Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tak und die Macht des Juju/Wie finde ich Lok`s Geist in der Geisterwelt?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1

    Tak und die Macht des Juju

    Hallo ihr Lieben, wie finde ich Lok`s Geist in der Geisterwelt? Hänge leider fest, denn ohne den Geist komme ich nicht weiter. Es wäre sehr lieb von euch, wenn ihr mir helfen könntet. Mit vielen Dank im voraus grüßt Mystica

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Ambiente
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    150
    Hallo Mystica,

    ich spiele auch seit ein paar Tagen dieses Spiel. Bin aber noch nicht so weit wie Du, sondern erst in der Trockensteinschlucht und finde den blöden Eingang in die Ruinenstadt nicht wieder (ich war schon drin und bin auf dem Strauß geritten). Aber da warten noch ein paar Yorbels auf mich.

    Zu Deiner Frage habe ich hier den Teil einer Lösung wo es um Loks Geist geht:

    Begebt Euch erneut in das Dorf zurück um Euch dann zu den Grabhügeln zurückzubegeben, da hier noch der Tiki zu suchen ist. Im zweiten Gebietsabschnitt solltet Ihr das Tiki sichten. In den Schrein eingesetzt, habt Ihr nun Zutritt zum Reich der Mumien. Auch hier gibt es erneut einige Yorbels zu sammeln, ebenso könnt Ihr in diesem Teil der Welt Zutritt zu einem weiteren Abschnitt erhalten. Nachdem es Euch gelungen ist das blaue Mumiengrab zu öffnen, über-quert zunächst die Plattformen und die sich bewegende Brücke. Hier müsst Ihr nun den großen Ner-bil besiegen. Daraufhin aktiviert Ihr eine Art Schalter, der Euch Zutritt zum Grab der Mumie verschafft. Weckt diese auf und sie wird Euch nun folgen. Führt die Mumie in Richtung des Katapults und stellt sie auf diesen. Mit etwas Geschick gelingt es Euch, sie hinwegzukatapultieren. Leitet sie weiter, über die Plattformen hinweg. Mit etwas Übung sollte es kein weiteres Problem für Euch darstellen. Dort wo der Eingang sich befindet, platziert Ihr diese rechts davon auf der vorgesehenen Stelle am Boden. Nun sollte sich das grüne Grab öffnen. Ziel ist es nun, lediglich die weißen Felsen zu berühren und möglichst unbeschadet die Lava zu überqueren. Ein weiteres Mal muss ein riesiger Nerbil besiegt werden. Mit ein bisschen Geschick aber eine einfache Sache. Öffnet jetzt das Grab der Mumie und führt diese erneut zum Katapult, mit welchem Ihr sie auf den Vorsprung schleudert. Um ans Ziel zu kommen, müsst Ihr die Mumie einige Male schlagen, selbst aber den Weg über die weißen Felsen suchen. Die Mumie wird Euch folgen, auch Brücken sind für sie kein weiteres Problem. Die Mumie sollte letztendlich links des Eingangs platziert werden, um so das lilafarbene Grab aufzukriegen. Drinnen angekommen, ist es Eure Aufgabe, möglichst ohne Pfeiltreffer hindurch zu kommen. Daher müssen die Bodenschalter korrekt betreten werden, so dass es erst gar nicht zum Abschuss der Pfeile kommt. Nutzt die verschiedenen Farben, die die Bodenplatten aufweisen. Mit etwas Probieren wiederum kein Problem. Ein nächster Nerbil will Euch an Eure Federn, mit drei gezielten Treffern segnet dieser jedoch bereits nach kurzer Zeit das Zeitliche. Wiederum bugsiert Ihr nun eine Mumie mit dem Katapult auf den Vorsprung und leitet sie zum Eingang zurück. Achtet vor allem auf die Vielzahl an Pfeilen, die auf Euch einprasseln wird. Reagiert Ihr dementsprechend schnell, sollte auch dieser Abschnitt schnell vorbei sein.
    Das türkise Grab ist hier nun Euer letztes Ziel, dass gemeistert werden muss, um einen weiteren Abschnitt der weitläufigen Welt zu öffnen. Befindet Ihr Euch bereits innerhalb des Grabes, betätigt zunächst die Bodenplatte, um eine Tür zu öffnen. Beeilt Euch ein wenig, da sich diese bereits nach kurzer Zeit wieder schließt. Hier nun eine weitere Bodenplatte aktiviert, öffnen sich zwei Türen, wobei Ihr zunächst die auf der linken Seite betretet. Nutzt nun das Spinnennetz um den Vorsprung auf der lin-ken Seite zu erreichen. Weiter geht es, auch das Seil, welches an der Decke angebracht ist, dürfte für Euch keine Schwierigkeit sein. Erneut erwartet Euch ein Riesennerbil, der zunächst besiegt werden soll. Eine weitere Mumie geht in Eure „Gefolgschaft“ über, die mit dem Katapult befördert werden soll. Weiter geht es indem Ihr der Mumie den Kopf abtrennt und diesen auf den Kreis legt. Bewegt Euch nun auf die Bodenplatte und die Mumie wird sich nach oben bewegen, den Kopf dürft Ihr allerdings nicht vergessen. Löst auch die weiteren, eher simplen Rätsel, bis Ihr – mit dem Kopf unterwegs – dort angekommen seid, wo bereits die drei anderen Mumien warten; der Körper der Mumie folgt Euch auf diesem Weg dorthin.

    Herzlichen Glückwunsch zum gerade frei gespielten nächsten Abschnitt der umfangreichen Welt in “Tak und die Macht des Juju”.

    Nachdem Ihr nun den gerade frei gespielten Abschnitt betreten habt, geht Ihr vom Startpunkt aus geradeaus und holt Euch den Schlüssel im Gefäß zu Eurer Linken. Auf Grund Eures Schlüssels sollte sich nun das Portal aktiviert sein. Betretet dieses und Ihr habt die Gabe, Dinge zu sehen, die generell nicht sichtbar wären. Für Tak eine tolle Sache, die sich ihm da auftut. Schaut Euch ein wenig um und Tak erkennt plötzlich eine Brücke, die er sogleich überquert. Ein weiterer Schlüssel will gefunden werden, daher befreit Ihr diesen aus seinem „Gefängnis“. Weiter geht’s auf der Suche nach einem dritten Schlüssel, der jedoch keine Schwierigkeit darstellt. Wieder zurück beim Portal aktiviert Ihr erneut den „Ich-sehe-etwas-das-Du-nicht-siehst“-Modus. Eine weitere Brücke wird erkennbar, die Ihr sogleich überquert und an deren Ende ein weiterer Schlüssel gefunden werden kann. Sucht nun das nächste Portal und aktiviert die Spezialfähigkeit von Tak aufs Neue. Geradeaus erkennt Ihr einen Affen, der Euch mit dem Blatt ein Stückchen durch die Gegend feuern kann. Dort trefft Ihr auf einen Ju-ju, der von Euch drei Ballons verlangt. Nur dann zeigt er Euch den Weg zu Loks Geist. Bewegt Euch nun zur Warpstelle und von dort weiter bis zu einem Nerbil. Hier befindet sich ebenfalls ein weiterer Schlüssel. Hinter der Warpstelle befindet sich ein weiterer Nerbil, in dessen Nähe ein zusätzlicher, versteckter Schlüssel in einem Gefäß. Klettert nun den Hügel hinauf und Ihr trefft auf den dritten Schlüssel. Aktiviert nun Taks Modus im Portal, der ihn eine weitere Brücke erkennen lässt. Hinter der Brücke seht Ihr einen Affen, der Euch – mit der Hilfe des Palmenblattes – zu einer bis dato unerreichbaren Stelle katapultiert. Dort seid Ihr in der Lage, den ersten der insgesamt drei Ballons aufzunehmen. Bringt ihn dem Juju zurück! Aktiviert erneut Taks Fähigkeit und springt über die Plattformen (waren zuvor nicht präsent!) bis zum zweiten Ballon. Selbe Prozedur wie zuvor (Juju). Nochmals Taks Begabung in Anspruch genommen, geht es nun hinter die Warpstelle und über die Brücke, bis Ihr letztendlich auch den letzten der insgesamt drei Ballons gefunden habt. Der Juju sieht die von ihm gestellte Aufgabe als erledigt und führt Euch nun zu Loks Geist.

    -------------------------------------------------------------

    Ich hoffe, ich konnte helfen:-))
    Liebe Grüße
    Ambiente

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.2.07, 17:27
  2. Tak und die Macht des JuJu Loks Geist
    Von Claudia88 im Forum Tak
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.05, 23:18
  3. Tak und die Macht des juju
    Von Antworter im Forum Gamecube
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.4.04, 19:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •