Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Optimale Einstellungen für Formula GT auf der Nordschleife

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von G.o.D
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    29

    Optimale Einstellungen für Formula GT auf der Nordschleife

    Wie sind eure Einstellungen für den Formula GT am Nürburgring. Also für Fahrwerk, Getriebe, Anpressdruck, Gewichtsverteilung, Fahrhilfen.

    Ich suche noch eine ideale Mischung, damit der Wagen möglichs wenig springt aber immernoch gut durch die Kurven geht.

    Habe zur zeit noch arge Probleme unter 6 Minuten für die Pole zu kommen (bei der Formel-GT-WM).
    ***

    Ich will große Rachetaten vollbringen an denen die versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten
    und mit Grimm will ich sie strafen damit sie sehen:
    'Ich bin der Herr!', wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe

    ***

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Leon69
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    20
    Hab eben einige Testrunden gedreht und dabei an Fahrwerk, Getriebe und Anpressdruck Einstellungen verändert. Das Ergebnis wundert mich selbst: die beste Zeit hatte ich mit den Standarteinstellungen.
    Wenn ich das Fahrwerk auch nur dezent weicher stelle, geht er mir irgendwie schon zu schlecht um die Kurven. Und mit weniger Abtrieb das gleiche Problem. Deswegen musste ich dann auch die Übersetzung wieder auf 16 zurücksetzen weil der Wagen sonst nicht mehr gegen den enormen Luftwiederstand ankommt.
    Wohl keine hilfe für dich. Mit welchen Einstellungen hast du die beste Zeit?
    Und: man kann doch bei der Formula-GT-WM garnicht um die Pole fahren.
    Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von G.o.D
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    29
    Was meinst du mit: "Und: man kann doch bei der Formula-GT-WM garnicht um die Pole fahren."

    Wenn man im Training die schnellste Zeit fährt, steht man vorne...
    Um Irrtümer auszuschließen: ich meine, wenn man die Komplette Rennserie fährt, also alle 15 Rennen nacheinander (um den Sauber C9 zu gewinnen...).

    Mit einem hattest du allerdings recht: das hat mir noch nicht wirklich geholfen, trotzedem danke.
    Geändert von G.o.D (11.7.05 um 14:39 Uhr)
    ***

    Ich will große Rachetaten vollbringen an denen die versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten
    und mit Grimm will ich sie strafen damit sie sehen:
    'Ich bin der Herr!', wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe

    ***

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Leon69
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    20
    Mein Fehler, als ich neulich die Testläufe gemacht hab hatte ich Nürburgring nur als Einzelrennen gestartet und da gibts keine Testfahrt. Sorry für die Falschmeldung!

    Hoffe es meldet sich noch jamand mit guten Einstellungen, ich habs ja leider nich hinbekommen...

    Mein Kollege hat den Sauber schon, seit ich ihn dort gefahren bin brauch ich ihn auch!! Hab mich noch nicht rangetraut an die GT-WM, wünsch dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen!
    Allen ist das Denken erlaubt. Vielen bleibt es erspart.

  5. #5
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465

    Einstellung Formula GT auf der Nordschleife

    Zitat Zitat von G.o.D
    Wie sind eure Einstellungen für den Formula GT am Nürburgring. Also für Fahrwerk, Getriebe, Anpressdruck, Gewichtsverteilung, Fahrhilfen.

    Ich suche noch eine ideale Mischung, damit der Wagen möglichs wenig springt aber immernoch gut durch die Kurven geht.

    Habe zur zeit noch arge Probleme unter 6 Minuten für die Pole zu kommen (bei der Formel-GT-WM).
    Hi,
    Das Problem ist mit der normalen Fahrwerkseinstellung dass die Reifen, in
    der gezeiteten Trainingsrunde (wie auch später im Rennen), nach etwa der Hälfte, so stark abbauen dass man nur noch quer steht und deshalb keine gute Zeit mehr erreichen kann.
    ändere folgende Einstellungen:

    Fahrwerk
    Bodenfreiheit von 45 auf 55 mm
    Dämpfer vorn und hinten von 8 auf 6
    Sturz von 2,0/1,0 auf 2,5/2,0
    Spur von -6 hinten auf 0

    Fahrhilfen: Übersteuern von 10 auf 7
    Untersteuern von 10 auf 13
    Gewichtsverteilung:
    Front Heck Ausgleich von 0 auf -25

    alles andere sollte man normal lassen

    Mit dieser Einstellung fahre ich im Bereich von 5 min 20 sek und habe am Ende
    der 15 Runden über eine Runde Vorsprung.
    und im B Moduus ist Dein Auto ca 3 sek schneller pro Runde als die Konkurrenz
    und der Fahrer macht keine Fehler die Zeit kosten.

    mfg

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Sapientes Gladio
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    115
    ist der FGT besser als jedes Le Mans Autos bitte antworten

  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von G.o.D
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    29
    Bis auf Le Mans und evtl Nordschleife würde ich definitiv ja sagen.

    Bessere Bremsen, Beschleunigung und Kurvenlage (Bodenhaftung); nur bei Topspeed kann er mit z.B. C9, Minolta, Bentley etc nicht mithalten.
    ***

    Ich will große Rachetaten vollbringen an denen die versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten
    und mit Grimm will ich sie strafen damit sie sehen:
    'Ich bin der Herr!', wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe

    ***

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Sapientes Gladio
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    115
    wievieö Top Speed bekopmmt der Bentley und wie gut ist der C9

Ähnliche Themen

  1. Optimale Einstellungen für BitComet bei Tele2 DSL1000
    Von Seppinho im Forum Bittorent, Azureus, Exeem
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.06, 12:32
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.7.05, 01:06
  3. optimale eMule einstellungen für DSL1000 und WLAN
    Von Leonb im Forum edonkey2000, eMule & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.7.05, 19:51

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •