Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 44

Thema: the real world *lol*

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von diener des gauklers
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    572

    the real world *lol*

    hi leute...wie jeder weiß hat sich GW ja ideen von der realen welt abgekuckt(für alle chaos spiele...der falsche imperator...der typ hockt in america...in so nehm weißen haus aber...pssst)
    daher wollte ich ma wissen was ihr findet is von der real welt abegkuckt und wovon?
    meins:
    space marines=sind amerika...die veruschen auch die welz(galaxis bei 40k) zu "säubern"
    imps= find ich sind die deutschen aus dem 2. weltkrieg...
    orks=sind für mich die ghettos in ameika...passt finde ich...
    tau= ganz klar von japan und hren mangas mit kampfanzügen
    HJ=sind von den damaligen hexenjägern abgekuckt.
    Dj=das gleiche wie bei de HJ
    chaos=amerika???
    tyraniden=sind von den alien filmen abgekuckt
    eldar/dark eldar=sind von elfn abgekuckt weiß aber nich wohin.?
    necrons=sind von den terminator filmen

    also was is mit euch wie dnekt ihr??
    "Horus war schwach.Horus war ein Narr.Er hatte die ganze galaxis in Griffweite und ließ sie einfach entkommen."

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Damonikon
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Österreich; Wien
    Beiträge
    936
    Passt eigentlich alles!

    Chaos: Würde eher auf die heutige Terrororganisation hintippen! Versuchen immerhin den Imperator (*räusper* Bush) zu vernichten.

    Marines: Passen auch irgendwie zu Amerika, würde sie aber auch teils zu den früheren Genversuchen der Nazis dazu nehmen.
    Und was hat euer zerbrechliches Imperium erreicht? Ein Leichnam ist es, der langsam von innen nach außen rottet, während sich Maden in seinem Leib winden. Es wurde auf der Arbeit von Helden und Titanen errichtet, doch nun ist es bewohnt von furchtsamen Schwächlingen, für die diese glorreichen Zeiten nur halbvergessenem Legenden sind.

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Nako
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Wiltz (Luxemburg)
    Beiträge
    120
    das chaos koennte von anarchisten kommen oder von satanisten! woher weisst du das mit den genversuchen?
    mfG Nako

  4. #4
    Jeg Faller Benutzerbild von Shinoa
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    The Netherrealm
    Beiträge
    1.934
    also necs und tyras gibs denk ich länger als angeführte Filme oder?

    Was die SM angeht, kommt auf den Orden an...
    Imps - Russen (speziel Valhalla) das ganze namenzeug usw.
    SW - Skandinavien (Wilde Barbaren die sich von niemandem etwas sagen lassen - Wikinger)

    und SM erinnern mich die Codex treueren (DA, UM, etc) eher an das Christentum... AAAH, Sie glauben nicht an unseren Gott, HEIDEN!!! TÖTET SIE!!!!!11111 *auf erklärung wird verzichtet*

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von diener des gauklers
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    572
    wie findet ihr das das ich die orks in die richtung von den ghettos gemacht habe??ich find das passt da hin da es dort änliche verhälnisse- sind(waffen..wer der boss is...usw)
    "Horus war schwach.Horus war ein Narr.Er hatte die ganze galaxis in Griffweite und ließ sie einfach entkommen."

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von Damonikon
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Österreich; Wien
    Beiträge
    936
    Nur von der Sprache her passt es irgendwie nicht!

    Hab noch nie nen Ork gehört: Hey you Brother ich mosch dir jetzt voll krass den Schädel weg!
    Und was hat euer zerbrechliches Imperium erreicht? Ein Leichnam ist es, der langsam von innen nach außen rottet, während sich Maden in seinem Leib winden. Es wurde auf der Arbeit von Helden und Titanen errichtet, doch nun ist es bewohnt von furchtsamen Schwächlingen, für die diese glorreichen Zeiten nur halbvergessenem Legenden sind.

  7. #7
    DANKE Benutzerbild von Valten
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Motrei/Wüpptoi/Türol/Öschtrreich
    Beiträge
    716
    darf ich ein wenig fantasy mit ins spiel bringen ?

    Man vergleiche die geschichte (geburt) Sigmars mit der Geburt Christi...

    oder die neue Imp Miniatur: "Marco Colombo"... eine mischung aus Marco Polo und Christoph Columbus...

    Solche sachen find ich unkreativ, aber was solls, lassen wir die leute vom GW einfach mal blöd namen kombinieren...


    mfg
    V
    Zitat von
    || Und meinen Pfarrer hab ich bei der ersten Kommunion (die noch direkt in den Mund ging) gebissen...tjoah... ||

  8. #8
    Meisterspieler Benutzerbild von kuki2k5
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Wien - Hietzing
    Beiträge
    593
    die ganze inquisition ist von der damaligen spanischen inquisition abgekupfert
    EINDEUTIGER beweis: torquemada coteaz der dämonenjäger
    torquemada war ein spanischer großinquisitor der unzählige leute umgebracht hat

    änderung: hab grad bei wikipedia nachgeschaut, ich kopiers hier einfach rein und verstoße somit gegen sämtliche copyrights und urheberrechte:

    Tomás de Torquemada (* 1420 in Valladolid; † 16. September 1498 in Ávila) war ein spanischer Großinquisitor.

    Torquemada besuchte das Dominikanerkonvent San Pablo in seiner Geburtsstadt Valladolid und wurde zum Prior von Santa Cruz/Segovia. Er erwarb großen politischen Einfluss als Berater und Beichtvater der Könige Isabella I. und Ferdinand II.. 1478 wurde er Inquisitor für Kastilien und 1483 durch Papst Sixtus IV., auf Drängen des Königspaares, erster Großinquisitor des Königreichs Aragón und später Kastilien, 1484 von ganz Spanien. Er erließ Anweisungen für die Inquisition und organisierte diese um. Die Inquisition wurde unter ihm mit immer mehr Vollmachten ausgestattet und als Mittel mißbraucht, um gegen Häretiker und vor allem Konvertiten vorzugehen.

    Torquemada gründete u.a. den Konvent Santo Tomás zu Ávila und führte das Prinzip der »Reinheit des Blutes« (limpieza de sangre) in die Statuten ein. In seiner Amtszeit fielen etwa 2000 Menschen der Inquisition zum Opfer.

    Personendaten
    NAME Torquemada, Tomás de
    ALTERNATIVNAMEN
    KURZBESCHREIBUNG spanischer Großinquisitor
    GEBURTSDATUM 1420
    GEBURTSORT Valladolid
    STERBEDATUM 16. September 1498
    STERBEORT Ávila
    Alle sagten es wäre unmöglich, dann kam einer der das nicht wusste und tat es

  9. #9
    der Verräter Benutzerbild von Kharn
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    LU,MA,HD
    Beiträge
    730
    GW gibt es schon sehr lange! Und die meisten Arten sind in den 80érn entstanden!
    Und ich schreib mal was mir zu den einzelnen Einfällt (sind leider nicht alle):
    Necrons = aus dem Film Terminator mit leicht Ägyptischem Touch
    Orks = Amerikanisches Ghetto mit Elementen aus Afrikanischen Stämmen
    Tyraniden = Entweder aus Alien oder Krieg der Welten
    Tau = Aus dem Ost-Asiatischem Raum mit indianischen Elementen
    DJ/HJ = Inquisition
    Imperium:
    Cadianer = Natosoldaten!
    Catachaner= Vietnamnesiche Dschungelkämpfer
    Tallarner = Araber
    Moridianer= US-Marines
    Prätorianer = Indische Kolonialisten
    Vallhallaner= Russen
    Space marines:
    Für mich ist der Gedanke der Space Marines vom 3. Reich abgekuckt!
    Bloß haben die es ein bisschen verschönert!
    Ein Imperator der Genetische Übersoldaten Entwickelt!!
    (Busch kann es für mich nicht sein dafür gibt es die SM zu lange)
    Und die einzelnen Orden:
    Blood angles =Elemente aus dem Vampirismus
    Space Wolfes= Nordmänner Keltischer bzw. Normannenursprung
    Ultra Marines= zu denen fällt mir nur Römisches reich ein.
    Chaos:
    Khorne = vom Satanismus
    Slaanech= Anarchie

    Eldar = Elfen in der Zukunft (vielleicht abgeleitet von HdR)

    Für die vergessenen Orden fällt mir gerade nix ein.
    Komm näher!
    Ich habe etwas für dich!
    Du kannst mir ruhig vertrauen!
    Es wird dir garantiert gut tun!
    Wirklich!
    ...
    ....
    Du dummer Narr!
    ______________________________
    Kharn

  10. #10
    ~Death Lord of Slaanesh~ Benutzerbild von Katan The Unleashed
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Nähe Trier (bei da mosel ^^)
    Beiträge
    3.567
    also slaanesh denke ich eher ist auch satansimus genau wie alle chaossachen
    und wie wäre es:

    tyraniden = franzosen -die kann ja auch keiner leiden und die chitinartigen klauen sind einfacj steinharte baguettes ^^
    +Born - Tainted - Died +
    + Remind the Unleashed +
    + His unholy Beauty will never Die +

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    45
    Space Marines sind für mich eher die UNO...die galaktischen Aufpasser!

  12. #12
    a.k.a. fireball Benutzerbild von Bruder Osman
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.320
    Also, ich denke mal, dass nicht nur die Elfen bei Tolkien ausgeliehen wurden. Der gute Mann war auch der erste, der Orks in seinen Büchern erwähnte.

    Und die Mordianer sind für mich eher die typischen russischen Streitkräfte.

    Die Valhallarner erinnern mich eher an die deutschen Truppen im zweiten Weltkrieg, die 1942 (Stalingrad und so) im Winterkrieg kämpften.

    Dass die Marines gewisse Parallelen zum dritten Reich aufweisen, ist nicht von der Hand zu weisen. Die Kommissare sehen auch aus wie absolute Obernazis. Der beste Panzer der Imps, der Baneblade, sieht dem Panzer IV verdammt ähnlich. Und die normalen Panzer sind eine Mischung aus deutschen Panzern des 1. und 2. Weltkriegs.

    Die Tau sind meiner Meinung nach eine logische Erscheinung, da GW mit der Zeit gehen wollte und deshalb den allgemeinen japanischen Einfluss in unsere Welt auch im Spiel widerspiegeln wollte. Der Manga-und Anime-Style ist unübersehbar, das Gebaren der Tau scheint den asiatischen Traditionen zu entsprechen.

    Die Tyraniden könnten noch grässlicher wirken. Zwar sind sie von Alien & Co beeinflusst, doch spielen selbst diese "Vorbilder" mit den typischen menschlichen Ängsten, wie z.B. Arachnophobie, der Angst vor Spinnen. GW sollte so weit gehen, diese Änste noch mehr zu berücksichtigen. Denn ein Vieh mit sechs Beinen wirkt auf einen normalen Menschen wesentlich befremdlicher als eines mit 4 oder 8. usw.
    Eine Galaxis der Finsternis erwartet uns,
    doch der Imperator erleuchtet unseren Pfad


    the Black Library - Romane im 40k-Universum, regelmäßig geupdatet - 25.07.2010


    frischer Rahmspinat schmeckt am besten, wenn er kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt wird

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Chaos General
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    in Eddieland^^
    Beiträge
    1.435
    ihr habt doch echt alle ein an der birne!
    "For the Warmaster!" Schlachtruf der Black Legion

    Iron Maiden Fanatiker

    The best Bands ever:

    Iron Maiden
    Grave Digger

  14. #14
    a.k.a. fireball Benutzerbild von Bruder Osman
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.320
    oh, nein, er kramt wieder seine dunkle Seite hervor! Rette sich, wer kann!

    back to topic:

    Nochmal was zu den Orks: Also ich denke mal eher, dass man sich da an irgendwelchen nordischen Sagen orientiert hat. Die haben jede Menge Waldgeister, Gnome, Trolle usw., je nach Gegend können die gut oder böse sein (z.B. Troll in Norwegen eher gut, in Norddeutschland eher böse).

    Das mit den Boyz of the hood passt meiner Meinung nach nicht wirklich. Schon allein deshalb, weil die in Realität neueste Waffen haben und gar nicht so schlecht im Zielen sind.
    Das "Recht des Stärkeren", wie es WH40K-Orks praktizieren, ist eine allgemeine menschliche Angewohnheit (neben Brutalität und Stumpfsinnigkeit...) und nicht auf die hood beschränkt.
    Eine Galaxis der Finsternis erwartet uns,
    doch der Imperator erleuchtet unseren Pfad


    the Black Library - Romane im 40k-Universum, regelmäßig geupdatet - 25.07.2010


    frischer Rahmspinat schmeckt am besten, wenn er kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt wird

  15. #15
    Mitspieler Benutzerbild von cultistofslaanesh
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Tüsseldorf, Teutschland
    Beiträge
    66
    Also die SM sind ganz klar eine Mischung aus christlich-fundamentalistischen Nazis; auch teilweise mit römischer Ideologie. Man erinnert sich an den Imperial Fists- Artikel; weiss nicht mehr, welcher WD- da wird es am deutlichsten. Mit der Standarte, auf der ROMA zu lesen ist.
    Besitzt Terra eigentlich noch Städte, oder ist es ein weltumspannender Maschinenkomplex?

  16. #16
    a.k.a. fireball Benutzerbild von Bruder Osman
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.320
    Ist auf jeden Fall nicht weltumspannend, da der Südpol für die Inquisition reserviert ist. Zwar hauptsächlich unterirdisch, aber oben ist ne freie Fläche um den Eingang drum herum (so groß wie die Antarktis halt).

    ***jammy, jammy, Beitrag No. 200***
    Eine Galaxis der Finsternis erwartet uns,
    doch der Imperator erleuchtet unseren Pfad


    the Black Library - Romane im 40k-Universum, regelmäßig geupdatet - 25.07.2010


    frischer Rahmspinat schmeckt am besten, wenn er kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt wird

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Real World Golf ?
    Von Hackemannn im Forum Sport- & Rennspiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.10.06, 13:38
  2. The Real Snake Eater
    Von --SolidSnake-- im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.9.04, 18:35
  3. @ The Real Ruffy
    Von Whisky Jupes im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.1.04, 21:40
  4. The Real-Ruffy 's Bewertungen
    Von bleck im Forum Bewertungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.1.04, 15:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •