Umfrageergebnis anzeigen: Welches ist das bessere FIGHT GAME!!!!

Teilnehmer
236. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Tekken

    68 28,81%
  • Dead or Alive

    27 11,44%
  • Dragon Ball

    29 12,29%
  • Soul Calibur

    47 19,92%
  • Street Fighter

    22 9,32%
  • Mortal Kombat

    26 11,02%
  • Virtua Fighter

    7 2,97%
  • Bloody Roar

    2 0,85%
  • Super Smash Brothers

    8 3,39%
Seite 9 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 129 bis 144 von 182

Thema: Best Fight GAME!!!!

  1. #129
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    Auf kompetetiver Ebene hat SSB(M/B) die grösste Community aller fight-games und SSBB hat n Online-Modus (wenn auch nicht den besten). Ausserdem iss SSBB ein extrem komplexes Beat'em Up, was viele nicht wissen und darum SSBB als kompetetives e-Sport Game nicht wahrnehmen und es sogar belächeln.

    Natürlich sind andere Beat'em Ups ähnlich komplex, aber SSBB hebt sich einfach von der Masse ab, bietet genug Tiefgang und macht auch auf hohem spielerischen Niveau noch Spass.

    cya
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  2. #130
    Profi-Spieler Benutzerbild von 12step
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Ort
    Dortmund-City! Die einzige Stadt die rockt. Freitags wohne ich im Village(Diskothek :P)
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von Draco Beitrag anzeigen
    Is vllt nich schneller fühlt sich aber schneller an und du hast recht, die steuerung in VF is viel präziser als in tekken
    Zitat Zitat von mandrake2004 Beitrag anzeigen
    Du glaubst allen Ernstes VF is schneller als Tekken? Ich wär mir da nicht so sicher. VF ist bestimmt etwas präziser in der Steuerung und so, aber Tekken ist im gameplay durchgehend schneller, meiner Meinung nach.
    Beide Spielen laufen auf 60 Hz. Im Klartext: Beide sind gleichschnell. Warum die Steuerung präziser sein soll weiss ich auch nicht. Wenn du in VF mit Akira einen dashing elbow machst, musst du 66P eingeben. wenn du in Tekken mit Heihachi demon fist machen willst musst du ebenfalls f,f+2 eingeben.

    Zitat Zitat von --Evangelion-- Beitrag anzeigen
    Auf kompetetiver Ebene hat SSB(M/B) die grösste Community aller fight-games und SSBB hat n Online-Modus (wenn auch nicht den besten). Ausserdem iss SSBB ein extrem komplexes Beat'em Up, was viele nicht wissen und darum SSBB als kompetetives e-Sport Game nicht wahrnehmen und es sogar belächeln.
    Virtua Fighter und Tekken haben auch einen Online-Modus. VF ein sehr ausgereiftes und Tekken eins, was im Moment noch in Kinderschuehen steckt, jedoch bald mit T6 ausgebessert wird. Sehe da kein Problem. In VF ist sogar eine gute Competition vorhanden. In Tekken ebenfalls, aber die Lags machen alles kaputt. Das berühmteste Tekkenforum hat 52,216 registrierte Benutzer.
    Eine berühmtes VF Forum hat 10993 User. SF lasse ich mal aussen vor, da nicht 3D. Wie viele User hat denn das berühmteste SSBB Forum(ich kenne es nicht).

    Natürlich sind andere Beat'em Ups ähnlich komplex, aber SSBB hebt sich einfach von der Masse ab, bietet genug Tiefgang und macht auch auf hohem spielerischen Niveau noch Spass.

    cya
    Erklär mir mal bitte was an SSBB so komplex ist. Ich meine es ernst und will mich nicht lustig darüber machen. Kenne mich mit dem Spiel nicht so aus.
    Bin ein bekennender Mishima-Abuser (1.Heihachi 2.D-Jin 3. Kazuya). Was soll ich machen bin halt eine Top-Tier whore.



    Komm doch in unsere PS3-Gruppe: PS3-Gruppe *Klick*

    oder in unsere Virtua Fighter-Gruppe: Virtua Fighter-Gruppe *Klick*

  3. #131
    Profi-Spieler Benutzerbild von mandrake2004
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Beiträge
    114
    @ 12Step: Naja, die Taktung 60Hz gibt genau genommen nur die absolute mögliche Geschwindigkeit an. Wie schnell das Gameplay tatsächlich ist, lässt sich viel besser an den Frame Daten der individuellen Techniken erkennen. Zum Beispiel: ein Punch in VF5 braucht 11 frames, bei T5 sind es lediglich 8 etc.

    @ Topic: Smash Bros ist meines Erachtens einfach nur lächerlich! Diddy Kong, Pokemon trainer, King Dedede, Pikmin and Olimar? Come on... Kann natürlich gut sein, dass mir gerade dadurch die gesamte unfassbare Komplexität vollkommen entgangen ist. Klär mich bitte auf.
    "I want a fucking arab! A child-killing, koran-ranting, suicide-bombing arab."

  4. #132
    Profi-Spieler Benutzerbild von 12step
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Ort
    Dortmund-City! Die einzige Stadt die rockt. Freitags wohne ich im Village(Diskothek :P)
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von mandrake2004 Beitrag anzeigen
    @ 12Step: Naja, die Taktung 60Hz gibt genau genommen nur die absolute mögliche Geschwindigkeit an. Wie schnell das Gameplay tatsächlich ist, lässt sich viel besser an den Frame Daten der individuellen Techniken erkennen. Zum Beispiel: ein Punch in VF5 braucht 11 frames, bei T5 sind es lediglich 8 etc.
    Kommt drauf an. Gibt auch welche mit 10 Frames, ist jedoch Korinthenkackerei^^. Aber lediglich am Punch die Spielgeschwindigkeit festlegen zu wollen ist unmöglich. Da muss man nich Dashs, Crouchdashs steps (OM DM) und solche Sachen vergleichen. Leider fehlt uns hier die Basis, da dazu leider keine offiziellen Framedaten veröffentlich wurden, die mir bekannt sind.
    Bin ein bekennender Mishima-Abuser (1.Heihachi 2.D-Jin 3. Kazuya). Was soll ich machen bin halt eine Top-Tier whore.



    Komm doch in unsere PS3-Gruppe: PS3-Gruppe *Klick*

    oder in unsere Virtua Fighter-Gruppe: Virtua Fighter-Gruppe *Klick*

  5. #133
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    Zitat Zitat von mandrake2004 Beitrag anzeigen
    @ Topic: Smash Bros ist meines Erachtens einfach nur lächerlich! Diddy Kong, Pokemon trainer, King Dedede, Pikmin and Olimar? Come on... Kann natürlich gut sein, dass mir gerade dadurch die gesamte unfassbare Komplexität vollkommen entgangen ist. Klär mich bitte auf.
    Man sieht dass du deine Argumente wieder nur auf Vorurteile aufbaust und du dich in keinster Weise jemals mit SSB befasst hast.

    SSB und seine Nachfolger sollten allesamt "einfach" und nicht komplex werden, jedoch wurden Pro's in allen Spielen immer wieder fündig und nutzten gewisse "Bugs" aus, welche enorme komplexität ins Spiel brachten, hier ein kleines Beispiel aus SSBM, weil ich da gerade super Video-Material dazu habe:

    Normalerweise kann ein Charakter jumpen und in der Luft attacken machen, um dies besser und vor allem schneller zu nutzen fand man schnell einmal folgende Dinge heraus:

    - Man kann den Jump-button nur kurz anklicken, dann macht der Charakter einen kleinen Jump, Short-Hop genannt.
    - drückt man den Control-Stick nach unten wenn der Char bei einem Hop im höchsten Punkt ist fällt er schneller nach unten, Fast-Fall genannt.
    - Nun gibt es aber noch ein Problem was einem daran hindert schnell zu jumpen und combos zu machen: Der Char hat am Boden einen kleinen Lag, d.h. eine Zeit in der er kurz nichts machen kann.
    - Man entdeckte nun aber, dass man noch kurz vor dem Boden Schild drücken kann um diesen Lag zu umgehen und schon war das SHFFL'en (Short-Hop-Fast-Fall-L-Cancel) geboren.

    Ein Noob rennt also auf den Gegner zu, springt und macht einen Kick in der Luft, ein Pro drückt innerhalb vl. einer Sekunde aber diese Buttons:

    jump-A(und evtl. noch in eine Richtung um andere "Luftattacken" zu machen)-down-L wodruch der Gegner weggeschleudert wird und man genug schnell wieder angreiffen kann um combos durchzubringen.

    Diese Technik ist aber nur eine von vielen, im Grunde genommen kann man sagen dass man in SSB zu enorm vielen Aktionen AT's (Advanced Techniques) herausfand, mit denen man (sofern man diese AT's kennt und sie beherrscht) die Aktionen besser, schneller oder zu Zeitpunkten einsetzen kann, zu denen der casual-gamer diese moves nicht einsetzen kann. Zu SSBB habe ich kürzlich einen Guide verfasst, in dem man bissl rumstöbern kann wenn man sich für AT's interessiert:

    [SSB-B] Fox Advanced Techniques Guide

    cya
    Geändert von Silo-san (17.4.08 um 17:26 Uhr)
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  6. #134
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.071
    Blog-Einträge
    3
    @ --Evangelion--

    Nichts ist daran auszusetzen, dass du Super Smash Bros anderen erklären willst, um deine Meinung zu vertreten aber ein Link zu einer Seite, dessen Videohost-Links ich schon öffters beseitigt habe ist genauso nicht erlaubt, wie der Direktlink an sich. Gerne darfst du den Namen der Plattform nennen, um 12step Frage zu beantworten aber jeder weitere Link auf die Seite ist bitte zu unterlassen.

    Zurück zum Thema.

    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (17.4.08 um 17:28 Uhr)
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  7. #135
    Profi-Spieler Benutzerbild von mandrake2004
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Beiträge
    114
    @--Evangelion--:

    Whoa! Mit King Dedede AT´s abusen, wie wahnsinnig komplex. Echt nicht schlecht...
    Geändert von Bloodreaper (19.4.08 um 01:24 Uhr) Grund: Beitrag angepasst.
    "I want a fucking arab! A child-killing, koran-ranting, suicide-bombing arab."

  8. #136
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    @Silo-san

    Sry, war mir ned bewusst, iss jedoch sehr schwer absoluten Neulingen SSB erklären zu wollen ohne Videomaterial. -.-°

    @mandrake2004

    Wieso fällt es dir so schwer ein Spiel ernst zu nehmen in dem es ned darum geht bei welchem weiblichen Charakter die Brüste am schönsten Wackeln oder welcher Finishing-Move die Gliedmassen der Gegner in einem grösseren Radius verteilt? Irgendwann mal iss man einfach genug "Erwachsen" damit man nicht mehr Filme sehen und Videospiele spielen muss welche "nur für Erwachsene" sind um sich selber erwachsener zu fühlen.

    Bzw. bist du anscheinend nicht sehr mit Informationen belastet was SSBB angeht, wahrscheinlich ist dir auch der Gedanke von kompetetivem spielen fremd, wo es nicht mehr um irgendwelche Game-Klisches, Grafik etc. geht, sondern um interessantes Gameplay mit genügend Tiefgang, Balance, Community etc.

    Und SSB iss mit Sicherheit das Fighting-Game das auf der Ganzen Welt die grösste kompetetive Community hat, wo man sich Informationen besorgen, Online gegen andere zocken, Turniere in der Umgebung finden und sich mit anderen Spielern austauschen kann.

    cya
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  9. #137
    Profi-Spieler Benutzerbild von mandrake2004
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Beiträge
    114
    Schon möglich. Vielleicht richtet sich das favorisierte fighting game wirklich nach dem Alter?
    "I want a fucking arab! A child-killing, koran-ranting, suicide-bombing arab."

  10. #138
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    Zitat Zitat von mandrake2004 Beitrag anzeigen
    Schon möglich. Vielleicht richtet sich das favorisierte fighting game wirklich nach dem Alter?
    Ne, so einfach isses ned, aber IMO spielen viele Teenies irgendwelche blutigen Fighting-Games mit viel nackter Haut damit sie denken können: "Oh alda, was bin ich fürn krasser Typ ey!"

    Ich denke ned dass du irgendein Fighting-Game auf sehr hohem Niveau spielst wo du dich mit anderen auf der Welt zu messen beginnst und bereits mehrere Tausend stunden investiert hast in's spielen selber, aber auch dem beschaffen von Informationen, dem austausch mit anderen Spielern etc.

    Du spielst Tekken oder was auch immer weils schön blutig iss und die Chars so toll aussehen, ich spiele solche Spiele aus ganz anderen Gründen.

    Btw. Was bei allen anderen Fighting-Games fehlt und was SSB sehr interessant macht ist erstens das Kämpfen in der Luft (in SSB und den nachfolgern jumpt man viel höher, kann Gegner in die Luft juggeln und ihne nachjumpen und sie nach unten kicken etc.) und das Spielprinzip dass man einen Gegner ned K.O. schlägt durch wildes draufschlagen, sondern dass man einen Gegner aus der Stage werfen muss. Man kann sich also an die Edge hangeln damit der Gegner ned mehr raufkommt, man kann ihm in der Luft hinterherspringen und ihn in der Luft finishen während er versucht wieder auf die Stage zu kommen etc. Ein guter Spieler muss also ned lange Dmg auf den Gegner stacken um ihn rauszubekommen, ein schlechter hingegen muss sehr lange auf einen Gegner einprügeln bis er ihn mal von der Stage werfen kann.

    cya
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  11. #139
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.071
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von --Evangelion--
    Btw. Was bei allen anderen Fighting-Games fehlt und was SSB sehr interessant macht ist erstens das Kämpfen in der Luft ... und das Spielprinzip dass man einen Gegner ned K.O. schlägt durch wildes draufschlagen, sondern dass man einen Gegner aus der Stage werfen muss.
    Nun, das liegt vor allem daran, dass die anderen Beat 'em Ups sich einen Grad Realismus bewahren wollen. Bei einem Spiel wie Super Smash Bros kann man das machen, da durch seine doch sehr unterschieldlichen Charaktere aus verschiedenen Games im vorhinein jeglicher Realismus beiseite geschaft worden ist.

    Zitat Zitat von --Evangelion--
    Du spielst Tekken oder was auch immer weils schön blutig iss und die Chars so toll aussehen, ich spiele solche Spiele aus ganz anderen Gründen.
    Eine sehr subjektive Einstellung. Demnach spielst du Super Smash Bros weil es so schön Bund ist und die Charaktere so schön knuffig sind?


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  12. #140
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    Spiele wie Tekken, Soul Calibur, Street Fighter o.ä. sollen realistisch sein? Einige spiele, die IMO total langweilig sind (Virtua Fighter z.B.) sind vl. realistisch, die meisten anderen Beat'em Ups haben mit Realismus aber nicht wirklich viel am Hut.

    Die Gründe warum ich lieber SSBB spiele wurden von mir bereits mehrmals erwähnt:
    - Ich lege Wert auf eine kompetetive Community
    - Mir ist ein tiefgängiges Gameplay wichtig
    - Mir isses ziemlich egal ob ein Spiel blutig iss oder realistisch oder tolle Grafik hat, solange das Gameplay stimmt.
    - Ich habe keinen Bock auf irgendeinen Einheitsbrei an brutalen beat'em Up's - mal ehrlich: Tekken, Virtua Fighter, Dead or Alive, Soul Calibur etc. sehen ned nur extrem ähnlich aus und von einem Teil zum anderen ändert sich praktisch nix, sondern sie ähneln sich auch untereinander sowohl im Design, in Sachen Gameplay u.s.w.

    Es iss ziemlich Sinnlos über persönliche Präferenzen zu diskutieren, vor allem wenn einige Leute keine Ahnung haben von was sie überhaupt reden. Ich persönlich habe DoA, Tekken, Soul Calibur etc. ausgiebig gezockt und kann mit meinem Wissen sehr wohl sagen dass SSB IMO sehr viel mehr Tiefgang bietet, was das Gameplay angeht. Ob man nun lieber was realistisches will oder nicht iss Geschmackssache.

    cya
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  13. #141
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.071
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von --Evangelion--
    Spiele wie Tekken, Soul Calibur, Street Fighter o.ä. sollen realistisch sein?
    Das habe ich nie behauptet. Ich zietere:
    ...die anderen Beat 'em Ups sich einen Grad Realismus bewahren...
    Das heißt nicht das sie absolut realistisch sind.

    Zitat Zitat von --Evangelion--
    Einige spiele, die IMO total langweilig sind (Virtua Fighter z.B.)
    Das ist allein deine Meinung, die ich dir natürlich in keiner Weise nehmen möchte. Doch ist es ziemlich untollerant von dem wohl zur Zeit komplexisten Beat 'em Up zu behaupten, dass es langweilig sei.

    Zitat Zitat von --Evangelion--
    ...mal ehrlich: Tekken, Virtua Fighter, Dead or Alive, Soul Calibur etc. sehen ned nur extrem ähnlich aus und von einem Teil zum anderen ändert sich praktisch nix, sondern sie ähneln sich auch untereinander sowohl im Design, in Sachen Gameplay u.s.w.
    Das ist einfach nur falsch. Sicher gibt es einige Gemeinsamkeiten, doch im direkten Vergleich sind zum Beispiel "Tekken" und "Dead or Alive" in allen Faktoren unterschiedlich. Die wohl ähnlichsten sind wohl "Dead or Alive" und "Soul Calibur" aber selbst dort hinkt ein direkter Vergleich gewaltig.

    Zitat Zitat von --Evangelion--
    Es iss ziemlich Sinnlos über persönliche Präferenzen zu diskutieren, vor allem wenn einige Leute keine Ahnung haben von was sie überhaupt reden.
    Ich denke, die die hier schreiben wissen alle wo von sie reden, es bleibt halt einfach nur Geschmackssache.


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  14. #142
    Profi-Spieler Benutzerbild von 12step
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Ort
    Dortmund-City! Die einzige Stadt die rockt. Freitags wohne ich im Village(Diskothek :P)
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von --Evangelion-- Beitrag anzeigen
    Ne, so einfach isses ned, aber IMO spielen viele Teenies irgendwelche blutigen Fighting-Games mit viel nackter Haut damit sie denken können: "Oh alda, was bin ich fürn krasser Typ ey!"
    Das was du hier schreibst ergibt irgendwie keinen Sinn. Lass uns lieber objektiv und sachlich bleiben.
    Ich denke ned dass du irgendein Fighting-Game auf sehr hohem Niveau spielst wo du dich mit anderen auf der Welt zu messen beginnst und bereits mehrere Tausend stunden investiert hast in's spielen selber, aber auch dem beschaffen von Informationen, dem austausch mit anderen Spielern etc.
    Was willst du damit sagen? Er Spiel Tekken. Tekken ist auch ein komplexes Spiel.
    Du spielst Tekken oder was auch immer weils schön blutig iss und die Chars so toll aussehen, ich spiele solche Spiele aus ganz anderen Gründen.
    Nein, er tut es, weil es ihm in erster Linie spass macht.

    Btw. Was bei allen anderen Fighting-Games fehlt und was SSB sehr interessant macht ist erstens das Kämpfen in der Luft (in SSB und den nachfolgern jumpt man viel höher, kann Gegner in die Luft juggeln und ihne nachjumpen und sie nach unten kicken etc.)[...]
    Gibts in anderen Bemus auch. MVC z.B.. Sogar in Tekken.
    [...] und das Spielprinzip dass man einen Gegner ned K.O. schlägt durch wildes draufschlagen, sondern dass man einen Gegner aus der Stage werfen muss.
    Du kommst in gar keinem Bemu weit, durch wildes draufschlagen. Ich will dich mal sehen, wie du gegen mich oder Mandrake durch wildes draufschlagen in Tekken gewinnst. Außerdem gibt es ROs auch in anderen Spielen wie z.B. Soul Calibur oder Virtua Fighter.

    [QUOTE Man kann sich also an die Edge hangeln damit der Gegner ned mehr raufkommt, man kann ihm in der Luft hinterherspringen und ihn in der Luft finishen während er versucht wieder auf die Stage zu kommen etc. Ein guter Spieler muss also ned lange Dmg auf den Gegner stacken um ihn rauszubekommen, ein schlechter hingegen muss sehr lange auf einen Gegner einprügeln bis er ihn mal von der Stage werfen kann.
    cya[/QUOTE]

    [IRONIE]Wow, wie anspruchsvoll...[/IRONIE]

    Lange Rede kurzer Sinn: Man merkt, dass du dich mit kaum einem anderen Spiel als SSBB beschäftigt hast. Guck mal hier vorbei. Das was dort steht ist nur die Spitze des Eisberges. Tekken ist ebenfalls ein sehr deepes Spiel und kein Buttonmasher.

    Zitat Zitat von --Evangelion-- Beitrag anzeigen
    Spiele wie Tekken, Soul Calibur, Street Fighter o.ä. sollen realistisch sein? Einige spiele, die IMO total langweilig sind (Virtua Fighter z.B.) sind vl. realistisch, die meisten anderen Beat'em Ups haben mit Realismus aber nicht wirklich viel am Hut.
    Das ist doch nicht dein Ernst oder? Ich kann wirklich nur mit dem Kopf schütteln. Virtua Fighter ist mti das komplizierteste Bemu aller Zeiten. Dagegen ist dein hochgelobtes SSBB, im wahrsten Sinne des Wortes, Kinderkram. Und glaub mir, dass ich weiss wovon ich spreche. Ich habe mich mehr aus ausreichend mit dem Spiel beschäftigt. Du denkst VF ist langweilig, weil du es höchstwahrscheinlich gar nicht spielen kannst. VF ist sehr komplex, da muss man sich reinarbeiten. Zusätzlich ist das Spiel nicht gerade Einsteigerfreundlich. SSBB ist ein Einsteigerfreundliches Spiel.

    Die Gründe warum ich lieber SSBB spiele wurden von mir bereits mehrmals erwähnt:
    1. Ich lege Wert auf eine kompetetive Community
    2. Mir ist ein tiefgängiges Gameplay wichtig
    3. Mir isses ziemlich egal ob ein Spiel blutig iss oder realistisch oder tolle Grafik hat, solange das Gameplay stimmt.
    4. Ich habe keinen Bock auf irgendeinen Einheitsbrei an brutalen beat'em Up's - mal ehrlich: Tekken, Virtua Fighter, Dead or Alive, Soul Calibur etc. sehen ned nur extrem ähnlich aus und von einem Teil zum anderen ändert sich praktisch nix, sondern sie ähneln sich auch untereinander sowohl im Design, in Sachen Gameplay u.s.w.
    1. Gibt es in anderen Bemus auch. Wenn nicht jetzt, so dauert das nicht mehr lange. VF kann man bereits online zocken. Tekken auch. SF bald auch. Alle Bemus gehen bald Online.
    2. Haben andere Bemus auch. Du tust als ob SSBB das einzige Spiel mit Tiefgang ist....
    3. Das einzige blutige Spiel, dass mir in den Kopf kommt ist MK.
    4. Wow. Du hast wirklich keine Ahnung. Sehen wir mal davon ab, dass die Spiele alle ein anderes Gameplay haben. Gehen wir lieber darauf ein, dass sich anscheinend nix im Gameplay ändert. Weisst du was Bounding ist (Tekken6)? Weisst du was Bouncing ist(Virtua Fighter5)? Weisst du was Sideturned-Situations sind(Virtua Fighter5)?

    Es iss ziemlich Sinnlos über persönliche Präferenzen zu diskutieren, vor allem wenn einige Leute keine Ahnung haben von was sie überhaupt reden. Ich persönlich habe DoA, Tekken, Soul Calibur etc. ausgiebig gezockt und kann mit meinem Wissen sehr wohl sagen dass SSB IMO sehr viel mehr Tiefgang bietet, was das Gameplay angeht. Ob man nun lieber was realistisches will oder nicht iss Geschmackssache.
    cya
    Nein, anscheinend hast du dich nicht ausgiebig damit beschäftigt.
    Geändert von Bloodreaper (22.4.08 um 16:14 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
    Bin ein bekennender Mishima-Abuser (1.Heihachi 2.D-Jin 3. Kazuya). Was soll ich machen bin halt eine Top-Tier whore.



    Komm doch in unsere PS3-Gruppe: PS3-Gruppe *Klick*

    oder in unsere Virtua Fighter-Gruppe: Virtua Fighter-Gruppe *Klick*

  15. #143
    Beat'em Up Master Benutzerbild von Red Scorpion
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von --Evangelion-- Beitrag anzeigen
    Btw. Was bei allen anderen Fighting-Games fehlt und was SSB sehr interessant macht ist erstens das Kämpfen in der Luft
    Kann man auch bei Mortal Kombat Armageddon machen.

    mfg Red Scorpion

  16. #144
    Profi-Spieler Benutzerbild von Tekkenfreak
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    TEKKEN ZAIBATSU
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von Fox92 Beitrag anzeigen
    evangelion regt mich die ganze zeit voll auf, ABER diesma geb ich ihm recht. Super smash bros hat die grösste community und ist ein geiles spiel, dessen spielspass nie endet, komisch das du ssb nicht bei der umfrage erwähnst...
    natürlich ist soul calibur, tekken oder dragon ball z auch voll geil, aber ssb hat etwas was andere beat em up spiele net haben...... superrrrrviele charactere, riesiger fun, SEHR unterschiedliche attacken, moves und eigentschaften

    naja egal, zuletzt liegt es am geschmack, jeder hat seinen favoriten
    Ähm Tekken oder Street Fighter haben auch jede menge charas und natürlich haben die auch unterschiedliche moves und jedes beat em up macht auch riesigen Fun wenn es einen gefällt!

Ähnliche Themen

  1. Best game
    Von WarcraftFan im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 7.6.05, 20:37
  2. Best Game Ever
    Von Scherazade im Forum Dark Age of Camelot
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.7.03, 09:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •