Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Monster-Übernahme, Gier/Pistolenlauf, Verwandlungskrug #2, LV-Effekte,

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    31

    Hilfe Monster-Übernahme, Gier/Pistolenlauf, Verwandlungskrug #2, LV-Effekte,

    Moin Moin,

    ich hätte mal wieder ein paar Fragen :

    1) Mal angenommen ich übernehme die Kontrolle über ein gegnerisches Monster bis zu meiner End Phase, besetze aber seine Monsterkartenzone komplett (z.B. "Ojama-Trio", "Bodeneinsturz", etc.). Was passiert mit seinem Monster wenn es (im meiner End Phase) nicht auf seine Spielfeldseite zurück kann ? Wird es dann zerstört ?

    2)"Gier"(SOD 055) / "Pistolenlauf hinter der Tür"(DR1 043) :
    Ich hatte mal gefragt ob man mit dem "Pistolenlauf..." Aktivierungskosten auf den Gegner abwälzen kann (geht nicht, weil Kosten und nicht Schaden).
    Ich möchte jetzt "Gier" aktivieren und mit dem "Pistolenlauf..." den entstehenden Schaden durch z.B. "Kartenzerstörung", "Verwandlungskrug" oder "Cyberdose" auf den Gegner übertragen.
    Wann muß ich jetzt an "Gier" anketten (auf der Karte steht "...erhält am Ende der End Phase Schaden ..."). Sofort nach der Aktivierung, oder erst wenn ich den Schaden erhalte ?

    3) "Verwandlungskrug #2"(PSV 040) :
    Kartentext : "... Beide Spieler nehmen dann die obersten Karten von ihrem Deck und zeigen einander diese Karten, bis beide die gleiche Anzahl Monsterkarten gefunden haben, wie sie vorher Monster auf dem Spielfeld hatten..."
    Was ist, wenn ich kein Monster hatte ? Muß ich dann mein ganzes Deck ziehen, oder gar keine Karte ?

    4) LV-Effekt aktivieren :
    Ein Bekannter aktiviert den Effekt von"Bewaffneter Drache LV7"(SOD 015) im gegnerischen Spielzug; ist das korrekt ?
    Und zweitens : Ist das ein 'Kann-Effekt' oder ein 'Muß' (weil dort nicht 'Du kannst' draufsteht; 'gleiche Frage für den "Chaos-Emperatordrache").


    Im Vorraus vielen Dank für die Antworten
    MfG Ecknapf
    God Of Greed

  2. #2
    ~+.:[n00b]:.+~ Benutzerbild von Airknight
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    (Rand-)Berlin
    Beiträge
    895
    Zitat Zitat von Ecknapf
    Moin Moin,

    ich hätte mal wieder ein paar Fragen :

    1) Mal angenommen ich übernehme die Kontrolle über ein gegnerisches Monster bis zu meiner End Phase, besetze aber seine Monsterkartenzone komplett (z.B. "Ojama-Trio", "Bodeneinsturz", etc.). Was passiert mit seinem Monster wenn es (im meiner End Phase) nicht auf seine Spielfeldseite zurück kann ? Wird es dann zerstört ?

    Das Monster wird End of Turn Zerstört wenn es zurückkehren würde!


    2)"Gier"(SOD 055) / "Pistolenlauf hinter der Tür"(DR1 043) :
    Ich hatte mal gefragt ob man mit dem "Pistolenlauf..." Aktivierungskosten auf den Gegner abwälzen kann (geht nicht, weil Kosten und nicht Schaden).
    Ich möchte jetzt "Gier" aktivieren und mit dem "Pistolenlauf..." den entstehenden Schaden durch z.B. "Kartenzerstörung", "Verwandlungskrug" oder "Cyberdose" auf den Gegner übertragen.
    Wann muß ich jetzt an "Gier" anketten (auf der Karte steht "...erhält am Ende der End Phase Schaden ..."). Sofort nach der Aktivierung, oder erst wenn ich den Schaden erhalte ?

    Ich denke wenn du den Schaden erhalten solltest, als Response darauf. bin mir aber nicht sicher!


    3) "Verwandlungskrug #2"(PSV 040) :
    Kartentext : "... Beide Spieler nehmen dann die obersten Karten von ihrem Deck und zeigen einander diese Karten, bis beide die gleiche Anzahl Monsterkarten gefunden haben, wie sie vorher Monster auf dem Spielfeld hatten..."
    Was ist, wenn ich kein Monster hatte ? Muß ich dann mein ganzes Deck ziehen, oder gar keine Karte ?

    Keine Karte...

    4) LV-Effekt aktivieren :
    Ein Bekannter aktiviert den Effekt von"Bewaffneter Drache LV7"(SOD 015) im gegnerischen Spielzug; ist das korrekt ? Nein da Kosten Effekt!
    Solche Effekte können nur in der eigenen MP aktiviert werden!
    Und zweitens : Ist das ein 'Kann-Effekt' oder ein 'Muß' (weil dort nicht 'Du kannst' draufsteht; 'gleiche Frage für den "Chaos-Emperatordrache").

    Kann wie beim CED! Kosten Effekte sind soweit ich weiß immer optional!



    Im Vorraus vielen Dank für die Antworten
    MfG Ecknapf
    Hoffe das alles richtig is und ich helfen konnte!

    []mFg[]Airknight! !
    Yata's-Spirit-is-leicht-dämlich™
    *Muha*
    Deine Mudda Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Tzaphiel
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Paderborn/Steinheim
    Beiträge
    73
    1. Wenn alle Monsterzonen beim gegner belegt sind und er kein Platz für das Monster hat wird es zerstört.

    3.Du mußt keine Karten aufdecken, da du ja schon davor die bedingung erfüllt hast. Du hattest keine Monster, und du hast 0 Monsterkarten mit LV 4 oder weniger aufgedeckt.

    4. Der Effekt von Bewaffneter Drache 7 ist ein Kosteneffekt, kann also nur in der eigenen Hauptphase aktiviert werden.
    There is a theory which states that if ever anyone discovers exactly what the Universe is for and why it is here, it will instantly disappear and be replaced by something even more bizarre and inexplicable.

    There is another which states that this has already happened.


    The Hitchhiker's Guide to the Galaxy

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    31
    Moin Moin,

    wie immer vielen Dank für die Antworten (und wieder so fix) !

    'wünsche noch einen schönen Sonntag.
    Bis zum nächsten mal.

    MfG Ecknapf
    God Of Greed

  5. #5
    Edo
    Edo ist offline
    - Benutzerbild von Edo
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    1.139
    Zitat Zitat von Ecknapf
    2)"Gier"(SOD 055) / "Pistolenlauf hinter der Tür"(DR1 043) :
    Ich hatte mal gefragt ob man mit dem "Pistolenlauf..." Aktivierungskosten auf den Gegner abwälzen kann (geht nicht, weil Kosten und nicht Schaden).
    Ich möchte jetzt "Gier" aktivieren und mit dem "Pistolenlauf..." den entstehenden Schaden durch z.B. "Kartenzerstörung", "Verwandlungskrug" oder "Cyberdose" auf den Gegner übertragen.
    Wann muß ich jetzt an "Gier" anketten (auf der Karte steht "...erhält am Ende der End Phase Schaden ..."). Sofort nach der Aktivierung, oder erst wenn ich den Schaden erhalte ?
    MfG Ecknapf
    Also dieser Gier ist eine PERMANENTE Karte und hat dem entsprechend auch einen permanenten Effekt! Und wie man bei Pistolenlauf wissen sollte, kann man auf permanente Effekte, die Schaden mache NICHT anketten!
    D.h. Pistolenlauf kann Gier's Effekt NICHT umleiten

    Ruling:
    You cannot activate "Barrel Behind the Door" against a Continuous Spell or Trap Card, an Equip Spell Card, or a Field Spell Card. So you cannot activate it against "Magical Thorn", "Dark Snake Syndrome", "Wave-Motion Cannon", or "Black Pendant".
    So far Edo
    In einem Jahr stehen allen Menschen 365 Tage bzw. 8.760
    Stunden bzw. 525.600 Minuten bzw. 31.536.000 Sekunden zur
    Verfügung. Die Zuteilung der Zeit ist die einzige Gerechtigkeit.
    Was wir daraus machen, liegt an uns.

    Das Leben ist ein Geschenk ... nimm es an.

Ähnliche Themen

  1. Verteidigung | Effekte | Monster | Zauber/Fallen
    Von Capain_Jack_Sparrow im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7.6.05, 15:44
  2. LV Monster
    Von Valkyrion im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.2.05, 23:14
  3. Kontern auf Monster Effekte?
    Von Paladus im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 8.3.04, 23:42
  4. Monster Effekte
    Von IchBossDuNIx im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.1.04, 13:33
  5. Ein paar Fragen u.a. Change of Heart , Toon Monster, Effekte
    Von FuTuRe im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 14:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •