Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: DTM Race Driver 3

  1. #1
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588

    DTM Race Driver 3

    Neues Handling-Verhalten, ausgefeilte Meisterschaftsfeatures, überarbeitete Soundtechnologie und verbesserte Render-Engine.

    München, 26. Mai 2005: Aufbauend auf acht Jahre Entwicklungserfahrung, vermittelt DTM Race Driver 3 echtes Rennfahrer-Feeling – ab Winter für PC, PlayStation2 und Xbox.

    Basierend auf der hochgelobten Handling-Engine, die im neuen Spiel in einer neuen Evolutionsstufe präsentiert wird, ist ‘Fokus auf Simulation’ der Anspruch für DTM Race Driver 3. Die Kombination aus dieser Simulationsengine, dem vollständigen Schadensmodell für alle Autos und dem weiter verbesserten “Human AI”-System für computergesteuerte Fahrzeuge, bietet das Spiel die detaillierteste und umfangreichste Motorsport-Erfahrung auf den aktuellen Plattformen.

    Doch DTM Race Driver 3 geht noch weiter. Einen signifikanten Anteil an der zusätzlichen Spieltiefe und Realitätsnähe hat die Implementierung von Rennregeln und Regularien im Pro-Karrieremodus des Spiels.

    Der Spieler hat die Wahl, Optionen wie Qualifying, Flaggensystem, Boxenstop und Reifenstrategien zu aktivieren – akkurat umgesetzt für die über 100 im Spiel enthaltenen Motorsport-Wettbewerbe. Dazu kommen optionale Trainings-Sessions, Fahrzeugtuning, variable Rennlänge und, wenn mit den Regeln der jeweiligen Meisterschaft vereinbar, Upgrades von Fahrzeugteilen. Die abwechslungsreiche und in allen Optionen einstellbaren Meisterschaftsmodi sind sowohl Offline als auch Online einsetzbar.

    In DTM Race Driver 3 wartet mehr echter Motorsport, als jemals zuvor ein Spiel zu bieten hatte. Für Rennprofis steht der Pro Karriere-Modus bereit, der gleich sieben Karrierepfade liefert – jeder spezialisiert auf eine individuelle Motorsportdisziplin wie GT, Off Road, Tourenwagen, Klassiker, Formel-Sport, Rallye oder Ovalrennen. Oder der Spieler springt sofort ins Cockpit der PS-protzenden Supersportwagen im World Tour-Modus.

    Ebenfalls komplett überarbeitet wurde die Sound-Engine, die jetzt die Akustik von echten Rennwagen deutlich realitätsreicher wiedergibt. Die neue Technologie verwaltet das 40fache an Audiodaten von DTM2 und überrascht mit einem phänomenalen Klangspektrum, das so noch nie in einem Rennspiel zu hören war.

    Viele Spiele werben mittlerweile damit, Autogeräusche “perfekt aufgenommen” zu haben. Dabei ist es aber die Wiedergabe, die den Realismus ausmacht. Die Technologie von DTM Race Driver 3 verarbeitet spezifische Sounds von z.B. Gaszug, verschiedenen Motordrehzahlen, Auspuff und vielem mehr, und mischt das Ganze im Spiel zur infernalischen Klangwelt eines High-Performance-Rennwagens.

    Dank der deutlich verbesserten Render-Engine wird DTM Race Driver 3 visuell noch schöner und grafisch detaillierter. „Normal Mapping” verschafft Fahrzeugen und der Umgebung deutlich mehr Brillanz und Detail – im Spiel gut zu erkennen an Schlierspuren, Asphaltbelägen, Barrieren oder Einzelheiten der Autos wie dem Tankdeckel. Multi-texturierte Oberflächen garantieren spektakuläre Effekte an Streckenobjekten und den Kursen selbst. Neue Post-Produktionseffekte wie Tiefen- und Bewegungsunschärfe („Motion Blur“) sind ebenfalls integriert. Dabei bleibt es in der Darstellung der Rennen jederzeit bei superflüssigen 60 Bildern-pro-Sekunde, selbst wenn sich 21 Autos gleichzeitig auf dem Bildschirm tummeln.

    Vollgepackt mit original lizenzierten Rennwagen, von denen jeder einzelne ein absolutes Glanzstück der Motorsportwelt ist, erscheint DTM Race Driver 3 diesen Winter für PC, PlayStation2 und Xbox. Machen Sie sich bereit - auf der Website zum Spiel unter http://www.codemasters.com/dtm3.

  2. #2
    ~CoBHC~ Benutzerbild von BURGOS
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    5.082
    Ich sage nur hammer.
    War gerade einmal auf der Homepage von Codemasters und habe mich sofort verliebt. Herbst 2005 ist wohl das Spiel und vorher eine neue Grafikkarte fällig.
    Die ersten Screenshots machen einen überragenden Eindruck und man erkennt ganz deutlich die Unterschiede in der Grafik zu Race Driver 2. Kommt wirklich vom Mapping-Verfahren her.
    Auch die Autoklassen lassen DTM Race Driver vermutlich zu einem Muß für alle Rennfreaks werden, denn man kann von Clio Cup über die 70/80 DTM mit BWM M1, Trucks bis zur DTM und Formel 1 alles fahren.
    Bin nur noch auf die Strecken gespannt. Klassiker wie Nürburgring, Hockenheim, Monza, Laguna Seca sind ja sicherlich dabei, hoffe aber sehr, dass auch die Nordschleife eingebaut wird, damit es nicht nur auf PS2 oder per Mod möglich ist, sie zu fahren.
    Burgos

    Senior Architect of Destructive Development



  3. #3
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Vom Fahrspaß und der Spannung her hat mich die DTM RD-Serie absolut überzeugt.
    Spannendere Rennen habe ich selten bei anderen Rennspielen erlebt.
    Beim dritten Teil kann man sich sogar bis zur realen Formel 1 hoch arbeiten.
    Ich freue mich echt riesig darauf.

  4. #4
    ~CoBHC~ Benutzerbild von BURGOS
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    5.082
    Ich auch.
    Bin schon auf den ersten Vorabtest und ersten Trailer gespannt.
    Aber am meisten auf die Verkündigung der Strecken

    Senior Architect of Destructive Development



  5. #5
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Wobei ich schwer hoffe dass meine 2 Lieblingsstrecken dabei sein werden.
    Bathurst und Surfers Paradise.

  6. #6
    ~CoBHC~ Benutzerbild von BURGOS
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    5.082
    Die werde auf jeden Fall im Spiel intigriert sein. Aber ob die Nordschleife vorhanden ist und Spa Franchochamps vielleicht auch, weil da ja auch die DTM fährt und andere Rennklassen.
    Wir werden sehen.

    Senior Architect of Destructive Development



  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18
    Als ich angefangen habe mit daddeln, gab es Toca und Toca2, das wahren für mich die besten und bis jetzt realistischen renn games. Toca 1 & 2 kamen nie daran. Grafisch aber natürlich nicht

  8. #8
    GESPERRT Benutzerbild von AMD 64
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    ~World Wide Web *gg*~
    Beiträge
    1.009
    Wird bestimmt toll der Sound vom 2er finde ich ja schon geil!!........


    Aber gehört dieser Thread nicht in News und Gerüchte???

    By AMD 64

  9. #9
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Zitat Zitat von AMD 64

    Aber gehört dieser Thread nicht in News und Gerüchte???

    By AMD 64
    Auslegungssache.
    In dieser Rubrik antworten wenigstens nur die Rennspieler

  10. #10
    ~CoBHC~ Benutzerbild von BURGOS
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    5.082
    Hier antworten ja User mit fachlicher Kompetenz .
    Außerdem hat der Rainbow ja ein Problem mit DTM Race Driver 3.
    Es kommt erst im Herbst raus.

    Senior Architect of Destructive Development



  11. #11
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Auf gute Dinge kann man warten.
    Ausserdem kamen in letzter Zeit sooooooooo viele gute Rennspiele raus-mir wird nicht langweilig

  12. #12
    ~CoBHC~ Benutzerbild von BURGOS
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    5.082
    Mhmm welche denn noch???
    Hoffe echt auf die Nordschleife.

    Senior Architect of Destructive Development



  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1
    kennt jemadn eingent lich den unterschied zu DTM race Driver 3 und Toca Race driver 3????

  14. #14
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Zitat Zitat von PsYDoX
    kennt jemadn eingent lich den unterschied zu DTM race Driver 3 und Toca Race driver 3????
    Toca Race Driver heisst das Spiel im Original.
    In Deutschland nennt man es einfach DTM Race Driver weil die DTM hier jeder kennt und die DTM auch ein gutes Verkaufszugwert ist.

Ähnliche Themen

  1. DTM Race Driver 2
    Von wEsT-bErLiN im Forum Driver
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.5.04, 18:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •