Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schloss de´Arnise

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    62

    Schloss de´Arnise

    Hallo,

    folgendes - bin im 3. Kapitel und hab jetzt Nalia mit in die Gang genommen.

    Jetzt wollte ich zu Ihrem Schloss reisen - hab die Story auch im Auftragsbuch kann aber auf der Karte nicht hinreisen!

    Würd aber gerne das Quest noch bestehen. Was muß ich tun?

    Gruß
    topsy

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Selima Pryde
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    200
    du musst die Stadt durch das Stadttor verlassen...sonst kannst du nicht zu den Gebieten außerhalb kommen...

    Wenn es daran nicht liegt, dann weiß ich es auch nicht...

  3. #3
    Stay Mellow Benutzerbild von Dark Razor
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Shangri-La
    Beiträge
    2.243
    Allerdings musst du nur einmal Atkatla auf diese Art und Weise verlassen, danach funktioniert auch ein direkter Transit

    MfG
    Dark Razor
    And, you know, there is no such thing as society. There are individual men and women, and there are families.
    And no government can do anything except through people, and people must look to themselves first.
    (Margaret Thatcher)

  4. #4
    GESPERRT
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    4
    Und die D' Arnise Quest ist nicht unbedingt rentabel, außer du hast einen Krieger-Charakter. Einen Teil des Hammers Crom Faeyr findest du auch im Schloß.

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Selima Pryde
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    200
    nein, die teile für den Hammer findest du woanders...
    Du findest nur die einzelnen teile des "Flegel der Zeitalter"....

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Falkenrehde
    Beiträge
    51
    Ich hab mir für die Mission das Feuerschwert besorgt, solltest du auch machen.

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    62
    ... danke für die tips.

    wie ist dieser flegel eigentlich? ich weis immer nicht so recht worauf ich bei den einzelenen waffen achten muß? eher auf die kampfstärke oder die magischen eigenschaften?

    hab immer feuerzauber bewirkt in der burg - das hat gegen die viehcher auch ganz gut gewirkt.

    grüße
    topsy

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Görlitz und Zittau
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von topsy76
    wie ist dieser flegel eigentlich? ich weis immer nicht so recht worauf ich bei den einzelenen waffen achten muß? eher auf die kampfstärke oder die magischen eigenschaften?
    topsy
    Grundsätzlich auf die Kampfstärke, die magischen Boni müssen schon wirklich wichtig sein. Den "Flegel der Jahre" unbedingt mitnehmen; er ist gleichzeitig Streitkolben und Flegel, also flexibel einsetzbar. Durch die 3 (Feuer-, Eis- und Säure-) Boni verursacht er einen erheblichen Zusatzschaden und ist prima gegen Golems und andere mächtige Wesen wie z.B. Wolfwere (die regenerieren sich in jeder Runde, man muss sie also in einer Runde töten! ). Wesen, die nur von magischen Waffen +3 verletzt werden können, kann man damit schnell in die ewigen Jagdgründe schicken.
    Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen! - Marie Antoinette

Ähnliche Themen

  1. welt 1, schloss
    Von Sunny123 im Forum New Super Mario Bros.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 10:00
  2. artemsias schloss
    Von alfred ashford im Forum Final Fantasy 8
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.1.06, 22:06
  3. qalexanderq.de.de.de's Bewertungen
    Von --Evangelion-- im Forum Bewertungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.4.04, 16:56

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •