Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Achtung: GT4-Newbie :-)

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1

    Unhappy Achtung: GT4-Newbie :-)

    Hallo

    Ich bin GT4 (und PS2, ach was, Games-Newbie), bitte also um Nachsicht

    Irgendwie will sich das rechte Fahr-Feeling nicht einstellen, vom "realen" Rennfahren ist das irgendwie weit entfernt. Mir will keine einzige gescheite Runde gelingen. Um das mal gegenchecken zu können bitte für die, die dazu mal Lust haben, um einen kleinen Test:

    Bitte im Arcade-Modus (Einzelrennen) mal eine Runde mit einem ungetunten Honda Civic Type R '04 (200 PS hat das Ding glaube ich) auf der Nordschleife drehen und hier die Zeit posten.

    Ich bin bisher per GT4 nichts anderes als Nordschleife im Arcademodus gefahren, ca. 10 Runden in einer Elise und 10 Runden im erwähnten Civic. Bestzeit bislang 9:44

    Oder ist das für den Anfang noch ok? Irgendwie werde ich immer letzter (nagut, den gelben Pickup habe ich einmal geschlagen).

    Wird das Feeling mit einem Lenkrad besser? Sind damit bessere Zeiten drin?

    Danke und Bye
    gt4racer

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465

    Civic am Ring

    Zitat Zitat von gt4racer
    Hallo

    Ich bin GT4 (und PS2, ach was, Games-Newbie), bitte also um Nachsicht

    Irgendwie will sich das rechte Fahr-Feeling nicht einstellen, vom "realen" Rennfahren ist das irgendwie weit entfernt. Mir will keine einzige gescheite Runde gelingen. Um das mal gegenchecken zu können bitte für die, die dazu mal Lust haben, um einen kleinen Test:

    Bitte im Arcade-Modus (Einzelrennen) mal eine Runde mit einem ungetunten Honda Civic Type R '04 (200 PS hat das Ding glaube ich) auf der Nordschleife drehen und hier die Zeit posten.

    Ich bin bisher per GT4 nichts anderes als Nordschleife im Arcademodus gefahren, ca. 10 Runden in einer Elise und 10 Runden im erwähnten Civic. Bestzeit bislang 9:44

    Oder ist das für den Anfang noch ok? Irgendwie werde ich immer letzter (nagut, den gelben Pickup habe ich einmal geschlagen).

    Wird das Feeling mit einem Lenkrad besser? Sind damit bessere Zeiten drin?

    Danke und Bye
    gt4racer
    Hi,
    zwischen Lenkrad und Hand Controller ist nur ein geringer Unterschied bei den Rundenzeiten,ich spreche aus Erfahrung weil ich mit beiden sehr gut vertraut bin. Mit dem Lenkrad kommt man aber viel schneller auf gute Rundenzeiten weil es dem normalen Fahrbetrieb viel ähnlicher ist.
    Ich bin eben versuchsweise das von Dir angesprochene Rennen gefahren und habe es auf Anhieb mit über 40 sek.Vorsprung gewonnen. Motorleistung und das Gewicht habe ich normal gelassen, bei den Reifen habe ich die weicheren montiert. Die zweite Runde war 8 min 36 sek. Ich denke Dir fehlt einfach die Übung.

    mfg
    Wolf-Dieter

Ähnliche Themen

  1. GT4: Geldtransfer von GT3 zu GT4
    Von dicker106 im Forum Gran Turismo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.4.05, 23:02
  2. Achtung neuer Virus Blaster Worm Achtung
    Von chatman im Forum Windows 2000 / XP
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.8.03, 02:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •