Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Scouting

  1. #17
    TES4EVER Benutzerbild von Out of the dark
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    776
    Pop meistens 5 oder sechs, zeit bisschen unter 15min. ich weiß das es nicht gut ist und ich behaupte auch nich der bessere Spieler zu sein, weil ich halt auf mehr Sicherheit spiele und nich das Risiko eingeh, dem Gegner mein Schaf zu schenken...
    rosige grüße

    there is no eternity! remember this




  2. #18
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    so sieht normaler standardaufbau aus...

    der flush is dann nat nich so professionell aber das is ja nich thema ^^
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #19
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    87
    Hm, es ist riskanter nach 15 min erst in der Feudalzeit zu sein mit guter Wirtschaft, als ein Paar Schafe zu verlieren, dafür beide Wildschweine zu kassieren und eben mehr Feldwirtschaft zu betreiben und dann ein Paar Minuten später in Ritterzeit zu sein. Nicht vergessen, in der Ritterzeit kann man angreifen, davor ist das schwerer un uneffektiver. Nichts gegen deine Flushs @T1000, aber wenn auf der Karte mehrere Wölfe sind, ist das auch irgendwie blöd.
    Zum Thema: Scouting ist wichtig! Nicht nur um zu wissen, wasn für Strategien der Gegner plant, sondern auch um zu wissen was der Gegner schon gebaut hat, und wo man mit dem militär rechnen kann, was man angreifen muss etc. Wenn man sich in die Rolle des Gegners denkt, erahnt man schnell wo die nächsten Gebäude wahrscheinlich platziert sind. Es mag übertrieben klingen, aber viele denken mit gleichen Mustern. Man kann viel aus dem Scouting lesen, genauso wie man aus den Zeiten lesen kann, was der Gegner gemacht hat...

  4. #20
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    was soll mit wölfen sein... die hindern maximal dorfis wenn diese offence kasernen oder ähnliches bauen sollen.

    Da späher schnell sind kann man die ställe zuhause baun und in die verteidigung integrieren.

    übrigens... der schwierigkeitsgrad bestimmt die anzahl der wölfe

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •