Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Regelfrage zu Fertigkeiten und Effekten

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    1

    Regelfrage zu Fertigkeiten und Effekten

    Hallo, ich bin neu im Forum und ich habe 4 Fragen zu konkreten Beispielen:

    Es handelt sich hierbei um die Karten:
    Thicket Basilisk:
    2/4 Grüne Kreatur
    "At the end of combat, destroy all non-wall creatures blocking or blocked by Basilisk."

    Bringer of the Red Dawn:
    5/5 Rote Kreatur
    "You may pay rot, grün, blau, weiß, schwarz rather than pay Bringer of the Red Dawn's mana cost.

    Trample

    At the beginning of your upkeep, you may untap target creature and gain control of it until end of turn. That creature gains haste until end of turn."

    Lightning Greaves
    Artifact Equipment
    "Equipped Creature has haste and can't be the target of spells or abilities.

    Equip 0."

    Jetzt zu den Fragen:
    1. Wenn eine Kreatur mit den Lightning Greaves ausgerüstet ist, ist sie dann vor dem Effekt von dem Basilisken geschützt?
    Ist die Fähigkeit des Basilisk eine Fähigkeit oder ein Effekt?

    2. Wenn eine Kreatur mit den Lightning Greaves ausgerüstet ist, ist diese dann vor der Fähigkeit des Bringer of the Red Dawn geschützt und kann dem entsprechend nicht übernommen werden?
    Ist diese Fähigkeit vom Bringer of the Red Dawn ein Effekt oder eine Fähigkeit?

    3. Wenn die alternativen Kosten des Bringer of the Red Dawn gezahlt werden (von jeder Farbe jeweils eine) ist sie dann noch eine rote Kreatur oder eine multifarben Kreatur?

    Gibt es einen Unterschied zwischen Effekt und Fertigkeit?

    Die Fragen mögen vielleicht etwas blöd wirken, aber jedesmal artet es in einer Diskussion zwischen mir und meinem Spielpartner aus und deshalb wenden wir uns an euch um diese Fragen endgültig zu klären.
    Wir haben zwar das Regelwerk gelesen, aber darin keine eindeutigen Antworten gefunden.

    Vielen Dank für eure Mühe

    Lebrius

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    300
    endlich mal jemand, der zu den Kreaturen, zu denen er Fragen hat auch den Kartentext postet

    Zitat Zitat von Lebrius
    Jetzt zu den Fragen:
    1. Wenn eine Kreatur mit den Lightning Greaves ausgerüstet ist, ist sie dann vor dem Effekt von dem Basilisken geschützt?
    Ist die Fähigkeit des Basilisk eine Fähigkeit oder ein Effekt?
    Da steht nicht "all target creatures" -> kein Schutz

    [quote]
    2. Wenn eine Kreatur mit den Lightning Greaves ausgerüstet ist, ist diese dann vor der Fähigkeit des Bringer of the Red Dawn geschützt und kann dem entsprechend nicht übernommen werden?
    Ist diese Fähigkeit vom Bringer of the Red Dawn ein Effekt oder eine Fähigkeit?
    [quote]
    ja.
    Was meinst du mit "Effekt"? *aufschlauchsteh*. Es ist eine "acitivated ability".

    3. Wenn die alternativen Kosten des Bringer of the Red Dawn gezahlt werden (von jeder Farbe jeweils eine) ist sie dann noch eine rote Kreatur oder eine multifarben Kreatur?
    Die Farbe wird primär durch das entschieden, was rechts oben an Symbolen steht. Geändert werden kann sie durch Sprüch wie "target creature is red" o.ä. Wenn du alternative Casting costs bezahlen kannst ändert das nichts an der Farbe des Spruchs.

    Gibt es einen Unterschied zwischen Effekt und Fertigkeit?
    hmm... meinst du mit Effekt vll sowas wie den "destroy effect"? Dann kann man sagen: Fertigkeiten kannst du aktivieren, triggern lassen u.ä., diese lösen dann u.U. Effekte aus. Z.B.: "<1>: destroy target creature" ist ne ability, die du für ein Mana auslösen kannst. Wenn sie resolved wird eine destroy effect ausgelöst (der dann bei indestrucible-Kreaturen ignoriert wird).
    Die Fragen mögen vielleicht etwas blöd wirken, aber jedesmal artet es in einer Diskussion zwischen mir und meinem Spielpartner aus und deshalb wenden wir uns an euch um diese Fragen endgültig zu klären.
    Wir haben zwar das Regelwerk gelesen, aber darin keine eindeutigen Antworten gefunden.

    Vielen Dank für eure Mühe

    Lebrius
    Eindeutige Antworten gibt das Regelwerk schon, es ist nur gewöhnungsbedürftig (danach aber sehr klar )

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Zu 1: Die Kreatur wird zerstört, auch wenn sie ausgerüstet ist, weil der Effekt des Basilisken die ausgerüstete Kreatur nicht targeted.

    Zu2: Sie kann nicht übernommen werden, weil die Fähigkeit des Bringers die Kreatur targeten müsste - aber die Beinschienen sie ja schützen.

    Zu3: Er ist immer noch eine rote Kreatur, sie wurde nur auf anderem Wege bezahlt.

    Hoffe, ich konnte die Unstimmitgkeiten beseitigen.

    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  4. #4
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    473
    Nun du hast ja den Text der Lightning Greaves zitiert:
    Artifact Equipment
    "Equipped Creature has haste and can't be the target of spells or abilities.

    Es haben nur die Fähigkeiten und Zaubersprüche ein Ziel also Target, wenn auch wirklich "target" auf der Karte steht, eine Ausnahme sind Local enchantments (enchant something), die benötigen beim ausspielen ein Ziel.

    Thicket Basilisk:
    2/4 Grüne Kreatur
    "At the end of combat, destroy all non-wall creatures blocking or blocked by Basilisk."

    Kein Target zu finden also bringts leider nichts die Greaves anzuziehn

    Bringer of the Red Dawn:
    5/5 Rote Kreatur
    "You may pay WUBRG rather than pay Bringer of the Red Dawn's mana cost.

    Trample

    At the beginning of your upkeep, you may untap target creature and gain control of it until end of turn. That creature gains haste until end of turn."

    Hier ist es durchaus sinnvoll seine Kreatur mit den Lightning Greaves auszurüsten, da sie dann nicht übernommen werden können. Wenn man den Roten Bringer mit den alternativen Kosten ausspielt ist er trotzdem nur rot. Es zählen dabei eben die tatsächlichen kosten und die sind 7RR (oder so^^).

    Die Frage mit den Effekten und Fähigkeiten verstehe ich nicht ganz, aber ich erklär jetzt mal so gut ich kann, das von dem ich denke was du meinst

    Also es gibt activated abilities (aktivierte Fähigkeiten), sie zeichnen sich durch folgende Form aus:
    Kosten : Effekt
    beispiel:

    Llanowar Elves
    Tap: Add G to your mana pool
    oder

    AEther Spellbomb
    U, Sacrifice [THIS]: Return target creature to its owner's hand.

    Es gibt noch triggered abilities, also ausgelöste Fähigkeiten die unter bestimmten Bedingungen eintreten. Wörter auf die man achten sollte:
    "when" "whenever" "at"
    Beispiele:

    Accursed Centaur
    When [THIS] comes into play, sacrifice a creature.

    AEther Charge
    Whenever a Beast comes into play under your control, you may have it deal 4 damage to target opponent.

    AEther Vial
    At the beginning of your upkeep, you may put a charge counter on Æther Vial.
    Dazu hat sie noch eine aktivierte Fähigkeit
    {T}: You may put a creature card with converted mana cost equal to the number of charge counters on Æther Vial from your hand into play.

    Statische Fähigkeiten sind immer aktiv, solange sich die bleibende im Spiel befindet:

    Glorious Anthem
    Creatures you control get +1/+1.

    Concordant Crossroads
    All creatures have haste.

    MFG Greater Harvester
    Geändert von Greater Harvester (13.3.05 um 16:23 Uhr)

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich bin ein Freund von Lebrius und wir haben die Fragen zusammen gestellt.
    Die Antworten waren sehr eindeutig - vielen Dank für die Mühe!

    Bisher habe ich angenommen, dass die Ability vom Basilisken ein Effekt ist, weil er automatisch eintritt. Sorry, falls es deswegen zu Irritationen gekommen ist.

    Allerdings habe ich noch eine Frage die mit Abilities zu tun hat. Ich hoffe ihr könnt mir dabei auch helfen.
    Kreaturen haben ja unterschiedliche Abilities. Nehmen wir als Beispiele:

    Überflutung (Verzauberung) Blau
    BB: Tappe eine Kreatur ohne Flugfähigkeit.

    Zuran Spellcaster Blau
    Tap: Zuran Spellcaster deals 1 damage to target creature or player.

    Shivan Drache
    Kann fliegen
    R: +1/+0 bis zum Ende des Zuges

    Llanowar Elves
    Tap: Add G to your mana pool

    Können die Abilities der Kreaturen/Verzauberungen wie Spontanzauber benutzt werden? Ich weiß, dass die Abilities der Kreaturen erst in der Runde nach der Beschwörung benutzt werden können. Aber wie ist es danach?
    Kann ich zum Beispiel die Mana-ability von den Llanowar Elves jederzeit wie ein Land spielen oder geht das nur in meiner Runde?

  6. #6
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    473
    Normalerweise können Abilities zu jeder Zeit gespielt werden an dem auch Spontanzauber gespielt werden können, soweit nichts anderes dabeisteht, wie z.B. bei Disrupting Scepter
    Deathmark Prelate

    Die Fähigkeit von den Llanowar Elfen ist allerdings eine Manafähigkeit. manafähigkeiten benutzen nicht den Stapel und können daher nicht neutralisiert werden und treten sofort in Kraft, man hat das Mana also gleich im pool. Ach ja und Mana ist nicht mit Ländern gleichzusetzen. Fast alle Länder erzeugen Mana, wenn man sie tappt, dies geht dann in den Mana Pool. Wenn man Llanowar Elfen tappt kriegt man ebenfalls mana in dem Pool dazu, aber es ist NICHT so das man sich einen Wald aus dem Deck suchen darf oder ähnliches. Bei einem Dark Ritual darf man sich NICHT 3 sümpfe aus der Bibliothek suchen, sondern man erhält 3 schwarze Mana in den pool. Das ist ein häufiger Anfängerfehler deshalb ist er hier nochmal erwähnt. Ach ja, beim Ritual ist es so das er keine Fähigkeit sondern ein zauber ist und daher den Stapel benutzt.

    MFG
    Geändert von Greater Harvester (13.3.05 um 18:09 Uhr)

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2
    Und wieder vielen Dank für die Antwort. Damit dürften dann alle Fragen beantwortet sein

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zu Effekten
    Von Haarausfall im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1.4.07, 14:22
  2. Regelfrage und Deckbewertung zu One Piece TGC
    Von Kargara im Forum One Piece TCG
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.8.06, 12:55
  3. Brauche hilfe zu den Effekten
    Von Fireman im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.03, 23:29
  4. Frage zu Flipp-Effekten
    Von adenom im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3.9.03, 15:19
  5. Einige fragen zu Effekten und Fallen
    Von zocker2150 im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.8.03, 19:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •