Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 120

Thema: [T6] Tekken 6 - Brainstorm!

  1. #65
    Kazuya89X
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Wurde sie auch.
    Man sollte sich einen eigenen Charakter machen können. Außerdem sollten die Stages besser gemacht werden. Das hat mich bei Tekken 5 tierisch gestört das auf einmal da ein Riss ist und dann ist er weg und woanders. Außerdem sollte es so Stages wie bei Dead or Alive mit verschiedenen Ebenen geben. Ein Online Modus wäre cool. Im Anpassungsmodus sollte man mehr dazu machen können. Ein richtiger Story Modus wo man Goodies und EXP bekommt wäre auch nicht schlecht. Mann sollte in jedem Modus einstellen können das man mit Teams spielt (also auswechseln kann), beim Team Modus sollte man das an oder ausschalten können. Man sollte auch Team Moves können und spezielle Team Kombinationen spezielle Moves. Noch ein Fun Modus wäre gut. Zu den Charakteren:
    Die Geschichte von Uknown könnte weitergehen. Paul sollte auch mal abdanken obwohl ich ihn hasse könnte man ja schreiben das er sich zu alt fühlt aber einen Schüler hat. Heihachi sollte bleiben.
    Mann könnte ja auch einen Freestyle Modus einführen indem es alle Charas (auch z. B. beide Laws) gibt, der afür nicht zu allgemeinen Story gehört mit dem man nur den VS, den Survival, den Online und den Team Modus spielen kann.
    Geändert von Kazuya89X (29.9.05 um 18:36 Uhr)

  2. #66
    Elite-Spieler Benutzerbild von Prowler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    320
    Meine bescheidenen Wünsche:

    - Jin als neuer Bösewicht im Kazuya/Heihachi-Stil

    - weniger naive Hintergrundstorys ( todkranker Opa, Motorradunfall etc...)

    - Roger wird auf den Mond geschossen

    - Beaks Zeit ist auch schon vorbei

    - Wie bereits erwähnt, Mehr europäische Kämpfer ( Auch wenn es dort keine nennenswerten Nahkampftechnicken gibt)

    - Ogre kehrt zurück

    - Tekken Force Mode

    - Einen eigenen Charakter generieren können


    das wars
    Drink Screech

    Beware Sodomy

  3. #67
    Mitspieler Benutzerbild von Priester Aum
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    4
    Maqn müsste auch mit waffen kämpfen können die man sich im laufe des spiels freischalten könnte....

    Und Gon musste sein Come-back feirn
    ~*^Prüfung des Eisens^*~

  4. #68
    Profi-Spieler Benutzerbild von Shaepe
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Priester Aum
    Maqn müsste auch mit waffen kämpfen können die man sich im laufe des spiels freischalten könnte....

    Und Gon musste sein Come-back feirn
    Hast du nicht irgendwie : Achtung Ironie!

    Oder sowas vergessen?

    Gon zurück ? Das kann nicht dein Ernst sein !!
    Waffen in Tekken ? Dem Tunier der eisernen "Faust " ??? Willst du mich rollen ?

    Waffen und Funcharactere wie Gon haben meiner Meinung nach in Tekken nix zu suchen ... ich krieg ja schon bei Kuma/Panda/Roger einen Schreikrampf und hege gegen Yoshi schon ne totale Antipathie, weil er mit seinem Schwert kämpfen darf, deswegen das beides niemals. Wenn du unbedingt Waffen in nem BeU haben willst, hol dir SC (geniale Reihe) oder was in der Art .
    Ansonsten schließe ich mich Prowler an ...
    und zu europäischen Kampfstilen, wie wärs mit Ringen,Boxen, Sambo (ok hat Dragunov schon), Systema, Jujutsu ( mein das was in Deutschland für die Polizei entwickelt wurde und immer weiter entwickelt wird) und WT ( ok das ist aus China, aber mit Herrn Kernspecht hat Dt. einen Hochrangigen Vertreter an dem man sich orientieren kann) . Außerdem ist Judo in Frankreich und Deutschland ziemlich angesagt, also als Inspiration für zukünftige Charas. Man könnte auch nen Holländer nehmen der Bruce als Muay Thai-Kämpfer ersetzt, schließlich sind die im K1 ganz groß.
    Es gibt als jede Menge Optionen !
    There is no good and evil just perspective.

    Now playing: nix bestimmtes

  5. #69
    Elite-Spieler Benutzerbild von D3V!L
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    In der Hölle!!!
    Beiträge
    339
    Also es sollte ein Charakter editor eingefügt werden!!
    Dann so einen Mode wie der Chroniken des Schwertes bei SC3!
    Die Hintergrund Geschichten sollten wieder Sinn ergeben!!
    Nicht soviele alte bzw. Totgeglaubte Charaktere benutzen Bsp. Wang(ich dachte das er tot sei)
    Neue Charaktere is ya klar!!
    Kunimitsu sollte wieder kommen!!
    Mehr Charakter vielfalt nicht das sich jeder irgendwie ähnelt!!
    so das war es mal wieder von meiner seite!!

    Spiele zur Zeit
    Borderlands Uncut (PC)
    Tekken 6 (PS3)
    Uncharted 2 (PS3)
    Colin Mcrea Dirt 2 (PS3)



  6. #70
    Turka
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Was ich mir eigentlich schon immer gewünscht habe bei Tekken ist Blut! Ich mein, es ist ein Beat em Up! Also sollte es ja auch mit Blut sein, oder? Man sollte wenn man den gegener schlägt blut spritzen sehen und man sollte auch die wunden am Gesicht und am Körper sehen je nachdem wir der Charakter verletzt wird!. Das ist eigentlich das einzige was mich am Tekken stört, man sieht Devil und so höllische gestalten aber kein Blut?. Das sollten sich die Entwickler mal überlegen!. Denn die japaner sind ja bekannt dafür das es bei denen nur so mit Blut spritzt . Sollte aber nicht so übertrieben sein wie bei Mortal Kombat!

    MFG

  7. #71
    Profi-Spieler Benutzerbild von Shaepe
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Turka
    Was ich mir eigentlich schon immer gewünscht habe bei Tekken ist Blut! Ich mein, es ist ein Beat em Up! Also sollte es ja auch mit Blut sein, oder? Man sollte wenn man den gegener schlägt blut spritzen sehen und man sollte auch die wunden am Gesicht und am Körper sehen je nachdem wir der Charakter verletzt wird!. Das ist eigentlich das einzige was mich am Tekken stört, man sieht Devil und so höllische gestalten aber kein Blut?. Das sollten sich die Entwickler mal überlegen!. Denn die japaner sind ja bekannt dafür das es bei denen nur so mit Blut spritzt . Sollte aber nicht so übertrieben sein wie bei Mortal Kombat!

    MFG
    Ich sags mal so wenn du in Tekken Blut oder allg. ein realistisches Schadensystem haben willst, würden die Kämpfe in der Regel nur 10 sec. dauern. Denn aus der Höhe, aus der die Characktere teilweise fallen sind Genick- und allg. Brüche vorprogrammiert, ein weiteres Spielen also unmöglich wäre. Außerdem bin ich der Meinung, dass Tekken eher die estetische Seite des Kampfes zeigt, außerdem will man ein größeres Publikum ansprechen ... Wie groß wäre wohl der Umsatz wenn Tekken ab 18 wäre ? Würdest du gerne die weiblichen Characktere durch blaue Flecken,Narben und Blut verunstaltet sehen ?
    Außerdem was wäre mit Yoshimitsu, Panda oder Kuma ? Diese drei würden mit ihren scharfen Waffen ( Schwert/ Krallen) den anderen Charackteren den sofortigen Tod bringen. Außerdem würden sich auf diese Weise normale Menschen wie Jin ect. an Yoshi und seinem Exoskelett die Fäuste aufschlagen. Willst du das ?
    Wenn du unbedingt eine unrealistische Menge Blut auf dem Bildschirm haben willst, kauf dir Mortal Combat oder Pride: FC.
    Außerdem besteht zwischen den meisten Kämpfern ein mehr oder weniger freundschaftliches Verhältnis (Hwoarang-Jin-Ling, Paul-Law) oder sie verfolgen höhere Ziele ( Lei <-- Polizist), entsprechen würde Blut die Sympathie für die einzelnen Characktere und das Spiel vermindern. Außerdem würde so der Aspekt verloren gehen, dass diese Kämpfer trainiern um die Besten zu werden und nicht weil sie auf Blut und Gewalt stehen.
    Ergo Blut und Tekken ist wie Feuer und Holz ( rein theoretisch gehört es zusammen, aber trifft es aufeinander verliert es an Substanz).
    There is no good and evil just perspective.

    Now playing: nix bestimmtes

  8. #72
    🚭 🚯 🚱 🚳 📵 Benutzerbild von Overminder
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    sol system: planet earth
    Beiträge
    2.176
    es ist durchaus richtig dass blut Tekken verunstalten würde.
    blutspritzer an wänden, auf schnee und kämpfern würden die mehr schmerzliche seite eines kampfes hervorheben. und eben genau dies ist in Tekken nicht erwünscht.
    Tekken ist, wie viel andere, ein "Anime Style" Prügler. es geht einzig und alleine um die optik, nicht die realität.
    seit Tekken 5 wirken durch sound und treffer die moves etwas härter als in den vorgängern, dennoch bleibt im vordergrund der Style der ausführung, nicht die verherende wirkung.

    Tekken war bereits immer ein charmater Prügler, der jeden char würdigt und gleichzeitig niemanden erniedrigt. Mortal Kombat ist beispielsweise das exakte gegenteil. hier fallen moves deutlich einfacher und bodenständiger aus. realistischer selbstverständlich. deren wirkung ist hart und blutig.

    Zitat Zitat von Shaepe
    Außerdem würden sich auf diese Weise normale Menschen wie Jin ect. an Yoshi und seinem Exoskelett die Fäuste aufschlagen.


    es wäre interessant wie Ling mit Jack-5 fertig werden würde.


    greetings,
    Overminder

    Die ewige Wiederkehr des Gleichen: Geschichte ist nicht finalistisch, es gibt keinen Fortschritt und kein Ziel.

    Brauche Hilfe!, Brauche dringend HILFE!!!!!, Habe ein Problem!, Man brauche Hilfe!!!!, wer kann mir helfen???, Ah bitte helft mir =(, Ich brauch dringend Hilfe!!!!, Ich brauche ma Hilfe!!, Brauche Eure Hilfe, Hilfe!!!, Brauche Hilfe Bitte !!!!!!!!!!!!

    es gelten das deutsche Recht, grundlegende verhaltensregeln, sowie die verbindlichen Boardregeln des Spieleforum.de

  9. #73
    No Gimmick Needed Benutzerbild von Bloodreaper
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    ...dort wo ich meinen Mantel fallen lasse!
    Beiträge
    985
    Was das Thema Blut und Tekken angeht, wurde ja bereits schon das wichtigste gesagt!
    Sollte Namco jemals Blut in Tekken einprogrammieren, dann wäre das keine Evolution, sondern eine De-Evolution!
    Wer Blut will, der spielt zB. MK oder KI!?

    @All: Was haltet ihr statt dessen von Schweiß wärend der Kämpfe oder durchnässte Qutfits, sollte ein Char zB. ins Wasser fallen?!

    Bloodreaper

  10. #74
    🚭 🚯 🚱 🚳 📵 Benutzerbild von Overminder
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    sol system: planet earth
    Beiträge
    2.176
    ich gehe sogar davon aus, dass mit der neuen PS3 Hardware deutlich mehr realismus hinzukommen wird. wassereffekte wie man sie bereits aus Tekken 4 kennt, plus physikalisches verhalten des wassers wie man es ansatzweise aus zb. Baldurs Gate: Dark Alliance kennt.
    wassertropfen an körper und nasse Haare sind hier nicht abwägig.
    dies wird eventuell eine wahre härteprobe für Paul.


    greetings,
    Overminder

    Die ewige Wiederkehr des Gleichen: Geschichte ist nicht finalistisch, es gibt keinen Fortschritt und kein Ziel.

    Brauche Hilfe!, Brauche dringend HILFE!!!!!, Habe ein Problem!, Man brauche Hilfe!!!!, wer kann mir helfen???, Ah bitte helft mir =(, Ich brauch dringend Hilfe!!!!, Ich brauche ma Hilfe!!, Brauche Eure Hilfe, Hilfe!!!, Brauche Hilfe Bitte !!!!!!!!!!!!

    es gelten das deutsche Recht, grundlegende verhaltensregeln, sowie die verbindlichen Boardregeln des Spieleforum.de

  11. #75
    Profi-Spieler Benutzerbild von Shaepe
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    134
    Kann sein, dass das in nem anderen Froum war, aber hatten wir das nicht schonmal ? So von wegen wet-T-shirt-contest bei den Tekken-Damen .
    Aber ich würde es ganz nett finden, auch wenn ich sagen muss, dass ich es bis jetzt nicht unbedingt vermisst hab. Außerdem stellt sich hier die Frage ob das Wasser auch auf die Kleidung Einfluß hätte, sprich die Charas ein bisschen langsamer werden würden ? Aber das ginge dann zu sehr in Richtung Sim. ...

    Eine Sache, die ich mir allerdings wünschen würde, wären begrenzte Arenen in denen auch ein Ringout möglich ist, zumindest hätte ich da einige interessante Vorstellungen, was man da alles machen könnte.
    Zumindest würden sie das Gameplay etwas aufpeppen bzw. mehr Nervenkitzel in die Kämpfe bringen ( In SC & VF klappt das ja auch).
    Geändert von Shaepe (21.12.05 um 19:52 Uhr)
    There is no good and evil just perspective.

    Now playing: nix bestimmtes

  12. #76
    Elite-Spieler Benutzerbild von Prowler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    320
    Ich möchte den Gedanken mit dem Wet-T-Shirt Contest einmal festhalten und zu meiner Wunschliste hinzufügen.
    Drink Screech

    Beware Sodomy

  13. #77
    Mitspieler Benutzerbild von Priester Aum
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    4

    Arrow

    Jeder Character müsste eine Specialattacke können wo dann ein Video dazu kommen müsste und mann müsste zu zweit Tekken Force spielen können das wär Cool
    ~*^Prüfung des Eisens^*~

  14. #78
    Profi-Spieler Benutzerbild von Shaepe
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    134
    Also die Idee mit dem 2Spieler Modus für Tekken Force finde ich ganz gut.
    Zu dem anderen Vorschlag ... Naja in gewisser weise benutzt jeder Charackter für ihn spezifische Attaken und Tekken ist kein Streetfighter oder Guilty Gear, sprich mega Energiebälle schleudern ist nicht drin.
    Außerdem will ich mir Tekken nicht mit ner zusätzlichen Energieleiste vorstellen, die sich auffüllt, um dann einen 5fachen Wirbelsturm-mega-ultra-20-sekunden-in-der-Luft-bleibenden-3-Tonnen-lichtgeschwindigkeits-Tritt-mit-anschließendem-
    Doppelsalto-den-Gegner-kurz-vor-dem-Boden-abfangen-dann-noch-mal-einen-super-daemonen-zerstörenden-Engelsgriff-
    mit-Armbrecher zumachen
    Geändert von Overminder (22.12.05 um 22:07 Uhr)
    There is no good and evil just perspective.

    Now playing: nix bestimmtes

  15. #79
    🚭 🚯 🚱 🚳 📵 Benutzerbild von Overminder
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    sol system: planet earth
    Beiträge
    2.176
    dies wird bestimmt auch nicht geschehen, Shaepe.
    Tekken hatte sich bereits bestens selbst definiert. andere titel bieten andere elemente und boni.
    letzendlich zeigt auch der erfolg von Tekken, dass jene richtung richtig und erwünscht ist. Tekken 4 versetzte dem ganzen hier nur einen dämpfer, der allerdings auch sofort mit großem aufwand wieder wett gemacht wurde.

    die einbindung eines zweiten spielers in den jeweiligen bonus mode empfinde ich als sehr gute neuerung. hier hatten bereits Tekken Tag Tournament, mit seinem Bowling Mode, und Tekken 3, mit seinem Ball Mode, bewiesen, dass es möglich und unterhaltsam ist.
    nur ein Ringout wäre fehl am platz. seit beginn an ist Tekken ein KO prügler. lediglich ein timout kann hier noch helfen einen kampf ohne diesem zu gewinnen. denn wohin letztendlich begrentzte arenen geführt haben ist bereits ersichtlich...


    greetings,
    Overminder

    Die ewige Wiederkehr des Gleichen: Geschichte ist nicht finalistisch, es gibt keinen Fortschritt und kein Ziel.

    Brauche Hilfe!, Brauche dringend HILFE!!!!!, Habe ein Problem!, Man brauche Hilfe!!!!, wer kann mir helfen???, Ah bitte helft mir =(, Ich brauch dringend Hilfe!!!!, Ich brauche ma Hilfe!!, Brauche Eure Hilfe, Hilfe!!!, Brauche Hilfe Bitte !!!!!!!!!!!!

    es gelten das deutsche Recht, grundlegende verhaltensregeln, sowie die verbindlichen Boardregeln des Spieleforum.de

  16. #80
    No Gimmick Needed Benutzerbild von Bloodreaper
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    ...dort wo ich meinen Mantel fallen lasse!
    Beiträge
    985
    Zitat Zitat von Overminder
    denn wohin letztendlich begrentzte arenen geführt haben ist bereits ersichtlich...
    Richtig.
    Nehmen wir als Beispiel Soul Calibur III...Man (Ich) dominiert den Kampf, passt mal eine Sekunde nich auf und "Ring Out"! Ägerlich, sehr Ägerlich!
    (Soul Calibur III ist dennoch ein sehr gutes game!)

    PS: Sag mal Over, bist du jetzt unter die Kleinschreiber gegangen?

    Bloodreaper

Ähnliche Themen

  1. [SF4] Brainstorm!
    Von Bloodreaper im Forum Street Fighter
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 10.9.07, 14:14
  2. Gta 4 Brainstorm
    Von Seafood im Forum GTA 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.4.07, 22:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.06, 11:51

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •