Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hearts of Iron II - Unruhe und IK Problem

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9

    Hearts of Iron II - Unruhe und IK Problem

    Hallo,

    habe eigentlich noch garnicht richtig angefangen und schon ein Problem mit Unruhen.
    Beim Lesen des Manuals lass ich immer das Spiel laufen um Sachen auszuprobieren und habe gemerkt das ich jedesmal starke Probleme mit Unruhen im nationalen Gebiet (spiele Deutschland!) habe. Alle paar Wochen kommt irgendsoeine Großdemonstration die den Unruhefaktor immer um 3% steigert. Innerhalb eines Jahres steigert sich die allgemeine Unruhe dann bis auf ca. 50% und meine verfügbaren IK sinken stark ab.

    Was kann ich dagegen machen? Die Konsumgüter haben genügend IK Überschuss und in der Anzeige oben steht das ich einen täglichen Rückgang der Unruhen habe. Ist also im grünen Bereich. Auch sehe ich nirgends in welchem Sektor es Unruhen gibt.

    Was kann ich machen, oder was mach ich falsch?

    Gruß,
    Gyal

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Proeus
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    125
    Es gibt mehrere Ursachen, die Unmut hervorrufen.
    Das erste ist, zu wenig Konsumgüter zu produzieren. Das hast du ja schon im Griff.

    Das zweite ist, wenn man zu wenig Nachschub für die Truppen produziert (sprich: Lagerbestände auf Null und Produktion im Minus). Ebenso darf die Nachschub-Produktion nicht auf Null stehen, sondern man muss für mindestens einen IK Nachschub produzieren.

    Das dritte -und in diesem Fall auch wahrscheinlichste- sind Ereignisse. Am Anfang bekommt Deutschland ein Ereignis wegen des besetzten Rheinlandes. Das steigert den Unmut und lässt sich nicht verhindern. Das Erste, was ich machen würde, ist, Truppen nach Köln schicken. Das erste Ereignis kommt zwar, aber nach der Besetzung kommt ein zweites, was den Unmut nicht komplett aber ein bißchen sinken lässt.
    Es kann sein, dass sich das erste Ereignis wiederholt, wenn man das Rheinland nicht sofort besetzt.

    Es gibt noch Zufallsereignisse, die den Unmut steigen lassen, aber die sind recht selten.

    Schau erstmal, dass du das Rheinland besetzt und die Konsumgüter und den Nachschub im grünen Bereich hast. Dann sollte es gehen.

    Ach ja, und fang neu an, mit 50% Unmut ist kein Krieg zu gewinnen. Selbst 10% sind schon kritisch.
    "Geschichte bewundert den Weisen, dem Tapferen aber huldigt sie."
    -Edmund Morris

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9
    Erstmal danke!

    Das mit der Nachschub-Produktion ist auf jedenfall ne gute Idee, die habe ich wirklich auf Null stehen gehabt.
    Dieses Ereigniss mit Rheinland ist allerdings noch nicht vorgekommen.

    Egal, ich probier das mit dem Nachschub mal aus.

    -------------------------------

    Es war doch das Rheinland-Ereignis. Ist mir sonst garnicht aufgefallen.

Ähnliche Themen

  1. Hearts of Iron II Taktiken
    Von Killercat im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.8.06, 02:06
  2. Hearts of Iron II - Symbole Forscherspezialgebiete
    Von Gyal im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.6.05, 20:41
  3. Hearts of Iron 2 .....Problem
    Von murder im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.4.05, 16:00
  4. Hearts of Iron Problem
    Von Klowert im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 09:23

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •