Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: [Legacy Fun] W/G Control

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49

    [Legacy Fun] W/G Control

    Hallo erstmal.
    Ich habe mich zum ersten mal daran probiert ein Deck formatgebunden zu erdenken. Vielleicht kann das Deck ja ein wenig was, oder die Idee ist anders verwendbar.

    Das Deck soll nicht einfach viel Mana aufbauen und dann ein dickes Decree cyclen, sondern das tun, was man eigentlich von Rot kennt. Länder zerstören.

    Hab das Deck noch nicht Probe gespielt, es scheint mir aber, als wären zu wenig Draw Möglichkeiten vorhanden. Also hier erstmal die Deckliste:

    Lands:

    4x Windswept Heath
    4x Brushland
    6x Forest
    5x Plains
    3x Temple of the false God

    Creatures:

    2x Eternal Dragon
    4x Eternal Witness
    4x Sakura Tribe Elder

    Spells:

    3x Blood Clock
    3x Swords to Plowshares
    4x Wrath of God
    3x Decree of Justice
    4x Thermokarst
    4x Winter´s Grasp
    3x Rampant Growth
    4x Sylvan Library


    SB:
    4x Enlightened Tutor
    2x Ground Seal
    2x Ivory Mask
    4x Renewed Faith
    3x Troll Ascetic

    Wie man sieht: der Well of Knowledge ist der einzigste Drawer der mir aufgefallen ist. Ansonsten zieht man durch den Elder oder Ground Seal ja immer mal eine Karte.

    Ja die nächste Entscheidung: Bringt es der Wrath in dem Deck? Erstens sollte der Gegner ja gar nicht viel ausspielen dürfen und dann ist da ja noch der Troll Ascetic, der entweder ein wenig blocken kann, oder früh in den Beatdown gehen kann.

    Das Deck ist sicherlich nicht optimal und ich schätze, dass es zu langsam und unkonstant ist, aber da die meisten von euch viel mehr Karten kennen als ich hab ich noch Hoffnung für meine Idee

    mfg
    voli
    Geändert von voli (29.5.05 um 01:20 Uhr)

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Hilfesuchender
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    31
    nimm doch http://magiccards.info/sh/en/75/ <-- das hier als weiteren card draw
    Der Satz der hier drunter steht ist wahr-
    -Der Satz der hier drüber steht ist falsch

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Von solchen Karten gibts ja einige und ich wollte was, womit ich mir öfters Karten ziehen kann und nicht nur einen einmaligen Effekt habe.

    Außerdem sollte das ganze nur für mich gelten. Die Howling Mine hat ja leider den Effekt für beide Spieler, es sei denn sie wird irgenwie mal getappt.

    Das Deck soll aufjedenfall grün-weiß bleiben, daher kommen leider auch nicht solche Dinge wie Phyrexian Arena nicht in Frage.

  4. #4
    Planeswalker Benutzerbild von Urza
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.319
    Mir fällt als erstes Eiganjo Castle auf, warum?

    Sylvan Library wäre n möglichkeit Karten zu ziehen oder wenigsten card quality zu bekommen.


    Würde reap and sow cutten und dafür lieber witness spielen da die sie die billigen landex wieder bringen kann.

    Mehr Speed? Mox Diamond

    Mfg
    Urza
    Everything is in place. Nothing can happen that isn't part of my plan.

  5. #5
    Heil der Hypnosekröte!!! Benutzerbild von Torn String
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    744
    3CC LD, aber weder Birds noch Elves... verwunderlich

    Und sind 4 Ground Seal Maindeck wirklich nötig? @Urza: Das könnte übrigens der Grund sein, warum er die Witness nicht spielt
    Vorerst inaktiv!
    Große Verkaufsaktion mit spitzen Angeboten!!! Schaut mal in meine Haves!!!
    Haves
    Wantz
    Bewertungen

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Statt Reap and Sow hatte ich als erstes an Ice Storm gedacht, nur die könnte ja recht schwer zu bekommen sein.

    Eiganjo Castle... bisschen Abwechslung muss sein . (sieht ma anders aus als die ganzen Plains). Also weg damit.

    Ja Ground Seal denke ich hat mehr Nutzen als die Witness, da andere Decks ja auch ein wenig beschleunigen können und da hilft mir dann auch die ganze LD nichts wenn auf der gegnerischen Seite Mox Diamond oder Chrome Mox liegt.

    Für die Witness bräuchte ich am besten ja auch noch etwas um sie wieder auf die Hand zu bekommen. Da würden mir atm nur Umbilicus und Blood Clock einfallen.


    Mal eine Frage: Was würdet ihr gegen ein unpowered T1 Reanimator spielen? Kein Dragon sondern mit Reya etc. So eines spielt einer meiner Freunde und wenn erste Runde Reya, Akroma, Phantom Nishoba(oder ähnlich) im Yard liegen, hilft mir Ground Seal mehr als Witness.

    Hab die Dekliste oben ein wenig erneuert.
    Geändert von voli (27.5.05 um 12:27 Uhr)

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Hmmm, Swords to Plowshares = Ultimate Solution!!! Removt die Krea auch noch = nix mit nochmal reanimaten^^.

    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Und was empfiehlst du dafür rauszunehmen?
    Hab die Swords hier liegen, aber war mir nicht sicher, was ich am besten dafür rausnehme.

    Ich editier grad nochmal die Deckliste im ersten Post, vielleicht gefällt sie dann ja besser.

    Wie sieht es im Legacy mit den Matchups aus? Hab da überhaupt keine Ahnung von, wäre aber interessant zu wissen, ob das Deck eine Chance hätte auch nur ein Match zu gewinnen

    Die Witness sind jetzt mit der Blood Clock im Main. Für die Swords mussten 4 Landzerstörer gehen.
    Der Dragon und der Ascetic mussten jeweils auch einen Verlust hinnehmen.

    Wenns das Geld dann nochmal zulässt sollen noch 4 Savannah ins Deck,aber die lass ich erstmal noch aus der Deckliste raus.
    Geändert von voli (27.5.05 um 22:30 Uhr)

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Ich denke, dass 3 Swords vollkommen reichen: Du willst ja nicht jede Krea vom Gegner abhalten, gefährlich zu werden, sondern nur die großen gemeinen!!! Außerdem haste so noch genug Möglichkeiten, mit Kreas fertig zu werden.
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Das nehm ich mir gern zu Herzen. Was sollte ich dafür reinnehmen? Ich würde atm für einen 4ten Troll Ascetic sein.

    Oder aber ich cutte die 3 Troll Ascetic noch dazu und spiele einen Land Searcher 4 mal. Die Troll Ascetic sind bei 3 Swords und 4 Wrath ja nicht unbedingt notwendig zum blocken.

    Wie sieht das aus mit alternativer Win-Möglichkeit? Im Moment würde ich ja spielen, bis ich die Kontrolle über das Board hab und dann mit einem Dragon finishen. Aber reicht das auch oder sollte ich noch eine Alternative einbauen?
    Wenn ja wie sollte die aussehen?

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Naja, für ein Control spielst du IMO eh zu wenig Länder ---> vielleicht noch 3 Temple of the false God und dann eben ein Decree of Justice. Der Troll ist ja bestens dazu geeignet, direkt am Anfang Druck zu machen.
    Vielleicht entscheidest Du Dich jetzt besser ob du wirklich Control oder noch son bissl LD oder Aggro spielen willst. Is jetzt nich bös gemeint, aber dann kann man das Deck auch viel besser um einiges ausrichten, so dass es am Ende vielleicht noch besser wird. Heißt nicht dass es im jetztigen Zustand schlecht ist, aber ich glaube, dass du weißt, wie ich das meine .

    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  12. #12
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Klar versteh ich.
    Also es sollte schon ein wenig ungewöhnlich bleiben. Also LD sollte bleiben. Mit der LD dann natürlich auch die Witness und Blood Clock um dem Gegner mit genug Mana jede Runde ein Land zerstören kann.

    Wrath und Swords sollten auch bleiben, um mich gegen Aggro zu schützen.
    Der Dragon sucht Anfangs Länder und kann später dann finishen.
    Die Moxe sollten für ein wenig Speed auch bleiben.

    Das sind so die Sachen, von denen ich denke, dass sie ins Deck sollen. Bei dem Rest bin ich offen für Vorschläge.
    Vielleicht Llanowar Elves und Vernal Bloom um schnell viel Mana zu haben?

    Zusammengefasst (für die, die nicht alles lesen )
    Die LD soll bleiben und das Deck soll mehr einen Control als einen Aggro Charakter haben.

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Könnte vielleicht dann so aussehen:

    //Lands:

    4x Windswept Heath
    4x Brushland
    8x Forest
    6x Plains
    3x Temple of the false God

    //Creatures:

    2x Eternal Dragon
    4x Eternal Witness

    //Spells

    3x Blood Clock
    3x Swords to Plowshares
    4x Wrath of God
    3x Decree of Justice
    4x Rampant Growth/Sakura Tribe Elder
    4x Thermokarst
    4x Winter´s Grasp
    4x Renewed Faith

    Den Growth/Elder find ich besser als Reach, weil die erst 3rd Turn kommt - und da soll ja eigentlich die LD starten oder der Blood Clock gelegt werden, aber eher ersteres. Decree macht kleine Chumpblocker oder eben Riesen-Engel zum Finishen. Renewed Faith gegen Burn und ansonste halt Lifegain + Cycle, also Carddraw, wie beim Decree wenn du es cyclest, deshalb denke ich dass Well of Knowlegde unnötig ist, außerdem profitiert auch der Gegner davon und das is dumm!!! Und wenn nachher noch Mana offen ist, kannste für 7 Mana den Dragon neu cyclen und so alle Ebenen fischen.
    Ansonsten wie du gesagt hast mit Witness und einer LD immer wieder wiederholen, bis der gebeutelte Gegner machtlos von nem Dragon/Decree vermöbelt wird !!!

    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  14. #14
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    49
    Du würdest die Moxe also ganz weglassen?
    Der Well of Knowledge sollte dem Gegner eigentlich kaum eine Hilfe sein, da er ins Spiel kommen sollte, wenn der Gegner wirklich jede Runde ein Land verliert.

    Dabei hätte ich noch an Vernal Bloom gedacht, da man mit 6 Forests im Spiel jede Runde 2 Witness ausspielen könnte und 2 LD spielen könnte. Gut wäre aber nur der Fall, wenn auch zwei Blood Clock im Spiel wären.

    Renewed Faith würde ich am liebsten ins SB tun, um gegen andere Matchups als Burn mehr Landsearcher zu haben.
    Ausserdem gegen Burn würde ich vielleicht eine Ivory Mask ins SB tun.
    Dazu um die Karten schneller zu finden den Enlightened Tutor.

    Ich weiß nicht ob es mein Fehler ist, aber ich konnte mich noch nie mit sovielen Ländern zufrieden geben.
    3 werden gecuttet, wofür ich noch mehr Landsearch spiele, was nebenbei noch die draw-qualität erhöht.

    Ich editier oben wieder die Deckliste, bzw werde wohl deine Liste fast komplett übernehmen

    EDIT: Habe grad über mws ein paar Probespiele gespielt und hatte fast immer damit zu kämpfen, dass die Witness und die Blood Clock nicht schnell genug zusammen lagen. Glaube also doch wieder, dass ich mehr Draw brauche. Außerdem waren die Brushlands nur in wenigen Fällen zu gebrauchen.
    Mal schauen, was sich in weiteren Probespielen ergibt.
    Geändert von voli (29.5.05 um 01:06 Uhr)
    mit freundlichen grüßen,
    voli

Ähnliche Themen

  1. [Legacy (Fun)] Blue Skies
    Von David B. im Forum Legacy - T1.5
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 9.11.05, 00:12
  2. [Legacy] U/G Control
    Von BlackDragon18XP im Forum Legacy - T1.5
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.7.05, 20:08
  3. [fun] u/g control
    Von schwarzes~mana im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.2.05, 21:15
  4. [Memnarch-Control][Fun]
    Von BlackDragon18XP im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.2.05, 17:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •