Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Microsoft Flight Simulator 2004 - PC schaltet einfach ab.

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2

    Wichtig Microsoft Flight Simulator 2004 - PC schaltet einfach ab.

    Hallo Leute,

    leider habe ich ein großes Problem mit dem Spiel.

    Mitten im Spiel oder beim Laden der Szenarien schaltet sich mein Rechner einfach ab.

    Das Update auf 9.1 habe ich bereits installiert.

    Meine Hardware:

    Athlon64 3200+
    MSI NVIDIA 6600GT PCIe (ForceWare 71.89
    1 GB DDR-RAM Single Sided von MDT (2x512MB)
    NFORCE4-939 von ECS

    Ist dieses Problem bekannt?

    Ich hoffe auf Tips.

    DANKE

    Gruß Kandaules

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Tim Hunter
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    1.633
    hmmm, an der hardware kanns nicht liegen

    aber vllt doch mal neuen graka-treiber installieren, neustes directx, mal nach VIREN suchen , nach Spyware, System-Scan machen und ne Defrag

    mach das erstmal. wenn das nciht hilft: neuinstallation des flusi


    vllt hast du auch irgendne freeware szenerie installiert, die sich mit anderem beißt

    es gibt sehr sehr viele möglichkeiten

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2
    Habe ich alles schon gemacht. Auch eine Neuinstallation von Windows XP SP2 habe ich hinter mir.

    Wer weiß noch Rat?

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    3
    Hallo,

    habe die selbe Ausstattung (pc) wie du. Auch ich würde den Flugsimulator gerne spielen, habe aber die gleichen Probleme. Mal beim Laden - mal nach 1 bis 3 Std. zack- aus ist der Rechner. Habe das letzte Biosupdate gemacht - hat aber auch nichts geholfen. Habe nun aufgegeben. Komischerweise laufen andere Spiele (Doom3; FarCry) absolut stabil und flüssig.
    Falls Du zwischenzeitlich eine Lösung gefunden hast, schreib sie mal bitte hier rein. Danke.

    Übrigens habe ich das Problem auch schon in einem anderen Forum angefragt - ohne Lösung. Entweder es liegt am Board oder an Board + Grafikkarte. Es ist schon eine komischer Zufall, dass wir die selbe Ausstattung haben und damit den selben Fehler. Schade - FS gehört zu meinen Lieblingsspielen. Kann man nur hoffen, dass FS 2006 läuft.

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Tim Hunter
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    1.633
    ich würde mal wirklich nicht nur den flusi runterschmeißen, sondern alles, was dazugehört (fs9.cfg im anwenderverzeichnis)

    fragt einfach mal direkt bei microsoft an. das wird das beste sein.
    ggf. kriegt ihr einen neuen Flusi


    nen fs2006 wirds ja wohl nicht geben

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    3
    ich habe das Betriebssystem mehrfach neu installiert. Den Flusi natürlich auch. Alles aussichtslos.

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Tim Hunter
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    1.633
    jo, dann weiß ich wirklich net.
    bitte fragt jetz wirklich mal bei MS an und postet dann, was sie geschrieben haben.

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von News Man
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Irgendwo da hinten
    Beiträge
    19
    Hi,

    das gleiche Problem wie du hatte ich auch. Bitte lade den neusten Grafikkartenteiber runter. Falls du dies schon gemacht hast "sorry".


    Viel Erfolg.

    News Man
    Der Newsman

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    3
    Habe das letzte mal am Wochenende (2.7.05) neu Installiert (Komplett: XP+Flusi) und da gleich die neuesten Treiber genommen. Ohne Erfolg.
    Habe nun den Sound abgestellt und bei der Verknüpfung die Kompatibilität auf Windows98/ME gestellt - und nun lief er 2*2 Std. ohne Absturz. Habe darauf hin den Sound wieder eingeschaltet - und er lief immer noch (allerdings hatte ich nicht mehr lange genug Zeit um es wirklich zu testen). Also wenn ich Glück habe, reicht die Einstellung der Kompatibilität.

    @Kandaules
    gibts Dich noch? Was machen Deine Versuche?

    edit: Endlich
    Also um das ganze mal abzuschließen:
    Die Einstellung der Kompatibilität von Flusi auf Win98/ME hat bei mir bewirkt, dass mein geliebter Flusi2004 auch bei mir (mit Sound!) läuft.
    Wieder ein glücklicher Mensch mehr auf der Welt.
    Geändert von Tim Hunter (8.7.05 um 13:18 Uhr)

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    24
    Hi

    Hab das gleiche Problem!

    Meine Ausstattung:
    Athlon 64 3000+
    ECS NFORCE4-A939
    PCIe MSI 6600GT
    2x512MB DDR ValueSelect Corsair (Dualchannelbetrieb)

    Das kann doch kein Zufall sein! Also ich hab bis jetzt noch nicht den Kompatibilitätsmodus auf Win98 gestellt aber ich werde es machen und hoffen das er dann auch bei mir funktioniert.

    Hat jemand bei Microsoft nachgefragt und evtl. eine Antwort erhalten?

    Bei mir schaltet sich der PC einfach ab, ich glaub um den Dreh wenn die Geländedetails geladen werden. *nicht ganz sicher bin*

    Bei vielen Spielen wird ja der start geloggt und man kann dann Rückschlüsse zeihen bei welchem Programmteil der Defekt auftaucht. Weiß jemand ob man die FS9 mit einem Parameter starten kann damit beim starten udn während des Betrieb eine Logdatei erstellt wird?

    Ich meld mich wieder ob bei mir das hinhaut wenn ich auf Win98 kompatibel stelle!

    EDIT: Also der Flugsimulator startet dann nicht einmal. Im Taskmanager seh ich nur das die fs9.exe noch an ist. Außer eine kurze Sanduhr merkt man nichts.
    Vermutung:
    Der Kopierschutz wird nicht überprüft, evtl funktioniert da irgendwie das nicht das er die Überprüfungsroutine im Programm aufrufen kann denn er bringt auch keine Fehlermeldung wegen falscher CD.
    Gescheiterte Lösung: No-CD Crack damit CD-Kopierschutz Routine nciht mehr überprüft wird verwendet -> Diese Anwendung wird aufgrund eines ...... Nicht Senden. Crack hab ich ohne Kompatibilitätsmodus getestet und da funktioniert er.
    Info: In Windows 2000 Kompatibilität startet FS (ohne Crack, original CD, Kopierschut Routine funktioniert und wird ausgeführt) aber es kam leider wieder ein Totalausfall des Systems!

    Warum schaltet er ab und kehrt nicht einfach zu Windows zurück?

    mfg
    SHOOTER
    Geändert von SHOOTER (19.8.05 um 17:16 Uhr)

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    33

    Kühlung?

    Wie ist die Kühlung in eurem Rechner?
    Es kann daran liegen das die Teile eures Rechners zu heiß werden und dann schaltet er als schutz ab.

  12. #12
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    24
    Kühlung ist gut!

    Er schaltet ja nur ab wenn ich den FS2004 nicht im Win98 Kompatibilitätsmodus starte. Bei den anderen Spielen, die deutlcih mehr Rechenleistung brauchen (Doom, Halflife, 3DMark, ...) geht es ja auch!

    mfg
    SHOOTER

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Tim Hunter
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    1.633
    Zitat Zitat von amd-trickser
    Wie ist die Kühlung in eurem Rechner?
    Es kann daran liegen das die Teile eures Rechners zu heiß werden und dann schaltet er als schutz ab.
    glaub ich auch nicht
    bei meinem alten pc mit standard intel kühler und keinen lüftern (außer am Nt natürlich ) hats auch noch geklappt.

  14. #14
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Tim Hunter from Ohio
    glaub ich auch nicht
    bei meinem alten pc mit standard intel kühler und keinen lüftern (außer am Nt natürlich ) hats auch noch geklappt.
    Das kann ja ein Fall sein wo die Kühlung ausgereicht hat, aber wenn ich sehe was manchmal den Leuten für Müll Rechner angedreht werden, da könnte ich ko**en(Der einsige GEhäuselüfter ist da meist nur das NT!!)

  15. #15
    Meisterspieler Benutzerbild von Tim Hunter
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    1.633
    Zitat Zitat von amd-trickser
    Der einsige GEhäuselüfter ist da meist nur das NT!!
    jo aldi - standard

    ich habe 3 eingebaut

  16. #16
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    34

    Gleiches Problem

    Hi Leute,

    ich habe das gleiche Problem und ärgere mich manchmal echt schwarz.

    An eurer Kühlung kann es nicht liegen, dass kann ich euch versichern.

    Meine Konfiguration:

    Notebook - Fujitsu Siemens Amilo M3438G

    Intel Centrino 1,73Ghz
    1024 MB Arbeitsspeicher
    Nividia GeForce 6800 Go mit 256MB
    usw.

    und mein Notebook stürzt auch einfach so ab. Ich dachte schon, das Teil
    wäre nach 3 Monaten kaputt, aber es scheint wirklich endweder am Grafik-
    kartentreiber oder am Flugsimulator selber zu liegen.

    Ich hoffe ich kann das Thema mit diesem Post wieder aufleben lassen um
    eine Lösung zu finden!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Flight Simulator 2004 Fragen
    Von m3phlst0 im Forum Flight Simulator 2004
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.3.05, 18:39
  2. Microsoft Flight Simulator 2004
    Von m3phlst0 im Forum Flight Simulator 2004
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.8.04, 11:43

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •