Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 57

Thema: Einheiten

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool Einheiten

    Was sind eure Lieblingseinheiten in AoEII(und The Conquerors)?
    Und warum???

    Wie setzt ihr sie am liebsten ein???

  2. #2
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    Als aller erstes Mangudais... weil die herrlich rupfen, und selbst rammen wegnehmen.
    und zum weiteren mongolisch aufgewertete Belagerungsonager.
    Ein sich wunderbar ergänzendes Team

    nur leider kommen lateimp spiele viel zu selten vor

    was sin denn deine meister ?

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Wink

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    Als aller erstes Mangudais... weil die herrlich rupfen, und selbst rammen wegnehmen.
    und zum weiteren mongolisch aufgewertete Belagerungsonager.
    Ein sich wunderbar ergänzendes Team

    nur leider kommen lateimp spiele viel zu selten vor

    was sin denn deine meister ?
    Ich bin auch ein großer Fan von Mangudais(die schießen auch etwas schneller und weiter, als normale ber. Bogenschützen)

    Dann gefallen mir Drachenboote(schnell!Ich spiele aber weniger mit Wikingern) und Schildkrötenschiffe(Stark und schwer gepanzert)

    Ich spiele auch gerne mal mit Chu Ko Nus, aber viel lieber mit aufgewerteten LANGBOGENSCHÜTZEN!!!!!!!!(extreme Reichweite!!!!!)

    Die besten Belagerungswaffen(Mangen) sind die Belagerungsonager der KOREANER!!!!!!!Die haben voll aufgewertet so ne geile Reichweite, dass die bei genügend Platz(RW) locker ne Burg plätten, ohne selbst abgeschossen zu werden!!!!!!!!

    Teilweise gefallen mir Conquistadoren und Missionare(jetzt schon nicht mehr so beliebt), weil sie schnell sind und die Conquist. äußerst starke Schützen sind!(16-18 AS)

    Für "Rushs" nehme ich Huskarls oder andere Gotische Infanterie-/Kaserneneinheiten, weil die in ca. 2-3 Sekunden(vielleicht auch 5 ) ausgebildet sind!!!!!(siehe gotische Kasernen!!!!!!!)

    Ansonsten kommt es darauf an, auf welches Volk ich gerade Lust habe...

  4. #4
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    goten sin geil joa. halt wirtschaftlich sau schwach, genau wie die mongolen in late imp, so gut wie keine wirtschaftstechs.
    ohne dreifelder isses schon ne quälerei

    mongolen eigentlich beliebtestes (gut... hunnen gibbet auch ) flushvolk. der jagdbonus am anfang is halt hammer.

    spielst eigentlich mit 1.0c ? da sin die koreanischen onager zwar auch goil, aber halt schon stückchen abgeschwächt worden.
    die mongolischen sin halt mobiler
    aber die rammen sin dan natürlich das sahnehäubchen... wobei ich da trebs immernoch bevorzuge
    Geändert von T1000.Blood (18.3.05 um 02:27 Uhr)

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Wink

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    goten sin geil joa. halt wirtschaftlich sau schwach, genau wie die mongolen in late imp, so gut wie keine wirtschaftstechs.
    ohne dreifelder isses schon ne quälerei

    spielst eigentlich mit 1.0c ? da sin die koreanischen onager zwar auch goil, aber halt schon stückchen abgeschwächt worden.
    die mongolischen sin halt mobiler
    aber die rammen sin dan natürlich das sahnehäubchen... wobei ich da trebs immernoch bevorzuge
    Goten haben halt ne superschnelle Infanterieausbildung!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Stört mich eigentlich net, wenn's keine 3-Felder-Wirtschaft gibt....
    Ich kann damit leben!!!!!!

    Ich hab ma mit dem Patch gespielt...
    RESULTAT:
    SCHEISSE!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Erstens sehen die Schildkrötenschiffe blöd aus, zweitens sind die Onager sehr stark abgeschwächt, sodass ich keine Chance mehr gegen Burgen habe...
    Sonst is mir eigentlich nix aufgefallen...

    Was hätten die Rammen mit dem Patch für Vorteile???

    Mongolen haben zwar schnelle Belagerungswaffen, aber dadurch net allzu starke(wie die Kelten...)
    Bei mir is die Geschwindigkeit nit von großer Bedeutung(ausser das es halt nervt, auf Belagerungsgeräte zu warten...) sondern eher die Effektivität im Angriff...!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #6
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    hast schonmal geguckt was es kostet rammen aufzuwerten? 300 bzw 1000 nahrung. kostet kein gold.

    nächstens hast schonmal die uni angeguckt. die meisten upgrades sin jetzt ohne stein.

    der patch is im netz einfach pflicht, weil er die multiplayer partien nochmal unterstützt.
    bei abstürzen leichteres recovern usw.
    lies dir mal die readme durch wegen den änderungen. koreaner is das einzige volk das abgeschwächt wurde.
    die restlichen änderungen sin durch weg positiv

    und die geschwindigkeit zählt ne gehörige rolle... stell dir mal vor deutschritter wären schneller

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Smile

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    hast schonmal geguckt was es kostet rammen aufzuwerten? 300 bzw 1000 nahrung. kostet kein gold.

    nächstens hast schonmal die uni angeguckt. die meisten upgrades sin jetzt ohne stein.

    der patch is im netz einfach pflicht, weil er die multiplayer partien nochmal unterstützt.
    bei abstürzen leichteres recovern usw.
    lies dir mal die readme durch wegen den änderungen. koreaner is das einzige volk das abgeschwächt wurde.
    die restlichen änderungen sin durch weg positiv

    und die geschwindigkeit zählt ne gehörige rolle... stell dir mal vor deutschritter wären schneller

    naja...
    Das Deutschritter schneller wären, wäre für mich eigentlich der einzige Vorteil...
    Habe vor allem früher oft mit den Koreanern und ihren Mangen Burgen geplättet, während meine Flotte die "See" beherrscht hat...
    ......
    Ich bin net so der Fan von Rammen...
    Die sind mir zu langsam und werden (egal, ob jetzt noch Infanterie und Bogenschützen einquartiert sind oder net) zu schnell geplättet, ohne dass ich beim Feind groß was ausrichten konnte...

    Mangen kann man dann nach Zerstören von Gebäuden, wenigstens noch gut gegen Infanterie einsetzen...

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von HIS_X800PRO
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    35
    wer plättet den schon mit mangen burgen
    das brings nicht , aber wenn du die ressis hast viel spaß

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Talking

    Zitat Zitat von HIS_X800PRO
    wer plättet den schon mit mangen burgen
    das brings nicht , aber wenn du die ressis hast viel spaß
    Wat für ressies???
    Bei den Koreanern klappt das...
    Fett aufgewertete Belagerungsonager haben dann nämlich ne höhere Reichweite, als Burgen(fast so, wie aufgewärtete Elite-Langbogenschützen...)

  10. #10
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    seit Patch 1.10 eben nicht mehr.

    Onager ham ne zu niedrige Pfeilpanzerung. außerdem würden sie beim Burgangriff ganz vorne stehen eben um an die Burg zu kommen.
    Außer halt du schickst kanonenfutter nach vorne.
    ansonsten nimmt dir dein Gegner die mit Husaren weg

    4 bis 6 Triböke, sodass der gegner nich zum reparieren kommt sin da besser angelegt.
    Onager sind für mich eher gegen Einheiten wie Kanoniere die inf plätten würden.
    Braucht man aber eben ne verdammt gute Wirtschaft wenn man die am laufenden Band produzieren will.

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Wink

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    seit Patch 1.10 eben nicht mehr.

    . außerdem würden sie beim Burgangriff ganz vorne stehen eben um an die Burg zu kommen.
    Außer halt du schickst kanonenfutter nach vorne.


    4 bis 6 Triböke, sodass der gegner nich zum reparieren kommt sin da besser angelegt.
    .
    Die Panzerung is mir egal...musste halt was zum Schutz dabei haben...(z.B. selbst Bogies und Pikeniere gegen Husaren und co)...
    Bei den Koreanern brauchste kein Kanonenfutter...
    Die Onager haben ne viel größere Reichweite, als Burgen(wenn sie aufgewertet sind)...
    KLar das Rammen gegen ALLE GESCHOSSE immun sind, aber sie sind nur gegen Gebäude gut...

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von rödel
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    grafing bei münchen
    Beiträge
    289
    LANGBOGENSCHÜTZEN
    mehr sag ich nich








    doch ich sag noch was!!!!!!!
    elite kriegsgaleonen bei spaniern mit ballistik sind die tikkets für seeobermacht

  13. #13
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    @herzog Schreibstörungen?

    @rödel die kriegsgaleonen sin zweifelsohne ibelst geil und wahnsinns effektiv aber bis imp musst leider mit anderen einheiten die see erstmal kriegen

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    @herzog Schreibstörungen?

    @rödel die kriegsgaleonen sin zweifelsohne ibelst geil und wahnsinns effektiv aber bis imp musst leider mit anderen einheiten die see erstmal kriegen
    Wieso Schreibstörungen???



    Kriegsgaleonen sond miserabel gegen Schiffe...aber bestens, um Burgen von See her zu plätten !!!!!!!!!

    Gegen Schiffe(wenn's nicht grade Feuertriremen oder Kriegsgaleonen sind) setze ich gerne Schildkrötenschiffe oder Drachenschiffe ein...

    Wenn ich nit mit Koreanern oder Wikingern spiele, tun's Brander auch...

    Schwere Brander können bis zu 3 Schiffe gleichzeitig beschädigen oder sogar ganz zertrümmern!!!!!!!



    Wie schon gesagt sin voll aufgewertete LANGBOGENSCHÜTZEN ne perfekte Waffe gegen fast alle Einheiten(ausser Mangen) und Gebäude!!!!!!!!!

  15. #15
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    na weil du immer abwechselnd kursiv oder fett oder unterstrichen schreibst

    die kriegsgaleonen der Spanier profitieren von ballistik.
    Proebiers einfach mal aus. Sin zwar aufs übelste Teuer, aber in Massen lassen die sich auch hervorragend gegen Schiffe einsetzen. Da kommt nix ran.
    Aber wie gesagt, erst mal imp sein

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Talking

    Zitat Zitat von T1000.Blood
    na weil du immer abwechselnd kursiv oder fett oder unterstrichen schreibst

    die kriegsgaleonen der Spanier profitieren von ballistik.
    Proebiers einfach mal aus. Sin zwar aufs übelste Teuer, aber in Massen lassen die sich auch hervorragend gegen Schiffe einsetzen. Da kommt nix ran.
    Aber wie gesagt, erst mal imp sein
    finds aber schade, dass die nicht auch von "Mörderlöchern" profitieren... *hehehe*...
    Wäre doch GEil...keine Brander- und Triremen-Gefahr mehr...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. D.I.E.B Einheiten
    Von Pfannenwender im Forum Command & Conquer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.5.07, 16:26
  2. Lieblings Einheiten
    Von chester94 im Forum Stronghold
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 9.10.06, 14:17
  3. Eigene Einheiten
    Von obaobaboss im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.3.06, 12:44
  4. spezielle einheiten
    Von Kört im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 6.7.04, 00:23
  5. Einheiten Explodieren?!
    Von Doswork im Forum C&C: Generals
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.4.04, 14:31

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •