Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 50

Thema: Hilfe bei Prince of Persia The Sands of Time!!!

  1. #17
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Kann es sein, dass du zu hoch an den Seilen hängst?
    Je weiter unten du schwingst umso schneller gehts.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  2. #18
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    4

    Smile

    Zitat Zitat von Novasecond
    Kann es sein, dass du zu hoch an den Seilen hängst?
    Je weiter unten du schwingst umso schneller gehts.
    ja man es geht vielen dank

  3. #19
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    1

    Cool

    ich komme momentan genau bei den 60% auch nicht weiter! und zwar habe ich es trotz der screenshots nicht gecheckt wie ich in den raum mit der kiste komme! bitte um eine detailierte beschreibung! das zerfrisst einen, wenn man nicht weiterkommt!

  4. #20
    Meisterspieler Benutzerbild von Samu L.
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    765
    okay, es war ein kleiner fehler drin, noch mal ausführlich:
    Wenn du in die halle kommst gehst du links auf den Steinstapel und in die nische (beim ersten mal Wandhochlaufen rutscht er da immer ab, beim zweiten mal manchmal, aber spätenstens beim dritten mal gehts). Dann an das Seil springen und zur Speichersäule. Dann rechts auf den Vorsprung um die Ecke und runterlassen (aber nicht ganz runter!). Von jetzt gibts nur einen Weg, falsche Vorsprünge bröckeln weg. Achte auf Seile. Wenn du eins erreichen kannst, dranspringen. und wenn du an einem Seil bist sagt dir die kamera eigentlich immer, wo du als nächstes hinmusst.
    Irgendwann hast du dann die kiste rausgeschoben. Die muss an die angegebene Stelle geschoben werden, damit du in die nische mit der Sandwolke kannst. Von dort wieder echts auf den Vorsprung und wieder gibts nur einen Weg. Ziemlich bald kommen ne Menge Seile. Vom letzten in das loch in der Wand, da ist noch ein Magischer Brunnen. Dann wieder ans Seil, hochklettern und fertig!
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Reservoir_1.jpg
Hits:	134
Größe:	80,9 KB
ID:	61863   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Reservoir_2.jpg
Hits:	117
Größe:	69,3 KB
ID:	61864  

  5. #21
    Mitspieler Benutzerbild von Edge90
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Satteldort(BA-WÜ)
    Beiträge
    3

    ich checks net......

    ich bin auch bei 60% und un diesem raum......ich bin auch über das seil zur speichersaule und weiter......aber ich komm nicht weiter!!!!!

    ich häng gerade an nem seil in der ecke,wo die zwei nieschen sind ABER wie komm ich von da aus weiter???
    kann mir wemand eine ausführliche beschreibung des weges durch den raum geben plz ???

    thx

  6. #22
    Profi-Spieler Benutzerbild von znachar
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Blomberg, NRW
    Beiträge
    155
    Steigt jetzt die beiden Vorsprünge rechts neben dem Speicherpunkt nach oben. Geht bis zur Mitte der breiten Säule und lasst euch wieder eine Ebene herabfallen. Balanciert die schmale Strebe entlang und springt zur gegenüberliegenden Seite. Lauft nach links und folgt den Streben, zwischendurch müsst ihr einige Fledermäuse erschlagen. Ihr gelangt schließlich zu einer Abzweigung, doch beide Wege brechen ein, wenn ihr sie betretet. Klettert daher die abgebrochene Säule hinauf und lauft in die Mitte der folgenden Strebe; dort springt ihr nach hinten an das Seil mit dem Eimer.

    Schwingt euch am Seil geradeaus nach vorne und springt an den kleinen Vorsprung unterhalb der Gitterstäbe. Folgt den Streben nach links. In der Mitte der langen Strebe springt ihr nach hinten an ein weiteres Seil, das einen Eimer trägt. Von dort geht es per Schwingen und Springen an das nächste Seil. Achtet darauf, dass ihr euch am unteren Ende des Seiles befindet, da euer Sprung sonst zu kurz ausfällt. Von dem zweiten Seil aus springt ihr dann nach rechts in den Türbogen, dahinter wartet ein kleiner Fallen-Parcour auf euch.

    Lauft zunächst nach links, an der Wand entlang über den Abgrund. Vor dem Gitter könnt ihr euch frischen Sand holen, den ihr im folgenden Abschnitt unter Umständen benötigen werdet. Rennt zurück über die Wand an euren Ausgangspunkt: Gegenüber der Tür seht ihr eine Zangen-Falle und darüber einen kleinen Vorsprung - ihr müsst die Wand gerade hinauflaufen, um diesen zu erreichen. Lauft los, wenn sich die Zange gerade wieder in ihr Loch verzogen hat. Steigt allerdings zunächst auf den Vorsprung hinauf, sondern bleibt darunter hängen. Erst wenn das Sägeblatt über euch rechts an euch vorbeifährt, steigt ihr nach oben und geht nach links.

    An der Tür angekommen, geht ihr durch diese hindurch und stellt euch auf das weiße Symbol in der Mitte des Raumes. Hüpft nach oben und aktiviert damit den großen Hebel. Eine Klappe wird sich öffnen und neue Fledermäuse werden auftauchen. Schaltet diese aus und hängt euch dann an den Abgrund. Lasst euch fallen, sobald sich die erste Klinge in die Gegenrichtung bewegt. Auf dem zweiten Vorsprung verfahrt ihr genauso, achtet allerdings darauf, dass ihr auf dem dritten Vorsprung steht und euch somit zweimal schnell nacheinander fallen lassen müsst.

    Habt ihr den Boden erreicht, geht ihr durch das eckige Loch und schiebt die Kiste vor euren Füßen den kleinen Abgrund hinunter. Lasst euch ebenfalls fallen, bekämpft die Fledermäuse und frisch nun eure Energie im Wasser auf. Die Kiste schiebt ihr vor die Einbuchtung zu eurer Linken. Klettert dort auf sie hinauf, lauft gerade die Wand nach oben und holt euch neue Sand-Reserven. Steigt dann rechts die beiden Vorsprünge hinauf und lauft nach rechts weiter. In der folgenden Einbuchtung springt ihr über das Gitter auf den gegenüberliegenden Vorsprung.

    Geht nun um die Ecke und lauft über die schmale Strebe. In der Mitte springt ihr nach hinten an das nächste Seil. Rutscht bis ans Ende hinab und schwingt euch dann durch die zerbrochene Strebe mit einem Sprung zum folgenden Seil. Von dort geht es erneut zum folgenden Seil vor euch weiter und dann - mit einem weiteren Sprung - zu dem Seil zu eurer Linken. Von dort geht es nach rechts durch die Tür, wo euch wieder einige Fallen erwarten. Wollt ihr zunächst euren Sandvorrat auffrischen, müsst ihr auch hier zunächst links über den Abgrund an der Mauer entlanglaufen.

    Ihr müsst nun an die Stange oberhalb der Zangen-Falle gelangen. Stellt euch so nah wie möglich an die Wand und lauft gerade hinauf, sobald die Falle eingeklappt ist. Abspringen braucht ihr von der Wand nicht, der automatische Rückwärts-Salto des Prinzen genügt, um die Stange zu erreichen. Hangelt euch zu eurer Rechten um die Ecke und dreht euch an der Stange um. Springt dann an die Stange über euch und von dort dreimal nach vorne. Die Mauer vor euch zertrümmert ihr mit dem Säbel. Am Ende des folgenden Ganges entdeckt ihr ein weiteres Mal den magischen Brunnen, in dessen Mitte ihr wiederum eure Energie-Reserven erweitert.

    Zurückteleportiert, springt ihr wieder über die Stangen zu der Tür, durch welche ihr diesen Gang betreten habt. Hüpft mit Anlauf zurück an das Seil und klettert hinauf - durch das Loch oben könnt ihr diesen Raum nun verlassen. Oben warten zwanzig Gegner, die ihr problemlos ausschalten solltet, wenn ihr euch zwischendurch an dem Sand-Vorrat in der rechten Ecke des Balkons bedient. Nach dem Kampf tut sich links ein neuer Speicherpunkt auf: Betretet ihn!

  7. #23
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    3

    Hilfe kein plan

    ich bin so bei 83% .............. komm bei dem brunnen mit der statute net weiter ?





    ich check überhaupt net wie ich da weiter soll ? bitte brauch umbedingt hilfe???????????

  8. #24
    Straight Edge Benutzerbild von apug
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    751
    Meinst du die Stelle bei der man Farah immer sagen hört das man zu ihr kommen soll.

    Da gibt es mehrere Durchgänge, du musst die richtige Reihenfolge rausfinden.
    War der Durchgang der richtige kommst du bei einem anderen wieder raus, war er falsch kommst du wieder zum Eingang des Saals und musst von vorne anfangen.
    Im unteren Stockwerk gibt es 6 Durchgänge, du musst also 3 mal durch einen Gang gehen. Ein Durchgang durch den du schon gegangen bist brauchst du nicht mehr benutzen, egal ob du rein oder raus gegangen bist.
    Hast du es richtig gemacht kommst du automatisch zum oberen Stockwerk, dort musst du noch mal das gleiche machen.

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von Samu L.
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    765
    Ach die Stelle, da hatte ich mir auch die lösung besorgt

    apugs Lösung ist aber noch bisschen kompliziert.
    Du musst einfach immer im Kreis rumrennen und dabei auf die Geräusche achten. Sobald du ein Plätschern hörst musst du in den nächsten Durchgang, an dem du vorbeikommst. Dann kommst du automatisch aus einem anderen raus, wie apug schon gesagt hat, und rennst wieder im Kreis, bis du das Plätschern hörst, dann wieder in den nächsten Durchgang, ...
    Irgendwann kommst du dann in die nächste Etage, da wieder dasselbe Spiel.

  10. #26
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    3

    Thumbs up

    also danke erst mal aba ich muss dan also da rumrennen im kreis und drauf warten das ich so n plätschern hör und dan muss ich die tür nehmen .abba was ist wenn die tür so n flash light hat ?

  11. #27
    Meisterspieler Benutzerbild von Samu L.
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    765
    Ich weiß zwar jetzt nicht, was du meinst, aber eigentlich muss man da auf garnichts weiter achten, wenn man das mit dem Plätchern richtig macht

  12. #28
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    2
    so leutz^^
    ich hab sot durchgezoggt
    und mir taugt des end, aba ich hätte mal ne frage:
    Welches is der erste welches der zweite teil?
    dass WW der dritte is weiss ich von nem Freund


    Grüße Natuabuasch

  13. #29
    Straight Edge Benutzerbild von apug
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    751
    Also Sands of Time ist der erste, WW der zweite und The two Thrones der dritte Teil der "Sands of Time - Trilogie".

  14. #30
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Ich hab es ganz anders gemacht, bei der erste Etage habe ich immer die 2 nehste Tür genommen. Und bei der zweite Etage immer die 2 danach 3 nechste und so weiter... Hat bei mir geklapt.

  15. #31
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    3

    Cool hilfe

    danke habt mir echt weiter geholfen .danke an alle .der trick mit dem plätschern war der beste

  16. #32
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    14

    Hilfe bei Prince of Persia!

    Hey Leute ich hab ne Frage:
    Bei 33% wo man die Kiste in Loch schmeißen muss und dan kommt das ja aus dem anderen Loch raus.Was soll ich danach achen ich komm da überhaupt net mehr weiter.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prince of Persia the sands of Time bei 33%
    Von mandarine im Forum Prince of Persia: Sands of Time
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.9.07, 00:57
  2. Hilfe bei Prince of Persia The Sands of Time bei 69 %
    Von leiss im Forum Prince of Persia: Sands of Time
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.9.05, 13:42
  3. hilfe bei prince of persia the sands of time
    Von Moana im Forum Prince of Persia: Sands of Time
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.8.04, 20:12
  4. Hilfe zu Prince of Persia - The sands of time
    Von tevesman im Forum Prince of Persia: Sands of Time
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.1.04, 14:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •