Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: klasse für einen 2-köpfiger Oger

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von lukang
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9

    klasse für einen 2-köpfiger Oger

    Hey ich würd gern in unserer Gruppe einen Ethin ( hoff ma das das richtig geschrieben is) spielen da mir mein Necromancer auf die Nerven geht. Brauch deshalb noch ne Klasse für den Oger hab aber keine Lust so die Standart sachen zu spielen wie Barbar oder so. Deswegen hab ich gedacht ihr habt vielleicht noch ne Idee was man spielen kann.
    Hab ma letztens was von der Klasse "Hazardeur" gelesen. Kann mir ma jemand sagen was der so kann? Un ob der zu nem Oger passen würde?

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    3

    Nicht ganz passens

    Aehm ja, davon abgesehen das ich als SL so ein Vieh niemals zulassen würde, ist Hasardeur garantiert keine Klasse für einen Ettin.
    Ein Hasardeur ist ein Magier, spezialisiert auf unbändige(chaotische) Magie.
    Also so ziemlich das letzte was zu deinem Ettin passt, die können ausser knüpplen glaub ich garnix. Höchstens vielleicht noch Schamane, oder vielleicht gibts einen Ettin Magus, k.a. red mal mit deinem SL.

    Oder du überlegst dir vielleicht doch was anderes, was willst du mit einem Char auf den jeder sofort schiesst wenn er ihn sieht? Ich mein die Viecher sind Monster, keine SCs.

    Gruss Flo
    Geändert von Rubicon (22.6.05 um 15:33 Uhr)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von lukang
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9
    ja das mit dem böse is net so das problem weil der rest der gruppe aus nem Fey´ri Schurken, nem Orog-Vampir und meinem noch Drow Necromancer besteht.
    Was gibts denn noch so als "Prügel-klassen"? Hab bis jetz immer nur Orc oder Zwerge als Barbaren gespielt deswegen wollt ich ma irgendwas anderes ausprobieren aber ich weiß halt net was.
    Was aber auch noch ne gute Idee wäre zum spielen wäre ein Drakin. Vielleicht fälllt euch dazu ja irgend eine klasse ein.
    ich danke schon ma für die Ideen
    lukang

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    36
    Zu riesenhaften Wesen als SCs kann man im allgemeinen nicht raten.
    In welchen Dungeon soll der denn reinpassen?

    Wie wärs mit was reptilischem?
    Echsenmensch oder einen Yuan-Ti
    Eignen sich beide stilmäßig gut für nen Krieger

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von rheadude
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    55
    Nach dem Regelbuch hat ein Ettin INT 6, also außer Draufhauen wird der nicht viel können....
    Ich finds sowieso doof, Monster als SCs zu nehmen.................ach warte, ich spiel gerade einen Betrachter
    Wenn wir all unser Unglück auf einen gemeinsamen Haufen legten und dann jeder davon einen gleich großen Teil wieder an sich nehmen müsste, so würden die meisten Menschen zufrieden ihr eigenes Unglück zurücknehmen und davongehen.
    -Sokrates-

    | Fuse Emo-Punk |
    | Cafe Central Weinheim |

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von lukang
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9
    find ich nett das ihr euch um meine Rasse soviel gedanken macht aber ich wollt doch nur en paar Ideen für Klassen.
    Also irgendwas was schon stark is aber net immer so abgedroschen wie en Barbar.

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    36
    @reahdude
    ein Betrachter eignet sich wirklich nicht als SC, da hast du recht
    aber es gibt eine ganze Reihe von Rassen, die sich nicht all zu sehr von den normalen Spielerrassen unterscheiden. Orks und Hobgoblins eignen sich gut. Viele Echserassen ebenfalls. Wenn man eine Untewasserkampange spielen will, kommt man ohnehin nicht darum, Rassen wie Shauagin und Locatha Spielertauglich zu machen.

    Zitat Zitat von lukang
    find ich nett das ihr euch um meine Rasse soviel gedanken macht aber ich wollt doch nur en paar Ideen für Klassen.
    Also irgendwas was schon stark is aber net immer so abgedroschen wie en Barbar.
    Wie wärs mit ner Art Bestienmeister?
    Einfach ein Krieger, der ne Menge Tiere zähmen kann, Fallen Stellen usw.
    Im Kampf setzt er ein Fangnetz ein, hat also ne grundsätzlich andere Art zu kämpfen als der 08/15 Axtbarbar. Da er ja Tiere zähmen kann, hat er evtl auch ein paar Viecher dabei. Außerdem kann man ihn ja noch mit jeder beliebigen anderen Waffe ausstatten, er ist also recht flexibel.

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von lukang
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9
    is schon ma en guter Anfang aber noch net ganz was ich such.
    Was haltet ihr denn so von nem Mönch also Waffenlos kämpfen? Obwohl ich wollte endlich ma en Char spielen dem ich en Zanbato also Waffe geben kann. Vielleicht fällt euch bis nächsten Mittwoch noch was ein. Hab am Donnerstag die nächste Runde.

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von rheadude
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    55
    Genau..........ich hab auch schon mal über ein Kloster gelesen, in dem nur Ettins ihren Kampfkünsten nachgehen..........das meinst du doch nicht ernst oder?!

    Spiel einen dummen Magus, der seine Magie manchmal sinvoll, manchmal sinnlos einsetzt oder einen Barbar, Krieger, Kämpfer (oder lass dir einfach mit dem Spielleiter eine eigene Kämpferklasse einfallen....)

    Sei einfach kreativ, wenn du schon eine Rasse spielen willst, die nicht viel Raum lässt.
    Wenn wir all unser Unglück auf einen gemeinsamen Haufen legten und dann jeder davon einen gleich großen Teil wieder an sich nehmen müsste, so würden die meisten Menschen zufrieden ihr eigenes Unglück zurücknehmen und davongehen.
    -Sokrates-

    | Fuse Emo-Punk |
    | Cafe Central Weinheim |

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    10
    in welchem buch steht denn das mit ettins und so???

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von rheadude
    Sei einfach kreativ, wenn du schon eine Rasse spielen willst, die nicht viel Raum lässt.
    Sei mir nicht böse, aber ich finde, Du lässt der Fantasie und dem Rollenspiel nicht viel Raum. Ettin haben Intelligenz 6 im Durchschnitt. Wer einen Ettin spielen will, hat also auf sein Würfelergebnis für Intelligenz einen Malus von -4.

    Wenn ich eine 18 gewürfelt habe, ziehe ich 4 ab und erhalte Intelligenz 14. Jetzt steigere ich bis zur 8 Stufe 2x Intelligenz. Da ich bis Grad 4 Zauber sprechen kann, kann ich mit erreichen der 9.en Stufe und dank meiner Intelligenz von 16, ohne weiteres auch 5. Grad Zauber sprechen und sogar 6. Grad Zauber. Das sollte eigentlich reichen, um eine magiebegabte (Prestige )Klasse spielen zu können und um gleichzeitig auf den Putz hauen zu können.

    Einen Master Transmogrifist (Complete Arcane) Ettin stelle ich mir sehr lustig vor. Und das ist auch als Ettin mit Intelligenz 14 machbar. (was auf Stufe 7 oder 8 durchaus machbar ist; spätestens mit magischen Gegenständen)

    Menschen sollte man sowas wie Magie eigentlich auch nicht zutrauen können, der Standardmensch schafft gerade mal Zauber des 0. oder 1. Grades. Keine besonders glorreichen Bedingungen für einen reinen Magier -eigentlich!

    Auch was Mönche anbelangt. Warum sollte ein Ettin kein Mönch sein? Es braucht kein Kloster, um zum Mönch zu werden, dazu benötigt es lediglich die richtige innere Einstellung.

    Wenn lukang sein Zanbato mit Magie kreuzen möchte, schlage ich folgendes vor:
    Wizard 5/Monk 2/Enlighted Fist 10
    oder
    Sorcerer 6/Monk 2/Enlighted Fist 10

    Allerdings wird das mit dem Ettin eh nichts, da der Ettin von Beginn an ein Charakter der Stufe 15 wäre -ohne Klassenstufen.
    Ein Ettin hat 10 Trefferwürfel und ein Level Adjustment von +5. Das beste Argument gegen einen solchen Charakter, es sei denn, der SL ist ein Powergamer-Liebhaber.

  12. #12
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    329
    Also da muss ich heftig wiedersprechen... Mönch ist definitiv eine Ausbildung die man nicht ohne Lehrmeister erlangen kann.

    Als Sl würde ich einem Ettin keine anderen Klassen als Barbare, Krieger, Schamane oder (mit viel Bauchweh) Waldläufer/Scout zulassen.

    Woher lernt ein Ettin die Magie ? Woher kann er überhaupt common ?? Und wieso sollte er mit einer Party unterwegs sein ???

    sry, ich bin solchen Charakteren äusserst sketisch gegenüber eingestellt...
    ICH WILL KEIN JAMBA-ABO !
    Ich will es auch nicht mit jedem Klick aufs neue angeboten bekommen !
    Ich finde die schlecht animierten Viecher auch NICHT LUSTIG!
    Allerdings würde ich ganz gerne dieses Forum LESEN.
    KANN ICH ABER NICHT WEIL DIESE POPUP-WERBUNG STÄNDIG IM WEG IST !!!!

    (der geneigte Leser hat an dieser Stelle hofentlich gemerkt das ich leicht gereizt reagiere...)

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Woher kann der Menschenmagier "giant", "abyssal" oder sonst eine Sprache? Auch für einen Ettin kann man sich eine schöne Geschichte ausdenken, warum er common gelernt hat. Und selbst wenn ein SL, warum auch immer, dem Ettin nicht common zugestehen möchte, dann halt nicht. Müssen die anderen halt giant können.

    Und wenn man sich partu keinen Ettin vorstellen kann, der die Kunst der Magie studiert, dann kann man den Ettin immer noch als Sorcerer spielen. Inne ruhende magische Kräfte können nicht vom Tisch geredet werden, die sind bei jedem vorstellbar.

    Und "Lehrmeister" heisst nicht gleich Kloster, wenn man schon auf eine 'geordnete Ausbildung' besteht. Auch hierzu kann man sich eine schöne Geschichte einfallen lassen.

  14. #14
    Mitspieler Benutzerbild von lukang
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    9
    Aber fut wenn ihr sagt das der Ettin en LV-Adjustment von +5 hat kann ich das sowieso haken weil mein SL nur Rassen mit höchstens LV-Adjustment von +4 zu lässt.
    Aber is sowieso egal da mir die Woche bei der Arbeit en paar gute Ideen gekommen sind was ich noch spielen könnte. Muss das auch ma die Tage mim SL abklären.

Ähnliche Themen

  1. Was seit ihr für ne Klasse
    Von Georg4 im Forum Guild Wars
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.2.07, 18:51
  2. Klasse X gegen Klasse Y (z.B. Magier vs. Kämpfer)
    Von Andaran im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.11.06, 19:43
  3. Oger für anfänger
    Von Balu21 im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.06, 15:09
  4. Welche Klasse/Rasse für Anfänger?
    Von nick15 im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.4.05, 00:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •