Seite 3 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 137

Thema: Bar - die neue Geschichte

  1. #33
    Erfahrener Zocker
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.607
    Hog sah mit glänzenden Augen auf die vielen Waffen. Er schnappte sich die größte und steckte sich noch einige von den granaten in die Taschen. Das würde reichen. Aber zur Not steckte er noch ein Fleischerbeil ein. Man kann ja nie wissen.....
    Geändert von Icotan the Fallen (6.9.05 um 15:23 Uhr)

  2. #34
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChAosLoRd
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Wiehl - nähe Köln
    Beiträge
    469
    Als ich Hag sah an den Waffenschräken stand, musst eich schmunzel, ich dachte so bei mir:"Vielleicht hätte ihm einer sagen sollen das man eine PlasmaKanone nicht einfach so tragen kann "

    Ich riet ihm dazu eine Schutzweste und einen Helm mitzunehmen.

    Schliesslich rief ich Hag hinterher"Was hast du denn da jetzt alles eingesteckt!?? "

  3. #35
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    Einer der Schreiber führte Kharn, mich und einige der anderen in einen Besprechungsraum eine Ebene höher.
    Er schickte eineLogdatei an die anderen Bediensteten, alle anderen, welche unsere Gruppe angehören ebenfalls in diesen Raum zu holen.

    ...setzt euch... deutete uns der Admiral und wir nahmen dankend Platz. Der Raum war geräumiger als erst den Anschein machte. In der Mitte stand ein runder Tisch mit einem Durchmesser von gut 5 Metern - besser gesagt war es ein Ringförmiger. Ein schmaler durchlass an einer Stelle gewährte, das der Vortragende immer in der Mitte stand. Um ihn herum saßen dann locker 25 Personen aber bisher waren erst wenige der Stühle durch uns besetzt.

    Über der Mitte des Tisches hing ein Quader, welcher an den 4 Außenseiten je einen 32 Zoll Monitor beherbergte.

    ...ich hoffe wir können auch mit der gewünschten Ausrüstung ausstatten sprach ein Bediensteter die versammelte Gruppe an. ...wir werden das passende für seine Zwecke finden... meinte ich .

    Unterdessen vertieften sich die anwesenden Imperialen in einfache zwischenmenschliche Gespräche. Ich ließ meinen Gedanken wieder freien lauf und analysierte nochmals alles bisher geschehene.

    ...wir warten noch auf die anderen.... meinte der Admiral und ließ ihenen somit genügend Zeit sich ihre Ausrüstung zusammen zu sammeln und sich Versorgen zu lassen. Wir beginnen, wenn wir komplett sind.....
    Geändert von wemse (6.9.05 um 15:29 Uhr)
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

  4. #36
    Erfahrener Zocker
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.607
    Als Hog sich den Helm anziehen wollte, fiel ihm der Plasmawerfer auf die Füße. Er jammerte herum, wersetzte dem Plasmawerfer einen tritt und hätte sich beinahe selbst in die Luft gejagdt, hätte ihm nicht ein Servitor den Plasmawerfer abgenommen. Der Imperator sei seiner Seele gnädig. Hog nah nun verstimmt lieber ein kleineres Kaliber und schnappte sich einen schweren Flammenwerfer. Nachdem er seine Rüstung angelegt hatte und sich eine Nachtsichtbrille aufgezogen hatte, bewunderte er sich im Spiegel. "Wow, ein echter Marine..." "Nimm doch bitte vorher noch die Kochmütze ab..." murmelte ein vorbeigehender Techmarine....

  5. #37
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    234
    ...ich war froh an Bord sicher zu sein...ich setzte mich zwischen die anderen Navigatoren...ein erstaunliches Schiff...während die anderen sich in der Waffenkammer austobten bekam ich einen Warpscanner mit eingebautem Auspex,ein Psiokular und einen kleinen Psipflock...das Lasergewehr würde ich nun nicht mehr brauen....nachdem meine zahlreichen Wunden versorgt waren zog ich wieder die Uniform an..niemand sollte bemerken,dass ich die wegen ketzterei angeklagte Gruppe verfolgen würde....wie sollten sie auch überlebt haben ohne mit den Hrud zu handeln?....

    mfg Runenleser
    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7,2.6,2.5,2.4,2.3,2.2,2.1,2.0,1.9,1.8,1.7,1.6,1. 5,1.4,1.3,1.2,1.1,1.0 !

  6. #38
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChAosLoRd
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Wiehl - nähe Köln
    Beiträge
    469
    Der Bedienstete der mich vorhin in die Rüstkammer geführt hatte, kam nun wieder. Er forderte uns auf ihn zu folgen. Hog und ich gingen ihm hinterher.
    Schliesslich fanden wir uns in einem großen Vortragsraum wieder. Die beiden Space Marines saßen schon auf einen der zahlreichen Stühlen. Auch Solon hatte sich schon eingefunden. Nun war unsere Gruppe vollständig. Alle warteten darauf was uns der Admiral zu sagen hatte...

  7. #39
    Meisterspieler Benutzerbild von Chaos General
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    in Eddieland^^
    Beiträge
    1.435
    Die Tür schob sich leise auf und ein großer Mann mit einem schwarzen Umhang kam herein.
    Zwei der Wachen präsentierten das L-Gewehr und standen stramm.
    Der Mann hob die Hand und gab ihnen ein zeichen, sich zu rühren.
    Er ging zu einem Stuhl in der Ecke des Raumes und setzte sich so hin, dass sein gesicht im dunkeln lag.
    " Sgt. Wemse. Erfreut sie zu sehen." sagte der Mann und lächelte.
    "Woher kennen sie mich" wollte wemse wissen.
    " Kennen sie einen gewissen V.Sgt. der 4. Kompanie? Der einen etwas verrückten Bruder namens Promethius hatte?" fragte er und verschrenkte die Arme.
    " Er lässt mich sie grüssen mit folgenden Worten: Wemse, alter Freund. Ich bins, dein alter Weggefährte. Dies hier ist Inquisitor Galatus von den Dämonenjägern. Er kennt mich viele Jahrzehnte, als wir zusammen eine Nurgle horde verbannten. Du kannst ihm so wie mir vertrauen und solltest es auch.
    Ich bedaure nicht persönlich da zu sein, aber ich wurde mit einem Ehrenorden ausgezeichnet und kümmere mich vorerst um die Sicherheit Macragges.
    Also, ich freue mich auf dich beim nächsten Zusammentreffen!"
    Der Inquisitor klappte das Gerät zu und die Stimme erlosch.
    " Also, ich bin Inquisitor Galatus vom Ordo Malleus. Für mich sind Verrat und Ketzerei die schlimmsten Dinge auf diesen Planeten. Ich hoffe auf gute Zusammenarbeit.
    "For the Warmaster!" Schlachtruf der Black Legion

    Iron Maiden Fanatiker

    The best Bands ever:

    Iron Maiden
    Grave Digger

  8. #40
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChAosLoRd
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Wiehl - nähe Köln
    Beiträge
    469
    Ich starrte voller staunen und furcht auf den inquisitor. Noch nie war ich einem so nahe wie jetzt. Selbst er wartete nun andächtig auf des Admirals Wort.

  9. #41
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    Admiral von Braun schritt langsam vor offenen Stelle der "Tafel" auf und ab. Sein Gesicht machte einen besorgten Eindruck.
    Dieser hochgewachsene, breitschultrigemann trug seinen grauen Vollbart stark gestutzt was seine Mine noch verstärkte. Auf seiner Halbglatze sammelten sich einige Schweißperlen, welche durch das künstliche Halbdunkel des Raumes glitzerten.

    ...also dann.... begann er die Aufmeksamkeit auf sich zu ziehen. Er stand jetzt genau vor der öffnung des Tische und nickte einem der Schreiber zu. Daraufhin aktivierten sich die Monitore über uns.

    ...dies ist ein Abbild der Spähre, auf die wir vor einigen Wochen gestoßen sind........... er pausierte kurz und holte Luft ....wir gehen davon aus, das es sich um einen Beobachtungsposten handelt.......


    Auf dem Monitor tauchte eine Sequenz eines Schiffes auf ...dies ist die Exon Gelatur............ein ExplorerSchiff............der erste Kontaktor.....
    Das Bild auf den Monitoren änderte sich und wir sahen alle wie ein Exploratorteam die Spähre erkundete. Sie waren ohne Gegenwehr an sie ran gekommen und durchstreiften nun die Gänge. Ein plötzlich vorbei huschender Schatten lenkte die Aufmerksamkeit aller wieder auf den Admiral ...wir wissen nicht was es war, aber es hat unser Team getötet.........

    Der Monitor zeigte wie auf einen Schatten gefeuert wird und einer nach dem anderen stirbt. ....wir haben es erst nicht erkannt.......... wir blickten fragend zum Admiral als er uns wieder auf die Monitore verwies.
    Erschreckend schnell sahen wir eine Kreaut auf den Kameraman zu rennen. Kurz vor erreichen des Mannes funkelte etwas quer durch Bild und der Mann sackte zusammen.

    ...wir konnten folgendes extrapolieren....... sagte von Braun und zeigte uns eine verschwommene Aufnaheme dieser Kreatur. (stellt euch jetzt nen Predatorähnlichen Kopf vor, der genau in die Kamera kuckt und 30cm von ihr weg ist)....laut der imperialen Datenbank..... wollte der Admiral fortfahren, als ihm ein Mann einhalt gebot. Er betrad soeben den Raum und machte eine Grußgeste...

    ....Inqusitor von Achtebrann.....unser Sachverständiger in Fragen von Xenoaktivitäten..... erklärte der Admiral die Unterbrechung und er erklärte weiter ....dank der Inqusition und ihren Daten, fand von Achtebrann heraus, das es sich nur um eine Rasse names Hrud handeln kann............die Aufzeichnungen sind nur wage und tragen die Höchste Sicherheitsstufe..........ich darf ihnen dazu nicht genaueres sagen.......aber sehen sie noch dies......... er zeigte auf die Monitore.

    Das Bild zeigte das Explorer Schiff und wie es langsam an die Späre gezogen wurde. Es wurden Bilder von Imperialen gezeigt, welche versuchten diese Bestie aufzuhalten. Alles vergebens.
    Dann sah mann eine Luke oder bessergesagt einen Teil der Spähre sich öffnen und das Schiff hineingleiten. Es sah aus, als wenn ein kleiner Mond das Schiff verschluckt......

    Unser Erstaunen über die Informationen war imens. ...dies ist was wir Wissen....................ihre Aufgabe.....Finden sie diese Bestie damit sie Studiert werden kann.............. der Admiral wirkte jetzt noch bertrübter. In seinen Gedanken opferte er uns gerade - so wie es die Inquisition, nein der Senat will - als Kharn plötzlich auf stand und sagte ....na dann wollen wir mal............. er war bereit und so war ich es auch.

    Ich stand auf und ging zu Inqusitor Galatus. ...wir brauchen diese zusätzlichen Informationen.............oder wir laufen Gefahr unsere Seelen nutzlos zu verschwenden.......... Galatus nickte.

    Ich drehte mich um und ging auf den Gang.............
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

  10. #42
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChAosLoRd
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Wiehl - nähe Köln
    Beiträge
    469
    Ich folgte Wemse, doch es schauderte mich, darüber nach zu denken, dass ich bald wieder auf so einem Alien verseuchten Schiff landete, aber ich musste stark sein, Zweifel war etwas, was ich mir nicht leisten konnte, besonders nicht wenn ein Inquisitor anwehsend war.

    Wir gingen wieder zurück zum Thunderhawk um uns auf die Reise zu dieser Spähre zu begeben.

    Die Luken des Hawks öffneten sich, ich wartete noch einen Augenblick bis alle andern eingestiegen waren, erst dann betrat ich den Thunderhawk mit einem mullmigen Gefühl in der Magengegend.

    Die Luken schlossen sich, jetzt wurde es ernst....

  11. #43
    der Verräter Benutzerbild von Kharn
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    LU,MA,HD
    Beiträge
    730
    An Bord des Thunderhawks übergab ich dem Steuermann die Daten auf der der Miniscanner sendete und sagte "bring uns dort hin!" und ging zurück zu den anderen, gurtete mich fest, und checkte meine Ausrüstung.

    Danach sah ich mir die anderen an die mitkamen. Da waren Sgt Wemse der gerade ein Gebet an den Imperator schickte, Inquisitor Galatus der die anwesenden nach schwachen und Ketztern Musterte, ich regestrierte Hog, der wie ein Elite-Soldat aussah, bis auf die Kochmütze!,einen Kaskrin der auf alles gefasst war, und einen Navigator, der dem Inquisitor seltsam ansah! desweiteren waren noch.......
    Komm näher!
    Ich habe etwas für dich!
    Du kannst mir ruhig vertrauen!
    Es wird dir garantiert gut tun!
    Wirklich!
    ...
    ....
    Du dummer Narr!
    ______________________________
    Kharn

  12. #44
    drache auf drachenparty Benutzerbild von drakemaster
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SumpfdrachenEsslokal
    Beiträge
    1.350
    Langsam fiel die eisige kälte des Weltraums von mir ab. Ich öffnete die Schutzhäute vor meinen augen und stieß den letzten Atemzug, welchen ich noch an Bord der Spähre genommen hatte aus.

    Blitzender kristallnebel schwoll aus meinem Maul und schlug sich auf meiner tiefgefrosteten Haut nieder.
    Langsam kroch die Wärme des Hangars in meinen Körper und verlieh mir meine Bewegungsfähigkeit zurück.

    Ich schüttelte mich kurz, die Nase voller verführerischer Düfte nach Menschen. mit einem gewaltigen Satz sprang ich von dem seltssamen Raumnschiff, in dem die Menschen verschwunden waren. ich landete im Schatten von großen unidentifizierbaren Geräten.

    Ich blickte mich um. Eine große Halle tat sich vor mir auf. In der ferne öffnete sich ein Hangartor und eine Gruppe Menschen mit Werkzeugen trat ein.

    Dicht hinter ihnen folgte eine Gruppe Soldaten. Ich erkannte den Geruch sofort wieder. Sie betraten das Schiff und verliesen den hangar.
    Ich folgte ihnen nicht. Sie würden zur Sphäre zurückkehren und meinen Brüdern etwas Spaß bereiten.

    Ich jedoch hatte ein ganzes Raumschiff für mich allein. Zielstrebig trabte ich los und schlich von Schatten zu Schatten. Ab und zu fand ich einen einsamen Mensch, welcher mir als Wegproviant diente. Ihre Waffen nahm ich mit, sie würden meine Sammlung schmücken.
    ‡♪‡ destinata tua pone! ethici fidi se tene! audaxi es! clari stare! solum tuus defende! nulla compromissa! ‡

    ‡♪‡ dracones nulla compromissa facent! ‡

    ‡ honor tuus cadere parata es! ‡

    ‡♪‡ atrium pro aeternitae est ‡♪‡

    ‡♪‡ lupus mactabilis est ‡♪‡

  13. #45
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    Langsam lösten sich die Verankerungen des Landedecks und das Thunderhawk hebte ab.

    Während des Abflugs kam eine plötzliche Meldung des Admirals ...wir haben etwas an Bord..............eines ihrer Dinger...............die Adepten des Mechanikus werden sich ihm annehmen.................. dann war wieder stille. Dies löste mich aus meinem Gebet. Warum immer wenn ich in Andacht versinke fragte ich mich nebenbei.....

    Der Pilot bekam die Startfreigabe und verließ den Hangar. Ich stellte mich nochmal kurz ins Kockpit um zu sehen was der Admiral meinte mit : sie kümmern sich drum.

    Plötzlich öffnete sich eine Luke und man sah wie der Inhalt eines gesamten Decks ins All gezogen wurde. Dies sollte die Kreatur von der Tegonderoga gelöst haben.
    Aber keiner der Scans zeigte etwas an. Ich gab befehl kurz den Bereich des Rausgezogenen zu durchsuchen um die Kreatur zu finden.
    Nach zwei Runden durch den Bereich drehten wir bei und meldeten das wir nichts gefunden haben. Also setzten wir wieder kurs auf die Koordinaten welche Kharn organisiert hatte.


    Wir entfernten uns rasch von der Tegonderoga und steuerten an der Spähre vorbei ins dunkle Weite hinaus.
    Das ThunderHawk war für Lankstrecken umgerüstet worden und es sollte keine Probleme geben, wenn wir ein paar Systeme durchqueren müsten.

    In Gedanken dankte ich dem Mars für die erstklassige Arbeit an diesem Thunderhawk. ...die verstärkte Panzerung wird sich sicher noch bezahlt machen.... meinte Kharn als er merkte wie ich grübelte ...ja....sie haben gutes getan mit dieser Aufrüstung..........und das Gewicht sollte auch keine Rolle spielen, sie haben die Triebwerke verstärkt und die Leistung der Turbienen erhöht....... meinte ich voller Stolz hinzu.

    Ich bemerkte wie Galatus in sich gekehrt war. Er versuchte immer noch kontackt mit der Datenbank zu bekommen. Ich setzte mich zu ihm und fragte ...und alter Freund..........wie ist die Lage?...... er schaute mich mürrisch an und ich verstand, das er etwas erfahren hatte, was er hätte nicht wissen wollen........
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

  14. #46
    drache auf drachenparty Benutzerbild von drakemaster
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SumpfdrachenEsslokal
    Beiträge
    1.350
    Auf einmal fingen Sirenen an zu heulen. Blitzende Lichter säumten den Hangar. Laute Stimmen krachten durch die Lautsprecher und füllten die riesige Halle mit Lärm und Chaos.

    Ich war nur noch wenige Meter von dem Schott zum Korridor entfernt. Meine gewaltigen Muskeln spannten sich und mit einem Satz warf ich mich durch es. Knallende Explosionen erschütteten gleichzeitig die Boden und Deckenverkleidungen. Von der den Notsprengbolzen getrieben schlugen sämtliche Schotts und Türen in die Sektion zu.

    Hinter mir schlugen die Schotttüren zu und durchschlugen meinen Schwanz. Graußamer Schmerz durchfuhr meinen Körper. Meine Mentale Disziplin versagte und die dunklen Kräfte des Warp beherschten für kurze Zeit meinen Geist.

    Als ich wieder klar Denken konnte stand ich in einer Trümmerhalde. Die Kräfte welche meine Pein mich hatte mobilisieren lassen hatte Decks und Schotte im Umkreis von zwanzig Metern zerpulvert.

    Eilig sengte ich mit meinem Vibromesser über meinen Schwanzstummel um die Blutung zu stoppen.

    Für den Verlust dieses Körperteils würden diese Menschen sterben.
    Grimmig suchte ich mir meinen Weg in Richtung der Schiffsmaschinen.
    ‡♪‡ destinata tua pone! ethici fidi se tene! audaxi es! clari stare! solum tuus defende! nulla compromissa! ‡

    ‡♪‡ dracones nulla compromissa facent! ‡

    ‡ honor tuus cadere parata es! ‡

    ‡♪‡ atrium pro aeternitae est ‡♪‡

    ‡♪‡ lupus mactabilis est ‡♪‡

  15. #47
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChAosLoRd
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Wiehl - nähe Köln
    Beiträge
    469
    Noch 30minuten tönte es aus den Lautschprechern.

    Urplötzlich gingen die Sirenen an, und der ganze Innenraum des Hawks füllte sich mit einem Tiefrotem Licht. Ich fragte:"Was ist denn nun los? ", indem moment, ging auf die Tür zum cocpit auf, der Pilot sage uns mit besorgter Stimme:"Schlechte Nachrichten, vor uns liegt ein 200km breiter Gürtel aus Weltraumschrott! Wir können ihn nicht umfliegen,dafür ist er zu groß. Wir müssen wohl hindurch fliegen. ." Wir tauschten untereinander Blicke aus.

    Sgt:Wemse sagte nur schroff:"So sei es ." Wir sahen große orkoide Wrackteile an uns vorbei fliegen die die größen des Hawks bei weiten überstiegen. AUf einmal wackelte alles, Funken sprühten aus der Konsole vor mir, ein Teil hattes uns getroffen... ich schaute aus einem der Fenster. Eine Tragfläche war starklediert, sie war kurz vor dem abreissen.

    Wir waren schon längst aus dem Gürtel raus, als die Lichter wieder aus gingen. Der Pilot stand wieder in der Tür, nur war er diesmal Schweiß gebadet.
    Ich hoffe wir hielten durch, doch so lange half nur warten...

  16. #48
    Special Tactic Force Benutzerbild von wemse
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    SFB - da im Osten
    Beiträge
    1.270
    Verdammt............
    Diese verstärkte Hülle bringt nicht viel, wenn man sich mit Weltraumschrott anlegt.

    Wir werden wohl landen müssen und eine provisorische Reparatur durch führen. Der Inquisitor wieß den Piloten an, eine geeignete Stelle zum landen zu suchen.

    Ich schaute derweil aus dem Fenster und überzeugte mich von der Notwendigkeit, bei dem nächsten Einsatz wieder einen Techmarine mitzunehmen. Ich blickte zum Heck des ThunderHawks. Ich wuste das wir im Laderaum ein paar Servoarme haben. Jetzt müssen wir nur noch jemanden finden, der sie steuern kann.

    ...wie lange noch...... fragte ich stoisch und der Pilot beeilte sich einen Platz zu finden.......
    "Mut und Ehre" -- 7500P Ultramarines
    "Der kleine Happen" 1500P Tyras
    "Weisheit der Schlacht" 500P Eldar
    "Für die Abendfeste" -- 1500P Hochelfen

Ähnliche Themen

  1. Reki- Die Geschichte Kamigawas/Ewige Herrschaft (sind die selten)
    Von Pupsboy im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.1.06, 23:40
  2. REGELN FÜR "NEUE BAR" UND SCHLACHTFELD!
    Von Valten im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 18:00
  3. BAR-Honda und die fehlenden 5,5 Kilo
    Von BlackHorizon im Forum Formel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.5.05, 22:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •