Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: [T2] Mono Blue Control

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62

    [T2] Mono Blue Control

    Hi
    Ich weiss, dass es schon einige MUC-Threads gibt und hab die mir auch alle
    schon durchgelesen und mir ein eigenes MUC überlegt. Hab inzwischen einige
    Spiele hinter mir und es läuft eigentlich ausgezeichnet *g*
    Wüsste gern mal was ihr davon haltet



    DECK:
    ####
    19x Island
    1x Minamo, School at Water's Edge
    4x Stalking Stones

    4x Wayfarer's Bauble

    4x Mana Leak
    4x Hinder
    2x Rewind
    1x Soratami Savant
    1x Erayo, Soratami Ascendant

    4x Echoing Truth
    4x Temporal Adept
    4x Azami, Lady of Scrolls
    4x Thirst for Knowledge

    4x Vedalken Shackles
    1x Telepathy
    1x Meloku the Clouded Mirror

    SIDEBOARD:
    ########
    4x Evacuation
    4x Trade Routes
    4x Annul
    3x Psychic Overload



    Mein blablab dazu:
    ############
    Manabase von 19 Island war bisher in Ordnung. Die Stalking Stones
    quasi EOT irgendwann verwandeln ist auch klar. Minamo dient im
    Falle eines Falles dazu "Azami" zu enttappen oder vielleicht mal Meloku.
    Die Baubles beschleunigen halt.
    Baubles und Vedalken sind für THIRST einsetzbar.

    Besonders cool sind der RANDOM TELEPATHY, ERAYO oder SORATAMI.
    Wenn ich sie mal nicht ziehe, ziehe ich dafür die Karten die ich sonst so habe
    und wenn ich sie ziehe hab ich mich immer gefreut.
    Telepathy bringt echt einen hammerharten Vorteil hab ich gemerkt, allerdings
    lohnt es sich auch nicht den 2 mal reinzustecken.
    Erayo rockt auch, weil man dann nur 2 counter auf der hand braucht oder
    einen counter und einen echo... man kann ja auch bluffen.
    Auf jeden fall kann sich kein gegner mehr wirklich trauen mehr als einen
    spell pro runde zu spielen.

    meloku ist finisher, reicht aber als random habe ich festgestellt, weil ohne meloku auch die stalking stones ausreichend sind.
    REWIND ist ganz cool, weil er zusätzlich auch noch zulässt anschließend
    die TEMPORAL ADEPTS zu benutzen.
    Außerdem lassen sich alle wizards für card-draw verwenden, sobald azami
    im spiel ist.

    Im Sideboard dient evacuation dazu, falls es doch mal zuviel creautres werden... kam in meinem persönlichen meta bisher nicht so oft vor, deshalb nur SB. ... und psychic vs. boseiju ... und trade routes vs. land destruction.
    ANNUL kann man immer mal in einer zweiten runde mit rein nehmen, falls
    der gegner mit enchantments und artifacts spielt und die spielentscheidend sind.
    Geändert von puppetmaster (14.9.05 um 16:21 Uhr)

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Black Master
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    404
    Hi

    1. Willst du das Deck wirklich mit Mirrodin...... spielen föllt doch eh bald aus T2!

    Also was ich ändern würde:

    +4x Kaijin of the Vanishing Touch (könnte man als alternativen creatur backbringer spielen z.B. statt temporal adapt)

    Wie wärs mit nem Keiga im Deck nen bissel mehr aggro.

    Das säh dann so aus:

    Länder (24)

    20 Island(man könnte auch noch Miamo spielen um Legendery Creatures zum Blocken zu entappen )
    4 Stalking Stones

    Creaturen (12)

    4 Kaijin of the Vanishing Touch
    2 Soratami savant
    2 Erayo
    2 Keiga
    2 Meloku

    Spells(24)

    4 Mana Leak
    4 Hinder
    4 Echoing Truth
    4 Condescend
    4 Thirst of Knowledge
    4 Vedalken Sackless


    Was meinst du mit Vedalken??Wieviele Wizzards hast du im Deck lohnt sich Azami????Hab einfach ma Vedalcken sackless genommen.

    Viele Grüße: Black Mater
    Geändert von Black Master (13.9.05 um 20:22 Uhr)
    iG:
    The Healing Blader Mö/x
    The Sensen Blader D/x
    The Black Blader K/x
    The Dead Blader N/x
    The Ghost Blader R/x
    The Element Blader E/x
    The Last Blader A/x
    The Onley Blader P/x
    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    137
    3-4 Boomerang würde ich noch spielen, ansonsten finde ich die Deckliste von Black Master gut

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Mirrodin weglassen wäre schwachsinnig.
    Das lässt man erst weg, wenn dafür Ersatz gekommen ist.
    In deiner Deckliste sind doch auch noch jede Menge MIRRODIN-KARTEN drin.

    Stalking Stones
    Condescend
    Thirst of Knowledge
    Echoing Truth
    Vedalken Shackles

    Die einzigen die ich mehr drin habe sind die BAUBLES
    -------------------------------------------------
    Mit "Vedalken" meinte ich natürlich die Shackles
    Und AZAMI lohnt sich Hammerhart
    Außerdem sind außer den 2 AZAMI's noch 6 weitere WIZARDS im Deck.

    Und den Kaijin ist viel schlechter als temporal adept.
    1. kaijin ist kein wizard
    2. kajin kann nur creatures und nicht jede permanet returnen
    3. kajin kann keine creatures mit flying returnen und keine die nicht angreifen
    4. wenn eine creature stärker ist als der kaijin stirbt er und kann nicht so wie
    der adept beliebig oft eingesetz werden.
    5. wenn eine creature nicht stark genug ist um den kaijin zu töten wird eh
    nicht angegriffen. insofern ist der kaijin fast fürn arsch!
    -------------------------------------------------
    Den Soratami Savant mehr als einmal zu spielen lohnt sich in meinen Augen nicht. Er ist ein WIZARD (was gut für AZAMI ist) und kann auch für CARD-DRAW getappt werden oder man kann mit ihm angreifen, denn
    seine Fähigkeit verlangt nicht ihn zu tappen.
    Wenn man ihn einmal gezogen hat (random soratami savant) reicht er aus.
    wenn man ihn nicht zieht ist es aber auch nicht schlimm.
    -------------------------------------------------
    erayo mehr als einmal random finde ich auch schwachsinn. erayo ist nichtmal
    ein wizard.
    -------------------------------------------------
    auf KEIGA steh ich ganz und garnicht. Da würde ich schon lieber noch
    nen 2ten Meloku reinhauen der ist wenigstens wizard, und kann
    als starker finisher eingesetzt werden und ist überhaupt vielseitiger und
    dazu noch ein mana billiger :P
    -------------------------------------------------
    Nur deinen Vorschlag mit Condescend finde ich interessant.
    Habe mir auch schon überlegt, denn ist eben ein Counter, der in den
    ersten Runden mit 2 mana gepsielt werden kann und vielleicht auch rocken könnte... aber ich glaube so wie ich es im moment habe reicht es auch aus.
    -------------------------------------------------
    Ob Boomerang oder Echoing Truth besser ist, darüber lässt sich streiten.
    Hab hier in einem Posting gelesen, dass man mit Boomerang, wenn man anfangen darf, dem gegner sein erstes land bouncen kann.
    Und dass man genju's gut vernichten kann.
    abgesehn von diesen beiden seltenen ausnahmefällen. man fängt an, hat nen
    boomerang auf der hand und es schmeisst den gegner auch noch wirklich zurück...
    oder der gegner spielt tatsache mit genju's .... kommt doch sicher der fall öfter vor, dass man mit 2 gleichartigen creatures oder nem haufen gleichartiger tokens konfrontiert wird. vorallem kann nen haufen gleichartiger tokens wirklich gefährlich werden, hingegen das erste land nicht bouncen bedeutet noch nicht LOSS. und einen genju returnen und dann countern oder
    gleich countern geht auch.. bzw mit dem TEMPORAL ADEPT ihn auf die gleiche art und weise wie mit dem boomerang vernichten funzt auch.
    außerdem kostet der echoing truth nicht "uu" sondern "1u" :P
    Hab auch gelesen, dass man angeblich einen BOSEIJU damit eine runde lang
    aufhalten könnte.. frage mich wie. das mana mit dem boseiju wird er auf jeden fall erzeugen können.

    Hoffe aber auf weitere vorschläge was mein Deck angeht
    Geändert von puppetmaster (14.9.05 um 01:46 Uhr)

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    137
    Ich würde immer slots für boomerangs freihalten schlicht und einfach deswegen ,weil du halt manchmal einfach keinen counter auf der hand hältst.Tjoa und dann kommt halt eine seiner Karten durch und liegt da.Und du hast zwar die ganze hand voller counterspells in den nächsten runden aber blöderweise nen 8/8 Trampel oder ähnliches gegn dich was du nicht mehr wegkriegst.Daher würde ich auch immer Keiga spielen.Sprich 2Meloku + 2Keiga ist einfach nur GG

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Also klaro verstehe ich dne Sinn von Boomerang
    Aber im Deck sind 4 Temporal Adept und 4 Echoing Truth drin...
    Das sollte mehr als genug Möglichkeit bieten etwas zu bouncen

    Und was mich an 2 Meloku und/oder 2 Keiga stört, ist...
    ...ich spiele ein CONTROL DECK und indem ich Meloku oder Keiga
    spiele, gebe ich das Ruder ein wenig aus der Hand. Durch die 2 Meloku
    und Keigas fehlen mir in entscheidenden Momenten vielleicht die Counter
    oder die Bouncer. In der Runde in der ich Keiga oder Meloku spiele kann ich
    außerdem auch kaum noch was anderes machen, denn: TEURE SPELLS.

    Und in einem CONTROL DECK geht es darum soviel wie möglich dafür zu tun
    den Gegner von vorne bis hinten unter KONTROLLE zu haben.
    Wenn ich sicher sein könnte, dass der Gegner zu nichts kommen wird,
    reicht das billigste minimonster (Stalking Stones) ist hervorragend, weil ich ihn
    EOT des Gegners spielen kann... um ihn zu vernischten.

    Klar ist Meloku und Keiga nett, aber NICHT NOTWENDIG ZUM SIEGEN
    Also lass ich sie eben weg und nehm dafür ein paar weitere Spells rein,
    die mir helfen den Gegner zu CONTROLLEN
    ################################

    Mal was anders. Wenn schon Vorschläge kommen, was geändert werden muss/sollte, dann würde ich auch gerne Wissen, was genau ich im
    Gegenzug rausnehmen soll und warum ich das dann auch ohne Probleme rausnehmen kann, weil ich es wahrscheinlich nicht brauchen werde oder
    es durch die neue/alternative Karte mehr als WETT gemacht würde

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    137
    Hum also ich habe vor kurzem auch Muc gespeilt ( nu ists b/u aber egal ^^)Ich kann mich mit deinen wizards nicht anfreunden, außerdem Meloku und einmal ist er einfach zu wenig.Hinzu kommt das du mit echoing truth zwar kreaturen wegkriegst, aber nicht enchantments und artefacts und das kann schon stressig sein wenn da nen gravepact liegt und dein meloku sich verabshiedet da du ja auch stiffle spielst um aktivierte aktivierte Fähigkeiten zu verhindern

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Also, ein GRAVE PACT ist immer dumm, lässt sich aber Countern oder Bouncen.
    Wenn der MELOKU mein einziges Vieh ist, erschaffe ich schnell nen TOKEN und opfer den.
    Ich spiele STIFLE garnicht.
    STIFLE ist nicht Typ2 und was du grad mit Stifle meinst raff ich nicht

    ECHOING TRUTH kann alle NONLAND PERMANENTS bouncen, also SEHR WOHL Artifacts oder ENCHANTMENTS

    Soviel dazu

    hmm... aber welcher Wizard gefällt dir aus welchem grund nicht?
    man muss sich nur mal vorstellen:
    thieving magpie vs. azami.
    bringen dir beide jede runde ne karte im idealfall und magpie macht dazu noch
    einen schadenspunkt und kostet nur 4 mana.
    Aber wenn der gegner blocken kann bringt dir magpie weder nen schaden
    noch ne karte... ist also fürn arsch.
    azami bringt dir die karte dafür immer.
    azami hilft außerdem zusätlich noch dir vielleicht wietere karten zu bringen,
    weil: andere wizards oder MINAMO WATER EDGE zum enttappen.
    azami bringt dir auch gleich in der runde in der du sie spielst ne karte, magpie nicht.
    Geändert von puppetmaster (14.9.05 um 16:23 Uhr)

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von Black Master
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    404
    Hi

    erayo mehr als einmal random finde ich auch schwachsinn. erayo ist nichtmal
    ein wizard.
    Eine Karte einmal spielen ohne card searcher??????Da kannst du sie auch gleich rauslassen die zeihst du nie!!!!!!!!!!!!!

    auf KEIGA steh ich ganz und garnicht
    Wie willst du denn mit diesem Deck jemanden umbringen?????
    Mit einem Meloku,den du eh nie ziehst???Oder vielleicht mit mit 4x Vedalken Sackless die Karten solln das ganze spiel für dich entscheiden?????
    Also das halte ich für schwierig!!! 2xKeiga!!! das reicht ja schon!!!!

    Durch die 2 Meloku
    und Keigas fehlen mir in entscheidenden Momenten vielleicht die Counter
    oder die Bouncer.
    Wozu hast du denn Echoing truth temporal adept undso im Deck, du spielst keiga der gegner spielt ne gute Crea und du schikst sie ihm wieder auf die hand und counterst sie beim nächsten mal!!!!!!

    Wozu is die Bauble??? Spiel lieber 2x Keiga 1xMeloku und noch irgenwas mehr!!!

    Viele Grüße: Black Master
    Geändert von Black Master (14.9.05 um 16:39 Uhr)
    iG:
    The Healing Blader Mö/x
    The Sensen Blader D/x
    The Black Blader K/x
    The Dead Blader N/x
    The Ghost Blader R/x
    The Element Blader E/x
    The Last Blader A/x
    The Onley Blader P/x
    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Mit "Mono Blue Control" ist es ratsam mehr Mana als der Gegner zu haben :P
    Die Bauble kann ich "END OF TURN" vom Gegner aktivieren, wenn ich dann noch
    2 Mana frei habe, um mir ein Land rauszusuchen.
    Ich aktivier die BAUBLE dann, wenn ich das Mana sowieso diese Runde höchstwahrscheinlich nicht mehr für nen Counter brauchen werde.
    Ich kann die BAUBLE in der ersten Runde spielen, in der ich ein Mana frei habe
    und keinen anderen SPELL. Dieses Mana in der ersten Runde läge sonst völlig sinnlos da.
    Im späteren Spiel, wenn ich BAUBLE nicht mehr brauche, kann ich sie für THIRST FOR KNOWLEDGE einsetzen.
    ###########################
    Ein RANDOM ERAYO zieh ich nie. Wenn ich ihn nie Ziehe, zieh ich wohl die
    Karten, die ich sowieso brauche :P Also wozu ERAYO raus? *g*
    Wenn ich ihn aber mal zieh *freu freu*, dann rockt er. Aber ich muss ihn
    ja nicht öfter als 1x rein tun, denn ich bin nicht drauf angewiesen ihn möglichst schnell zu ziehen. Und außerdem bringt es mir nichts ihn 2 mal zu ziehen. 1x reicht vollkommen.
    ###########################
    Richtig, ich nehme einfach an, dass meine einzigen "Monster" um den
    Gegner zu besiegen theoretisch folgende sind:
    4x Stalking Stones
    1x Meloku
    1x Soratami
    4x Temporal Adept
    1x Erayo
    Ich hoffe, dass ich mit denen durchkomme, weil mein Gegner nix haben
    wird um zu verteidigen. Naja im Notfall kann ich ja mal mit Shackles ein
    Monster vom Gegner mopsen

  11. #11
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    137
    Soratami ist imo zu teuer, der Erayo kann finde ich auch ncihts ,denn alleine die flipbedingung ist zu hart und Temporal adept ist ja ganz nett aber 4mal finde ich sie zu oft, denn was willst du mit 2 von den viechern aufm feld bis auf den effekt sind sie ja nun nicht wirklich prall
    -erayo
    -Soratami
    -2 Temporal adept
    +1Meloku
    +2Keiga
    +1slot frei

  12. #12
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Naja, der "Temporal Adept" ist ein Wizard (also wegen Azami).
    und.. den "Temporal Adept" mehr als einmal draußen zu haben rockt.

    Man darf pro Runde nur ein LAND spielen in der Regel.
    Ich hatte in den meisten meiner Matchups mit dem Deck, die Möglichkeit
    irgendwann im laufe des Spiels damit anzufangen dem Gegner mehr LAND zu bouncen als er jede Runde wieder ausspielen darf. Das hat viele Gegner in Ernsthafte schwierigkeiten gebracht
    Also klar, der dritte ADEPT ist dann schon recht viel, aber 2 ADEPTS sind
    da echt ziemlich cool muss ich so erfahrungstechnisch sagen :P

    Die FLIP-BEDINUNG vom ERAY ist quasi wie "Rechtsstaatlichkeit" die nur für meinen Gegner gilt. Er kann ja nicht wissen was ich auf der Hand habe,
    aber: Sollte ich "2 Counter" oder "1 Counter und 1 Echo" auf der Hand haben,
    darf er eigentlich nur einen Spruch in seiner Runde sprechen, denn spräche er
    2 oder mehr SPELLS, kann ich mit meinen 2 SPELLS dann dazu führen, dass 4 SPELLS gesprochen wurden und ERAYO flippt

    Was SORATAMI angeht... der ist wirklich relativ teuer.
    Aber ist ja auch gleichzeitig eine 2/2 fliegend, mit der ich angreifen könnte...
    ist ja auch gleichzeitig ein WIZARD, mit dem ich mit AZAMI card drawen kann
    Außerdem verschafft er mir in der NOT noch weitere COUNTER.
    klar, wenn SORATAMI SAVANT einmal draußen ist lhont sich kein 2ter.
    Außerdem ist er nicht so gut, dass ich ihn unbedingt dringend ziehen müsste...
    aber ich glaube er ist gut genug, dass ich ihn wenigstens 1x reinnehmen kann,
    statt eines weiteren REWIND zb.

    Hab mir einfach gedacht ich lasse 2 COUNTERSPELLS weg und packe dafür 1x SORATAMI SAVANT und 1x ERAYO hinein.

  13. #13
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    137
    problem eins du brauchst erst mal massenahft ungetapptes mana damit deine kreatur flippt.Problem 2 Kreatuen wie dein sora mit 2/2 fleigend ist zwar schön und nett aber meiner meinung nach zu schwach um als finisher durchzugehen und dafür dann massenhaft coutnerspells zu spielen die dann banashings oder etwalig shocks oder sonst was aufzuhalten.Und dieses Wizardding finde ich einfach nicht produktiv genug alleine weil schon diese Kreaturen alle zu anfällig sind,und ich anstelle des carddraws der azami eher zur guten alten und bewährten magpie greifen würde

  14. #14
    Elite-Spieler Benutzerbild von Black Master
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    404
    Hi

    Weißt du was, mach doch mal nen Proxideck und tu dort Keiga rein nur mal zum Testen.

    Viele Grüße: Black Master
    iG:
    The Healing Blader Mö/x
    The Sensen Blader D/x
    The Black Blader K/x
    The Dead Blader N/x
    The Ghost Blader R/x
    The Element Blader E/x
    The Last Blader A/x
    The Onley Blader P/x
    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  15. #15
    Nezumi Benutzerbild von Dragonking
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Biel/Bienne, Schweiz
    Beiträge
    793
    Nun ja, wer sich schon die Mühe macht mir (ich nehm mal an allen) ne Pn zu schicken um sie auf das Thema aufmerksam zu machen, der verdient auch nen Post.

    Also, Keiga kannst du vergessen, wenn überhaupt dann 1-2 Melokus aber auch die sind aus den Gründen die du bereits genannt hast
    Und was mich an 2 Meloku und/oder 2 Keiga stört, ist...
    nicht notwendig. Aus genau denselben Gründen sind aber auch Azami, Soratami, und Erayo vollkommen unbrauchbar. Die besten kreas im Muc sind Jushi und Magpie. Wobei ich 3-4 vom einen spielen würde. Adept gehört ins Board. Auch da sind 4 Stück IMO übertrieben. Boomerang ist (nicht nur) IMO besser als Truth, da er halt auch Boseijus bounct, was einem auch Mal die entscheidende Runde geben kann, das Boseiju eben getappt ins Spiel kommt und man auch Mal im upkeep bouncen kann. Viel wichtiger ist aber, das boomerang Genjus killt, ich habe häufig genug gegen Genjus verloren um zu wissen, dass dies enorm wichtig ist.

    Dann spielst du zuwenig Counter und Telepathy bringt absolut nichts. T
    Der Sinn von trade Routes im Board ist mir auch schleierhaft, kommen die gegen Ponza rein oder was? Spiel lieber 3 Nexen und 2 Trade Routes main. Minamo kann dafür raus, da Non_island und lange nicht so wichtig wie Nexus.
    ich glaube das wars für den anfang.
    Mfg Dragonking
    "Any fool who would die for honor is better of dead."
    -Cabal Patriarch

    Meine Haves

    Meine Wants

  16. #16
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Danke für deine Antwort

    Aus genau denselben Gründen sind aber auch Azami, Soratami, und Erayo vollkommen unbrauchbar. Die besten kreas im Muc sind Jushi und Magpie.
    Wobei ich 3-4 vom einen spielen würde.
    Magpie
    KOSTEN:4
    1/3, flying, bei Schaden 1x drawcard

    Azami kostet 5 und Soratami 4 und erayo 2

    statt 2 Azami und einem soratami und einem eray für manakosten: 5/5/4/2
    könnte ich 4 magpie reintun für manakosten 4/4/4/4
    ######################################
    Wofür genau kann ich denn MAGPIE alles einsetzen?
    Nur fürs Card-Draw ist mit das ganz schön unsicher.
    kostet 4 MANA und es ist nichtmal gesichert, ob MAGPIE auch
    durchkommt, damit ich überhaupt die Karte ziehen kann.
    Gegen manche Decks sicher ganz nett, aber oft auch fürn Arsch

    Wenn es bei MAGPIE nur um's CARD-DRAW geht, kann ich auch AZAMI
    für ein Mana mehr spielen und dafür auf Nr. Sicher gehen, oder?

    JUSHI im Gegensatz dazu ist wirklich ziemlich cool
    für 2 Mana kann man sich ruhig mal trauen ihn zu spielen und EOT
    immer wenn 3 Mana frei sind ne Karte ziehen.
    Andererseits ist er auch ein Wizard und lohnt sich trotzdem nicht zusammen mit AZAMI, denn dann ist seine ABILITY ja fürn popo :P

    Was ist mit SORATAMI SAVANT?
    Kostet 4 Mana genau wie MAGPIE.
    Ist aber statt 1/3 fliegend eine 2/2 fliegend, was IMHO mehr Schaden im falle eines falles wäre. CARD DRAW mit AZAMI ist auch möglich...
    ansonsten hab ich danach im notfall immer ne möglichkeit zu countern, wenn ich noch min. 3 mana frei habe

    Adept gehört ins Board. Auch da sind 4 Stück IMO übertrieben.
    Boomerang ist (nicht nur) IMO besser als Truth, da er halt auch Boseijus bounct, was einem auch Mal die entscheidende Runde geben kann, das Boseiju eben getappt ins Spiel kommt und man auch Mal im upkeep bouncen kann. Viel wichtiger ist aber, das boomerang Genjus killt, ich habe häufig genug gegen Genjus verloren um zu wissen, dass dies enorm wichtig ist.
    Hab ihn statt Boomerang drin. Boomerang bringt mir nur eine Runde lang
    was gegen BOSEIJU und danach bringt er ihn wieder.
    Mit ADEPT hätte ich jede Runde was gegen BOSEIJU.
    Hab bisher ganz gute Erfahrungen mit ihm gemacht. Das bügelt die Nachteile
    aus, die mir ECHO gegenüber BOOMERANG einbringt.
    Mit ADEPT kann ich dann auch die GENJU's knacken. Gleichzeitig behalte
    ich aber die Vorteile durch ECHO

    Dann spielst du zuwenig Counter und Telepathy bringt absolut nichts. T
    Der Sinn von trade Routes im Board ist mir auch schleierhaft, kommen die gegen Ponza rein oder was? Spiel lieber 3 Nexen und 2 Trade Routes main. Minamo kann dafür raus, da Non_island und lange nicht so wichtig wie Nexus.
    ich glaube das wars für den anfang.
    Welche Counter könnte ich denn noch reinmachen? Mir ist aufgefallen, durch die 4 ADEPTS ist das ok, denn permanents die durchkommen kann ich damit zurückgeben.
    Die Traderoutes sind tatsächlich nur gegen PONZA.
    Hatte mich gegen NEXEN entschieden, weil mich ein angreifendes
    NEXUS 2 mana kostet.
    Natürlich als "Blocker in der Not" mit TRADE ROUTES kostet mich das ganze:
    1 Mana zum creature aktivieren.
    1 Mana (Nexus selber) um auf Hand zu returnen.
    1 Land zurück auf die Hand.

    Alternativ kostet mich ein TEMPORAL ADEPT-bounceblock-in-der-not :
    3 Mana
    Kein Land zurück auf die Hand.
    Dafür bringt mir das in der Regel 2 Runden schonfrist, wegen summoning sickness *g*
    also auf die runde gerechnet sogar nur 1,5 Mana

    Klar hat der adept einen nachteil, wenn die creature nicht ZIEL VON FÄHIGKEITEN werden kann.
    Dafür hat der NExus nachteil, wenn die Kreatur UNBLOCKBAR ist oder TRAMPLE hat. .... glaube das gibt sich net so viel... da hat der ADEPT sogar vorteile.

    Ansonsten brauch ich die TRADEROUTES für nix, wenn ich keine NEXEN spiele.
    CARD DRAW für Land discarden und ein mana find ich nicht so gut.
    Ich mag VIEL VIEL MANA... die konnte ich bisher auch im late-game immer gut ausnutzen wegen der adepts , die nach und nach alles zurück auf die hand schicken später im spiel...

    #######################
    Mir ist noch nicht klar warum MAGPIE denn so gut sein soll gegenüber den KArten die ich schon drin habe...
    Warum JUSHI gut ist, ist mir klar. Kostet nur 2 Mana und
    kann EOT carddraw machen ..also bei jushi wäre ich dann eher am überlegen. MAGPIE kostet 4 und Carddraw ist nichtmal wirklich sicher... zumindest unsicherer als bei jushi

Ähnliche Themen

  1. [T2 Rav] - Mono Blue
    Von puppetmaster im Forum Standard - T2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.11.05, 20:20
  2. Mono Blue Control
    Von Plasma Freak im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.5.05, 21:50
  3. T2/fun mono blue control
    Von BORN TO DIE im Forum Standard - T2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.1.05, 22:48
  4. Mono Blue Control
    Von JediMaster666 im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.7.04, 12:22
  5. Mono Blue Control
    Von gobbo im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 9.7.04, 00:47

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •