Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kinder am PC --> Kein Problem

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    2

    Kinder am PC --> Kein Problem

    Hallo

    Ich hab ne kleine Tochter, die drückt mir fürchterlich gern auf der PC Tastatur rum. Ich find das auch gar nicht so wahnsinnig schlimm. Aber manchmal kommt es einfach zu Einstellungen, die ich nicht mehr so einfach rückgängig machen kann, weil ich nicht weiss was sie gedrückt hat. Geschweige denn, dass sie es noch weiss. :-)

    Ich habe einen Bildschirmschoner programmiert, der den ganzen Bildschirm ausfüllt mit Bildern aus einem selbstdefinierten Verzeichnis. Somit ist schonmal das Mausklicken in ein anderes Programm oder die Taskleiste nicht möglich. Und 90% der Tasten (alle Buchstaben) werden abgefangen.

    Interaktivität fördern:
    Mit der Maus werden bunte Linien auf das Bild gemalt und bei drücken der Maustaste wird die Linie dick. Alle Eingaben der Tastatur werden in Bunten Varianten auf dem Bildschirm dargestellt. Aber das Schönste ist es, wenn das Kind sich selber auf dem Bildschirm sieht oder Verwandte. Die Bilder wechseln wie in einer Diashow alle 5 Sekunden.

    Bedienung:
    Es gibt nur 2 Möglichkeiten um aus dem Bildschirmschoner-Spiel raus zu kommen: In das Eingabefeld rechts unten muss "raus" eingegeben werden und dann auf "OK" geklickt werden. Kann ich auf Wunsch auch ändern.
    oder:
    Mit der Maustaste etwa 10 Sekunden in das "raus" Eingabefeld klicken und die Maustaste gedrückt halten.
    Einstellungen: Um das Verzeichnis auszuwählen muss in das Eingabefeld einfach "einstellungen" eingegeben werden. Dann können alle Verzeichnisse ausgewählt werden, die Bilder enthalten (Neustart erforderlich)

    Viel Spass

    Timo

    *******
    Geändert von Tigress (12.9.05 um 08:17 Uhr)

  2. #2
    The Chosen Pessimist Benutzerbild von S3r4ph1m
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    2.049

    Lightbulb

    Das ist eine sehr gute Idee!

    Und sollte dir dein Kind wieder etwas verstellen, kannst du hier um Hilfe bitten .

    Ich hab das für eine Freundin so geregelt, dass sie sich mit einem "User" anmeldet und keine Systemveränderten Programme aufrufen bzw. installieren/deinstallieren kann. So kann abgesehen vom Style (unter WinXP) nichts verändert werden. Das ganze funktioniert über ein Admin-Konto und einem User-Konto mit dem man sich anmelden muss.

    Das ist auch dann ratsam, wenn das Kind später auch alleine an den PC will. Man kann dann z.B. auch jugendgefährdende Internetseiten sperren.

    Grüße von Seraphim
    Look over your shoulder, ready to run.
    Like a good little bitch, from a smokin gun.

    Try to figure out what my moods gonna be.
    Come on over sucker, why don't you ask me?

Ähnliche Themen

  1. PC neu aufgesetzt----> kein sound mehr!!!
    Von noir91m im Forum Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.5.07, 16:57
  2. (wlan) kein internet -> pc bleibt immer hängen
    Von Intus Optus Unkraut im Forum Netzwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.9.06, 21:28
  3. PC spinnt!! --> kein Spiel geht mehr
    Von Link is back im Forum PC-Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.7.06, 11:43
  4. PC > Xbox Habe kein PLAN!!! Bitte helft mir
    Von SW33P3R im Forum Xbox-Software
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.5.05, 23:46
  5. PC=>Stereoanlage 5.1 kein REAR-Sound
    Von Groenebacher im Forum Audio und Video
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.3.05, 18:39

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •