Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: neuen pc von medion fordern?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55

    neuen pc von medion fordern?


    also mein problem , mein neuer pc ,wenn ich da neue spiele spiele ,wie css oder guild wars und battlefield 2 , dann spiel ich so ne halbe stunde und dann bleibt des bild stehen , so 10 bis 20 sekunden.währenddessen wird der letzte ton , vor dem stehenbleiben des bilds immerwieder wiederholt.dann wird der bildschirm schwarz , dann kommt manchmal noch eine meldung auf dem schwarzen bildschirm:no message.dann komm ich meistens wieder zum spiel zurück , aber des is wirklich nervig und ich hab schon viel dagegen versucht.manchmal is es aber auch so dass der pc ganz einfriert , heißt ich muss ihn neu starten.der is neu verdammt , erst ein paar monate alt...der is von aldi , hat 3.2ghz und 1024 arbeitsspeicher und ne radeon x740xl.jetzt hab ich schon ne beschwerde-mail an medion geschickt,und hoffe die können mir endgültig helfen.aber wenn nicht , wär des ein grund von medion einen neuen pc zu fordern?und kennt jemand von euch auch derartige probleme?danke im vorraus.

  2. #2
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Naja, so ein Verhalten riecht aber eher nach einem Software-Problem oder der Kasten wird beim Zocken einfach zu heiß - Battlefield 2 z.B. ist ja ziemlich leistungshungrig. So, als erstes würde ich mal alle Gerätetreiber, die es so gibt erneuern. Naja, wenn es danach immer noch auftritt, kannst du mal die Wärmeentwicklung im PC-Gehäuse überprüfen. Sollte der Kasten nicht zu heiß werden, würd ich ein Reinstall des Betriebssystems versuchen, natürlich dann gleich mit den aktuellen Treibern. Und erst wenn das alles nichts bringt, kannst du ziemlich sicher von einem Hardware-Defekt ausgehen.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55
    ich hab schon alle treiber aktualisiert und ich wart jetzt erstmal ab was die von medion schreiben.aber ich frag mich warum dann spiele wie guild wars auch ned gehen , die fordern ja den pc ned wirklich.und selbst wenn ich dann nen neuen kühler einbauen sollte , entfällt doch die garantie,des sagte jedenfalls ei freund , ich wart etz erstmal die nachricht von medion ab und dann schreib ich nomma wenn sich nix ergibt , weil des problem is dass ich half life 2 kauf und des fordert ja den pc so ziemlich...

  4. #4
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Also, das mit der Garantie stimmt natürlich, deshalb mußt du erst ganz sicher rausfinden, ob es ein Hitzeproblem ist. Wenn die Treiber aktuell sind, würde ich auf eine Überhitzung tippen, es kann aber immer noch ein Problem mit dem Betriebssystem sein, oder das Mainboard hat einen Defekt, oder die Soundkarte, oder es ist nur ein Konfigproblem. Gibt die tollsten Sachen, glaub mir... da muß man sich schrittweise rantasten -.-"
    Wie auch immer, ich würde einfach mal sofort, wenn ein Crash passiert die Kiste ausmachen und mir im Bios die Temperaturwerte ansehen. Wenn die sehr hoch sind, ist es ziemlich sicher ein Wärmeproblem. Dann würde ich den Rechner mal offen laufen lassen, um zu sehen, ob alle Fans auch wirklich stabil laufen oder einer vielleicht steht. Du könntest auch eine Neuinstallation versuchen, sollte kein Problem sein, wenn du ein vorher ein Plattenbackup machst.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55
    tja wie soll ich sagen ich hab ned wirklich den durchblick bezüglich pc , deswegen , wo kann ich bei bios die wärme nachschaun und , soll ich den aufmachen , damits kühler drin is oder wie?und von was soll ich ne neuinstallation machen , wenn du die spiele meinst , hab ich scho ausprobiert.

  6. #6
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Wenn du den Kasten aufmachst, kannst du sehen, ob alle Lüfter laufen, wenn du ihn anschaltest. Und du wirst lachen, ich hab bei einer Kiste, die gandenlos zu heiß wurde tatsächlich schon mal einen Ventilator daneben gestellt, bis ich eine besser funktionierende Kühlung hatte.
    Im BIOS gibt es normalerweise einen Auswahlpunkt, wo man die PC-Daten ablesen kann, CPU-Temperatur, Lüfterdrehzahl, etc.
    Mit einer Neuinstallation meine ich den gesamten Rechner. Betriebssystem neu installieren, Treiber, Windows Updates und dann die Spiele neu aufspielen. Das würde ich sowieso tun, weil meistens die Suche mehr Zeit kostet, als eine neue Installation. Naja, und natürlich um ganz sicher zu gehen und Fehler des OS mal ganz sicher auszuschließen. Aber nur, wenn ich von meinem System auch vorher ein Backup machen kann und eine Installations-CD habe.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55
    was is eigentlich ein back-up , ne cd zum installieren von windows hab ich noch , also ich versuch mal im bios nachzusehen , wegen der temperatur.übrigens danke für die hilfe von dir.

  8. #8
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Naja, Backup heißt, dass du eine 1 zu 1 Kopie deiner Festplatte mit allen Daten anlegst und auf CD/DVD brennst oder auf eine andere Festplatte. Dafür brauchst du aber ein Image-Program, z.B. Norton Ghost, Partition Magic oder vergleichbares. Der Vorteil ist, dass du dann einfach nur mit einer Diskette und der CD dein Betriebssystem binnen Minuten wiederherstellen kannst, wenn dir Windows wirklich mal komplett abraucht (z.B. durch einen Virus).
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55
    also des mit der temperatur find ich ned , in bios komm ich ja rein aber da weiß ich nimma wie ich weiter soll.ein backup muss ich ned machen , weil da is nix wichtiges auf dem pc , und für nero usw hab ich ja noch die cds , deswegen werd ich dann wirklich windows neu rauftun , falls die von medion mir nicht helfen können bzw wegen meiner unfreundlichen beschwerde-e-mail nicht helfen wollen.

  10. #10
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.102
    Gut, halte die Reihenfolge ein... Betriebssystem, Windowsupdates, Treiber, sonstige Software (z.B. Spiele)...

    Normalerweise solltest du dann davon ausgehen können, dass alles ordnungsgemäß funktioniert - von der Softwareseite her. Wenn es dann immer noch auftritt, zumal bei mehreren verschiedenen Spielen, kann man eigentlich von einem Hardware- oder Wärmeproblem ausgehen. Kann auch Unterspannung sein, wenn die Grafikkarte beim Zocken zu viel Leistung zieht. Oder die Treiber von zwei Komponenten laufen nicht zusammen - allerdings kann man bei einem Fertigrechner davon ausgehen, dass sowas eher nicht vorkommt. Deshalb würd ich dann auch auf einen Hardwarefehler oder Überhitzung tippen.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    55
    also ich hab etz mal nen ventilator vor die öffnungen für die luft gestellt aber des hat ned wirklich was gebracht...dann muss ich wohl oder übel die meinung von medion abwarten.

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher erhöhen (medion pc)
    Von tick123 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.7.07, 18:15
  2. startprobleme, medion pc
    Von Gwaen im Forum PC-Hardware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.1.06, 16:56
  3. Der neue Medion Gamer PC
    Von Payne Zocker im Forum PC-Hardware
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.8.05, 11:44
  4. Neuer Medion PC
    Von Tobiatsch im Forum PC & Mac Forum
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.10.04, 17:51
  5. Videoquelle an Medion-PC anschließen
    Von Smith im Forum PC-Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.9.04, 17:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •