Seite 14 von 48 ErsteErste ... 5678910111213141516171819202122233343 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 209 bis 224 von 754

Thema: Nintendo Wii

  1. #209
    Elite-Spieler Benutzerbild von stephie
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    Da, wo jeder den Plan hat
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von The Outlaw
    @stephie
    Vielen Dank. Jetzt hast du mir endlich einen handfesten Grund geliefert, dich einem Moderator zu melden.

    Und wenn du keine News mehr posten willst, bitte, denn
    1. bekomme ich sie jederzeit von zuverlässigeren Quellen und
    2. hole ich mir den Revo so oder so und höchstens das, was auf der E3 kommt, wird mich noch wirklich interessieren.

    Wenn es hier so weiterläuft, wird hier eh bald keiner mehr dem anderen glauben und es endet wie der letzte Revo-Topic.
    Irgendwo echt schade, weil sich hier ja eigentlich die Fans gegenseitig informieren sollen, aber hier hat ganz offensichtlich keiner mehr Spaß und jeder will nur noch Recht haben.
    Wenn hier also ein Schloss vor dieses Topic kommt und es keine Revo-News-Topics mehr gibt, wundert euch nicht. Der Moderator, dem ich das jetzt mal melde, wird sicher auch noch was zu sagen haben, auf 'einfache User' hört hier ja keiner mehr.
    Yo gern geschehen!
    1. Bekommst du meine News noch nicht woanders, weil die Patentseite noch keiner(IGN.........usw) kennt. (Deswegen sollst du dir ja meinen verf*ckten News-Beitrag reinzehen)
    2. Bin ich hier leider kein 'einfacher User' mehr, sondern ein Nintendo-Fan-Boy!

    Deshalb werde ich mir ganz einfach einen neuen Account zulegen, sodass ihr auch wieder auf mich hören wollt.
    Denn auf einfache User hört man, aber nicht auch Nintendofanboys.

    Anscheinend denkt ihr auch alle, dass es mir nur ums Recht haben geht und da seid ihr schief gewickelt, meine kleinen Fanboyhasser.

    Ich werde mir also nen neuen Account machen, und mir ein neues Image verpassen, da ja hier keiner mehr auf Nintendofanboys hört!


    ps: Ihr Idioten

    EDIT:
    Wenn dieser thread geschlossen wird, ist das allein eure Schuld!
    Ihr habt mich angeflamet! Nur, damit das klar ist. Ich hab nichts damit zu tun.
    Geändert von stephie (5.1.06 um 15:43 Uhr)
    [WER FLAMED, FLIEGT RAUS]

  2. #210
    Glemselens Elv Benutzerbild von Eviga
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    4.457
    Hallo liebe User,

    ich möchte kurz ein paar Worte über die aktuelle Situation hier verlieren. Der User "stephie" weilt nicht länger unter uns, sondern wurde soeben von mir permanent, sprich auf Dauer, des Forums verwiesen. Die Gründe liegen wohl auf der Hand und dazu werde ich nichts mehr weiter sagen.

    Hier soll es nun bitte geregelter zugehen. Wer handfeste NEWS hat kann diese posten. Sind es längere Zitate, so muss eine Quelle angegeben werden, damit wir keinen Ärger bekommen.

    Also erspart mir und meinen Kollegen Stress und Euch wunde Popos indem ihr einfach weiter friedlich seid

    Viele Grüße,

    Eviga
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    08-11-11

  3. #211
    Elite-Spieler Benutzerbild von Shinichi Kudo
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    360
    um nochmal die ganze performance-geschichte und so aufzugreifen: die technik des revolutions muss nicht so hoch sein wie die der anderen konsolen, da ja kein hdtv unterstützt wird und man somit keine ressourcen für die höhere auflösung braucht. mit den daten sollte man auf PAL-Fernsehern genauso gute Grafik erzielen können wie auf Xbox360.

  4. #212
    GESPERRT Benutzerbild von LC2006
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    114
    mit den daten sollte man auf PAL-Fernsehern genauso gute Grafik erzielen können wie auf Xbox360.
    meinst du X 360 mit HD oder ohne??

  5. #213
    Elite-Spieler Benutzerbild von Shinichi Kudo
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    360
    steht doch schon in dem von dir zitierten satz drinnen: auf PAL-fernsehern, also ohne hdtv

  6. #214
    GESPERRT Benutzerbild von LC2006
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    114
    Hier sind viele Informatoonen über Rev:


    Als dritter Mitstreiter im aktuellen Konsolengeschäft darf das Traditionsunternehmen Nintendo natürlich nicht fehlen. Auf der diesjährigen E3 präsentierte man so auch den Gamecube-Nachfolger 'Nintendo Revolution'. Jedoch wurden, wie bei Nintendo üblich, praktisch keine detaillierten Informationen zur Hardware bekannt geben und auch die Konsole wurde ohne jegliche Spielevideos vorgestellt. Werfen wir aber dennoch einen Blick auf die 'Revolution'-Konsole.

    Spiele statt Technik
    Das neue Nintendo-Spielgerät stellt gleichzeitig auch die bisher kleinste Heimkonsole des Traditionsherstellers dar und kommt in einem sehr kompakten Gehäuse daher. Ausgestattet mit einem Grafikchip aus dem Hause ATI, der auf den Namen 'Hollywood' hört, und einer IBM CPU namens 'Broadcast' will man bei der Konkurrenz mitmischen, jedoch, nach eigenen Aussagen, keine Monster-Maschine anbieten. Hier folgt das Unternehmen wieder seiner Philosophie und konzentriert sich primär auf kreative Spiele und nicht auf Hardware-Power. Daher soll das Gerät auch "nur" drei- bis viermal stärker sein als der Gamecube. Wie bereits gesagt, gab Nintendo keine genauen Spezifikationen bekannt, da man mit so was in den vergangenen Jahren schlechte Erfahrungen gemacht hat. Daher werden entsprechende Infos erst zum Ende des Jahres veröffentlicht.

    Bekannt ist aber die Tatsache, dass die Konsole ein 12x DVD Slot-In-Laufwerk besitzt, das sowohl normale 12cm DVDs als auch die kleinen 8cm Gamecube Mini-DVDs frisst. Statt einer Festplatte müssen sich die Spieler zudem mit rund 512MB Flash-Speicher begnügen. Dieser soll sich aber nachträglich durch große Memory Cards beziehungsweise SD-Speicherkarten erweitern lassen. Die DVDs brauchen übrigens wahrscheinlich ein optionales DVD-Kit, so wie es auch bei der ersten Xbox der Fall war.

    Und hier noch was:

    Wie die Konkurrenz setzt man auch beim 'Revolution' auf WiFi-Funktionalität. An dieser Stelle bringt Nintendo zudem auch ein Onlinekonzept, das komplett auf WLAN-Verbindungen basieren soll. So kommuniziert die Konsole mit einem vorhandene WLAN-Router und soll auch dem portablen Nintendo DS als Zugangspunkt für Onlinespiele dienen. Eine Breitband-Internetanbindung ist laut Nintendo desweiteren nicht zwingend notwendig. Der Onlineservice wird im übrigen in Zusammenarbeit mit GameSpy auf die Beine gestellt und soll für alle Nutzer kostenlos sein. Einzig die Content-Downloads dürften wahrscheinlich Kosten mit sich bringen.

    Abwärtskompatibilität und Ausstattung
    Fast schon ein Muss ist eine Abwärtskompatibilität zur Vorgängerkonsole und so erfüllt auch Nintendo diesnen Wunsch der Spieler. Alle Gamecube-Titel sollen auf dem 'Nintendo Revolution' spielbar sein, wobei sich an der Oberseite des Geräts vier Anschlüsse finden, an denen man wahrscheinlich die Gamecube-Controller betreiben können wird. Ganz besonders überraschend ist jedoch auch die versprochene Kompatibilität zu den deutlich älteren NES, SNES und Nintendo 64 Konsolen. Die entsprechenden Spiele werden nämlich bei Nintendos Onlinedienst zum Download angeboten und lassen sich hier herunterladen. Gespeichert werden diese in dem Flash-Speicher der Konsole. Wie die Kompatibilität zustande kommt, hat man nicht verraten. Jedoch gehen wir freilich ganz stark von einer Emulation der entsprechenden Systeme aus.

    Um Anschluss an mögliche Peripherie zu finden, bietet die Konsole noch zwei USB 2.0 Ports. Welche Standards die WiFi-Funktionalität umfasst, wurde übrigens - genau wie die sonstigen Spezifikationen - nicht genannt. Hier muss man sich bis zum Jahresende gedulden. Ebenso wurde der Controller auch nicht gezeigt. Wahrscheinlich fürchtet man auch hier die Konkurrenz, die hier wieder etwas abschauen könnte. So war es schließlich auch schon bei der Vibrationsfunktion und bei dem heutzutage üblichen digitalen Steuerkreuz, das vor rund 23 Jahren zum ersten Mal auf einem Nintendo-Handheld aufgetaucht ist und schnell von der Konkurrenz übernommen wurde.
    Geändert von soggy (8.1.06 um 21:57 Uhr) Grund: Doppelpost

  7. #215
    RPG-Zocker-Opa Benutzerbild von Tim Leary
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    984
    @LC2006: Bitte poste auch du unter die Beiträge deine Quelle, wo du die Infos her hast - bei so langen "Zitaten" die nicht aus der eigenen Feder stammen ist das echt wichtig und sinnvoll Und bitte nutz die Editierfunktion - was spricht dagegen die Infos in ein Posting zu "stecken"... ?

    Danke

    Tim
    Geändert von Tim Leary (8.1.06 um 21:57 Uhr)
    Finished: Kingdom Hearts II (PS2/US) 48h
    Finished:Wild Arms : Alter Code F (PS2/US) 57h
    Finished: Xenosaga Ep.III - Also sprach Zarathustra(PS2/US) 47h
    Playing: Final Fantasy XII (PS2/US) 53h

  8. #216
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    128
    Die Grafik der Nintendo revolution wird doch gar nicht besser als xbox 360 oder PS3 werden.
    Es ist nur eine Überarbeitete grafik vom gamecube.
    Also ein kleines bisschen schlechter.
    Revolution soll nicht beste grafik bedeuten sondern die spieleart.
    Wie man weiß soll es kein controller sein sondern so ähnlich wie fernbedinung und es wir da ja auch durch die bewegungen oder so gespielt.

  9. #217
    Elite-Spieler Benutzerbild von Shinichi Kudo
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von -ASHDRE-
    Die Grafik der Nintendo revolution wird doch gar nicht besser als xbox 360 oder PS3 werden.
    Es ist nur eine Überarbeitete grafik vom gamecube.
    Also ein kleines bisschen schlechter.
    Revolution soll nicht beste grafik bedeuten sondern die spieleart.
    Wie man weiß soll es kein controller sein sondern so ähnlich wie fernbedinung und es wir da ja auch durch die bewegungen oder so gespielt.
    wer behauptet denn, dass die grafik besser werden soll? es war eigentlich von vornherein klar, dass der revo technisch nicht mit xbox 360 und ps3 mithalten kann. und lies dir am besten mal den ganzen thread durch, dann musst du auch nicht immer "oder so" schreiben


    @lc2006:
    ich erkenne da nur uralte news, die seit ca einem halben jahr bekannt sind...

  10. #218
    RPG-Zocker-Opa Benutzerbild von Tim Leary
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    984
    Zitat Zitat von Shinichi Kudo
    wer behauptet denn, dass die grafik besser werden soll? es war eigentlich von vornherein klar, dass der revo technisch nicht mit xbox 360 und ps3 mithalten kann. und lies dir am besten mal den ganzen thread durch, dann musst du auch nicht immer "oder so" schreiben
    ...
    Naja, das klang aber bei deinem obigen Zitat etwas anders - da behauptest du, daß die Leistung auf einem PAL-Ferseher gleich der XBOx 360 Leistung sei:

    die technik des revolutions muss nicht so hoch sein wie die der anderen konsolen, da ja kein hdtv unterstützt wird und man somit keine ressourcen für die höhere auflösung braucht. mit den daten sollte man auf PAL-Fernsehern genauso gute Grafik erzielen können wie auf Xbox360.
    - was aber auch nicht stimmen kann, da selbst auf "normalen" PAL (ohne HD) -Fernsehern, die Grafik der Revo nicht mit der XBox 360 konkurieren kann - mehr Rechenpower = mehr Polygone = bessere Grafik egal ob hochauflösend oder nicht
    Aber egal Freuen wir uns lieber gemeinsam auf die Revo, als uns so in "Nichtigkeiten" zu verlieren..

    Gruß
    Tim
    Finished: Kingdom Hearts II (PS2/US) 48h
    Finished:Wild Arms : Alter Code F (PS2/US) 57h
    Finished: Xenosaga Ep.III - Also sprach Zarathustra(PS2/US) 47h
    Playing: Final Fantasy XII (PS2/US) 53h

  11. #219
    Elite-Spieler Benutzerbild von Shinichi Kudo
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von Tim Leary
    Naja, das klang aber bei deinem obigen Zitat etwas anders - da behauptest du, daß die Leistung auf einem PAL-Ferseher gleich der XBOx 360 Leistung sei:



    - was aber auch nicht stimmen kann, da selbst auf "normalen" PAL (ohne HD) -Fernsehern, die Grafik der Revo nicht mit der XBox 360 konkurieren kann - mehr Rechenpower = mehr Polygone = bessere Grafik egal ob hochauflösend oder nicht
    Aber egal Freuen wir uns lieber gemeinsam auf die Revo, als uns so in "Nichtigkeiten" zu verlieren..

    Gruß
    Tim
    ich habe oben gesagt in etwa ebenbürtig, nicht besser. und polygone sind nicht alles, bestes beispiel resi 4: obwohl auf der ps2 weitaus weniger polygone in den charakteren stecken merkt man nur bei einem direktvergleich nebeneinander was, ansonsten isses nahezu identisch. aber warten wir ab was kommt und fällen wir nicht vorschnell ein urteil, schlecht wird die optik keinesfalls sein.

    edit:

    mehr rechenpower -> mehr polygone -> bessere grafik - > falsch
    mehr rechenpower minus hd resourcen, egal ob genutzt oder nicht, -> nicht mehr sooo viel mehr rechenpower -> nicht mehr sooo viel mehr polygone -> in etwa gleich
    Geändert von Shinichi Kudo (9.1.06 um 21:54 Uhr)

  12. #220
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132

    Interessantes zum Grafik- Chip

    Heute meldete die Website "RevolutionReport ", das man mit dem PR Manager von ATI (John Swinimer), über den Grafik- Chip der Revolution reden konnte.

    Der Hollywood Grafik-Chip soll demnach über eine spezielle Technik und über ein spezielles Design verfügen. Man könne ihn deshalb gakeines Fall´s mit einem Grafik- Chip aus dem PC- Bereich vergleichen. Dies liegt daran, das man bei PC´s diverse Standard´s einhalten muss, an denen man sich beim Grafik- Chip der Revolution aber nicht halten muss - daher ist es auch einfacher neue Techniken einzusetzen, die z.B. das Temperaturproblem lösen.

    Außerdem wurde dementiert, das man einfach nur am Grafik- Chip des Nintendo Gamecube arbeitet, um ihn zu verbessern und eventl. in der "Revo" einzusetzen. Man arbeitet also an einem komplett neuen Grafik- Chip für die Revolution.

    Keine Probleme soll auch das platzsparende Ausmaß der Next- Gen- Konsole bezüglich der Hitzeentwicklung des Grafik- Chip´s machen, da man bei ATI schon einige Erfahrungen und Kenntnisse über Chip´s und kleinere Produkte besitzt. Es soll ohne weitere Probleme möglich sein, eine Menge Technik in den Chip zu stecken, die es ermöglicht, die Wärmeabgabe zu reduzieren
    .

    Technische Daten wurden nicht bekanntgegeben.

    Quelle: gamezone.de

  13. #221
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.175
    Zitat Zitat von Verdugo
    Heute meldete die Website "RevolutionReport ", das man mit dem PR Manager von ATI (John Swinimer), über den Grafik- Chip der Revolution reden konnte.

    Der Hollywood Grafik-Chip soll demnach über eine spezielle Technik und über ein spezielles Design verfügen. Man könne ihn deshalb gakeines Fall´s mit einem Grafik- Chip aus dem PC- Bereich vergleichen. Dies liegt daran, das man bei PC´s diverse Standard´s einhalten muss, an denen man sich beim Grafik- Chip der Revolution aber nicht halten muss - daher ist es auch einfacher neue Techniken einzusetzen, die z.B. das Temperaturproblem lösen.

    Außerdem wurde dementiert, das man einfach nur am Grafik- Chip des Nintendo Gamecube arbeitet, um ihn zu verbessern und eventl. in der "Revo" einzusetzen. Man arbeitet also an einem komplett neuen Grafik- Chip für die Revolution.

    Keine Probleme soll auch das platzsparende Ausmaß der Next- Gen- Konsole bezüglich der Hitzeentwicklung des Grafik- Chip´s machen, da man bei ATI schon einige Erfahrungen und Kenntnisse über Chip´s und kleinere Produkte besitzt. Es soll ohne weitere Probleme möglich sein, eine Menge Technik in den Chip zu stecken, die es ermöglicht, die Wärmeabgabe zu reduzieren
    .

    Technische Daten wurden nicht bekanntgegeben.

    Quelle: gamezone.de

    Interessant! Wirklich Interessant!
    Vielleicht ist der Grafikchip nicht mal so schlecht, ich schätze der Chip wird besonders mit den Funktionen des Nr vertraut sein.
    Solange weder Pics noch Videos vorhanden sind, kann man sehr wenig darüber sagen.
    Er wird auf jeden Fall schwächer sein als die Konkurrenzchips, aber Leistung ist ja nicht alles.
    Naja beim Release werden wir sehen welches Bild der Nr auf den Bildschirm zaubert.

    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  14. #222
    Profi-Spieler Benutzerbild von heliosx
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    198
    mh interessant aber nicht unbedingt gut... wenn die chiparchitektur wieder nicht mit pcs vergleichbar ist, dann könnte das zu schwierigkeiten bei programmierung und portierung führen, d.h. dass es für revo ,wenn überhaupt nur schwache portierungen geben wird...
    also werden vielleicht nur die nintendo only titel die revolution richtig fördern

  15. #223
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.175
    Zitat Zitat von heliosx
    mh interessant aber nicht unbedingt gut... wenn die chiparchitektur wieder nicht mit pcs vergleichbar ist, dann könnte das zu schwierigkeiten bei programmierung und portierung führen, d.h. dass es für revo ,wenn überhaupt nur schwache portierungen geben wird...
    also werden vielleicht nur die nintendo only titel die revolution richtig fördern
    Du machts einen großen Fehler!
    Die Xbox360 hat eine R500 Grafikchip mit 48 Unified Shadereinheiten!
    Sowas gibt es auf dem Computermarkt noch nicht, ebenfalls ist die Cpu auch komplett anders wie die Chiparchitektur eines Pcs.
    Die Ps3 hat shcon wieder eine völlig andere Architectur, also wird es hier keine Probleme geben bei der Portierung.
    Die Programmierer müssen halt gute Arbeit leisten, mehr nicht.
    Dann laufen auch die Spiele bzw. Software flüssig auf dem NR.

    Die Grafik vom Nr wird auf einem 640*480 Bildschirme genauso aussehen wie die Grafik von der Xbox 360 bzw. Ps3.
    Erst auf HD-Bildschirmen wird es einen großen Unterschied geben.
    Hier wird Nintendo ein Problem haben, denn die Grafik der NR sehr grobkörnig aussehen, was man von der Xbox oder Ps3 nicht sagen kann.
    Eventuell könnte hier der 3d-Chip Features besitzen, die der Darstellung auf Hd-Bildschirmen zugute kommt.

    Naja das werden wir noch früh genug sehen.

    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  16. #224
    Elite-Spieler Benutzerbild von Shinichi Kudo
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    360
    Zitat Zitat von Nakai
    Hier wird Nintendo ein Problem haben, denn die Grafik der NR sehr grobkörnig aussehen, was man von der Xbox oder Ps3 nicht sagen kann.
    Eventuell könnte hier der 3d-Chip Features besitzen, die der Darstellung auf Hd-Bildschirmen zugute kommt.
    naja, nach mehreren aussagen bewegt sich der revolution nicht in richtung hd, glaube kaum, dass der chip dann irgendwas an hd-fernsehern anders macht als auf pal.

Ähnliche Themen

  1. Firefox für Nintendo Wii
    Von cyberstar im Forum Wii Online & WiiConnect24
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.4.07, 00:31
  2. Wie funktioniert das mit den Miis?
    Von Malganis im Forum Nintendo Wii Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.1.07, 22:42
  3. Nintendo Wii - Patentverletzung
    Von Kronos im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.06, 17:56

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •