Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Winterfall

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108

    Unhappy Winterfall

    Mich würde ja mal interessieren ob jemand Breath of Winter bis zum Ende gespielt hat?Welcher "Depp" hat denn das programmiert.Bin selber Level 13 mit 4 Helden und komme nicht mal dazu am Zwergenmonument genügend Krieger zu erstellen um mich halbwegs zu wehren.Ergo alles platt und Avatar auf der Flucht durchs Portal zurück nach Tirganach.Was da ankommt ist Level 12,15,18 und das in Unmengen.Also wenn mein kleines Haupthaus steht und ich am Schmiede bauen bin kommen die ersten Gegner angerannt.

    So wie ich das sehe wars das,das einzige was entgegen Order of the Dawn aufkommt ist Frust und den brauch ich beim Spielen nicht und Streß schon garnicht.Man kann ja nicht mal Verteidigungsanlagen bauen denn die wurden offensichtlich wegrationalisiert im Addon.Im übrigen mußte ich zwecks geringer Ausstattung und Truppen in den vorangegangenen Maps unzählige Gegner übrig lassen und bin ja eigentlich nur am wegrennen.Order of the Dawn hab ich mit Level 30 abgeschlossen aber das hier geht ja garnicht.

  2. #2
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Willkommen im Club!

    Mir gefällt von den drei bisherigen Spellforce Einzelspieler-Kampagnen BoW auch mit Abstand am wenigsten. Habe es einmal durchgespielt, um es durchgespielt zu haben, aber wie du sagst, es kommt einfach nicht das OoD-Feeling 'rüber. Hatte deswegen auch schon Bedenken gegenüber SotP, aber das wird (zumindest nach der Onyxbucht) wieder was richtig schönes.

    Jetzt aber eine Frage, es gibt in BoW ein Frostfall und ein Wintertal . Welches davon Meinst du? Da du aber von einem Zwergenmonument schreibst, vermute ich mal Wintertal.

    Nun ist es ja in Spellforce so, dass die Gegnerströme erst anfangen zu strömen, wenn man sein Rassenmonument aktiviert hat. Das Heldenmonument scheint sie nicht zu interessieren. Du kannst also mit deinem Heldentrupp einfach mal an dem Zwergenmonument vorbei gehen, ohne es zu aktivieren. Dann gehst du weiter nach Süden und immer weiter südlich halten, bis du so auf eine Krypta triffst, die hoffentlich noch nicht so stark bewacht ist. Wenn du die Krypta vernichten kannst, hast du schon mal einen Strom weniger, um den du dich kümmern musst.

    Jetzt kannst du wieder zurück zu dem Zwergenmonument. Da der Weg zwischen deinem Monument und der Krypta der einzige Zugang von den südlichen Lagern zu deinem Lager ist, empfiehlt es sich, alles, was nördlich von diesem Zugang ist, zu vernichten. Damit musst du dich nur noch um diesen einen Zugang kümmern.

    Erst dann solltest du das Zwergenmonument aktivieren und möglichst schnell bauen. Avatar + Heldentruppe bewachen den Zugang und werden hoffentlich für's erste mit den Gegnern fertig. Dann so schnell wie nur irgend möglich die zehn einfachen Zwergenkämpfer bauen, so dass der Zugang besser gesichert ist.

    Für die weiteren Lager empfiehlt sich neben den Kriegern eine gute Handvoll Zerstörer zu produzieren. Durch die Krieger werden die Gegner abgelenkt, und die Zerstörer können dann ungestört die Gebäude plätten.


    Hoffe, das funktioniert auch so alles... wie gesagt, habe BoW nicht wirklich oft und gern gespielt. Auf jeden Fall muss die Krypta schnellstens weg, da von dort ziemlich viele Gegner kommen.
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    220
    Ich hatte ein ganz anderes Problem: bei dem Endkampf war mein Avantar als Nahkämpfer geskillt und ausgestattet, und ich hatte unter meinen Helden auch wirklich keinen Bogenschützen oder Magier als Fernkämpfer dabei. Somit konnte ich den Eisdrachen nicht besiegen, da man ihn ja nur per Fernkampf killen kann. Alle Rüstungsteile und Waffen für Fernkämpfer habe ich zuvor verkauft und wollte nicht mehr Gegenstände für den Endkampf sammeln gehen. Somit habe ich mit großem Frust das Spiel deinstalliert.

    Da stimme ich euch zu, das Gameplay in Bow ist nicht ausbalanciert und durchdacht. Das einzige Gute daran ist die Musik.

  4. #4
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Naja, aber gerade beim Drachen ist doch noch eine Kiste, mit mindestens einem heftigen Fernkämpfer. Der braucht nur vier oder fünfmal zu schießen, und der Drache iss am Ende seiner Kräfte.

    Klar isses doof, hab mich als Nahkämpfer auch riesig aufgeregt, aber wenn man doch schon so weit ist, dann braucht einen das auch nicht mehr aufhalten... und um den Frust zu bekämpfen hilft es auch, einfach mal 80 Verteidiger mit Wurfaxt-Upgrade in den sicheren Feuertod beim Drachen zu schicken... niedlich, wie der einmal husten muss, und alle Zwerge fallen um. Dann kommt der Fernkämpfer, hustet auch ein paar mal, und der Drache fällt um...
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108

    Wink

    Also,beim Drachen sind wir ja noch lange nicht.Stimmt,die Map heißt Wintertal und die Ecke mit der Krypta und den Gräbern haben meine Helden platt gemacht.Südlich dieses Geländes lauern aber die restlichen Skelette und die sind nicht platt zumachen.Ich komme garnicht dazu Zwergenkrieger zu erschaffen.Ich hatte meine Helden und 20 Zwerge und wurde einfach überrant-Haupthäuser platt gemacht und Monument ebenfalls und mein Avatar mußte Fersengeld in Richtung Portal geben wegen der Übermacht.Klar wenn du dann zurückkommst ist erstmal Ruhe aber das kanns doch nicht sein,denn das nervt einfach.Nichts gegen einen gewissen Schwierigkeitsgrad den hatte man in Order of Dawn ja auch aber man kanns auch übertreiben.

    Ich habe an JooWooD geschrieben und gesagt im Urlaub mal vorbeizukommen damnit der Programmierer mir das mal zeigt wies geht ohne zu cheaten und zu bescheißen.

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von ChemistryTiger
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Ankh Morpork
    Beiträge
    12
    Hallo guys

    Mir gefiel BoW ausgezeichnet, keine Ahnung woher diese Misstimmung hier kommt. Mein Ava ist eine Magierin mit Eis/Feuer- und Heilzauber. Da kommt man gut durch.

    Zum Wintertal: Mit den Helden habe ich mal die Karte durchforstet und alle Gegner bis vor der Schlucht gekillt, aber die meisten Gebäuden stehengelassen, damit die Zwergenarmee auch etwas zu tun hat.
    Nachdem Aktivieren des Monuments hatte ich genügend Zeit über 60 Zwerge zu erstellen, bevor die richtigen harten Wellen der Untoten kamen. Eigentlich kein Problem.

    Zum Endkampf: Ich musste die Zwergen opfern, damit die Magierin ihre Zaubersprüche vom Stapel lassen konnte. Leider war sie unter den Helden die einzige Fernkämpferin und mir ging das Mana aus. Es ging gerade knapp: Als der letzte Zwerg starb, war auch der Drache am Ende.

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108
    Also ich mache BOW nicht schlecht sondern teile nur meine Meinung mit.Gegen den Spielablauf gibt es nichts zu meckern aber Fakt ist:

    Avatar Level 14 / Feuer-Eis-Heilung, 4 Helden,und mittlerweile 240!!!! gekillte Zwergenkrieger in allen möglichen Zusammenstellungen sind nicht in der Lage die Typen die nach dem Zusammenfügen des Mosaiks in Wintertal generiert werden platt zu machen.Das entbehrt jeglicher Logik und ist absolut unrealistisch.Die Krypten im Süden Winterfalls waren mit dem Avatar im "GodMode" (ich bescheiße äußerst ungern) 5 maligem Helden nachladen und insgesamt ca.200 vergeigten Zwergenkriegern zu schaffen.Zu diesem Schwierigkeitsgrad fehlt mir jedes Verständnis.Im übrigen war es eine "Sauarbeit" sich die Teile des Mosaiks zu besorgen um als Ergebnis innerhalb einer Sekunde gekillt zu werden.Der GodeMode ist nun wieder aus aber der Schwierigkeitsgrad bleibt eben unverständlich hoch und unlogisch.

    Das war in Order of Dawn zwar auch schwer aber machbar,habe dort letztlich auch die Medusen gekillt und den Spalt komplett gesäubert,allerdings hatte der Avatar dann schon Level 28 und Feuerwelle und Eiswelle.

    Ich spiele BOW sicher ganz durch aber die Spielfreude bleibt halt auf der Strecke zur Not wird eben gecheatet,schade eigentlich.

  8. #8
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Ach so, das Mosaik... ja DA sollte man in dem Stadium noch gehörig die Finger von lassen... beim Mosaik kommen die allerschwersten Gegner des gesamten Spiels. Gut, dafür bekommt man dort auch die allerbesten Gegenstände des gesamten Spiels.

    Aber da ist es nicht sehr verwunderlich, dass sich die Mosaikwächter von so ein paar mickrigen Zwergen nicht sonderlich beeindrucken lassen.


    Und ja, selbst wenn man sagt, dass einem BoW von allen drei Kampagnen am wenigsten gefallen hat, dann bedeutet das immernoch, dass BoW um Welten besser ist als die allermeisten anderen Spiele

    Zum Ende: (schon lange her >.<) ich weiß noch, dass man da einen sehr guten Fernkämpfer und einen guten Feuermagier als Helden hat/haben kann/vor dem Drachen bekommt. Und dann einfach: rein, schießen, raus, Feuersturm abwarten, wieder rein, usw.
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    6
    Hi Forcer ,

    so, nun habe ich BOW auch durch.
    Mal ehrlich, der "Endgegner" Aryn ist wirklich ein Witz gegenüber dem Rest der durch die Karten schleicht.
    Ich habe alle Quest gelöst - alle Shops leergekauft, aber alle Waffen- und Kleiderset´s habe ich nicht zusammen - komisch.
    Egal - bin eh mächtig und "unbezwingbar" geworden - ohne Schummeln versteht sich.
    Bin am Ende auf Stufe 31 angekommen - geht bestimmt noch mehr ...und bin reiner Kämpfer - also absolut keine Magie und Zauber - kann man wunderbar zu Gold machen.
    Ich habe nicht einen einzigen Gegner ausgelassen - also ist alles "rotlos"
    Nun freu ich mich auf den nächsten Addon - mal sehen was da abgeht - BOW ist bisher auch nicht meine erste Wahl ...

  10. #10
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    108
    Herzlichen Glückwunsch Christian, aber mit Level 31 kannst du deinen Avatar in Phoenix nicht übernehmen das geht wohl nur bis Level 30.

  11. #11
    Sohn von Serra und Aryn Benutzerbild von Jonny-JX
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vor'm Computer ^^
    Beiträge
    1.190

    Cool

    Was ihr alle habt...

    BoW ist doch super und einfach dazu...
    Wenn man im Wintertal nicht gleich gegen die Mosaikmänneln kämpft, ist es kein Problem durchzukommen.
    Erst mit den Helden und dem Avatar alles bis zum Zwergenmonument cleanen auch die kleine Zombieansammlung im Nordwesten, dann weiten den großen Haufen im Norden und dann noch die Untoten von dem Zwergenlager umpusten...
    Dann das Zwergenmonument aktivieren und schnell die Rohstoffproduktion ankurbeln. Derweil alle Zwerge (einzige restliche Gegner) an dem Steinbogen vor ihrem Lager erledigen. Alle erstellten Zwergenkrieger auch gleich dort hin schicken. So kommen die Zwergenleichen nicht mal in die Nähe eures Lagers. Wenn ihr dann soviele Zwerge wie möglich habtmit der Hälfte in das Zwergenlager rushen und mit 5 Zerstörern, den Helden und dem Avatar die Grüfte zerstören. Tote Zwerge sofort neu ausbilden undauch voll reinschicken in die Gegner.
    Ist zwar etwas Zeitaufwendig, da die Helden bei den Skletten hin und wieder abnippeln, aber es ist so doch recht Problos zu schaffen.

    Zu Aryn, bei mir hat der immer nen Eisregen, keinen Feuerregen...naja was soll's... Aber mit den Helden ist der kein Prob und die Zwerge sind nicht nötig... für Aryn. 2 Helden sollten Fernkämpfer sein(einer mit Set "Fernkämpfer") 3 Helden sollten Magier sein. Beim letzten ma hat ich glaub ich einen Elementarmagier mit viel Feuer, einen Weißmagier mit Heilung (könnte Adhira gewesen sein, aber nicht sicher) und so ne Mentalmagierin, mit "Unterbrechen!!!", so kam Aryn nur einmal dazu seinen Eisregen loszulassen, dann hat die Magierin den Eisregen immer unterbunden, da sehr schnelle Auslösezeit der Spells!!! (Einmal hab ich's auch als Mentalmagier durchgezockt, war noch besser gegen Aryn --> Alleingang --> Verwirren (keine Spells von Aryn mehr) --> Manaraub und -entzug --> und dann den Hilflosen immerwieder mit Schock Lvl.12 verwöhnen, das war lustich).

    Tschö
    Those who can't do - teach.
    And those who can't teach - teach gym.

    "In meiner psychologischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte
    für eine existente Individualität Deiner Person." Oder auch: "Ich liebe dich."


    Since 27.7.04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •