Umfrageergebnis anzeigen: Deine Nummer 1 ist .... ?

Teilnehmer
742. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Microsoft XBOX360

    173 23,32%
  • Nintendo Wii

    226 30,46%
  • Sony PlayStation 3

    343 46,23%
Seite 18 von 79 ErsteErste ... 910111213141516171819202122232425262737475767 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 273 bis 288 von 1257

Thema: PlayStation 3, XBOX 360 oder Wii ?

  1. #273
    Unendlichkeit Benutzerbild von Grenchler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    1.211
    Zitat Zitat von hoodie
    Ich denke mal das alle den Wii wählen werden dann die PS3 und
    dann die X360....
    Auch wenn ich für die PS3 gewählt habe finde ich das es zu
    viele gibt die für den Wii schwärmen
    Tja, wenn das ihre Meinung ist, dann wird das wohl auch so sein, oder? Darum gehts ja in der Umfrage.
    Ich hab jedenfalls für den Wii gestimmt.

  2. #274
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Warum sollten denn alle ausgerechnet den Wii wählen bzw. warum bist du so überzeugt davon?

    Ich sag nicht dass die Wii irgendwie schlechter ist, aber warum bist du dir da sicher?

    Ich hätte spontan gesagt die PS3, egal welche ich nun selbst lieber mag.

  3. #275
    Xbox 360 - Fan
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    1.310
    Zitat Zitat von Seppinho
    Ich hätte spontan gesagt die PS3, egal welche ich nun selbst lieber mag.
    Ich glaube nicht dass die PS3 es so einfach haben wird wie die PS2.


    Ich hab 360 gewählt weil noch sehr viele hits am kommen sind, bei der PS3 interessieren mich nur 2 im moment. Ich hab gezweifelt zwischen wii und 360 aber dann hab ich doch für die 360 gestimmt da meiner meinung nach saugeile spiele kommen werden.

  4. #276
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    [QUOTE=johnny88]Ich glaube nicht dass die PS3 es so einfach haben wird wie die PS2.QUOTE]

    Und warum?

    Nintendo hat sich doch über die Jahre eine Nieschenstellung aufgebaut und wird ihre Käuferklienteel zwar nicht verlieren, aber auch nicht viele neue dazugewinnen. Wenn man sich schon mal die Spiele ansieht, Mario und Zelda sind Kracher, aber eben nur für einen gewisse Käuferschicht.
    Jetzt sagen auch wieder sicher welche, dass ja auch viele Spiele wie RE oder PES rauskommen, das stimmt ja absolut, aber die Leute assoziieren die Wii nunmal eher nur mit Mario und Zelda. Das ist sicher eine sehr engstirnige Ansicht - reines Imagedenken - aber so sind die Leute halt ^^

    Ich denke dass die Wii in Deutschland eher bleiern im Regal liegen bleiben wird.

    Bei der 360 ist es doch auch so, da denken die ganzen Teens, "hey, das ist von Microsoft, die machen doch auch XP, und da gibt es viele gute Spiele für, das kann doch nicht schlecht sein". Ist auch blödsinn, aber doch nicht gerade unbeinträchtigend.

    Für mich persönlich gibt es nur 2 Möglichkeiten, entweder die PS3 oder keine Konsole, weil ich bis jetzt nur gute Erfahrung mit den Sony-Konsolen gemacht hat, und das PS-Pad der beste Controller ist den es gibt, für mich ergonomisch perfekt.
    Und da sowieso die wichtigsten Spiele überall rauskommen für des System, hab ich auch keinen Grund eine andere zu kaufen, wobei zwei der wichtigsten gibt es nicht bei nicht-Sony-Konsolen, nämlich MGS und GT.

    Sepp

  5. #277
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132
    Zitat Zitat von Seppinho
    Nintendo hat sich doch über die Jahre eine Nieschenstellung aufgebaut und wird ihre Käuferklienteel zwar nicht verlieren, aber auch nicht viele neue dazugewinnen. Wenn man sich schon mal die Spiele ansieht, Mario und Zelda sind Kracher, aber eben nur für einen gewisse Käuferschicht.
    Jetzt sagen auch wieder sicher welche, dass ja auch viele Spiele wie RE oder PES rauskommen, das stimmt ja absolut, aber die Leute assoziieren die Wii nunmal eher nur mit Mario und Zelda. Das ist sicher eine sehr engstirnige Ansicht - reines Imagedenken - aber so sind die Leute halt ^^
    Hast Du die vergangene E3 eventl. mitverfolgt ? Ich denke wohl eher nicht. Fest steht, dass der Nintendo Wii DER Sieger der diesjährigen E3 war. Nach der Vorstellung Nintendos gab es positive Reaktionen in Massen (Sony hingegen erntete eher Kritik, was u.a. am Preis der Playstation 3 lag). Das liegt natürlich am "neuen" Spielkonzept, welches hauptsächlich der Controller der Next-Gen-Konsole ausmacht. Dieser & der sehr faire Preis wird viele Käufer anlocken und es Sony's Playstation 3 verdammt schwer machen, da bin ich mir sicher.

    Zitat Zitat von Seppinho
    Bei der 360 ist es doch auch so, da denken die ganzen Teens, "hey, das ist von Microsoft, die machen doch auch XP, und da gibt es viele gute Spiele für, das kann doch nicht schlecht sein". Ist auch blödsinn, aber doch nicht gerade unbeinträchtigend.
    Eine derartige Denkweise werden sicherlich die wenigsten dieser "Teens" haben.

  6. #278
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Verdugo
    Hast Du die vergangene E3 eventl. mitverfolgt ? Ich denke wohl eher nicht. Fest steht, dass der Nintendo Wii DER Sieger der diesjährigen E3 war. Nach der Vorstellung Nintendos gab es positive Reaktionen in Massen (Sony hingegen erntete eher Kritik, was u.a. am Preis der Playstation 3 lag). Das liegt natürlich am "neuen" Spielkonzept, welches hauptsächlich der Controller der Next-Gen-Konsole ausmacht. Dieser & der sehr faire Preis wird viele Käufer anlocken und es Sony's Playstation 3 verdammt schwer machen, da bin ich mir sicher.
    Ich kann nur aus meiner Sicht Aussagen treffen und da kann ich sagen, dass mich die neue Nintendo-Konsole fast so abgeschreckt hat wie die XBox. Ganz komisches Design, die ersten Spielewerbungen mal wieder Mario und Zelda, dubioser Controller (für mich eine Beleidigung eines jeden Klassikerspielers, man denke nur an das NES-Rechteck ^^), alles irgendwie nicht Zockerlike, so untechnisch und familienfreundlich, da läufts mir schon kalt den Rücken runter.

    Und der Preis muss ich sagen ist mir ziemlich schnuppe, ich hol sie mir sowieso nicht zum Release (keine guten Spiele draussen i.d.R.) und wenn man spart kann man sich jeweils jede der Konsolen leisten. Die Spiele sind ja sowieso gleichteuer.

    Ich weiss auch nicht warum ich mir eine andere als die von Sony holen sollte, ich habe die zwei Vorgänger und war damit sehr zufrieden, warum dann wechseln, und die Spielereihen gibts ja auch weiterhin auf der PS3.
    Ist für mich genauso wie beim Auto. Ich fahre seit 5 Jahren VW und bin damit absolut zufrieden, warum dann einen anderen Wagen kaufen.


    Eine derartige Denkweise werden sicherlich die wenigsten dieser "Teens" haben.
    Öhm, hast Recht, war wohl sehr doof ausgedrückt.
    Ich meinte aber, dass einige "Kiddies" die XP-Box mit PC-Spielen assoziieren und da die ja in gewissen cooler sind als Konsolen (wegen Raubkopiererei etc.), zieht das bei denen.

  7. #279
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132
    Zitat Zitat von Sepphino
    Ich kann nur aus meiner Sicht Aussagen treffen und da kann ich sagen, dass mich die neue Nintendo-Konsole fast so abgeschreckt hat wie die XBox. Ganz komisches Design, die ersten Spielewerbungen mal wieder Mario und Zelda, dubioser Controller (für mich eine Beleidigung eines jeden Klassikerspielers, man denke nur an das NES-Rechteck ^^), alles irgendwie nicht Zockerlike, so untechnisch und familienfreundlich, da läufts mir schon kalt den Rücken runter.
    Das ist deine Sichtweise, ja. Ein Großteil der Spielegemeinde denkt aber mit Sicherheit anders, was man eben an den vielen (positiven) Reaktionen sehen kann. Das das Ganze nicht "Zockerlike" oder auch "untechnisch" sein soll, möchte ich mal bezweifeln. Du scheinst nicht sehr offen für Neues zu sein ? Das Nintendo nicht mehr auf das klassische Pad zurückgreift , heißt noch lange nicht, dass es keinen Spass macht bzw. weniger beansprucht.

    Zitat Zitat von Sepphinp
    Und der Preis muss ich sagen ist mir ziemlich schnuppe, ich hol sie mir sowieso nicht zum Release (keine guten Spiele draussen i.d.R.) und wenn man spart kann man sich jeweils jede der Konsolen leisten. Die Spiele sind ja sowieso gleichteuer.
    Klar, eine Zeit lang sparen und man kann sich eine Konsole kaufen. Dennoch möchte nicht jeder ganze 600 € für eine Konsole ausgeben, auch wenn er sie gerne hätte. Das könnte ein Vorteil auf Seiten von Nintendo sein ...

    Zitat Zitat von Sepphino
    Ich weiss auch nicht warum ich mir eine andere als die von Sony holen sollte, ich habe die zwei Vorgänger und war damit sehr zufrieden, warum dann wechseln, und die Spielereihen gibts ja auch weiterhin auf der PS3.
    Ist für mich genauso wie beim Auto. Ich fahre seit 5 Jahren VW und bin damit absolut zufrieden, warum dann einen anderen Wagen kaufen.
    Ist ja auch richtig. Wenn Du bisher mit allem zufrieden warst, warum nicht ? Einige deiner Aussagen konnte ich aber nicht einfach so stehen lassen.

  8. #280
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Verdugo
    Das das Ganze nicht "Zockerlike" oder auch "untechnisch" sein soll, möchte ich mal bezweifeln. Du scheinst nicht sehr offen für Neues zu sein ? Das Nintendo nicht mehr auf das klassische Pad zurückgreift , heißt noch lange nicht, dass es keinen Spass macht bzw. weniger beansprucht.
    Du kannst aber doch nicht bestreiten, dass Nintendo bewusst einen anderen Weg auf eine andere Klienteel gegangen ist, zu der auch der Einbezug von "familienfähigen" Aspekten zählt, was ich bei der PS erst seit dem Eye Toy gesehen hab (leider).

    Ich bin nicht umbedingt nicht offen für Neues, nur sehe ich keinen Grund, warum man vom der herkömlichen Bauart der Pads (wie Playstation 1 & 2 und auch noch SNES) abweichen sollte, v.a. da ich zu 75% Fussball spiele und keine Lust habe, mit irgendeinem Teilchen dabei rumzuhantieren. Und bei MGS bin ich mir da auch nicht so ganz sicher. Diese Spiele sind durch diese Spielweise groß geworden und Nintendo versucht einfach neue Käuferklienteel zu erringen.

    Ausserdem, falls das stimmt, finde ich es sehr lustig, dass man beim Wii-Controller bewusst auf den Akku verzichtet hat (auch wenn das Ding dann leichter ist), ich fand es schon beim N64 mit dem RumblePack lustig dass das Batterien braucht. Ich finde sowas ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
    Sony macht es ja vor. Da kann man entweder mit Kabel spielen und dabei den Akku aufladen oder ohne.

    Und vom Microsoft-Prügel fang ich garnicht erst an, für mich unspielbar.

  9. #281
    Snörgelin! Benutzerbild von Verdugo
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Elsterberg
    Beiträge
    2.132
    Ja, ja, für Dich, für Dich


    Zitat Zitat von Sepphino
    Du kannst aber doch nicht bestreiten, dass Nintendo bewusst einen anderen Weg auf eine andere Klienteel gegangen ist, zu der auch der Einbezug von "familienfähigen" Aspekten zählt, was ich bei der PS erst seit dem Eye Toy gesehen hab (leider).
    Nein, das bestreite ich nicht. Allerdings finde ich das auch nicht schlimm. Warum sollten andere benachteiligt werden ? Nintendo möchte alle Altersklassen bedienen & solange alle auf Ihre Kosten kommen, ist doch auch nichts falsches daran zu erkennen.

    Zitat Zitat von Sepphino
    Ausserdem, falls das stimmt, finde ich es sehr lustig, dass man beim Wii-Controller bewusst auf den Akku verzichtet hat (auch wenn das Ding dann leichter ian entweder mit Kabel spielen und dabei den Akku aufladen oder ohne.st), ich fand es schon beim N64 mit dem RumblePack lustig dass das Batterien braucht. Ich finde sowas ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
    Sony macht es ja vor.
    Ja, die Tatsache, dass herkömmliche Batterien verwendet werden, finde ich auch nicht gerade sehr berauschend. Man müsste sich halt am Besten wieder aufladbare kaufen, sonst ginge das mit der Zeit ganzschön in's Geld.

  10. #282
    The chat is dead Benutzerbild von Hunnigan
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.392
    Hi also bei mir sieht die Sache so aus

    1. PS3
    2.XBox360
    3Wii(oder so)

    also ich bin definitiv nen Playstation Fan der 1.Generation!
    Obwohl ich erst 14 bin hatte ich schon die Güte acryl Scheiben in den Betonfarbenen CD-Player zu legen.

    Wenn ich auf der Suche nach ner 2.Konsole dann käm die XBox und von Nintendo würde ich keine Konsole kaufen.
    Ach der Verdugo auch hier?

    Gruss Ingrid
    Geändert von Hunnigan (27.7.06 um 01:19 Uhr)
    Haare schneiden ist angesagt Jungs!

  11. #283
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    zum erstaunen von verdugo, dread sora, grenchler und wohl einigen anderen bin ich für den wii.


    allerdings nicht wegen dem ach so revolutionären controller (den ich immer noch nicht so bahnbrechend finde)

    sondern wegen den nintendo-spielen und ganz besonderes wegender "virtual console".

    alte SNES klassiker nachzuholen (terranigma, chrono trigger, FF IV-VI, u.v.m.) reizt mich doch sehr



    ob der wii gekauft wird, weiß ich allerdings noch nicht.
    für mich ebenfalls entscheidnet wäre eine 16:9 unterstützung der spiele.

    mal sehen.

    wenn die genannten SNES spiele dann zur verfügung stehen und das widescreenformat weitestgehend unterstüzt wird hat der wii aber gute chancen in mein zimmer zu kommen



    meine alternative wäre dann die xbox 360.
    hat schon einige spiele die mich intressieren, ist nicht viel teurer (für mich würde die core ausreichen) und unterstütz 100%ig das 16:9 format. wobei ich mir wohl für ne 360 wohl nen widescrrenmonitor zulegen würde um HD genießen zu können
    Geändert von /°~Joe~°\ (21.8.06 um 19:43 Uhr)

  12. #284
    Founder of Jet Kune Do Benutzerbild von Bruce-Lee-Fan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    629
    Zitat Zitat von Seppinho
    Du kannst aber doch nicht bestreiten, dass Nintendo bewusst einen anderen Weg auf eine andere Klienteel gegangen ist, zu der auch der Einbezug von "familienfähigen" Aspekten zählt, was ich bei der PS erst seit dem Eye Toy gesehen hab (leider).

    Ich bin nicht umbedingt nicht offen für Neues, nur sehe ich keinen Grund, warum man vom der herkömlichen Bauart der Pads (wie Playstation 1 & 2 und auch noch SNES) abweichen sollte, v.a. da ich zu 75% Fussball spiele und keine Lust habe, mit irgendeinem Teilchen dabei rumzuhantieren. Und bei MGS bin ich mir da auch nicht so ganz sicher. Diese Spiele sind durch diese Spielweise groß geworden und Nintendo versucht einfach neue Käuferklienteel zu erringen.

    Ausserdem, falls das stimmt, finde ich es sehr lustig, dass man beim Wii-Controller bewusst auf den Akku verzichtet hat (auch wenn das Ding dann leichter ist), ich fand es schon beim N64 mit dem RumblePack lustig dass das Batterien braucht. Ich finde sowas ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit.
    Sony macht es ja vor. Da kann man entweder mit Kabel spielen und dabei den Akku aufladen oder ohne.

    Und vom Microsoft-Prügel fang ich garnicht erst an, für mich unspielbar.

    Du weisst schon das es die erste Baureihe vom Rumble pack war die batterien hatte?
    die Späteren hatten keine

    zumahl gabs die technik ja früher von Nintendo

  13. #285
    Mitspieler Benutzerbild von Céline_Shine
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    17
    Ich bin für den Wii!
    Ganz einfach, weil Nintendo meine Lieblings-Spielserien hat und alles nicht so viel wert auf Grafik oder sonst zich Sachen legt.
    Außerdem bin ich mit Nintendo groß geworden, und bei den Konsolen und Handelhelds haben die mehr Ideen, wie ich finde, als Mircosoft und Sony.

    Die PS3 werde ich mir holen, wenn sie was günstiger geworden ist, das steht fest

    Und ne XBOX360 brauch ich eigentlich net, denn fast alle Games, die mich interessieren gibt es auch auf anderen Konsolen. (Halo zwar nicht, aber was solls...)

    Heißt also:
    1. Wii
    2. PS3
    3. XBOX360 (Die ich mir eh nicht holen werde.)

  14. #286
    Einer gegen Alle Benutzerbild von Firzen
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Wekeln
    Beiträge
    857
    Was ich immer lustig finde, ist das die Xbox 360 und PS3 als next-Generation Konsolen angesehen werden... Was zeichnet die den so besonders aus? Grafik? Kann ja nicht zählen, dann würde es ja jeden Monat in der PC-Abteilung eine neue Generation geben.
    Nintendo geht den richtigen Weg. Der Wii ist echt die nächste Generation. Alleine schon von wegen dem neuen Controller, der Shooter realistischer macht oder das Schwerkämpfe oder ähnliches keine Klickorgien mehr sind. Die nächste Genereration zeichnet sich nicht durch Verbesserungen des alten sonder durch neues, Innovationen. Es währe mehr als Unfair, wenn Nintendo aufgrund revolutionärer Ideen untergehen würde...
    [...]
    So spielt auch die soziale Wertung des Verhaltens eine wichtigte Rolle [...], besonders wenn es um das eigene Verhalten geht. Während man eigenes Fehlverhalten natürlich besonders gerne mit der Situation "entschuldigt", können umgekehrt positive Handlungen durchaus den eigenen Einstellungen und anderen Personfaktoren gutgeschrieben werden. In schönem Psychologen-Deutsch heißt dies: Menschen bevorzugen Erklärungen, die "selbstwertdienlich" sind.
    [...]

  15. #287
    Elite-Spieler Benutzerbild von Maike
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    In einem Kaff mit dem Namen Dahn
    Beiträge
    350
    Was ich immer lustig finde, ist das die Xbox 360 und PS3 als next-Generation Konsolen angesehen werden... Was zeichnet die den so besonders aus? Grafik? Kann ja nicht zählen, dann würde es ja jeden Monat in der PC-Abteilung eine neue Generation geben.
    Nintendo geht den richtigen Weg. Der Wii ist echt die nächste Generation. Alleine schon von wegen dem neuen Controller, der Shooter realistischer macht oder das Schwerkämpfe oder ähnliches keine Klickorgien mehr sind. Die nächste Genereration zeichnet sich nicht durch Verbesserungen des alten sonder durch neues, Innovationen. Es währe mehr als Unfair, wenn Nintendo aufgrund revolutionärer Ideen untergehen würde...
    Ja ich gebe dir recht. Aber ich denke nicht, dass Nintendo untergehen würde. Da bringen sie zu erfolgreiche Spiele raus und Nintendo hat immernoch eine große Fangemeinde. Und das Erscheinungsdatum der PS3 wurde mal wieder verschoben.
    Wenn ich auf der Suche nach ner 2.Konsole dann käm die XBox und von Nintendo würde ich keine Konsole kaufen.
    Ist zwar Geschmackssache aber ich würde dir von der der X-Box abraten. Ich finde das Ding einfach schrecklich. @ Hunnigan
    Geändert von Maike (11.9.06 um 16:16 Uhr)

  16. #288
    >°~filius Lamiae~°< Benutzerbild von /°~Joe~°\
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    1.890
    Zitat Zitat von Firzen
    Was ich immer lustig finde, ist das die Xbox 360 und PS3 als next-Generation Konsolen angesehen werden... Was zeichnet die den so besonders aus? Grafik? Kann ja nicht zählen, dann würde es ja jeden Monat in der PC-Abteilung eine neue Generation geben.
    Nintendo geht den richtigen Weg. Der Wii ist echt die nächste Generation. Alleine schon von wegen dem neuen Controller, der Shooter realistischer macht oder das Schwerkämpfe oder ähnliches keine Klickorgien mehr sind. Die nächste Genereration zeichnet sich nicht durch Verbesserungen des alten sonder durch neues, Innovationen. Es währe mehr als Unfair, wenn Nintendo aufgrund revolutionärer Ideen untergehen würde...

    und der rest hat keine innovationen

    denke an die möglichkeiten die man durch die technick hat. die muss man ja nicht zwangsläufig in grafik stecken.

    denke mal an eine ganze welt die man bereisen kann, mit tausenden von charakteren mit denen man interagieren kann

    oder eine KI, die nicht dafür verantwortlich ist, dass nichtspielercharaktere an ecken hängen bleiben

    da gibt es so einiges was man man mit der technick der xbox 360 und der ps3 anstellen kann.



    nun der wii mag etwas besonderes durch den controller sein, aber besonders innovativ ist die x-te auflage von metroid, zelda und mario auch nicht.
    aber ich freu mich drauf den wii auszuprobieren, mal sehen wieviel spaß das macht und ob sichs im dauertest bewährt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 10.11.10, 06:48

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •