Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 65 bis 79 von 79

Thema: Lieblingsrassen

  1. #65
    Mitspieler Benutzerbild von Finsterling
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    26
    Ich bin ein fan der Menschen, sie sind in nichts überragend und auch nirgendwo besonders schlecht. Ich finde zudem das sie auch relativ einfach zuspielen sind.
    Mfg
    Finsterling
    -wollt ihr den totalen Krieg???-
    > Ja nee, irgendwie nich?!<

  2. #66
    Mitspieler Benutzerbild von Rodogar
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    Im niemansland zwischen dortmund u lünen
    Beiträge
    45
    JO moin erstma da das mein erster beitrag in diesem forum iss.... sage auch zwerge: sind kompakt, zäh wie Leder und so belibt wie nen spiesbraten auf nen strait X-konzert....... geben aber dank dunkelsicht und steinwissen herforragende Schurken ab -vor allem in klassenkombi mit Kämfer.

  3. #67
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    10
    Also ich mag die Menschen auch am liebsten wobei ich mich auch mit Asimar anfreunden kann.

    Mein SL meint zwar das so ein "Normalo" nix reisen kann (Auch später nich bin Schurke) aber ich bin von 7 SC der einzigste Mensch.

  4. #68
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    42
    ich spiele grundsätzlich nur menschen....finde sie einfach gut...nicht so affig wie elfen oder strange wie zwerge. die meisten kollegen nehmen immer andere rassen, damit sie bessere boni bekommen...aber RPG mäßig spielen sie dann nur "leicht" anders als menschen.

    Zwar habe ich als mensch manchmal nachteile, aber das ist gerade das spannende...

  5. #69
    Mitspieler Benutzerbild von Epsenight
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Ingelheim/RLP
    Beiträge
    71
    also Elfen und Zwerge finde ich voll in Ordnung (vor allem die kappeleien untereinander), aber der schlichte Mensch ist einfach die anpassungsfähigste Rasse und sie unterscheiden sich auch krass von mensch zu mensch.

    ich mein gut sonnenelfen, mondelfen,....dunkelzwerge usw.

    aber bei menschen....schwarz, weiß, gelb, rot dazu braune, schwarze und braune harre, groß klein, dick, dünn....... und alle arten von gut..............böse usw.

    man sieht einem menschen nie an was er ist und wo er steht....
    Zitat Zitat von Albert Einstein:
    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.

    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  6. #70
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von Waterwalk
    ich spiele grundsätzlich nur menschen....finde sie einfach gut...nicht so affig wie elfen oder strange wie zwerge. die meisten kollegen nehmen immer andere rassen, damit sie bessere boni bekommen...aber RPG mäßig spielen sie dann nur "leicht" anders als menschen.

    Zwar habe ich als mensch manchmal nachteile, aber das ist gerade das spannende...
    als mensch nachteile? die sind wenigstens so gut wie überall zuhause! ^^

    also ich spiele möglichst ungern menschen in rpgs, denn: ich bin schon im wahren leben ein mensch (glaub ich??), da spiel ich doch dann lieber mal was interessantes.
    leider hab ich nen tick meine charaktere immer zu perfektionieren, da nehme ich dann schon oft in kauf, eine spezifische rasse zu nehmen um die passenden boni zu kriegen (nen halb-ork würd ich dagegen nie spielen ... nene, lieber nen elfen-barbar). bei gleichgewicht entscheide ich mich aber immer gegen den menschen. einfach weil ich die auch viel zu langweilig finde. was nicht an der rasse liegt, sondern an der tatsache, dass ich im rpg eben auch mal was anderes sein kann als ein "normalo" ^^

  7. #71
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Heroldsberg b. Nürnberg
    Beiträge
    22
    Hallo zusammen,
    bin neu in diesem Forum und muss gleich mal test-posten...
    Meine absolute non-plus-ultra Lieblingsrasse sind die Halblinge.
    Und das auch weil ich die leichte Befürchtung habe, dass ich auch im richtigen Echt einer bin *gg*
    Allerdings nicht diese neumodischen "kleine lustige Elfenwesen"-Halblige aus dem PHB, sondern eher sowas in Richtung Tolkien...
    Gutmütige, absolut genusssüchtige Wesen mit einer gewissen moralischen Flexibilität *fg*

    Ansonsten auch gerne Menschen, weil sie auf den ersten Blick wenig Vorteile haben, und mich sowas immer zum Spielen reizt (deshalb spiele ich oft auch Barden, die sind technisch gesehen nicht grade overpowered, dafür muss man halt als Spieler oft etwas kreativer sein...)

  8. #72
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Cricket Skylark
    Ansonsten auch gerne Menschen, weil sie auf den ersten Blick wenig Vorteile haben, und mich sowas immer zum Spielen reizt (deshalb spiele ich oft auch Barden, die sind technisch gesehen nicht grade overpowered, dafür muss man halt als Spieler oft etwas kreativer sein...)
    barden sind ja auch die ultimativen generalisten und in einer grösseren gruppe sind sie ein äusserst wichtiger teil, da sie...

    a) wahrscheinlich redelsführer sind
    b) viele weitreichende "buffs" besitzen (über bardic music, spells)
    c) selbst recht ordentliche archer werden können

  9. #73
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Heroldsberg b. Nürnberg
    Beiträge
    22
    @Kent: Sag das mal meinen lieben Mitspielern...
    da gibt es halt doch immer mal den einen oder anderen, der seinen wert in der gruppe mittels strichlisten für die anzahl der "von ihm" getöteten feinde berechnet *seufz*...
    das los des kuenstlers...
    dafür hat meine halblingsbardin schon im 2ten level diverse z.t. durchaus folgenreiche beziehungen zu einflussreichen npcs geknuepft und ist inzwischen (lvl 18) in besitz einer eigenen fan-gemeinde und einer eigenen kleinen stadt *hehe* (charisma ohne ende *fg*)

    @all: anscheinend liegen insgesamt zwerge, elfen und menschen gleichauf, oder? hätt ich um ehrlich zu sein auch nicht gedacht...

    und außer 1x kender keine anderen halblinge - schad!

  10. #74
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    strichlisten von kills sind keine schlechte sache - aber charakterwert danach bemessen ist dumm.
    ein kleriker, der die ganze truppe immer wieder zusammenflickt ist in meinen augen mehr wert als ein keulenschwingender barbar....

    auch barden sind in der tat in jeder gruppe eine gute seele ;-) (auch wenn ich mich selbst niemals mit einem musizierenden helden identifizieren könnte ^^)

  11. #75
    Mitspieler Benutzerbild von Epsenight
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Ingelheim/RLP
    Beiträge
    71
    der barde ist mehr die eierlegende wollmilchsau, kann alles, kommt aber beim heilen nitt an eine kleriker rann und beim zaubern nicht an mag/hex, ist aber der perfekte unterstützer

    und zum thema wert: klar ist der kleriker beim zusammenflicken viel wert, aber ohne den babar käme der kleriker nicht dazu....jeder hat seinen sinn und platz in der gruppe, da jeder stärken und schwächen hat.

    auch hat jede rasse seine vor und nachteile......die kleinen (gnome/halblinge) sind gute schurken, aber dafür langsamer. und ein zwergenmagier wird eher selten sein genauso wie wildelfpaladin............
    Zitat Zitat von Albert Einstein:
    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher.

    Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  12. #76
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Heroldsberg b. Nürnberg
    Beiträge
    22
    jawoll, so isses!
    hat alles was für sich.
    aber wer hätte gedacht, dass menschen echt so beliebt sind? oder vielleicht posten die andern hier einfach net...
    wo immer ich bisher gespielt habe, waren die einzigen menschen mein mann und ich *grübel*

  13. #77
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    42
    bei uns in der runde haben wir

    1 sonnenelf
    1 waldelf
    1 halb-elf
    3 menschen
    1 halbling

    ---
    da kannste mal sehen wie menschen dominieren

  14. #78
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Wo wir schon dabei sind.

    In meiner neuen Runde haben wir:
    1 Goldelf
    4 Silberelfen
    1 Waldelf

    Auch nich sehr menschlich. ,)
    Neulich in unserer D&DRunde:
    Elfin (Fighter): "ist das Wasser dort vergiftet?"
    Elf (Warlock): "nein, das Wasser ist völlig okay. .. .. .. ausser ich kipp gleich um."

  15. #79
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    173
    also ne reine elfen-runde ... das ist schon bisschen oberkrass ^^

    eigentlich sollten wirklich die menschen dominieren - sind ja auch die anzahlmäßig stärkste (humanoide) rasse in den meisten campaigns ^^

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •