Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Strassenbanditen

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    9

    Strassenbanditen

    es wurde sehr vieles zu den auftständen in den städten gesagt aber zu den nervigen möchtegern robin-hoods auf den strssen mitten im imperium habe ich nix gefunden...

    woher kommen diese kleinen truppen die den handel stören?
    tauchen die nur im nebel oder auch auf gerade überwachten territorien auf?
    kann man was gegen die unternehemen ausser ständig hinterherzurennen und in jedem zug 5 solcher trupps abmoksen?
    helfen evtl die watchtowers gegen die?

    in prinzip stören die mich nicht wirklich, aber es ist schade um handelseinbussen die dadurch entstehen...

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    18
    Leider tauchen die auf, wie sie lustig sind und nerven ganz schön. Angeblich sollen Forts helfen. Bei mir tun sie es auch. Ich baue, wenn Kohle vorhanden ist, einen Turm, ein Fort, ein Turm, ein Fort, etc. Ins Forts kommt bei mir dann aber nur die billgste infantrie, die ich finden kann, sonst wachsen einem die Unterhaltskosten über den Kopf.

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von The Bird
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    654
    moin

    stimmt die sind nervig, können die aber auch von großen Nutzen sein. Ich nehme dazu immer meine neusten Familienmitglieder mit etwas Reiterei und jage sie.
    Wichtig ist das du die Schlachten selber führst und keinen entkommen läßt. Sobald welche fliehen können hasd du nächsde Runde wieder paar Rebellen rumstehen.
    Altenativ kannst du auch mit Diplomaten die Sache klären ist nur finanziel etwas aufwendiger. Als Römer auf ureigensten Gebiet kannsd du beim Bestehen das Glück haben das du die Einheiten übernimmst das Spart ausbildungszeit und Kosten.

    Gruß
    The Bird

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Katty82
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    76
    Ich finde es eigentlich gar nicht so schlecht, die von Zeit zu Zeit zu bestechen ( wenn man es sich leisten kann)! Ab und zu läuft dann deren Anführer zu dir über und du hast ein neues Familienmitglied!

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Falconee
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    178
    Ja die Rebellen nerven wirklich aber meistens versuche ich das beste draus zu machen und ein bischen Spaß zu haben.

    Mal ehrlich für wen oder was sind denn Rebellen ein Problem?

    Meistens stelle ich dann schnell einen kleinen Haufen zusammen mit ein bisschen Kavallerie und mach sie platt. (Hebt die Stimmung nach verlorenen wichtigen Schlachten)

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •