center

    Why do we kill people, who kill people to show that killing people is wrong?

  3. #35
    Who cares? Benutzerbild von XeXeTa
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    in the wrong place
    Beiträge
    1.376
    Also ich find den einfach hammergeil das Display das Design usw.
    Wenn es keinen Ds gaebe haet ich mir den geholt!
    ~ to be forgotten is worse than dead!

  4. #36
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    63
    Der Micro ist ein durchaus clever.
    Die Idee ist gut, denn den klobigen DS kann man ja schlecht in der Hosentasche verstauen.
    Der GBM hat alle GBA Titel zur Verfügung (ich glaube das wären so ca. 400).
    Das Display ist sehr hell und zeigt gestochen scharfe Bilder, perfekt für unterwegs.
    Der Sound ist ein wenig zu leise, aber es gibt ja immernoch Kopfhörer.
    Das größte Manko sind sicherlich die fehlenden GBC Titel, da kann der SP punkten (der so nebenbei auch nicht gerade groß ist).

    Fazit: Der GBM ist eine gute Alternative zu NDS und Co.
    Gerade durch sein winziges Design ist er Sieger in punkto Mobilität.
    Allerdings sollte man sich fragen, ob der SP nicht eine bessere Lösung
    wäre.Es gibt doch Nichts über eine schnelle Runde Tetris auf einer langweiligen Busfahrt.
    Sommersprossen sind Pickel in 2D.

  5. #37
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    53
    ich hab den gameboy micro.
    ich muss sagen, der ist ausserordentlich praktisch.
    a ist er klein
    b hat er accu
    c hat der integr. lampe
    ich dachte auch immer, naja, der is klein vorallem der bildschirm. aber als ich mir ihn für 99 gekauft hab. musste ich sagen, der is ok.
    an den bildschirm gewöhnst du dich schon nach 3 minuten. der is wirklich in ordnung

  6. #38
    Paladin der Dunkelheit Benutzerbild von DarkPaladin
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich-->Tirol-->Wörgl
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von Ciberdoos
    Die Idee ist gut, denn den klobigen DS kann man ja schlecht in der Hosentasche verstauen.
    Wie kann man nur GB mit NDS vergleichen? Die stehen ja beide auf einer unterschiedlichen Entwicklungsstufe.
    GBM: nur kleinere Version des SP
    MDS: Touchscreen, Mikro
    Meine Wii Nummer:
    4235 2965 5722 3590

  7. #39
    Profi-Spieler Benutzerbild von Saliamaus
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    SH
    Beiträge
    149
    Irgendwie wird der Micro für mich immer interessanter!
    Ich besitze einen DS, aber momentan ist das
    Softwareangebot recht dürftig..ein weiterer Nachteil beim
    DS ist die Größe.Für eine schnelle Zockerrunde im Bus
    ist er nicht geeignet.
    Der Micro sieht klasse aus und man hat eine Riesenauswahl an
    guten Spielen.
    Entweder ich behalte den DS oder ich verkaufe ihn und kaufe
    einen Micro (den es jetzt oft schon für ca 60€ gibt).

    Mfg Salia

  8. #40
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    63
    @DarkPaladin: Ich wollte damit lediglich darauf hinweisen, dass der micro kein Gerät ohne jeglichen Sinn ist. Das Ding ist halt sehr auf Mobilität ausgerichtet und den DS kann man nicht gerade Leichtgewicht nennen, oder??
    Ich denke, dass der micro für Leute ist, die viel unterwegs sind aber trotzdem nicht auf das Zocken verzichten möchten.
    Sommersprossen sind Pickel in 2D.

  9. #41
    Banned
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    6
    Tag,
    Mir ist der GB Micro zu klein, auf ihm kann man garnicht richtig spielen, dennoch besitze ich ihn nicht.
    Ich werde ihn mir auch nie kaufen, er sieht nicht grade schön aus und viele Spiele gibt es dafür nicht grade.

    Gruß
    Krony

  10. #42
    Profi-Spieler Benutzerbild von Runen
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    155
    Also, ich habe ihn schon länger und bin im großen und ganzen zufrieden.
    Ich hatte aber auch schon den SP, habe ich aber wieder verkauft und den Micro geholt**neue Sachen sind halt immer interessanter als alte**

    Positive Aspekte:
    +er ist klein
    +er sieht echt fett aus, sehr edel(habe den blauen)
    +hat alles was der SP hat nur das die Helligkeit Stufenweise verstellt werden kann
    +Bild ist schärfer als beim SP
    +auswechselbare Ober schale/zwecks Kratzern
    +passt in jede Tasche

    Negative Aspekte
    -für manche Hände zu klein/habe selber etwas Schwierigkeiten beim spielen
    -keine GBC spiele/ist mir schuppe spiele ich nicht
    -schneller Kratzer da er nicht zum klappen ist/die ober schalen bekommt man fürn Appel und n Ei

    Fazit: **Ich mag ihn**


    naja so viel von mir.......
    Geändert von Runen (23.4.06 um 02:36 Uhr)
    Ich ging die Treppe rauf und sah, einen Mann der war nicht da, am nächsten Tag war er immer noch nicht dort, ich wünschte er wäre fort.

  11. #43
    Mitspieler Benutzerbild von Celshadlink
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Nachbar von Mario
    Beiträge
    18
    der bildschirm ist zu klein und die schultertasten kann man kaum drücken
    Egal wann,egal wo..

    Im namen Prinzessin Zeldas und Hyrules...
    Werde ich kämpfen!

  12. #44
    meowed ♪ Benutzerbild von Ayuki
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    798
    passt der wireless-adapter(oder wie das ding heißt ) vom gba in den gbm?
    Let me meow to your heart...



  13. #45
    Mitspieler Benutzerbild von SWEETYkiller
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    42
    als ich halte eigentlich nicht viel von so kleinen konsolen (kann man ja mitlerweile so nennen...)

    weil sie werden immer kleiner...das heisst sie werden zerbrechlicher..das heisst sie gehen kaputt..was dann wieder heisst, das man sie zurückbringt, um ein neues zu bekommen..das aber meistens nich klappt, weil keine garantie drauf is...

    und die "konsolen" werden immer teurer...und die games (werden ja auch immer kleiner und zerbrechlicher) kosten meistens soviel, wie ein ganzes PC Programm (also an die 50€)

    diese "konsolen" find ich irgendwie überflüssig!

  14. #46
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    13
    Als ich davon gehört hatte war ich neugierig was Nintendo neues auf den Markt bringt aber als ich den gesehen hatte habe ich sofort weggeklickt allein schon wegen der grösse.

  15. #47
    Der gute Samariter Benutzerbild von Medolie
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    698
    Ich find den Game Boy Micro irgendwie doof, weil er so klein und ein sau kleiner Bildschirm hat, das man ne Lupe zum spielen braucht...
    Man kann nicht einfach töten, man muss das mit Stil machen!
    cogito ergo sum.

  16. #48
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    753
    Tja wie viele hier finde ich den Micro auch doof!
    Er soll zwar eine Gute Grafik haben, aber das nützt mir wenig,
    denn man sieht das doch eh nicht

    Lupe
    Nein, ein Microskop!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •