Umfrageergebnis anzeigen: Deine Nummer 1 ist .... ?

Teilnehmer
742. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Microsoft XBOX360

    173 23,32%
  • Nintendo Wii

    226 30,46%
  • Sony PlayStation 3

    343 46,23%
Seite 46 von 79 ErsteErste ... 71727373839404142434445464748495051525354556575 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 721 bis 736 von 1257

Thema: PlayStation 3, XBOX 360 oder Wii ?

  1. #721
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Seppinho
    Auch wenn es sich dabei um Multiplattformtitel handelt: The Elder Scrolls IV Oblivion und PES 2008. Dass ersteres um so viel besser als auf der Xbox 360 aussieht hätte ich nicht gedacht, aber da muss man faierweise auch sagen, dass die Entwickler viel mehr Zeit für die PS3-Version gehabt haben.
    Nur, dass die 1 1/2 Jahre alte PC-Fassung auf einem einigermaßen gescheiten Rechner immer noch besser aussieht, als auf der PS³. Der zeitliche Bonus hat im Übrigen weniger etwas mit der optischen Güte zu tun als die in der PS³ standartmäßig vorhandene Festplatte, sie ist bei einem Textur-Daten Schwergewicht wie Oblivion entscheidend und da sieht man welch kapitaler Fehler es von MS war, die 360-Festplatte seperat zu verkaufen.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Viel neugieriger bin ich da auf die Zukunft von Nintendo. Dort nutze man die Schwachstellen von Microsofts und Sonys Konsole aus, aber in europäischen Gefilden wird der Hype spätestens nach Weihnachten beginnen sich zu legen. Es kommt eben nichts nach und langsam hat man jede Oma, jede hippe Studentengruppe und jedes Kind hinter dem Ofen hervorgeholt. Was "Ernsthaftes" ist ja bis auf ein, zwei Titel nicht vorhanden oder in Sicht. Falls ich etwas nicht mitbekommen habe, dann teilts mir ruhig mit, aber Wii Fit und anderes braucht ihr hier nicht niederzuschreiben
    Nicht Jeder definiert mit etwas "Ernsthaftem" Titel wie MGS, FF oder GT. Da Galaxy und Brawl kommen, sind für (im Falle von Brawl nach) Xmas heiße Eisen im Feuer und die Konsolen gehen auch so schon weg wie geschnittenes Brot. Ich denke da wird 2008 noch einiges kommen und auch wenn du diese Titel nicht als Kaufgrund sehen würdest, werden sie für viele weitere Kunden ein Kaufanreiz für die Wii sein.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Ich denke, dass - nach aktuellem Spielestand und -ausstand - bis Mitte 2009 die Wii kräftig abbauen, die 360 stabil und die PS3 kräftig zulegen wird. Und dann wird auch bald eine neue Konsole von Seiten Nintendos kommen...
    Eine ganz neue Konsole wird so schnell ganz sicher nicht kommen. Nintendo will den Erfolg ja erst mal ausreizen und die geschaffene Hardwarebasis nutzen, um Spiele zu verkaufen. Einen Nachfolger so schnell nach zu schießen wäre da kontraproduktiv. Es wird allenfalls eine HD-fähige Wii geben, die aber in Sachen Zubehör und und Spielen voll kompatibel ist.
    Durch den massiven Kapitalzuwachs (Nintendo belegt in Sachen Marktkapitalisierung Platz 2 hinter Toyota im japanischen Aktienindex) bzw die Gewinne wird Nintendo in der nächsten Runde (schätzungsweise 2011) aber ausreichend Kraft geschöpft haben, um eine technisch ausgeklügeltere Konsole auf den Markt zu werfen und aber auch wieder mit neuen Konzepten in Sachen Steuerung/Handhabung/Darstellung aufzuwarten.

    Zitat Zitat von Sky
    - Guitar Hero III
    Wie kann man dieses Spiel nur als etwas Besonderes hervorheben

    Zitat Zitat von Sky
    Ein paar wenige davon sind zwar Multiplattformtitel, aber durch die einmalige Steuerung gehen sie bei mir fast schon als exklusiv durch.
    Also ich weiß ja nicht...
    NFS: Carbon habe ich auf Wii und 360 getestet. Ergebnis: Auf Nintendos Konsole ists zwar sehr ulkig mit der Bewegungssteuerung zu fahren, besser ist man aber mit nem Pad dran. Das ist für mich nicht sonderlich innovativ und du musst doch zugeben, dass nicht so furchtbar viele Spiele die Remote-Steuerung perfekt umsetzen (positive Beispiele wären RE4 und Metriod Prime 3)

    Zitat Zitat von Seppinho
    Resident Evil: Umbrella Chronicles ==> Weiterführung der RE-Reihe nur auf 360 und PS3
    Nun ja, ein exklusiver RE-Teil der zwar eine Art Lightgunshooter darstellt, aber denoch viele Details über die früheren Teile enthüllt und sogar einen eigenen Schauplatz beinhaltet sollte insbesondere für einen so auf Nostalgie bedachten Fan der Serie interessant sein, bzw nicht mit einem Satz als Crap abgetan werden.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Final Fantasy: Crystal Bearers ==> Weiterführung der FF-Reihe nur auf PS3
    Weiterführung der FF:Crystal Reihe nur auf Nintendo-Konsolen
    Ok, ich gebs zu, ein echtes FF ist dieser Titel genau wie der Vorgänger nicht!

    Zitat Zitat von Seppinho
    Soul Calibur: Legends ==> Weiterführung der SC-Reihe nur auf PS3 und 360
    Trotzdem ein gutes Beat em Up...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Alle dieses Games kommen meiner Meinung nach nur so in der Form, dass sich Wii-Besitzer und potentielle Käufer, nicht veräppelt vorkommen, weil es kein echtes FF, MoH, NFS oder RE für ihr System gibt, geschweige denn GTA, GT oder MGS.
    Falsch, diese Titel stellen Abkömmlinge bekannter Serien dar, die eben nur etwas an die typische Zielgruppe der Wii angepasst sind. Aus meiner Sicht ist dies, insbesondere im Falle von RE, ein Fehler denn auch wenns sicher ein gutes Game mit vielen neuen Infos wird, hätte ich lieber einen echten RE-Teil mit z.B. der Steuerung und der Spielmechanik von RE4 gehabt, welches sich ja perfekt an die Wii-Steuerung anpassen lies.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Ich lehne mich jetzt vielleicht weit aus dem Fenster, aber mich hat z.B. die Steuerung von Wii Sports nicht überzeugt.
    Mich hat die Steuerung durchaus überzeugt, nur das Spiel nicht. Es ist doch eine feine Sache, wenn Körperhaltung, Neigung und Geschwindigkeit die Indikatoren sind, an denen sich das Geschehen auf dem Bildschirm orientiert. Nur der Spielinhalt und die triste Grafik werden schnell langweilig...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Da würde ich v.a. bei GTA eine Wette gegen halten, denn der Großteil derer, die jetzt noch keine der drei Konsolen haben, werden zu großen Teile zum Release des Games eine PS3 erwerben, da die Zahl der Gamer, die die Eigenschaften "GTA-Fan" und "Sony-Kunde" besitzen aufweisen, sehr, sehr hoch ist. Gepaart mit dem zeitnah erscheinende MGS4 wird das schon mächtig ziehen.
    Auf dich mag das zutreffen, aber es wird nicht wenige geben, die aufgrund der fehlenden Zeitexklusivität und den bei der 360 vorhandenen exklusiven Inhalten zur 360 Version greifen.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Gut, DAS ist ein Exklusivitel der trächtig ist, aber ist die Gemeinde rund um den Titel so groß?...
    Ja, PZ ist sehr erfolgreich, mein Fall ist es trotzdem nicht...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Sony hat ja schon seit der PS1 diese Strategie gefahren, die nur aus strategischer Sicht aufgehen kann. Ihr PS3 Business Plan wird wohl auch 7, 8 Jahre umfassen. Nur wird es eben auch immer länger dauern den Turn Over zu schaffen, wenn man sich so schlecht wie jetzt mit den Entwicklern koordiniert und die Konkurrenz nicht wie bei der PS2 fast schläft.
    Ich denke, dass die PS³ Verkäufe mit dem Erscheinen von MGS und GT definitiv zünden werden. Allerdings hat Sony einen recht holprigen Start gehabt, und viele Entwickler sehen die Marketing- und Preispolitik recht kritisch. Das hat eher was mit Akzeptanz durch eine fest installierte Hardware-Basis zu tun, als mit Koordination...

    Zitat Zitat von Bishamon30
    für die xbox 360 gab es am anfang sehr gute spiele ich sage nur gotham racing oder kameo auf ps 3 hat mich bisher nichts wirklich überzeugt. ich denke die ps3 wird wahrscheinlich ein flop wie das 3do werden. nicht gegen die ps3 ich mag das gerät aber so siehts nunmal aus.
    Wer die PS³ mit dem 3DO vergleicht sollte sich ernsthaft überlegen ob er nicht seine gesamte Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzt. Der Vergleich ist so abwegig, dass ich gar nicht erst beginne ihn mit Argumenten zu entkräften...

    MfG -cyberstar-

  2. #722
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Ort
    delirium
    Beiträge
    42
    tja schade resi für die WII hat keine usk-einstufung bekommen! Daraufhin hat capcom angekündigt es erst garnicht in deutschland zu veröffentlichen! jetzt kommt mal ein gutes spiel für die Wii dann wird es indiziert *is lach mis dot*

  3. #723
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Zitat Zitat von lickbert Beitrag anzeigen
    tja schade resi für die WII hat keine usk-einstufung bekommen! Daraufhin hat capcom angekündigt es erst garnicht in deutschland zu veröffentlichen! jetzt kommt mal ein gutes spiel für die Wii dann wird es indiziert *is lach mis dot*
    Nur weil es keine USK-Einstufung erhalten hat und somit erst ab 18 Jahren erhältlich sein sollte, heißt das noch lange nicht, dass es auch indiziert wurde. Es wurde ja nicht komplett verboten, es wäre dann halt nur nicht für Kinder und Jugendliche erhältlich. Wobei das bei RE schon klar sein sollte.

    Es besteht immer noch ein Unterschied zwischen Jugendfreigabe und Indizierung

  4. #724
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von cyberstar Beitrag anzeigen
    Nur, dass die 1 1/2 Jahre alte PC-Fassung auf einem einigermaßen gescheiten Rechner immer noch besser aussieht, als auf der PS³.
    Irre ich mich, oder steht im Titel nichts von PC

    Ich hab die bessere Optik der PS3-Fassung ja auch nur gebracht, um die Xboxler etwas zu triezen, kennst mich ja

    Nicht Jeder definiert mit etwas "Ernsthaftem" Titel wie MGS, FF oder GT. Da Galaxy und Brawl kommen, sind für (im Falle von Brawl nach) Xmas heiße Eisen im Feuer und die Konsolen gehen auch so schon weg wie geschnittenes Brot. Ich denke da wird 2008 noch einiges kommen und auch wenn du diese Titel nicht als Kaufgrund sehen würdest, werden sie für viele weitere Kunden ein Kaufanreiz für die Wii sein.
    Da hast du natürlich Recht, aber ich habe ja auch die Spiele nicht als Objekt zur Absatzgenerierung, sondern als ernsthafte Langzeitgames und da fehlts mir bei der Wii noch, was aber bei den anvisierten Kernzielgruppen kein Wunder ist.

    Eine ganz neue Konsole wird so schnell ganz sicher nicht kommen. Nintendo will den Erfolg ja erst mal ausreizen und die geschaffene Hardwarebasis nutzen, um Spiele zu verkaufen. Einen Nachfolger so schnell nach zu schießen wäre da kontraproduktiv. Es wird allenfalls eine HD-fähige Wii geben, die aber in Sachen Zubehör und und Spielen voll kompatibel ist.
    Durch den massiven Kapitalzuwachs (Nintendo belegt in Sachen Marktkapitalisierung Platz 2 hinter Toyota im japanischen Aktienindex) bzw die Gewinne wird Nintendo in der nächsten Runde (schätzungsweise 2011) aber ausreichend Kraft geschöpft haben, um eine technisch ausgeklügeltere Konsole auf den Markt zu werfen und aber auch wieder mit neuen Konzepten in Sachen Steuerung/Handhabung/Darstellung aufzuwarten.
    Die HD-fähige Wii hatte ich aber auch als neue Konsole gemeint, da sie wohl auch viel teurer werden wird und weitere Entwicklungen, auch von Entwicklerseite, folgen werden. Nicht von ungefährt sind über 90% aller neuen Produkte weiterentwicklunge alte Produkte (sh. Lehmann-Winer; Product Management).

    Des erfolgreichen Anstieges der Anteile von Nintendo war ich mir übrigens auch bewusst. Wieso wohl? http://www.spieletipps.de/n_12019/

    ...ein exklusiver RE-Teil der zwar eine Art Lightgunshooter darstellt, aber denoch viele Details über die früheren Teile enthüllt und sogar einen eigenen Schauplatz beinhaltet sollte insbesondere für einen so auf Nostalgie bedachten Fan der Serie interessant sein, bzw nicht mit einem Satz als Crap abgetan werden.
    Hey, schlag mich nicht mit den eigenen Waffen ^^

    Von "Crap" war ja nicht die Rede, ich schrieb sogar, dass ein Kauf für 50, 60€, ähnlich wie beim Cube irgendwann 2010, 2011 in Frage kommen würde, falls noch ein paar Kracher kommen.

    Falsch, diese Titel stellen Abkömmlinge bekannter Serien dar, die eben nur etwas an die typische Zielgruppe der Wii angepasst sind.
    Gerade mit der Steuerung der Wii kann ich mir kein traditionelles Resi vorstellen. Dann sind nur Ableger wie UC oder innovativere Titel wie Teil 4 möglich. Keines ist das, was ich erwarte.

    Ich denke auch, dass gerade die vertragliche Bindung der Top-Titel schon längst an Microsoft und Sony festgelegt ist. Bei den großen Namen, die ich gerne aufzähle, wäre es meiner Meinung nach auch eine massive Rufschädigung in Zeiten von sich verbreitenden HD-TVs ein SD-Game zu machen. Der Abschluss der MGS-Reihe mit Wii Steuerung und in schlechterer Grafik? Nein danke.

    Auf dich mag das zutreffen, aber es wird nicht wenige geben, die aufgrund der fehlenden Zeitexklusivität und den bei der 360 vorhandenen exklusiven Inhalten zur 360 Version greifen.
    Ich verstehe nicht, was du mit "fehlende Zeitexklusivität" meinst.

    Du solltest aber auch bedenken, dass die exklusiven Inhalte auch exklusiv mehr Ausgaben bei den Spielekäufern bedeuten
    Und für Spiele ohne Hardcopy zahle ich kein Geld, mag nur ich so sehen, aber ich vertrete auch nur meine Meinung.

    Übrigens denke ich, dass du den Effekt unterschätzt, den v.a. MGS, FF und GT auf die GTA-Interessierten bei der Konsolenentscheidung haben.

    Ich denke, dass die PS³ Verkäufe mit dem Erscheinen von MGS und GT definitiv zünden werden. Allerdings hat Sony einen recht holprigen Start gehabt, und viele Entwickler sehen die Marketing- und Preispolitik recht kritisch. Das hat eher was mit Akzeptanz durch eine fest installierte Hardware-Basis zu tun, als mit Koordination...
    Funktionierende Koordination stellt hier für mich dar, dass Sony es schafft, die Entwickler an sich binden zu können. Die Preisprobleme sehe ich jetzt auch als gelöst an. 399€ sind ein absolut fairer Preis. Viele holen sich nur noch keine Konsole, weil noch fast keine großen Games draußen sind. Ich denke nämlich, dass der Markt noch lange nicht so gesättigt ist, wie es scheint.

  5. #725
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von Seppinho
    Irre ich mich, oder steht im Titel nichts von PC

    Ich hab die bessere Optik der PS3-Fassung ja auch nur gebracht, um die Xboxler etwas zu triezen, kennst mich ja
    Sicher, der PC hat hier eigentlich nichts zu suchen, nur ist der Vergleich nicht unbedingt optimal. Es gibt viele Multiplattformtitel, die auf der 360 eine bessere Figur machen, wie z.B. Darkness (Slowdowns, Schärfe) PES (Ruckler) oder Splinter Cell: DA (Farben) Sicher gibts auch Gegenbeispiele wie CMR: DiRT. Allerdings hat bisher noch kein PS³ Game so wirklich Gears of War das Wasser reichen können, UT3 wird da sicher ein möglicher Kandidat...

    Muss ich dir nur mal so um die Ohren hauen, da du ja immer betonst, dass Grafik für dich reine Nebensache ist

    Zitat Zitat von Seppinho
    Gerade mit der Steuerung der Wii kann ich mir kein traditionelles Resi vorstellen. Dann sind nur Ableger wie UC oder innovativere Titel wie Teil 4 möglich. Keines ist das, was ich erwarte.
    Nun ja, RE 5 geht ja, wie wir schon an anderer Stelle gesehen haben, in die selbe Richtung. Der "traditionelle" RE-Titel auf den du wartest wird wohl nicht mehr kommen...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Ich verstehe nicht, was du mit "fehlende Zeitexklusivität" meinst.
    Dass GTA für einen bestimmten Zeitraum exklusiv auf der Playstation erscheint, wie es noch bei VC usw der Fall war.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Übrigens denke ich, dass du den Effekt unterschätzt, den v.a. MGS, FF und GT auf die GTA-Interessierten bei der Konsolenentscheidung haben.
    Das mag unter Umständen zutreffen, Fakt ist aber, dass GT kein Grund mehr ist zur PS3 zu greifen, jedenfalls nicht mehr oder weniger als es ein Grund wäre, zur 360 zu greifen.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Funktionierende Koordination stellt hier für mich dar, dass Sony es schafft, die Entwickler an sich binden zu können. Die Preisprobleme sehe ich jetzt auch als gelöst an. 399€ sind ein absolut fairer Preis. Viele holen sich nur noch keine Konsole, weil noch fast keine großen Games draußen sind. Ich denke nämlich, dass der Markt noch lange nicht so gesättigt ist, wie es scheint.
    Das mit den fehlenden Games trifft ja auch auf mich zu. Trotzdem springen die meisten Entwickler freudig auf den Zug, wenn sie sehen das Millionen-Seller mit einem guten Game machbar sind, wie es bei der 360 der Fall ist.

    Um auch was Negatives zu 360 zu sagen:
    Ich hatte nun zum zweiten Male den Ring of Death

    Dieses Problem scheint MS auf ewig zu verfolgen und ich bin mal gespannt was meine Austauschkonsole so hergibt. Mir persönlich ist das eigentlich schnuppe, da ich von drei Jahren Garantie noch genau zwei habe und meine Konsole nur zum Release von Assassins Creed wieder bei mir haben will!

    MfG -cyberstar-

  6. #726
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von cyberstar
    Um auch was Negatives zu 360 zu sagen:
    Ich hatte nun zum zweiten Male den Ring of Death
    Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl das ich der einzige bin der ihn, nach 2 Jahren 360 zocken, noch nicht hatte. Hab scheinbar zu richtigen Packung gegriffen und hoffe das meine Konsole noch lange durchhält.

    Zurück zum Thema. ^^


    mfg. Silo-san

  7. #727
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Nur ganz kurz zu Oblivion: PS3-Version schon gespielt? Ich konnte sowohl PC als auch PS3 Version selbst testen und so ein riesen Unterschied war da nich zu sehen. Die Landschaften und der Himmel sehen in der PS3-Fassung auf einem HD-TV in meinen Augen sogar besser aus. Aber selbst wenn, würde ich immer zur PS3-Version greifen, da sie nicht so verbugt ist. Ich kenne jetzt schon zwei Leute aus meinem Freundeskreis die immer und immer wieder Probleme hatten, auch nach diversen Patches. Mein Oblivion läuft zu 100% stabil und bugfrei, zumindest in meinen ersten 55 Stunden.

    Zitat Zitat von cyberstar Beitrag anzeigen
    Nun ja, RE 5 geht ja, wie wir schon an anderer Stelle gesehen haben, in die selbe Richtung. Der "traditionelle" RE-Titel auf den du wartest wird wohl nicht mehr kommen...
    Zu Resi-pro-contra mag ich nix mehr sagen, du weisst, was ich denke und ich was du denkst

    Der gewichtigste Grund für die Vermeidung der Wii als Resi5-Konsole ist ganz einfach, weil von den Entwicklern gewünscht Grafik nicht realisiert werden kann, Man würde zwar kurz- und mittelfristig mehr Spiele verkaufen, aber langfristig das Image beschädigen. Zumindest würde es meiner Meinung nach so sein.

    Das mag unter Umständen zutreffen, Fakt ist aber, dass GT kein Grund mehr ist zur PS3 zu greifen, jedenfalls nicht mehr oder weniger als es ein Grund wäre, zur 360 zu greifen.
    GT, also Gran Turismo, ist nur ein Argument für für die PS3, für sonst nichts, da es nur dort kommt. Aber du wirst wohl das "A" vergessen haben. Oder ist es doch die Sehnsucht nach Gran Turismo

    Zu GTA:

    Eine äußerst pessimistische Sicht und das aus dem Blickwinkel beider Konsolen. GTA ist sowohl für die 360 als auch für die PS3 ein Argument. Wer die alten Reihen Metal Gear, Final Fantasy, Gran Turismo u.a. weiterspielen will, der wird sich vor dem Release von GTA eine PS3 holen. Wer neue, möglicherweise auch (fast ) gleichwertige Reihen ausprobieren will, der greift zur 360. Das war aber wohl neutral genug formuliert, oder

    Trotzdem springen die meisten Entwickler freudig auf den Zug, wenn sie sehen das Millionen-Seller mit einem guten Game machbar sind, wie es bei der 360 der Fall ist.
    Eine äußerst optimistische und Microsoft-gefärbte Sicht der Lage. Du stellst es hier so hin, als ob die Entwickler der PS3 den Rücken kehren würden, was aber nicht der Fall ist. Tendenz zu Multiplattforming ja, aber nicht mehr. Den Shooter-Bereich klammere ich mal aus, da der auf der Playstation bis auf Killzone sowieso noch nie so gezogen hat.

    Es ist auch nicht jede Entwicklerfirma ist so inkompetent wie Konami und blamiert sich bis auf die Knochen mit einem ruckeligen PES 2008 auf der PS3.

    Ein gutes Beispiel für das PS3-Potential ist auch dieses Thema. Die Umfrage ist in einem neutralen Bereich und bei fast 500 Teilnehmer auch für Videospieler in vernünftigem Rahmen repräsentativ. Die Verhältnisse müssen schon irgendwo herkommen. Auch der klar sichtbare Aufwärtstrend nach der Preissenkung war hier sichtbar.

    Ich denke, dass viel zuviel Schlechtmacherei und Pessimismus im Spiel ist, was die PS3 angeht.
    Geändert von Seppinho (7.11.07 um 20:52 Uhr)

  8. #728
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Hallo

    Zunächst allg. Infos zum Next-Gen-War arktanteil

    Die 360 hat die PS3 wieder einmal in Japan getoppt, sicher nur vorrübergehend aber immerhin. Verantwortlich dafür war wohl der Release von Ace Combat 6.

    Der Spielehersteller Konami geht davon aus, dass in der aktuellen Generation kein Hersteller (MS, Nintendo und Sony) als klarer Gewinner hervorgeht. Zu vielfältig seien die Angebote und zu unterschiedlich die regionalen Vorlieben.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Nur ganz kurz zu Oblivion: PS3-Version schon gespielt? Ich konnte sowohl PC als auch PS3 Version selbst testen und so ein riesen Unterschied war da nich zu sehen. Die Landschaften und der Himmel sehen in der PS3-Fassung auf einem HD-TV in meinen Augen sogar besser aus. Aber selbst wenn, würde ich immer zur PS3-Version greifen, da sie nicht so verbugt ist. Ich kenne jetzt schon zwei Leute aus meinem Freundeskreis die immer und immer wieder Probleme hatten, auch nach diversen Patches. Mein Oblivion läuft zu 100% stabil und bugfrei, zumindest in meinen ersten 55 Stunden.
    Habe beide gesehen, PC-Version glänzt durch HDR und FSAA (auf modernen Karten sogar MSAA), PS³ kann dies aufgrund des vom G70 abgeleiteten RSX Chips nicht. Die Texturen sind zudem auf dem PC noch einen Tick schärfer, was auch nicht verwundert, da die PS³ mit 256 MB Ram auskommen muss...

    Was die Bugs angeht, ist nach meinem Kenntnisstand die PS³ Version auf dem Stand des jüngsten PC-Patches. Das Oblivion anfangs auf dem PC ein lachhaftes Flickwerk war ist ja bekannt...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Der gewichtigste Grund für die Vermeidung der Wii als Resi5-Konsole ist ganz einfach, weil von den Entwicklern gewünscht Grafik nicht realisiert werden kann, Man würde zwar kurz- und mittelfristig mehr Spiele verkaufen, aber langfristig das Image beschädigen. Zumindest würde es meiner Meinung nach so sein.
    UC auf der Wii war nichts als ein Nebenprojekt, dies zeigen Grafik, Entwicklungszeit und Gameplay. Ich würde mir ein "echtes" RE (damit meine ich nicht das, was du traditionell nennst ) auf der Wii wünschen, aber ich denke darauf warte ich vergebens.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Eine äußerst pessimistische Sicht und das aus dem Blickwinkel beider Konsolen. GTA ist sowohl für die 360 als auch für die PS3 ein Argument. Wer die alten Reihen Metal Gear, Final Fantasy, Gran Turismo u.a. weiterspielen will, der wird sich vor dem Release von GTA eine PS3 holen. Wer neue, möglicherweise auch (fast ) gleichwertige Reihen ausprobieren will, der greift zur 360. Das war aber wohl neutral genug formuliert, oder
    GTA erscheint auf beiden Konsolen, und ist somit auch ein Grund für beide Konsolen, dies war alles was ich damit sagen wollte...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Eine äußerst optimistische und Microsoft-gefärbte Sicht der Lage. Du stellst es hier so hin, als ob die Entwickler der PS3 den Rücken kehren würden, was aber nicht der Fall ist. Tendenz zu Multiplattforming ja, aber nicht mehr. Den Shooter-Bereich klammere ich mal aus, da der auf der Playstation bis auf Killzone sowieso noch nie so gezogen hat.
    Nein, da verstehst du mich falsch, alle Entwickler entwickeln für die PS³, kritisieren aber Sonys Marketing Strategie zurecht, da die Titel die anfangs erscheinen nicht unbedingt Millionen-Seller werden. Um dies auszugleichen, kommt die genannte Multiplattform-Strategie zum Zuge, von "den Rücken kehren" kann aber keine Rede sein.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Es ist auch nicht jede Entwicklerfirma ist so inkompetent wie Konami und blamiert sich bis auf die Knochen mit einem ruckeligen PES 2008 auf der PS3.
    Konami ist sicher kein Grünschnabel im Konsolen-geschäft, ich gehe davon aus, dass durch den Zeitdruck das Polishing zu kurz kam. Auch hier gilt wieder: Die kompliziertere Hardwarearchitektur braucht mehr Zeit für befriedigende Ergebnisse!

    Zitat Zitat von Seppinho Beitrag anzeigen
    Wieso komisch? Das ist eine clevere und sehr durchdachte Strategie.[...]

    Das hat man bei Sony gesehen und geht jetzt eine duale Strategie: PS3 wurde im Preis weit gesenkt, so dass die Preis-Meckerer Ruhe geben (außer, die, die sowieso prinzipiell gegen Sonys Konsolen wettern, auch wenn sie es natürlich nie zugeben wurde ). Alle, für die Kompatibilität zu PS2-Spielen extrem wichtig ist, können sich die neue kleine PS2 kaufen und nun länger warten, bis die PS3 weiter im Preis sinkt. Die zwei Angebote ergänzen sich also wunderbar. Und wer PS3 und AK zu PS2 will, der hätte sich eben noch eine der 60GBs kaufen sollen. Soll ja immer noch welche geben.
    Du findest also, dass es von Sony durchdacht war, die 40GB PS³ ohne die Abwärtskompatiblität zu releasen?

    Ich finde dies ehrlich gesagt einen trotzigen und idiotischen Schritt von Sony, also a la "Wenn ihr sie billiger wollt bitte, aber wir nehmen euch die Abwärtskompatiblität! ". Es gibt auch keine technischen Gründe dafür, da die EU Konsolen sowie so die Emulation per Software realisiert haben. Bei den "alten" Versionen hat sich in Sachen Kompatiblität seit der Firmware 1.80 nichts mehr getan!

    MfG -cyberstar-

  9. #729
    Black leg sol Benutzerbild von SON-OF-LIBERTY
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 07
    Ort
    In der Küche.
    Beiträge
    932
    Also wollte euch nicht bei eurer romanlangen diskusion stören aber ich find das auch blöd das es nur die Ps mit 40 GB ab jetzt gibt aber das is ja auch nich alles: nur ncoh 2 usb-Ports, kein kartenleser und keine Abwärtskompatibilität. Ich finde sie hätten das weinachtsgeschäft beide Playstations 50 50 herstellen sollen und dann schauen welche sich besser verkauft. (Bin selber froh das ich noch die 60 Gb Ps gekriegt hab 480€ bei ebay mit versandkosten + ein spiel ^^)
    Der Mann der vom Himmel fiel,

    Mr. Snowman


    mfg. sol

  10. #730
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Hey Cyberstar, du hast dich doch noch aufgerafft :-) Respekt, mein lieber, Herr Gesangsverein

    Zitat Zitat von cyberstar Beitrag anzeigen
    Was die Bugs angeht, ist nach meinem Kenntnisstand die PS³ Version auf dem Stand des jüngsten PC-Patches. Das Oblivion anfangs auf dem PC ein lachhaftes Flickwerk war ist ja bekannt...
    Da bist du definitiv falsch oder veraltet informiert. Bis auf einen Schreibfehler beim Datum im Spiel und bei ca. einem von zweihundert Personen englischen statt deutschen Text habe ich in nach Status Quo über 75 Stunden (!) Oblivion auf PS3 nicht die geringsten Probleme gehabt. Einmal, gleich zu Beginn hat sich das Bild aufgehängt, was aber an der alten 1.5er Firmware der PS3 lag, wie sich im Nachhinein herausstellte.

    Wenn du mich schon für meine Kritik trotz mangelndem Wissen an 360-Spielen rügst, dann habe ich auch hier dasselbe Recht

    Ich sagte übrigens nicht, dass sie besser als auf dem PC aussieht, sondern, dass die Abschläge absolut zu verschmerzen sind. Die sah ich eigentlich auch nur bei Glanzeffekten. Landschaften und der Himmel sehen für mich besser als. Nicht nur für mich: Mein Kumpel, der es auf dem PC hat (bevor er es überhaupt nicht mehr zum Laufen bekommen hat) und schon auf Stufe 31 war, sagte genau dasselbe über Landschaft und Hintergrund. Und wie gesagt, nagelneuer PC.

    Ich würde mir ein "echtes" RE (damit meine ich nicht das, was du traditionell nennst ) auf der Wii wünschen
    Das Geile ist, wenn ein "echtes" Resi auf Wii kommt, dann liegt meine Art des Resis um weiten näher, als die deine, da meine vorgerenderten Hintergründe und die Perspektiven quasi prädestiniert für ein leistungsschwächeres System sind. Hurra!

    GTA erscheint auf beiden Konsolen, und ist somit auch ein Grund für beide Konsolen, dies war alles was ich damit sagen wollte...
    Korrekt, aber mit deiner Formulierung kam es in etwa so rüber, als ob das Spiel in seinem Status als Multiplattformer nicht als Argument für eine der Konsolen angewandt werden kann, was es in meinen Augen aber schon kann.

    Und da die Gamer die PS3/360 nicht nur wegen einem Spiel kaufen werden, wird man Ausschau halten, was noch kommt auf den beiden Systemen und da ist das PS3-Portfolio zumindest aus meiner persönlichen Wahrnehmung attraktiver und "namens-trächtiger".

    Nein, da verstehst du mich falsch, alle Entwickler entwickeln für die PS³, kritisieren aber Sonys Marketing Strategie zurecht, da die Titel die anfangs erscheinen nicht unbedingt Millionen-Seller werden.
    Und wer macht die Titel? Nicht Sony ;-) Die Hardware alleine kann das Problem nicht sein, sh. unten. Es ist in meinen Augen unter anderem die Geldgier der Studios. Ja auf jedem System einen Version bringen, statt sich auf ein, zwei ordentliche zu konzentrieren.

    Konami ist sicher kein Grünschnabel im Konsolen-geschäft, ich gehe davon aus, dass durch den Zeitdruck das Polishing zu kurz kam. Auch hier gilt wieder: Die kompliziertere Hardwarearchitektur braucht mehr Zeit für befriedigende Ergebnisse!
    Gerade die Entwickler von Ubisoft beweisen mit Oblivion, dass eine nahezu fehlerfreie Produktion durchaus möglich ist und es also anders gehen kann. Assassins Creed läuft laut Gamestop sogar auf PS3 flüssiger als auf 360 (http://www.spieletipps.de/n_12420/), was jetzt in keinster Weise was gegen die 360 ist, aber zeigt, dass die Hardware allein nicht der Schuldige sein kann.

    Konami hat in meinen Augen einfach geschlampt. Ich habe jetzt schon ingesamt ca. 20, 25 Vollversionen und Demos gespielt und keines ruckelte auf PS3, bis auf PES 2008. Komischerweise ruckelt es auch nur in bestimmten Stadien, was auch gegen die Hardware selbst als Schuldige spricht.

    Dass es nicht an der PS3 liegen kann, zeigt auch, dass auch der Online-Modus bei der 360 Fassung quasi unspielbar ist, auch nach dem Patch.

    Ich nenne sowas blamiert bis auf die Knochen. Take 2 sagt z.B. bei GTA, dass nicht sicher sind ob sie den Release einhalten, so lob ich mir das, eben Ehrlichkeit. Konami macht trotz seiner Erfahrung Piranha Bytes` Fehler und legt obendrein die Entwicklung auf einen fixen Zeitpunkt aus und hält diesen mit Gewalt ein, so dass ja die Kiddies ihr Spiel zum Wunschtermin bekommen. Wenn man schon Probleme hat, soll man auch Cojones zeigen und reinen Tisch machen.

    Du findest also, dass es von Sony durchdacht war, die 40GB PS³ ohne die Abwärtskompatiblität zu releasen?
    Ja, eigentlich schon. Ich finde das sehr clever. So haben sie über einen Zeitraum eine Menge der 60GB-Fassungen verkauft. Man hat aus Marketing-Sicht sogar doppelt clever gehandelt: Das eigentliche Produkt verbilligt und auch noch aufgewertet, da man ein zweites, weniger potentes Gut auf demselben Markt platziert hat.

    Der Kunde dachte sich doch "Ach, ich kann warten bis sie billiger wird". Wer unbedingt die AK wollte, hat bei der 60er auch zugegriffen. Sonst wär doch das Gezaudere noch lange so weiter gegangen, gerade weil MGS4 und GTA IV erst nächstes Frühjahr erscheinen. Auch der Imitationseffekt wurde so verstärkt: Je mehr PS3 haben, desto mehr wollen auch eine ^^

    Und gerade als letztens bekannt wurde, dass Sony eine neue Slim-PS2 zum Kampfpreis von weit, weit unter 100€ (ca. 75€) bringen wird, hat man gesehen, dass Sony clever agiert und den Markt dreifach segmentiert hat:

    PS3 40GB ==> für alle die PS3 spielen wollen und schon ne PS2 haben
    PS3 60 GB ==> für alle, die PS3 und PS2 auf einer Konsole spielen wollen und das gleich
    neue PS2 ==> für alle, denen die PS3 noch zu teuer ist, die aber was zum Zocken wollen

    Ach, ich liebe Marketing ^^

    Es gibt auch keine technischen Gründe dafür, da die EU Konsolen sowie so die Emulation per Software realisiert haben.
    Das stimmt so nicht. Die Emu wird entgegen allgemeiner Meinung teilweise per Software, teilweise mit einem speziellen Chip geregelt.

    Zitat Zitat von SON-OF-LIBERTY
    Also wollte euch nicht bei eurer romanlangen diskusion stören...
    Du wusstest aber, auf was du dich bei der Registrierung in einem Forum einlässt, oder? Manche Dinge müssen einfach gesagt werden :-)

    Zu deiner "Weihnachtssache": Hätte nichts geholfen. Dann hätte wieder keiner eine PS3 gekauft, weil es die 60GB-Version auch noch weiterhin gegeben hätte und sich viele gesagt hätten "ach, ich kann ja noch warten, bis sie billiger wird".
    Geändert von Seppinho (15.11.07 um 00:27 Uhr)

  11. #731
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von cyberstar
    Konami ist sicher kein Grünschnabel im Konsolen-geschäft, ich gehe davon aus, dass durch den Zeitdruck das Polishing zu kurz kam. Auch hier gilt wieder: Die kompliziertere Hardwarearchitektur braucht mehr Zeit für befriedigende Ergebnisse!
    Was auch die Verschiebung von Metal Gear Solid 4 zeigt. Sony hat aber auch gar kein Glück. Alle Bestzeller auf ihrer Konsole werden verschoben.

    Zitat Zitat von Seppinho
    ...dass Sony clever agiert und den Markt dreifach segmentiert hat:

    PS3 40GB ==> für alle die PS3 spielen wollen und schon ne PS2 haben
    PS3 60 GB ==> für alle, die PS3 und PS2 auf einer Konsole spielen wollen und das gleich
    neue PS2 ==> für alle, denen die PS3 noch zu teuer ist, die aber was zum Zocken wollen

    Ach, ich liebe Marketing ^^
    Mit Marktsegmentierung hat das nichts zu tun, denn es bleibt das gleiche Produck das legendlich differenziert wurde. Und das doch in einem sehr überschaubaren Zeitraum, was auf die von cyberstar angesprochene schlechte Marketing-Planung schließen lässt, der ich völlig zustimme.
    Ich kann doch nicht nach außen tragen: "Mein Produkt verspricht die beste Qualität und damit rechtfertige ich den Preis" und biete keine Software an.
    Für mich hat das Sony ganz klar verhauen. Hätten sie Software wie MGS4 oder Tekken 6 zum Start der Konsole bringen können wäre das ganze sehr viel besser abgelaufen und ich bin relativ sicher das die Konsole heute dann immer noch 600 Euro kosten würde, weil die Nachfrage einfach höher wär.
    Die zu Zeit taktischen Entscheidungen der unterschiedlichen Versionen machen da schon mehr sinn, da Sony im Verhältnis nicht genug Ab-und Umsatz macht. Bleibt abzuwarten wie sich das Entwickelt aber geplannt war der PS3-Start so sicher nicht.
    Wenn man überlegt das da irgendwo hochbezahlte Leute sitzen und sich den ganzen Tage mit sowas beschäfigen, ist das mehr als traurig. Manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. ^^

    mfg. Silo-san

  12. #732
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    Mit Marktsegmentierung hat das nichts zu tun, denn es bleibt das gleiche Produck das legendlich differenziert wurde.
    Und warum wurde differenziert? Um auf verschiedene Kundenwünsche einzugehen. Mittels verschiedenen Produktvariationen versucht man immer unterschiedliche Bereiche eines Marktes zu erreichen. Der eine will eine billigere PS3, der andere PS3 und AK und der dritte PS2 spielen aber noch nicht den Preis der PS3 zahlen.

    Ob du hier eine Aufteilung in Untersegmente des Konsolenmarktes sehen willst oder nicht, ist eine Sache, aber du wirst doch wohl zugeben, dass sich Käufer der 40GB-PS3 und der 60GB-PS3 in ihren Ansprüchen deutlich unterscheiden und in verschiedenen Clustern positioniert sind, aus denen dann in aller Regel von Unternehmensseite Segmente geformt werden.

    Wer sich jetzt irgendwie gegängelt fühlt, der ist genau dort, wo ihn Sony haben will. Sony wollte mit dem Produktionsstopp der PS3 für Europa einfach die Zügel etwas anziehen, wie oben schon von mir verdeutlicht. Natürlich mit einem gewissen Risiko verbunden, aber geht bisher wunderbar auf.

    Und das doch in einem sehr überschaubaren Zeitraum, was auf die von cyberstar angesprochene schlechte Marketing-Planung schließen lässt, der ich völlig zustimme.
    Ich kann doch nicht nach außen tragen: "Mein Produkt verspricht die beste Qualität und damit rechtfertige ich den Preis" und biete keine Software an.
    Was soll Sony denn an Software anbieten?! Sony stellt mit Ausnahme von wenigen Spielen wie Resistance oder Gran Turimso nur die Hardware zur Verfügung. Die Software kommt zum Großteil von Third Parties.

    Aus Sicht des Marketings seh ich keine Verfehlung. Wenn keine Software da ist, muss man erst Recht auf die Qualität der Hardware hinweisen. Was soll man denn sonst machen. Dass der Release viel früher als viele große Spiele kommen musste, war auch klar. Wenn man noch ein Jahr gewartet hätte, wäre Sony tod gewesen, da Nintendo und Microsoft den Markt komplett unter sich aufgeteilt hätten. Die PS3 musste einfach raus. Dass, das halbe Jahr, Jahr nicht so gut laufen würde, war doch Sony auch klar, zugeben würde man es nur nie. Man hat dann eben gewartet, bis alle "Ich braucht die PS3 gleich beim Release"-Gamer ihre PS3 geholt haben, die letzten Nachzügler dieser Gruppe noch kaufen lassen und ist dann am Tiefpunkt mit dem Preis runtergegangen und hat das neue Modell gebracht, was die PS3 wieder gepusht hat. Wenn geschafft wird heuer noch UT3 zu releasen, dann wird das auch pushen. GT 5 Prologue wohl auch, zumindest etwas.

    Man kann Sony nur eines vorwerfen, nämlich, dass sie ihre Hardware nicht entwicklerfreundlicher gestalteten haben, was zu den Verzögerungen führt. Auf teures Blu-ray zu setzen ist zwar auch nicht risikofrei, aber durchaus kalkulierbar und meiner Meinung nach der einzige Weg. Ich seh bisher in den Läden und Online-Shops fast nur Blu-rays, sicher auch mal HD-DVDs, aber nur in absoluter Unterzahl, wenn überhaupt.

  13. #733
    Mitspieler Benutzerbild von UltraGamer PADI
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    11
    Ich würde das einfach mahl kurz Zusammenfassen...

    Playstation 3 ---> Wer es sich leisten kann..ansonnsten zu Teuer!
    Nintendo WII----> Erziehlt etwa den selben Efekt wie Singstar...Alls PartySpiel..Cool.....Alleine.Der Totale Schnarcher!
    X-Box 360----> Vom Preis und der Leistung nix zu meckern...auf jedenfall mein Favorite
    ...Realität!?...Ist das ein neues Spiel, das ich nochnicht kenne?

  14. #734
    I'M BACK! Benutzerbild von Reos
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    × W × i × e × n ×
    Beiträge
    1.942
    Zitat Zitat von UltraGamer PADI Beitrag anzeigen
    Ich würde das einfach mahl kurz Zusammenfassen...

    Playstation 3 ---> Wer es sich leisten kann..ansonnsten zu Teuer!
    Nintendo WII----> Erziehlt etwa den selben Efekt wie Singstar...Alls PartySpiel..Cool.....Alleine.Der Totale Schnarcher!
    X-Box 360----> Vom Preis und der Leistung nix zu meckern...auf jedenfall mein Favorite
    In Sachen PS3 und X-Box 360 gebe ich dir Recht. Aber die Wii is auf gar keinen Fall eine Reine Party Konsole es gibt genug Games für die Wii die es auch auf anderen Plattformen gibt. Hab aber trotzdem für die 360 gestimmt weil bei der alles perfekt is.

    MFG Hereos
    And so the Lion fell in love with the lamb...


    Grüße

  15. #735
    Black leg sol Benutzerbild von SON-OF-LIBERTY
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 07
    Ort
    In der Küche.
    Beiträge
    932
    Ich finde Eine konsole ist ohne die passenden spiele nichts und weil mir die spiele von Der playstation egal welche einfach am besten gefallen haben stimm ich halt für die anderen gefallen die spiele von der wii anderen die spiele von der x-box 360
    Der Mann der vom Himmel fiel,

    Mr. Snowman


    mfg. sol

  16. #736
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von SON-OF-LIBERTY Beitrag anzeigen
    Ich finde Eine konsole ist ohne die passenden spiele nichts und weil mir die spiele von Der playstation egal welche einfach am besten gefallen haben stimm ich halt für die anderen gefallen die spiele von der wii anderen die spiele von der x-box 360
    Kleine Anmerkung: Bemühe dich das nächste Mal kürzere Sätze zu konstruieren. Ist sehr schwer lesbar. Eventuell auch mal mit sogenannten "Komata" arbeiten

    In der Sache geb ich dir aber Recht. Mir sind 50, 60 Euro (PS3 <--> 360 Premium) absolut egal, wenn ich dafür die Games bekomme die ich bevorzuge. Gibt sicher viele gute und evtl. sogar gleichwertige Spiele für die Xbox 360, aber eben kein Gran Turismo, kein Final Fantasy und kein Metal Gear Solid.

    Ich wünsche auch jedem alles Gute mit seinem System, aber für mich kam etwas anderes als die PS3 gar nicht in Frage. Selbst wenn nur eines der drei, z.B. Gran Turismo 5, PS3-exklusiv ist, dann bleibt mir nur die PS3.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 10.11.10, 06:48

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •