Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: MGS Buch ??

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    9

    MGS Buch ??

    was würdet ihr von einem buch ( oder mehrere ) halten, die auf der geschichte von allen bisher erschienen MGS teilen basieren??wär doch sicher hammers oder?da ich die geschichte rund um big boss, solid, liquid, solidus...verdammt spannend und interessant finde!

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Psychopath666
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Schau mal unter deinem Bett nach.
    Beiträge
    277
    Ich hab alle Bücher zu den Resident Evilteilen, die sind sehr gut gelungen. Bei Mgs müßte man aber ganz schön seine Birne beim lesen anstrengen. Damit man noch den Überblick über die Story behält, aber das is bei Tom Clancyromanen ja auch nicht anders. Wo es eben auch um Spionage, Verschwörung und Politik geht. Wäre ne feine Sache wenn die Mgsteile als Buch erscheinen würden, dafür braucht man nämlich keine Nextgenerationkonsole oder 3dbeschleuniger, sondern 15 Euro Taschengeld und ne couch .

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    109
    jepp, das finde ich auch investiere mal bei zeiten 15,- € in das lösungsbuch und du hast was interresantes zu lesen. wo auch die geschichte von mgs erleutert wird
    PS2 ist die "MACHT" !!!!!

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Sergius
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    94
    Ein Buch würde mich auch freuen,aber es sollte eine perfekte Adaption des Spiels sein.Alles andere wäre enttäuschend.Gleiches gilt auch für den Film,wenn er jemals gedreht werden sollte.

  5. #5
    The God of Taijutsu Benutzerbild von Muskelprotz
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Konoha
    Beiträge
    617
    Finde ich auch, der film sollte sich sehr an das spiel angleichen, nicht so wie bei final fantasy Hatte ja garnichts mit dem spiel zu tun
    Bald ist es soweit: am 15 Februar startet in Japan Naruto: Shippuden, der Countdown läuft, freut euch schon mal drauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    F**k ich muss noch meine Sig ändern.....

    (\_/)
    (O.o)
    (> <)


    You're Rock Lee, the Beautiful Blue Beast

    Mada Mada Dane

  6. #6
    Königliche Spassbremse Benutzerbild von Nigthmare
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.402
    Der erste Final Fantasy Film war ja mal reinster Schrott...
    Allerdings hatte ich nichts dagegen, das ich einen anderen Teil sah,
    man erfindet ja auch zu jedem FF eine neue Story

    Nur seit EA sich in die Produktionsbelange von Square einmischt ändert sich der Kurs, und das nicht unbedingt zum Guten denn FFX-2 war ja wohl auf keinen Fall ein wirkliches FF

    Nunja, der 2.FF Film soll ja an den 7. und beliebtesten Teil anknüpfen und die Geschichte um Cloud und Co. weiterspinnen, mal sehen wie das ausgeht.

    (Ups, gehört wohl mehr ins FF-Forum )

    back to topic: Über ein/e MG-Film/e würde ich mich auch freuen, jedoch habe ich den Verdacht das, wenn man je auf diese Idee kommt, sie bald wieder fallengelassen wird, da man Hideo nunmal kein Filmemacher ist und es vermutlich schwer sein wird, den gesamten Umfang eines MG-Teils in einen Film zu pressen, vor allem, da allein die MGS2 Sequenzen insgesamt 3 Stunden fressen.

    Zudem wird durch das kontinuirliche Rüberbringen der Message und die gleichzeitig übersichtliche Darstellung der Story die Geamthandlung nur verlangsamen, was bei den meisten Zuschauern für Langeweile sorgen dürfte.

    In Spiel liegt der Spass daran, die Wachen zu umgehen, auszuschalten, was auch immer, in einem Film hat man jedoch nicht die Möglichkeit ausser auf die nächste Sequenz zu warten, die den Zusacheur in irgendeiner Weise unterhält.
    Darum glaube ich eher nicht an einen MG-Film.

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von TheRealShady
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    903
    Sie wollen auch Hitman verfilmen und ich fürchte sehr, dass das versaut wird, da Hitman ja auch ne gute Story hat. Spiele zu verfilmen ist meiner Meinung nach sehr sehr schwierig.
    "Der Feigling stirbt tausend Tode. Der Held aber nur einen." William Shakespeare - "Julius Caesar"
    "Wir lernen aus Erfahrung, das die Menschen nichts aus Erfahrung lernen." George Bernard Shaw
    "Mir wird applaudiert, weil mich jeder versteht. Ihnen wird applaudiert, weil Sie niemand versteht." - Charlie Chaplin an Einstein

    Foxhound-RPG

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Psychopath666
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Schau mal unter deinem Bett nach.
    Beiträge
    277
    Nix Film, geht ja hier um einen Roman, ein Film wäre heikel, aber gegen einen Roman gibts nix einzuwenden. Gar nix. Die mittlerweile 7 Bände zu Resident Evil halten sich genau an die erschienen Spiele und erklären das Geschehen auch noch besser für mehr tiefgang, während die Resident Evilfilme ihre eigene (verhunzte) Story haben. Was auch bei mgs so sein würde ohne Zweifel. Die Schriftstellerin S.D. Perry sollte alle Mgsteile nehmen und 5 Romane dazu schreiben, da hab ich absolut keine Bedenken. Aber bitte keinen Film.

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von TheRealShady
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    903
    Ein Buch wär wirklich ganz nett. Dann könnte ich meiner Mutter das MGS-Universum näher bringen
    Aber die lest ja nur, ohne den Inhalt zu verstehen...
    "Der Feigling stirbt tausend Tode. Der Held aber nur einen." William Shakespeare - "Julius Caesar"
    "Wir lernen aus Erfahrung, das die Menschen nichts aus Erfahrung lernen." George Bernard Shaw
    "Mir wird applaudiert, weil mich jeder versteht. Ihnen wird applaudiert, weil Sie niemand versteht." - Charlie Chaplin an Einstein

    Foxhound-RPG

  10. #10
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    109
    also mit den verfilmungen von spielen wäre ich ganz vorsichtig. wie schon erwähnt hätte ich auch angst das der film total versaut wird. bei final fantasy z.b. wars der fall. mit den spielen nix gemeinsam hauptsache mal was am pc animiert. total schlecht der film. genau so ists doch auch mit den filmen die als game rauskommen. man sollte keine filme als spiel rausbringen. das war so bei matrix, spiderman usw.
    PS2 ist die "MACHT" !!!!!

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von Psychopath666
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Schau mal unter deinem Bett nach.
    Beiträge
    277
    @castor troy
    Filme als Spiel raus zu bringen is doch ok. Viele sind halt Schrott weil die Entwickler ein fettes Cover und den Namen haben, aber darunter verbirgt sich oft ein schnell und schwach programmiertes Spiel. Gibt aber auch Ausnahmen wie Chronicels of Riddick, Schlacht um Mittelerde und die 007egoshooter, die sind echt gut gelungen. Ich lese mir immer die Testwertungen zu einem Spiel durch bevor ich es mir kaufe. Nur bei Terminator3 Krieg der Maschinen für Pc hab ich blind zugegriffen und das Spiel war der allergrößte Sch....

  12. #12
    Königliche Spassbremse Benutzerbild von Nigthmare
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.402
    Jep, da hat Psycho völlig recht.

    Nicht alle Spiele sind gleich Schrott, dennoch sollte man bei der Wahl eines Spiels, das in seinem Titel den Namen eines Filmes trägt, vorsichtig sein.
    Hier ein Beispiel:

    "Enter the Matrix" war vollkomene Verarsch, wer es spielt wird feststelen, dass das man es offenbar überhaupt nicht fertiggestellt hat:
    -plötzliche und störende Hall-Effekte
    -Hölzerne Animationen der Spielfiguren und gegner (Ich sag nur: Leiterklettern )
    -Sinnloses hin- und hergelaufe (Du bist jetzt da, also musst du wieder zurück)
    -mehr oder weniger zusammenhangslose Story
    -zu kurz
    -teilweise extrem schlechte Technik

    Doch der eigentliche Witz an der ganzen Sache ist, das ich viele kenne, die das Spiel genial finden und es sich auch regelmässig bei mir ausleihen.
    Jaja, da sind die kleinen Macken dann plötzlich nicht mehr so wichtig, warum auch? Man hat ja jetzt Matrix dieses voll krass echt geile Pseudo-Bumm-Bumm-Judo-dresch-Bullet-Time-ich-mach-alles-platt-mit-Waffe-und-Wand-laufen Spiel wofür mich nun jeder beneiden wird.

    Tja, das echt tolle ist, das die Entwickler mit ihrem Kurs, viel auf den Titel zu setzen, vollkomen richtig liegen: Es gibt ne Menge dies kaufen und aus Schiss, zuzugeben, das sie zu den Dämlacks gehören, die sich aufgrund des Titels sich zum Kaufen überzeugen haben lassen, die Fehler und Mängel einfach übersehen. (Ich habe auch nicht erst gewartet, bis der Testbericht in meiner Spielezeitschrift erschien und der Schock beim Spielen war gross, naja, ausgelacht wurde ich nicht denn da das Spiel ja zum oben beschriebenem Genre gehört, fanden es natürlich alle geil... außer ich...)

  13. #13
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    109
    @ nightmare u psycho

    ja da habt ihr recht, bei mir war matrix auch der totale fehlkauf. hätte mir am besten erst den textbericht durchlesen sollen, aber die strafe kam dann mit dem spielen von matrix. es gibt sehr wenig spiele von filmen die gelungen sind. wobei mir die 007 shoter nich gefallen. und wie gesagt spiderman auch total schlecht. hatte aber auch die herr der ringe teile ausgeliehen die ich fand auch nich so gut waren. das eine herr der ringe was so ne art strategie sein soll muss ich auch noch mal spielen aber trotzdem werde ich jetzt in der zukunft vorsichtiger sein.
    PS2 ist die "MACHT" !!!!!

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von TheRealShady
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    903
    JA. Genau. Ich war von Enter the Matrix auch total enttäuscht. Nur man muss es irgendwie spielen, wenn man die GANZE Story wissen (nicht verstehen) will. Genau so wie man die 9 Animatrix Kurzfilme sehen sollte. Eigentlich ganz geschickt...
    "Der Feigling stirbt tausend Tode. Der Held aber nur einen." William Shakespeare - "Julius Caesar"
    "Wir lernen aus Erfahrung, das die Menschen nichts aus Erfahrung lernen." George Bernard Shaw
    "Mir wird applaudiert, weil mich jeder versteht. Ihnen wird applaudiert, weil Sie niemand versteht." - Charlie Chaplin an Einstein

    Foxhound-RPG

  15. #15
    Königliche Spassbremse Benutzerbild von Nigthmare
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1.402
    Original von TheRealShady
    Nur man muss es irgendwie spielen, wenn man die GANZE Story wissen (nicht verstehen) will.

    Eine Story kann durch ein Spiel zu einem Film beliebig gedehnt werden, darum hat man ja die Wahl ob man die Story zu den Film dazuaddieren will oder nicht.
    Die paar Kleinigkeiten die man da sieht sagen doch kaum was aus.

    So gesehen müsste man ja auch "Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter" spielen müssen um die gesamte Story zu "wissen" und das würde ich niemanden empfehlen.

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von TheRealShady
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Nigthmare
    Eine Story kann durch ein Spiel zu einem Film beliebig gedehnt werden, darum hat man ja die Wahl ob man die Story zu den Film dazuaddieren will oder nicht.
    Die paar Kleinigkeiten die man da sieht sagen doch kaum was aus.
    Das meinte ich mit wissen!
    "Der Feigling stirbt tausend Tode. Der Held aber nur einen." William Shakespeare - "Julius Caesar"
    "Wir lernen aus Erfahrung, das die Menschen nichts aus Erfahrung lernen." George Bernard Shaw
    "Mir wird applaudiert, weil mich jeder versteht. Ihnen wird applaudiert, weil Sie niemand versteht." - Charlie Chaplin an Einstein

    Foxhound-RPG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Next Generation MGS: wie stellt ihr euch das nächste MGS vor?
    Von Casteels im Forum Metal Gear Solid 4
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 9.3.11, 15:34
  2. MGS 3 Story oder MGS 3 Online? Was findet ihr besser?
    Von !..DJ-nizZa..! im Forum Metal Gear Solid 3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.06, 13:31
  3. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.3.06, 23:48
  4. MGS 3 & MGS 4 ????
    Von BalckIce im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.7.04, 16:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •