Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Orkfestung

  1. #17
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    31
    soso. Und Alleskleber schmort das auch. glaub ich. Aber stinkt das nicht schrecklich??

  2. #18
    Meisterspieler Benutzerbild von kuki2k5
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Wien - Hietzing
    Beiträge
    593
    die dämpfe könnten vor allem giftig sein... who cares, so lang man davon high wird
    Alle sagten es wäre unmöglich, dann kam einer der das nicht wusste und tat es

  3. #19
    Meisterspieler Benutzerbild von Damonikon
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Österreich; Wien
    Beiträge
    936
    Die Dämpfe sind zwar giftig aber nicht tödlich (zumindest net in den Konzentrationen).
    Geändert von Damonikon (25.5.05 um 22:51 Uhr)
    Und was hat euer zerbrechliches Imperium erreicht? Ein Leichnam ist es, der langsam von innen nach außen rottet, während sich Maden in seinem Leib winden. Es wurde auf der Arbeit von Helden und Titanen errichtet, doch nun ist es bewohnt von furchtsamen Schwächlingen, für die diese glorreichen Zeiten nur halbvergessenem Legenden sind.

  4. #20
    Meisterspieler Benutzerbild von kuki2k5
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Wien - Hietzing
    Beiträge
    593
    die dämpfe sind giftig, können durchfall,lähmung,zuckungen,krebs, husten, innere blutungen, verdummun, vertopfung der aterien und den plötzlichen tod verursachen - für weitere nebenwirkungen fragen sie ihren arzt oder apothekarius - aber tödlich sind sie nicht!
    Alle sagten es wäre unmöglich, dann kam einer der das nicht wusste und tat es

  5. #21
    Meisterspieler Benutzerbild von Damonikon
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Österreich; Wien
    Beiträge
    936
    Tza so is es halt, hab nur gesagt das es net tödlich ist, von schei** nachwirkungen hab ich nix gesagt!

    PS: So gefährlich is es wirklich net, das sind angaben die beschreiben was die auswirkungen sind wenn du dir den unter die nase klebst und mehrere Std damit herum rennst und das Zeug einatmest!
    Ich denke mal net das jemand so bescheuert ist!
    Und was hat euer zerbrechliches Imperium erreicht? Ein Leichnam ist es, der langsam von innen nach außen rottet, während sich Maden in seinem Leib winden. Es wurde auf der Arbeit von Helden und Titanen errichtet, doch nun ist es bewohnt von furchtsamen Schwächlingen, für die diese glorreichen Zeiten nur halbvergessenem Legenden sind.

  6. #22
    Meisterspieler Benutzerbild von kuki2k5
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Wien - Hietzing
    Beiträge
    593
    wer sagt das?
    Alle sagten es wäre unmöglich, dann kam einer der das nicht wusste und tat es

  7. #23
    a.k.a. fireball Benutzerbild von Bruder Osman
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.320
    Ich hab ja keine ahnung, mit was für Säuren ihr rumhantieren wollt, aber mit normalem Alleskleber und Lack/Verdünner kann man zwar das Styropor wegätzen, aber nicht so ultrastark und schnell, dass man da irgendwelche gesundheitlichen Beeinträchtigungen erleiden kann.
    Schmier das Zeug drauf und warte ab, es dauert ne Weile. In der Zwischenzeit kann man ja mal das Fenster öffnen (oder das Ganze gleich draußen machen).
    Der Gestank sollte sich in Grenzen halten, der Klebstoff an sich stinkt viel stärker.

    Trotzdem sollte man nicht unbedingt die Nase 2 cm über der Stelle halten, während sich das Zeug auflöst.
    Eine Galaxis der Finsternis erwartet uns,
    doch der Imperator erleuchtet unseren Pfad


    the Black Library - Romane im 40k-Universum, regelmäßig geupdatet - 25.07.2010


    frischer Rahmspinat schmeckt am besten, wenn er kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt wird

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •